Jump to content
F40org

Bilderbuch Mercedes G - AMG, Brabus etc.

Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org

G 79

AbuDhabi-20110311-00004.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
zntrhf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TDU-Audi RS4   
TDU-Audi RS4
5496425195_9dc56a7f0b_o.jpg bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
xoxox   
xoxox

weil die frage aufkam: der gezeigte G79 amg ist die *Edition 79*, die speziell für arabien auf 79 exemplare limitiert war. Der Besitzer hat lediglich die Badges darauf angepasst :)

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daniel J.   
Daniel J.
5496425195_9dc56a7f0b_o.jpg

hast du mir das foto vielleicht etwas größer??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

myg55atfaya.jpg

myg55nizwa2.jpg

myg55nizwajump-2.jpg

myg55nizwa.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

Fliegt das G-Modell auf dem dritten Bild, berghoch? :-o Schaut nach einer riesen Portion Spass aus. :-))!

bearbeitet von F40org
Sig. editiert da Bilderthread. :-(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

sc16.jpg

sc14.jpg

sc13k.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Die Kolonne des Herrn Putin.

post-67079-14435367344315_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Ich muß gestehen daß ich mit diesen ganzen opulent ausgestatteten AMG und was weiß ich G Klassen nichts anfangen kann.

Ich habe/hätte ihn am liebsten so :oops: :

Mercedes-Benz-G-Klasse---Cockpit-alt.jpg

mercedes_g280cdi.jpg

mercedes%20G%206.JPG

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Da empfiehlt sich das Sondermodell "Pur" zum Jubiläum 30 Jahre G.

Sehr cooles Auto!

post-67079-14435367349202_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
absolutmuc   
absolutmuc

PUR ist ja die Bezeichnung für einen Militär-WOLF mit ziviler Lackierung. Leider ausverkauft. Aber dafür gibt es ja jetzt den G300 PROFESSIONAL, als Station, Kasten oder Fahrgestell mit Fahrerhaus. Schönes Ding, 80er-Optik mit heutzutage lebenswichtigen Details wie 540Nm, DPF und Klimaanlage...

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

540 NM ist doch nix für einen 3 Liter TD (184 PS). Edit: Sind eh nur 400 NM.

http://www.mercedes-benz.de/content/germany/mpc/mpc_germany_website/de/home_mpc/passengercars/home/new_cars/models/g-class/_w463_crosscountry/facts/model_variants/g-class_professional.html

Verglichen mit den ganzen unnützen Tuning-Klimbim Kisten konzentriert sich der Pro aufs Wesentliche.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
absolutmuc   
absolutmuc

Mercedes-Benz-G300-CDI-Professional.jpg

Stimmt, der 320CDI hat 540Nm, der PROFESSIONAL ist gedrosselt. Schade nur, dass MB für die "Einfachversion" immer noch über 70k verlangen kann. Der Markt ist aber offensichtlich vorhanden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

dsc0057fd.jpg

29593q0.jpg

2myp0cj.jpg

35hisy8.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hayabusa1300   
hayabusa1300

Kein AMG aber doch goldig anzusehen :D

ggold1uhqg.jpg

ggold2wg41.jpg

Is nur Folie :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
37.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oliverius   
Oliverius

Hallo Zusammen,

Ein Foto von heute.

Grüße,

Oliver

post-61357-1443539102951_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Eine Ikone aus vergangenen Zeiten - und rar.
      s/n 57715
    • schattenfell
      Hallo,

      ich möchte in meinen Seat Ibiza ein KW Fahrwerk und eine Brembo Bremsanlage einbauen lassen.

      Momentan favorisiere ich die Firma ATG Racing: http://www.atg-racing.de

      Die waren sehr freundlich und wirkten auch kompetent.

      Dennoch die Frage an Euch, ob jemand Erfahrung hat und ob er zufrieden mit denen ist.

      Eine Suche in alten Threads hat leider nur wenig ergeben.

      Dank und Gruß,

      Schattenfell
    • DarkShark90
    • F40org
      Fast jeder von uns bekommt doch Gänsehaut wenn es um die Cobra geht. Deshalb denke ich auch, dass es in Eueren "Archiven" genug schöne Bilder von Cobras gibt die Ihr gerne mit uns teilen wollt.
      Unter Oldtimer weil die Ur-Cobra schon aus den 60igern ist. Ob nun AC, Shelby oder gute Nach- oder Neubauten sollte uns in diesem Thread egal sein. Ebenso ob nun britisch oder US.
      Wie immer, bitte keine Bilder von schlechter Qualität und nur wenig Text (wenn überhaupt) und bitte auch die Signaturen ausblenden. Danke.
    • CountachQV
      Da es ja mittlerweile für jedes Auto ein Bilder-Thema gibt, warum nicht auch für die Design-Ikone welche die Flügeltüren (genauer Scherentüren) hoffähig gemacht hat.

      Eventuell habe ich einige Bilder doppelt eingestellt, ist ja auch nicht einfach den Überblick zu behalten, alleine von meinem Auto habe ich auf meiner Webseite 400 Bilder, die kann ich dann auch noch verlinken.




      Countach LP400 #1120001, der erste Produktions-Countach, habe ich in der Schweiz auf einer Alpweide gefunden und steht ausschliesslich dank mir im Werksmuseum.
      Man beachte die unterschiedlichen Rückleuchten, angenietete Bremsbelüftungen unter der Front, anders geteilte Seitenscheiben, anderes Interieur etc. Das Auto ist bekannt in Rot Autosalon Genf 1972 und dann in Grün Salon Paris 1973.







      Und der letztgebaute Countach:



×