Enzo Ferrari

An alle die mit 15 schon mal Auto "gefahren" sind

30 Beiträge in diesem Thema

Erzählt mir mal eure Geschichten die ihr mit 15 selbst"fahren" erlebt habt...

Bei mir gibs auch eine aber die is mir zu Peinlich *g*

Ne, bin mit dem Auto meines Bruders gefahren (Fiat Punto 95er Baujahr). Schön auf der Geraden (industrie parkplatz). Klein Marc muss nat. 50 Fahrn. Klein Marc erschreckt als er einen vogel von recht kommen sieht und schert nach links aus und rechtzeitig wieder nach links. LKW heil.... spiegel ab *g*

Lasst mal eure Hörn..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich (jetzt 30) bin mit 15 nur Mofa gefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich darf kein Mofa und kein Rolle und gar nix zwei Rädriges Fahrn. Grad ma Kart und das auch nur mit Mammi am Rand.... :evil: . Dabei Fahr ich so gut... und das mit Auto weis meine Mut auch nich :grin: . Is nich richtig weis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...ja! Bin ja auch erst 15! fahr unsere Autos nach dem waschen o.ä. oft hoch zum wendeplatz und zurück!

(reicht um den ersten Gang durchzuziehn.. und noch in den 2. vorm bresemn zu kommen .. :wink:)

Mehr wird mir nicht erlaubt und ich werd auch nicht machen. Sonst darf ich später nich unseren M5 fahrn .. :wink:

..Sonst fährt mein dad und ich ab und zu mal auf den Verkehrsübungsplatz..! ..das is dann ja auch mal wieder "halblegal" (erst am 16)

bis denn!

und lasst euch nich erwischen!

freshijive

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

fReshjive schrieb am 2002-01-28 17:35 :

...ja! Bin ja auch erst 15!....

....Sonst darf ich später nich unseren M5 fahrn .. :wink:

Neben steht am Rand ab 2.3.02 Hast du M5 und du bist 15? Wie machst du das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..ne, du hast das ein bisschen falsch verstanden ...!

Ich hab die Autos meines Vaters aufgeführt.. weil man ja mit 15 noch keine besitzen dürfte!

..und im März bekommen wir unseren neuen M5 ..! den behalten wir bestimmt bis ich 18 bin ! .. also werd ich dann wohl die chance haben, den auch mal selbst richtig zu fahrn!

also, machet jut!

bis denn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin das erste mal mit zwölf Jahren gefahren.

Mit 15 fuhr ich auch Mofa :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

M@rtin schrieb am 2002-01-28 22:10 :

Ich bin das erste mal mit zwölf Jahren gefahren.

Mit 15 fuhr ich auch Mofa :lol:

ich werde kein mofa fahrn... dann lieber illegal auto :grin: warum siehe "wie verdient ihr euer geld"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bin auch erst 15 aber das erte mal mit nem auto bin ich mit 11 oder 12 gefahren ein golf3 meiner mutetr!

das schnellste was ich bis jetzt gefahren bin war 80 km/h im CLK ziemlich kurze strecke :lol:

mit 8 oder so hab ich angefangen schlepper zu fahren! macht ziemlich spaß.....

hate erst 1 unfall letztes jahr rückwärts in unsern bulli..... :sad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin ich glaube mit 6 oder 7 Jahren das erste mal selbst gefahren (auf dem Traktor eines Bauern aus der Nachbarschft und mit Vater, der direkt danebensaß).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

:grin: Ich bin als ich 15 war mit meinem besten Freund (damals 14) mit nem 300er Benz von Brabus (aufgebohrt auf 4 Liter) gefahren. Seine Eltern waren nicht daheim und wir sind doof wie wir waren auch damit auf die Autobahn. 240 und ich hab mir echt fast in die Hosen geschissen. Wenn uns da ein Bulle aufgehalten hätte. :mad: Gott sei Dank hatt sein Dad nix gemerkt. Aber war saugeil, da der Benz mti ca. 350 PS echt brachial geht. Autos mit Heckantrieb sind sowieso das geilste.

Gruß

Mike

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

golf g60 schrieb am 2002-01-29 00:36 :

Geiler Beitrag danke nur wo ist der Beitrag?? :???::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mit 13 Jahren bin ich in Spa-Franchorcamps (Belgien) auf einem Rennkart gefahren. Die erste Runde verhalten, dann immer schneller, zum Entsetzen meiner zuschauenden Eltern. Seitdem macht mir (Auto-)Fahren riesigen Spaß. :grin: Den Führerschein habe ich dann mit 16 gemacht. Sondergenehmigung, PMU (heute:MPU), Streckenbeschränkung, alter Zweitakt-DKW. Das waren schöne Zeiten... :cry:

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Siegfried Anton am 2002-01-29 07:29 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geht das heute auch noch mit Sondergenehmigung? Was muss da blechen und wie sieht das aus *scharf drauf sei*? Würde mich interessieren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Begründung wäre z.B. schlechte Verkehrsanbindung. Eintrag im Führerschein : *Bis zur Vollendung des 18.Lebensjahrs Beschränkung der Fahrerlaubnis auf die Strecke zwischen Wohnung und Schulort.* :wink:

Damit kann man leben, denn Schulen sind fast in jedem Ort, oder ? :lol: Auskünfte gibt die Führerscheinbehörde (Gemeinde, Landratsamt, Bürgerbüro o.a.); viel Erfolg !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich mal Nachfragen. Wär cool... weil ich muss jeden Morgen 10km zurücklegen und das ist Nervig. Vorallem für meine eltern die mich jeden Morgen fahren müssen. Wäre das auch ein Argument??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Enzo Ferrari schrieb am 2002-01-29 13:16 :

Muss ich mal Nachfragen. Wär cool... weil ich muss jeden Morgen 10km zurücklegen und das ist Nervig. Vorallem für meine eltern die mich jeden Morgen fahren müssen. Wäre das auch ein Argument??

Ausprobieren, Enzo ! Es kommt auch ein bißchen auf die Leute bei der zuständigen Behörde an. Ich hoffe, wegen der Sache mit dem Lkw damals hast Du keinen Eintrag in Flensburg oder so, das würde sicher Probleme bereiten... :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die sache mit dem LKW ist mir ziemlich Peinich, aber das kann jedem Passieren der Erschreckt... und das war auch aufm Parkplatz auf nem grooooßen Industrie Parkplatz. Was denkst du hat mehr sinn:

- Ins Gemeindehaus im Ort Stapfen

- Zu ner Fahrschule

?

Mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei der Fahrschule erkundigen, die brauchst Du sowieso und die kennen sich bestimmt aus. Viel Erfolg !

:smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool Danke Sigfried Anton. Hat mir am meisten bisher weitergeholfen. DANKE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

..joa! mit 12 hab ich meine ersten versuche mit der Kupplung begonnen .. :wink:

wie war das jetzt mit dem führerschein mit 16?! Ich kann den ggf. machen, wenn ich immer nur eine strecke fahren würde (z.B. zur schule und zurück) oder wie läuft das ab?!

danke!

..machtes jut!

fresh

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Enzo Ferrari schrieb am 2002-01-29 12:55 :

Geht das heute auch noch mit Sondergenehmigung? Was muss da blechen und wie sieht das aus *scharf drauf sei*? Würde mich interessieren

hab versucht meinne schein (klasse T) mit 15 zu bekommen! hatte aber keine chance! also krieg ich ihn mit 16 :smile:

kenn aber welche die haben einen schein auch klasse t mit 15 bekomen! wenn du genügend gründe ast bekomst du deinen schein fürs auto auch mit 17! ist aber sehr sehr sehr schwierig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mich haben mal Bekannte im Urlaub (da muß ich wohl so 14 gewesen sein) hinter das Steuer ihres Mercedes gesetzt. War ein Riesen-Schiff. Und damit bin ich dann eine abgelegene Straße (die Bekannten sind im Auto gesessen)raufgefahren und bin dann gleich mal sanft in eine Hecke rein, da das Ding eine Automatik war und nicht ausrollen wollte und ich keine Lust hatte, dauernd auf der Bremse zu stehen (Bremsen war wohl noch nie mein Ding :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich bin zum ersten mal in der Fahrschule gefahren, vorher durfte ich nie und wollte eigentlich auch nie. :smile:

Dafür bin ich in der Fahrschule um so länger gefahren. :razz:

Mathias

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden