• Willkommen bei Carpassion.com...

    ... Europas großer Sportwagen-Community. Aktuell können Sie als Gast bereits jetzt schon gewisse Beiträge und Inhalte sehen. Möchten Sie jedoch Zugang zu weiteren exklusiven Inhalten haben oder selbst Beiträge verfassen, können Sie sich völlig kostenlos und unverbindlich bei uns neu anmelden. Als zusätzlichen Bonus sehen registrierte Carpassion.com-Mitglieder weniger Werbung!


Atombender

Test Drive Unlimited 2

46 posts in this topic

Offizieller Erscheinungstermin (in Europa) ist heute.

http://www.testdriveunlimited2.com/

http://www.facebook.com/testdriveunlimited2?v=app_6009294086

Citroen 2 CV...

Leider hat's mit der Lamborghini Lizenz nicht geklappt und statt Porsche gibt's Ruf aber das war zu erwarten. Anscheinend wird die alte TDU Engine genutzt und einige Tests waren schon relativ kritisch. Auch der (PS3) Server scheint ziemlich instabil zu sein. Wieder mal ein Fall von "erst ausleihen, dann Kauf überlegen"? Schaun mer mal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das Spiel ca. 2 Stunden gespielt.

Das Spiel ist keine Simulation, sondern genau wie der Vorgänger ein Arcade-Rennspiel.

Wäre alles noch zu verschmerzen, weil die Autos sehr gut aussehen und die Insel riesig ist.

Leider kann man aber die sensible Steuerung nicht einstellen, d.h. wenn man am Controller auch nur ganz leicht lenkt biegt das Auto direkt recht stark ab.

Grafisch ist das Spiel wirklich cool. Die Scheiben werden dreckig, wenn man über Feldwege fährt bleibt der Matsch am Auto hängen, es gibt einen dynamischen Wetter- bzw. Tageszeitenwechsel und das Gelände ist frei befahrbar.

Es gibt auch wieder Nebenmissionen und allerhand Häuser zu kaufen.

Spaß machts trotzdem, auch wenn man sonst nur auf Simulationen steht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

habs als alter TDU hase auch mal angespielt ;) leider nur ein knappes halbes stündchen,heute abend aber werd ichs länger testen.

erster eindruck:

die wagen sehen gut aus, sieht im großen und ganzen aus wie TDU1. Die Steuerung fand ich aber im vergleich zum Vorgänger schlechte. Sehr sehr strange, auch wenns arcade is, n ordentlichen Drift hab ich erst selten hingekriegt weil die Autos ganz plötzlich "einknicken", also sich mitten im drift extrem drehen...

aber das feature zum dach auf und zu machen ist geil! :D werds mal weiter spielen heute abend...achja,und die motorensound sind wie in TDU1.vereinzelt gut, aber größtenteils grottig :(

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es mir heute auch geholt. Grafik ist ganz ok, nicht auf GT Niveau aber ganz hübsch anzusehen. Was etwas nervt sind die blöden Fahrschulen wo man die Lizenzen immer erst erwerben muss. Straßennetz ist natürlich genial, komplett Ibiza und Hawai frei befahrbar.

Was allerdings total grottig ist ist die Steuerung. Habe es jetzt nur mal mit Tastatur angespielt - das ist eigentlich total unmöglich, die Autos reagieren viel zu sensibel (was nicht unbedingt sonderlich realistisch bedeutet) und mit Tastatur geht ja nur voll oder garnicht.

Werde die Tage mal mein rotes Momo Force fertig zusammenbauen - hab es mal ein wenig restauriert und überholt. Wurde die letzten 8 Jahre heftig beansprucht und war nicht mehr ganz so fit. Ich hoffe mit Lenkrad fährt es sich dann vernünftig - TDU1 (welches ich wohl mehrere 100 Stunden gespielt habe *Sucht*) ließ sich auch nur mit Lenkrad vernünftig fahren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe es gestern gekauft und die Steuerung ist zumindest mit dem Xox360 Controller mit ein klein wenig Modifikation ertragbar . Grafik und Fahrgefühl gefielen mir im ersten Teil wesentlich besser . Auch kann man die im Spiel geschossenen Bilder nicht mehr so einfach wie im Vorgänger kopieren und hochladen . Des weiteren werden bisher nur das Logitech G25 und G27 unterstützt , sodass ich mit meinem Momo noch auf einen Patch warten muss .

Gesamteindruck bisher : 3+

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bin gerade einen 308 beim Italian Classic Händler probegefahren... auch wenn der Sound bei vielen Autos in dem Game ziemlicher Einheitsbrei ist... der Sound von dem alten Ferri ist genial :-o

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habs für xbox und bin sehr angetan von dem Spiel.

Habe auch schon eine 1,3 Millionen Villa mit Veyron am Start :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab jetzt die letzten 5h gespielt. Ging sogar einigermaßen mit Tastatur - man muss nur die Fahrhilfen auf "Sport" lassen und darf sie nicht ganz abstellen, das war mein Fehler am Anfang. Aber morgen wird das Lenkrad angestöpselt.

Habe bis jetzt

-Wohnwagen

-bescheidene kleine Villa am Strand

-Lancia Delta Integrale

-Range Rover HSE

-Golf VI GTI

-Ferrari 308

-Mustang Fastback (in rosa X-) bei nem Rennen gewonnen, kann nicht verkauft oder umlackiert werden :-(((°)

-Touareg V10 TDI (ebenfalls gewonnen)

Wenn man wieder drin ist machts richtig Laune und genau so süchtig wie TDU 1 damals :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Definitiv Cool das Spiel habs auf der PS3 ,bin vorhin mal den Bugatti Veyron SS gefahren le.. mich :D ist das übel, 453 standen schon auf der Uhr X-).Ja das mit den Servern ist recht nervig aber ich mach erstmal paar Rennen um Kohle zu scheffeln ,kann ja nicht nur bei dem Wohnwagen und der 96.000$ Bude bleiben :D. Und auf Wracksuche war ich auch schon Käfer steht schon beim Gebrauchtwagenhändler :stolzbin:

Meine Fahrzeuge:

Audi S3

Audi TTS

Lancia Delta Integrale

Mustang Fastback den ich der Tus.. Abgeluchst habe O:-) (Quitsch Pink)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das diese Woche gleich gezogen (Steam) aber bin erst gestern Abend mal dazu gekommen es anzuspielen.

Mit dem Joystick ist die Steuerung sehr gut und einfach. Allerdings ist die Grafik ziemlich enttäuschend. Ich hätte mir mehr erwartet, das sieht alles ziemlich künstlich aus. Sehr ähnliche Häuserzeilen wiederholen sich ständig. Ich habe aber auch erst die Lizenzfahrten und die erste Challenge (G4) hinter mir, kann also noch nicht beurteilen wie der Rest vom Game aussieht.

Der Sound von den Autos ist ebenfalls viel schlechter als ich das gewöhnt bin (der California klingt ja nur schlecht, ist das in RL auch so? :wink:). Das liegt aber wohl daran, dass TDU soundmäßig schon sehr gemoddet war auf meinem Rechner...

Spass macht es aber in es in jedem Fall. Bin mal gespannt, ob das noch mal besser wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab's mir vorhin gekauft für PS3 (€ 54,99) aber noch nicht installiert. Die Engine ist die gleiche wie bei TDU, immerhin über 4 Jahre alt, allerdings war das laut Hersteller notwendig, damit man zwei Inseln auf die Disc quetschen konnte. Ähnlich beim Sound. Ansonsten find ich die Asuwahl an Fahrzeugen gut, lediglich Lamborghini vermisse ich. Wer einige Oldtimer vermisst, da kommen bestimmt sehr bald DLC's.

PSN: Corbon440

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs seit Donnerstag. Optik etwas besser, Physik auch. Aber der Sprung zu tdu1 ist sehr klein. Dazu fehlen einige nette Features wie das Verkaufen von Autos :???: und Lamborghini O:-).

Share this post


Link to post
Share on other sites

Final Update der Auto-Empfehlungen:

C4 - Lancia Delta

C3 - Ferrari 308 GTS (MAGNUM)

B4 - Range Rover

B3 - Mercedes ML 63 AMG bussi.gif

A7 - Alfa Breara

A6 - Impreza

A5 - Audi S5 (oder wie Shaky sagt: Audi SS )

A4 - Aston Martin V8 Vantage

A3 - Ferrari California

A2 - Nissan GTR (der frißt alles und kostet nur 72.000)

A1 - Veyron (egal welcher die putzen alles)

Damit bin ich nun fast durchs Spiel.

Der ML AMG ist essentiell für das B3 Zeitfahren im Hawaii-Cup

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Spaßauto kann ich den GTO nur empfehlen. Der Sound ist ok und das Ding driftet ganz ordentlich. :-))!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war großer Fan des ersten teiles.

Hab mir dort viele originale Soundfiles geladen. Auch wenn das Fahrverhalten viel zu Arcade lastig ist, hat es einem ein tolles Gefühl gegeben im Cockpit des 360CS mit Soundfile zu sitzen, die Fenster herunter zu lassen und im Tunnel-Gas zu geben.

Ich bin immer einer gewesen der gerne ohne Rennen herum fährt am PC und vorallem im (echten) Winter die (Sommer) Landschaft genießt. Das habe ich auch schon in den alten NFS gemacht, in dem ich ohne Gegner und mit Verkehr die ganzen Strecken abgeklappert habe.

Schade das beim neuen Teil das Fahrverhalten nicht realistischer wurde, und das es Lamborghini nicht mehr gibt ist eine mittlere Katastrophe.:-(((° Hatte im einser alle Lamborghinis in alle Farben, den normalen Gallardo habe ich mittels File auf den LP560 upgedated.

Ich werde es mir wohl trotzdem holen, meine Freundin wird sich "freuen"... O:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hehe, das mit dem "Rumfahren" kenne ich. Bei NFS4 und TDU sehr gerne gemacht. :-))!

PS: mein normaler Gallardo blieb immer orginal nur der SE war am Ende ein LP550 und die Murcielagos wurden ebenfalls upgedatet. :D Hoffentlich wird die Community auch diesmal so aktiv, kreativ und produktiv wie bei NFS4 und TDU1. :-))!

Share this post


Link to post
Share on other sites

"Rumfahren" bringt ja auch Achievements. Das ganze Streckennetz bei TDU1 abzufahren hat mich aber einige Wochen und Nerven gekostet.

Ich mag das Exotic Lifestyle Feeling der Serie und die meisten Autos sind eh zu schade als wenn man sie dem Stahlgewitter der Rennpiste aussetzen sollte :wink:

Mit einem 250 GTO (für schlappe 5 Mio.) an der Strandpromenade lang cruisen hat auch was.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Den ersten Teil hab ich auch oft und gerne gespielt.

TDU2 werd ich mir aber wohl erst zum Wochenende hin holen, wenn ich alle meine Prüfungen geschrieben hab O:-).

Sind den bei TDU2 jetzt endlich die Kanten aus dem Asphalt gebügelt oder hoppelt der Wagen bei Steigungen immer noch so ?

Gruß Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kanten sind raus :)

so richtig warm werde ich mit dem spiel noch nicht.die grafik ist enttäuschend (kantenflimmern, aufpoppende gegenstände, bei nacht sehr sehr trist...), die story ist ein witz (ich kann das wort solar crown nicht mehr hören,da krieg ich brechreiz), der sound der autos zum größten teil für die tonne. mit der steuerung werde ich auch nicht warm. arcade,ja, aber irgendwie krieg ich gerade im grenzbereich bzw. bei übersteuern keine richtige kontrolle.das liegt daran, dass es sich sehr "kastriert" anfühlt... kann das schlecht beschreiben,aber die steuerung is meiner meinung nach ein großer rückschritt.

die rennen langweilen mich auch,nichts besonderes.lediglich die extra missionen sind ganz nett.

andererseits hab ich heut stundenlang gezockt, um coole autos zu kriegen. irgendwie packt es also dann doch.

ich kann mir keine meinung bilden :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe nun alle Cups fertig, mir eine Yacht gekauft und die Garage wird geschmückt von Koenigsegg, Veyron, Zonda, 599 GTO, V12 Vantage

