MC L

Ferrari 360 Modena F 1 vs. Porsche GT 3

11 Beiträge in diesem Thema

Hi!Ich hätte da ma ne Frage an euch....welchen dieser 2 Traumwagen würdet ihr bevorzugen?

Ich kann weiß nicht welchen ich kaufen würde (werde ich ja auch nicht in naher Zukunft)

meiner Meinung nach siehts wie folgt aus

Porsche hat Vorteile bei:-Fahrverhalten

-Gewicht

-Sitzposition

-Preis

-Topspeed

Ferrari:-Drehmoment

-Power

-Leistungsgewicht

unentschieden:-Beschleunigung ist von 0-100 gleich und ist denke ich auch bei höheren gechwindigkeiten ähnlich

-Optik:beide sehen wunderschön aus....ist aber subjektiv...mir gefällt der Ferrari besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ganz klare Sache: Lieber den F 360 als den GT3 :grin: :grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darüber habe ich mir ehrlich gesagt auch schonmal gedanken gemacht. Das ist wirklich schwierig, weil mir persönlich beide super gefallen.

Der GT3 ist einfach super, ein reinrassiger Sportwagen ohne Kompromisse.

Ferrari 360 hat ein super Design und Sound.

Das ist wirklich schwer, also wenn du das Geld hast, dann kauf doch einfach beide. Ich würde es auch so machen.

Den GT3 ins Gelb oder weiß und den 360Modena in rot und natürlich mit 6Gang.

Wenn natürlich nur einer geht, dann würde ich mir den 360 holen aber auch nur weil er ein Ferrari ist, denn ich liebe Ferrari.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Darüber habe ich mir ehrlich gesagt auch schonmal gedanken gemacht. Das ist wirklich schwierig, weil mir persönlich beide super gefallen.

Der GT3 ist einfach super, ein reinrassiger Sportwagen ohne Kompromisse.

Ferrari 360 hat ein super Design und Sound.

Das ist wirklich schwer, also wenn du das Geld hast, dann kauf doch einfach beide. Ich würde es auch so machen.

Den GT3 ins Gelb oder weiß und den 360Modena in rot und natürlich mit 6Gang.

Wenn natürlich nur einer geht, dann würde ich mir den 360 holen aber auch nur weil er ein Ferrari ist, denn ich liebe Ferrari.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo MC L

Du schreibst bei den Vorteilen für den Ferrari, das Dremoment. Ich bin der Meinung, dass der F 360 eher im Nachteil ist mit seinem Dremoment. Der GT3 hat 360PS und 370 Nm bei 5000 Umdrehungen, der Ferrari hingegen hat 373 Nm (also 3 mehr) bei 4750/min, ABER mit 400 PS. Der Unterschied ist sehr gering. Ich würde als Porschefahrer den F360 (gefaellt mir supergut) nehmen :grin: da mir der GT3, insbesondere der Heckflügel, nicht gefaellt. Dann lieber Turbo oder GT2 (sabber, lechz(

Ok 911

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage sollte anders lauten! warum?

Ferrari ist kein Auto, es ist ein Mythos! Wenn man diesem Mythos unterliegt stellt sich die frage gar nicht ob man sich für einen porsche oder einen Ferrari entscheidet! Es ist typabhängig, ob man porsche oder ferrari fährt! gut ich würde auch beide fahren, aber wenn mich einer fragt, welchen wählst du aus, wenn du die frei wahl hast und ich bekomme einen geschenkt nehme ich ohne zweifel den Ferrari!

wenn wir die daten vergleichen tun sich die beiden in sachen beschleunigung, elastizität und höchstgeschwindigkeit nicht viel! also zählt nur der geschmak für das äußere, den sound und für die marke! also wären wir wieder beim mythos! das einzige, was ich beim 360'er machen würde ist eine werkstieferlegung des autos um etwa 40mm! dann sieht er perfekt aus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schwierige Frage. Würde aber warscheinlich auch zum Ferrari tendiern. Besonders als Spider.

Hatte mal einen einen GT3 vor mir. Der hat dann so bei ungefähr 180-190 aufgedreht. In der Beschleunigung war da für mich nichts zu machen. Ging weg als wenn einer vor mir an der Ampel normal losfährt. :eek:

War zum Glück sehr kurvig, aber wo ich schon extrem weit im roten Bereich war(hat keinen Drehzahlbegrenzer mehr), und kämpfen mußte um nicht aus den Kurven zu fliegen(drift :razz: ), ist der noch ziemlich soverän duchgezogen.

Nicht schlecht. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

so gefällt er mir wirklich gut!

Geuploadetes File ist grösser als 70000 Limit. Sorry.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So. Entweder oder ist die Frage und die st nicht leicht zu klären. Will man einen Sportler in Supersport Mantel oder Italienisches Flair mit Supersport Sound?

Mal im Ernst jetz:

Wenn man einen Kompromisslosen Sportwagen und Bandscheibenkiller haben will so sollte man zu Porsche fahren. Nur sollte man nicht so aufs Design wert legen finde ich. Als GT3 ist der GT3 zu harmlos.

Wenn man einen Sportler mit Flair, Kult und "Luxus" (zumindest bei den Sitzen :razz: ) Ham will so is der Ferrari das richtige. Das einfachste ist: Beide haben oder na´ch einander kaufen denn beide bieten das gleiche und doch was anderes *g*... schwer zu sagen und zu vergleichen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden