Jump to content
netburner

Lamborghini Sesto Elemento Concept

Empfohlene Beiträge

Muhviehstar CO   
Muhviehstar

Vorschlag: Lotus Exos (10.800 upm) für die Rennstrecke kaufen, aber Lamborghini nicht zum Hochdrehzahlkonzept überreden.

Straßenautos brauchen auch unten herum Drehmoment, denn die Fahrer wollen nicht immer bis zum Anschlang drehen und eine extreme Lautstärke im Genick haben. 6. Gang, 100 km/h und dann soll doch trotzdem noch die Post abgehen, wenn man voll durchdrückt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr.lambo CO   
Mr.lambo
Siehe Forum Murcielago Nachfolger

Ein F1 Motor dreht 19000U/min und muss mehrere Rennen und Trainings unter extremen Belastungen halten. Wenn man also die Drehzahl auf 14000U/min senkt und zudem das Gewicht nicht maximal ausreizt müsste durchaus eine akzeptable Laufzeit für einen Motor im Straßeneinsatz möglich sein. Zudem werden Fahrzeuge dieser Klasse wohl doch nur wenig bewegt und auch gelegentliche umfangreichere Revisionen im Rahmen der Inspektion würde in dieser Preisklasse wohl kein KO-Kriterium sein.

Ein F1 Motor kostet in etwa so viel wie ein Murcie....deine Ideen sind gut aber unbezahlbar......:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr.lambo CO   
Mr.lambo
Da bin ich mir ziemlich sicher, weil die verbrennen nämlich sehr effizient und einen Kat dahinter zu montieren und in die Steuerung mit einzubeziehen ist wohl nicht so schwer

Ja, sie verbrennen sehr effizient und abartig viel....Und ein Lerrlauf von 8000U/min währe schon eine geile Sache...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Karl VIP CO   
Karl
@Karl: Darf man fragen ob der Murciélago Nachfolger ein ähnliches Design wie das Sesto Elemento Concept hat?
Eins, zwei Elemente finden sich wieder, am Heck zum Beispiel. Aber der Nachfolger des Murciélago ist nicht so extrem kantig, vor allem nicht an den Flanken.

So bin ich äußerst erstaunt, dass der Murcielago Nachfolger zwar komplett aus Carbon gefertigt wird aber dann schließlich doch so viel wiegt wie ein LP670 nämlich 1560kg.
Der Nachfolger des Murciélago besteht nicht komplett aus Carbon.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Maschetti   
Maschetti

Bis auf die Motorabdeckung gefällt er mir außen echt gut. Den Innenraum kann man natürlich nicht ernst nehmen bei solch einem Conceptcar.

Was ist eigentlich dieses riesige rote Ding hinten unten in der Mitte. (Sorry für meine total Unwissenheit, ich liebe Autos, aber ein Technikexperte bin ich absolut nicht:oops:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
albertbert   
albertbert

ist das Getriebe, hier halt in rot lackiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowshadow CO   
yellowshadow

Hat jemand eine idee warum auf dem normalen Auspuff eine Haube steckt,

obwohl schon 2 Auspuffendrohre unter der Heckflosse sind ?

oder sollen die unter der Flosse Ansaugrohre für Ventilatoren sein.

Für mich hat die neue Design Studie mehr Ähnlichkeit mit einem Königsegg als mit einem Opel Tigra.

Design überschneidungen,werden wohl in zukunft noch extremer werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

Meinst du das rote Ding? Das wird wohl ne bunt lackierte kappe des Getriebe/Differentials sein.

Hier gibt´s was zu sehen: 17003338792000378173.jpg

Gruß,

Felix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660

Krass, wie rund und buckelig der Dachverlauf auf diesem Foto rüberkommt. Gefällt mir gar nicht :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BlueDial1963   
BlueDial1963
Krass, wie rund und buckelig der Dachverlauf auf diesem Foto rüberkommt. Gefällt mir gar nicht :(

Der Dachverlauf ist ganz normal. Egal ob sie blond, braun, oder etwas anderes ist. Buckelig oder rund wird es erst später :D

Sorry für OT :oops:

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
3NZ0_660   
3NZ0_660
der dachverlauf ist ganz normal. Egal ob sie blond, braun, oder etwas anderes ist. Buckelig oder rund wird es erst später :D

sorry für ot :oops:

Grüsse

1:0 X-)O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowshadow CO   
yellowshadow

Passt irgendwie nicht ins Bild,naja wird wohl hoffentlich noch ueberarbeitet.