Das Spiel hat schon wirklich seinen Reiz und seinen Style :-))!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Weiß den jemand wie man die Autos hin und her schieben kann ?? Das man z.b. Koenigsegg, Veyron,Zonda etc zusammen in einer Garage hat :???:.Man muß ja seine Garage auch irgendwann mal represäntieren können :D,und wenn da ein Auto für lau drin steht sieht das bildlich nicht so toll aus X-).

p.s PS3 :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du musst hin und her fahren. :D mit schlechtem Auto raus und dann mit gutem Wagen wieder zurück. ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, ich wurde auch betrogen... vom Spiel. Mein weisser 599 GTB ist futsch. Kein Plan wohin. :-(((°

Zum Glück hab ich noch einen in selbst gemachter GTO Racingoptik. O:-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Der Test von Tomshardware trifft es eigentlich sehr gut.

Man hat keinen Vorteil davon, das Spiel legal gekauft zu haben. Der Onlinemodus ist nicht nutzbar - ich spiele mit einem Offline-Profil, wie auch schon in TDU 1, da der Online Modus noch nie funktioniert hat und so wie ich Atari kenne wohl auch nie richtig funktionieren wird. Ich spiele also ganz normal im Singleplayer-Mode, das hätte ich auch mit einer gecrackten Downloadversion gekonnt, da wäre mir auch die langwierige Aktivierung im Zuge der (ebenfalls langwierigen) Installation erspart geblieben.

Die Grafik ist nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht mehr wirklich zeitgemäß. Dafür ist sie allerdings sehr ressourcenhungrig - ich kann zwar noch flüssig auf maximalen Einstellungen spielen aber die Systemauslastung liegt bei über 90%. Soviel fordert ansonsten nur der Grafikhammer CoD Black Ops.

Man merkt halt, dass die PC-Version nur eine lieblos konvertierte Variante des Konsolenspiels ist (selbst die Menüs wurden 1:1 aus der Konsolenversion übernommen). Man hätte das Spiel für PCs besser abstimmen können, mit besserer Grafik und weniger Leistungshunger.

Für 44€ (PC) könnte man zumindest ein ausgereiftes Produkt erwarten. Der einzige Grund das Spiel im Laden zu kaufen ist, dass es mit meiner lahmen DSL 2000 Verbindung recht mühselig gewesen wäre 6,6GB von einer der einschlägigen Websites zu laden.

Nichtsdestotrotz macht das Spiel Laune, bin mittlerweile auf Hawaii, die Challanges auf Ibiza habe ich durch. Aktuell erkunde ich Hawaii mit meinem ML63. Eine etwas mühselige Angelegenheit, zumal ich die Insel ja aus TDU 1 schon nahezu auswendig kenne. Habe jetzt aber schonmal alle Autohäuser aufgespürt.

Wie anscheinend auch einige andere hier bin ich nicht unbedingt die Art Spieler die Atari im Kopf hatte, als sie das Spiel entwickelt haben.

Ich könnte getrost auf die ganzen (recht langweiligen da immer gleichen) Rennen und die dämliche Story verzichten - leider muss man sich halt durchbeißen um Kohle zu machen und gewisse Items freizuschalten. Ich verwende TDU ehr als eine Art "Die Sims" für Autoverrückte. Ich liebe es Häuser zu kaufen , mir coole Outfits zu holen und natürlich meine ansehnlichen Garagen mit dem besten zu füllen, was die Automobilindustrie zu bieten hat. Mit diesen Babys fahre ich dann am liebsten in Cockpitperspektive einfach frei auf der Map herum, dabei muss ich nicht immer mit 350+ über jede Landstraße hämmern. Auch ein bisschen cruisen mit einem alten 300 SL macht Spaß.

Ich hoffe auf die Moddergemeinde, dass demnächst noch vernünftige Soundfiles für einige Fahrzeuge kommen, mit wenigen Ausnahmen sind die originalen nämlich ziemlich für die Tonne.

Jetzt aber genug des Schreibselns... ich zocke weiter :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!


Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.


Sign In Now