Jump to content
autofreakgirl

Bilder von der Seegefrörne Rallye (25.-27.2)

Empfohlene Beiträge

autofreakgirl   
autofreakgirl

Hallo zusammen

Hier ein paar Bilder der "Seegefrörne" Rallye vom vergangenen Wochenende. Offizielles HIER

Die Oldtimer-Ausfahrt ging einmal um den kompletten Bodensee, gestartet wurde in Konstanz. Natürlich herrschte bestes Roadster-Wetter, am Samstag :) Am Sonntag, nur in Konstanz, regnete es ein wenig, aber am Riwa Hotel gab es ja auch überdachte Abstellmöglichkeiten.

Die Bilder die ich hier hochlade sind alle am Samstag in Meckenbeuren am Obstgroßmarkt und am Schloss in Brochenzell entstanden.

Hoffe die Bilder gefallen, werde bald mehrere hochladen und für alle Interessierten, 2012 wird die Ausfahrt erneut stattfinden. Habe zwar schon ein Datum, veröffentliche es aber noch nicht da ich nicht weiß ob dieses zu 100% stimmt.

Liebe Grüße vom Bodensee, Lisa :wink2:

5491766241_8f7bc1ae05.jpg

5492361430_e48ec3c808.jpg

5491767423_bc5789057a.jpg

5491780039_cd1a62a456.jpg

5491780437_77ab678d6a.jpg

5492376280_341db6273f.jpg

5491781881_2911edce8d.jpg

5491783145_dc374054d9.jpg

5491784363_5e77c52d00.jpg

5491784787_ea98126c46.jpg

5492141643_38fdd214fb.jpg

5492144351_7760f6ab8a.jpg

5492144743_09a14c2d47.jpg

5492740620_c490befe8e.jpg

5492740984_23787a3bcc.jpg

5496076821_84ccbbfba4.jpg

5496077219_df1abba6b7.jpg

5496079339_3c0d8fc907.jpg

post-70511-14435363126556_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
autofreakgirl   
autofreakgirl

mehr Bilder:

5496079339_3c0d8fc907.jpg

5496669466_666a4606e0.jpg

5496080177_ee70f014b5.jpg

5496671648_3f4e4ff7df.jpg

5496081663_d77bb1aa5b.jpg

5496673068_ed945c4187.jpg

*_* :D

5496082735_cc5b99057d.jpg

Das geliehene Auto des Projektleiters der Messe "Klassikwelt Bodensee" in Friedrichshafen

5496674028_810d6fd3f1.jpg

5496674472_4a227e35b0.jpg

5496675360_3b34799c84.jpg

5496675818_d148b32d37.jpg

5496676200_3d721af994.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Svitato
      https://foitekautomobile.ch/uploads/pdf/Mountain Classic Radstadt 2018 Ferrari & Maserati Event von Foitek Automobile.pdf
       
      Hallo zusammen 
       
      Geht per Zufall jemand vor hier an diesem Event? 
       
      Oder war auch schon dort und kann ihn empfehlen? 
       
      Gruss
    • CaptainCRC
      Hallo liebe SCC Piloten und Pilotinnen, (und die, die es werden wollen),
       
      auf vielfachen Wunsch wiederholen wir die SCC Ralley "Costermano Classic-SportsCar"
      Strecke: Penserjoch - Mendelpass - um den Monte Bondone zum Gardsee
       
      ACHTUNG: Teilnahme bitte nur für Classic-Sportscars, älter als Baujahr 1988
      Bitte nur geübte Fahrer(innen) - wir wollen ja vorwärts kommen!!!  
       
      Herzlich Willkommen sind also Piloten/Pilotinnen, von „Italos & Briten“ - gerne auch jüngere Fahrzeuge, aber bitte Sportscars im Retrodesign oder Repliken & passende Motorleistung z.B. Cobra, Wiesmann, Morgan, TVR, Ferrari, Maserati, De Tomaso Pantera ... sowie sonstige Exoten mit 8-/10-/12-Zylinder also „echte Hingucker“ mit Leistung. 
       
      Wir wollen ja vorwärts kommen !!!     
       
      Dies ist eine, von mir privat organisierte Tour, für Freunde und die, die es werden wollen. Die Ausfahrt hat keinen gewerblichen Hintergrund. Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko. Wir sind also wieder eine nette Runde, bodenständiger Leute! Teilnehmer maximal 10 Autos. Wir sind keine Spinner, die glauben, permanent etwas beweisen zu müssen. Uns verbindet die Leidenschaft zu Sportwagen und Classic-Cars und freuen uns über neue Gesichter.
       
      Die Strecke ist schon weitestgehend ausgearbeitet.
      Ab Treffpunkt nahe Kiefersfelden sind es rund 450 km Reine Fahrzeit ca. 7,5 Std. Fahrweise sportlich-zügig, mit Zwischensprints, bitte kein Rennmodus!  
      Tagesprogramm und Tagestour stehen schon, lasst Euch überraschen. Es gibt eine Tiefgarage, in die wir alle gut reinkommen. In 2017 waren wir mit mehreren Boliden schon da und sind auch die Strecke schon gefahren. Ich denke also, ich hab für uns alle wieder was passendes gefunden und gutes Wetter ist bestellt.
       
      Bei Interesse bitte einfach direkte Kontaktaufnahme mit mir. Wir sollten uns vor Buchung persönlich kennen lernen.
      Freu mich auf Euch.
       
      Es grüßt mit den besten Wünschen
      CaptainCRC
       
    • Jamarico
      Vom Meeresspiegel auf über 3.000 Meter Höhe.
      Von -5 bis +35 Grad. Vom Ski-Overall zum Badehöschen.
      The European 5000 Rallye - das sind schneebedeckte Berggipfel, staubiger Wüstensand, türkisfarbene Brandung und abgelegenenste Pisten
       
      12 Tage & 5.000 km durch das Herz Europas...und das Team Cosa Nostra ist mitdabei:  
      http://www.superlative-adventure.com/teams/la-cosa-nostra.html
       
      Teilnahmebedingungen:
      Fahrzeug älter als 20 Jahre
      Kein Navi - Navigiert wird mit Karte und Kompass
       
      Gestartet wird in München. Dann geht's über Österreich, die Schweiz nach Italien entlang der Cote d' Azur nach Frankreich und über die Pyrenäen nach Spanien und dann der Atlantik Küste bis nach Holland...
       
      ...wo man uns 12 Tage später in Amsterdam zur Siegerehrung erwartet.
       
      Sofern wir selbst und vor allem auch unser Youngtiner durchhalten.
       
      Unser Youngtimer?.....Da weder der 360er noch die anderen zu Verfügung stehenden Fahrzeuge das geforderte Mindestalter erreichen, steht der Erwerb eines hübschen und einigermaßen robusten Spassmobils aus jener Zeit an, welches ein gewisses Flair verströmt.
       
      Im Visier steht der verlinkte Fiat 124 Spider 2000 America in betörender Farbkombination Verde chiaro metallic / beige, welcher im Jahre 1981 zum ersten Mal zugelassen wurde. 
      Mit seinem längs eingebauten 2 Liter 4 Zylinder mit 105 PS und Heckantrieb verspricht er bei einem Fahrzeuggewicht von rund einer Tonne einiges an Fahrspass. Ausserdem steht ihm das Pininfarina Kleid einfach hervorragend.
      Bei der Technik handelt es sich um bewährte Grossserientechnik.
      Natürlich würden wir ihn von den abgebildeten Rädern erlösen und ihm seine originalen Felgen spendieren.
       
      Was haltet Ihr von dieser Fahrzeugwahl? 
      Welches Fahrzeug würdet Ihr mit einem Budget von rund 12000 Euro für diesen Zweck wählen.
       
      Der Zustand muss natürlich nicht makellos sein. Im Gegenteil....wir sehen das vorgängige Reparieren und Optimieren als Teil des Abenteuers.
      Die Carrosserie sollte allerdings einigermaßen frei von Rost sein und nicht allzu viel Spengler- und Malerarbeiten erfordern.
       
      Wie sind gespannt auf Eure Vorschläge.....
        
    • Fast-Ferraristi
      Hallo,
       
      dieses Jahr würde es vom Termin passen, um an der  Giorni Rossi teilzunehmen.
       
      Leider sind auf der Homepage ausser dem Termin und dem Anmeldeformular, noch keine Programminfos
      zu finden.
       
       
      www.int-ferrari-treffen.com
       
       
      Fährt von euch jemand dort hin ?  Erfahrungen ?
       
      Danke
       
      Stefan
    • jo.e
      Hallo zusammen,
       
      war am Sonntag auf der Essen Motorshow und hatte somit meine Premiere. Insgesamt war es schon ein Erlebnis, aber jedes Jahr muss ich jetzt auch nicht die mehr als 400km hin fahren und die selber Strecke auch wieder zurück. Natürlich merkt man mittlerweile das Leute wie JP oder auch Lexy Roxx extrem populär sind und da ein ziemlicher Hype herrscht. Wahnsinn vor allem mit was JP Geld verdient. Das geht ja weit über Tuning hinaus. Vom Boost Burger über seine Kollektion - das ist schon sehr krass.
       
      Ansonsten sieht man viel und kann sich durchaus Ideen holen. Was nicht mehr ganz zeitgemäß ist, sind die vielen Felgen ohne TÜV. Das betrifft vor allem die 3-teiligen Schmiedefelgen verschiedener Hersteller. Da gibt es ja noch nicht einmal Festigkeitsgutachten, weil es sich einfach nicht lohnt.
       
      Viele Fahrzeuge waren extrem gut gemacht, auch wenn hier und da eine Grenze überschritten wurde.  Aber seht selbst..
       
      Ein paar Kracherautos gab es natürlich auch zu sehen...
       




































       

×