Lg ys

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Murcielag0   
Murcielag0

Ich kann dem Wagen besonders von der Hinterseite absolut nichts abgewinnen.. Ich hoffe nur dass es ne Studie bleibt! Das Leistungsgewicht hätte man auch schöner verpacken können :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowshadow CO   
yellowshadow

War gerade gestern bei satursky in ffm

welcher meinte das er schon 2 bestellt hätte !!!

soll märz 2011 rauskommen,hat der gute mann recht oder ist er auf dem Holzweg ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum

ich würde eine wette auf "holzweg" eingehen! war vor kurzem im werk, hatte mit einigen verantwortlichen gesprochen und davon nichts gehört.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Baluba   
Baluba

ich finde das Teil hat was... sieht irgendwie aus wie ein Zwitterwesen aus einer Lotus Exige und einem KTM X-Bow... auf jeden Fall sehr brachial. Und nett klein, nicht so ein Brocken wie der Murci.... aber bulliger als der Gallardo. Kann allerdings auch wegen dem Blickwinkel etwas täuschen. Auf jeden Fall gefällt mir die Studie! Dass so ein Heck in Serie geht bezweifle ich allerdings...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Top Gear hat das gute Stück jetzt mal für ein paar Fotos vor die Linse bekommen:

Quelle: [TOP GEAR]

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

670x377Image.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Man kann über das Auto sagen was man will (mir gefällt es auch nicht), handwerklich ist das Fahrzeug jedoch wunderschön gemacht und verarbeitet, vorallem für einen Prototypen!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexGT-R   
AlexGT-R

aha :)

dann wird man ihn vielleicht doch noch auf dem top gear track sehen und nordschleife!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
yellowshadow CO   
yellowshadow

Als Automobile Skulptur sehr schoen anzusehen nur bei den preisen driften die Lambos irgendwie in die Mueseumsecke ab hoffe das erhohlt sich sonst landet die marke irgendwann im neuen Frankfurter Senkenberg Museum nebem Tyrano saurus rex.

Maclaren ist wohl die zukunft

wenn um bezahlbare technologie geht Wenn nicht die Form nur an den Windkanal angepasst waere.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexGT-R   
AlexGT-R

sorry aber ein mclaren hat 0 emotion...selbst der alte F1 nicht. technisch sicherlich sehr gute meisterwerke wie der veyron auch...aber den autos fehlt was

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexGT-R   
AlexGT-R

kleienr bericht auf deutsch inklusive motorensound

xPDgM5pQ6XQ&feature=related

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ChristianUA CO   
ChristianUA

Jetzt baut Lamborghini auch, wie Ferrari, so ein "Citroen-Lenkrad" ein... Grauenvoll!!!

Hoffentlich geht das nicht beim Gallardo-Nachfolger in Serie

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BlueDial1963   
BlueDial1963

Gemäss auto-motor-und-sport könnte er doch kommen und das für 1,9 Millionen Euro, ab Oktober 2011 :-o

post-68265-14435369122187_thumb.jpg

Neben zwei deutschen Händlern hat auch ein russischer Verkäufer exklusiver Automobile den Supersportler - den es eigentlich noch gar nicht geben darf - im Angebot. Darüber hinaus bot ein Autohaus in Kalifornien einen von drei Lamborghini Sesto Elemento für 3,4 Millionen US-Dollar an. Allerdings differieren die Angaben über die Stückzahl der Kleinserie. Sie reicht von zehn bis hin zu 20 Fahrzeugen. Einer der Händler weist zudem darauf hin, dass der Sesto Elemento nicht über eine Straßenzulassung verfüge.

Lamborghini-Pressechef Raffaello Porro sagte im Gespräch mit auto-motor-und-sport.de, dass die Entscheidung über eine Kleinserienfertigung des Lamborghini Sesto Elemento noch nicht gefallen sei. Derzeit befänden sich diverse Prototypen in der Erprobung. Eventuelles Kundeninteresse nehme man wohlwollend zur Kenntnis. Dies sei nach Aussage von Porro jedoch nur eines von vielen Kriterien, anhand derer letztlich über eine Serienfertigung entschieden werde.

Quelle:

http://www.auto-motor-und-sport.de/news/lamborghini-sesto-elemento-fuer-1.9-millionen-euro-kleinserie-fuer-die-leichtbau-rakete-3707755.html

Grüsse

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • albertbert
      ZUM VERKAUF STEHT EIN KOMPLETTRADSATZ :

      LAMBORGHINI CALLISTO FELGEN
      UND PIRELLI P ZERO REIFEN
      zweifarbig: schwarz/orange

      Der Radsatz passt auch für diverse Audi/VW Modelle,
      FELGEN :

      DIMENSIONEN: 2 x 8,5 x 19 ET 41,9 und 2 x 11 x 19 ET 55,3

      REIFEN: Pirelli P Zero, Profiltiefe, ca 5-6mm, guter Zustand

      DIMENSIONEN: 235/35/ZR 19 und 295/30ZR 19
       
      Preis : 3500 Euro

    • Murcielag0
      Hallo!
      Wir haben wohl entschlossen evtl. relativ kurzfristig einen kleinen Kurzurlaub einzuschieben und wollten für ein paar tage nach Italien die Emilia Romagna besuchen.
      Natürlich darf da auch ein Besuch bei Lamborghini und Ferrari nicht fehlen.
      Haben auch schon versucht eine Werksführung bei Lamborghini zu reservieren. Leider ist das nicht mehr möglich, da eine 7-tägige Vorlaufzeit für Reservierungen besteht.
      Ich habe mich natürlich per email mit Lamborghini in Verbindung gesetzt.
      Jetzt zu meiner Frage: Meint ihr dass die Werksbesichtigung so kurzfristig noch möglich ist? Wie sind eure Erfahrungen mit der Werksführung und dem Museum? Werde natürlich falls das alles zustande kommt Fotos machen wenn es dort gestattet ist.
      Vielleicht noch jemand nen guten und günstigen Übernachtungstipp in Sant´Agata Bolognese oder Umgebung?
    • AC/DC_Gallardo
      Hallo zusammen
       
      Irgendwie hab ich das so im Gedächtnis, dass das Thema schonmal hier diskutiert wurde, finde aber es aber irgendwie nicht...
       
      Wir möchten im Herbst 4 Tage in die Emiliana Romagna, namentlich das Werk und Museum von Lamborghini besuchen.
      Pagani wäre da ja auch nicht weit weg
       
      Habt ihr ein paar Tipps für uns, was wir dringend noch besichtigen müssen, welche Strassen wir unbedingt fahren sollen und welche Hotels Freude machen?
      Wäre schön, ein paar Infos von erfahrenen Besuchern zu kriegen 
      Gruss
      Roman
    • Svitato
    • Regina_Irene
      Hallo, liebe Autoliebhaber!
       
      Mein Mann und ich sind seit einiger Zeit auf der Suche nach einer KFZ-Versicherung, die einfach faire Konditionen anbietet! Warum ist ein Lamborghini den Versicherungen so ein Dorn im Auge? Egal, mit wem wir bis jetzt gesprochen haben, es heißt meistens "Also Lamborghini versichern wir nur ungern..." oder eben gleich mir 5.000,- Selbstbeteiligung und einer ebenso hohen Police. Oder man findet einen Versicherungsanbieter, der evtl. bessere Konditionen anbietet, dafür will er aber gleich deine kompletten Versicherungen übernehmen, auch unabhängig von KFZ! -> !?!?
       
      Im Augenblick haben wir bei der Generali den Vertrag "Company Car", darin sind alle 5 Autos versichert. Unverhältnismäßig hoch ist hierbei eben der Kostenblock, den der Lambo verursacht, die anderen 4 Autos gelten wohl eher als "normal" und verursachen dementsprechend Kosten, die im gefühlt angemessenen Rahmen liegen.
       
      Ich weiß nicht, ob wir unverhältnismäßige Vorstellungen haben, oder ob wir einfach den richtigen Partner noch nicht gefunden haben... In diesem Sinne Frage ich hier mal in die Runde und bin gespannt, wie eure Erfahrungen hierzu sind!
       
      Ganz liebe Grüße, 
       
      Regina

×