Psychodad

Corvette C5 gegen 911 Carrera

61 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute. Mich würde hierzu mal eure Meinung interessieren, Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, und welchen Wagen würdet ihr vorziehen.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Psychodad am 2002-01-26 18:33 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Porsche is definitiv besser...aba wer aufs Geld sachut sollte Corvette fahren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann erklär doch mal bitte, warum der Porsche definitiv besser ist! :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

das würde mich auch mal interessieren!!!

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Weil der Carrera bessere Fahrleistungen und Fahreigenschaften besitzt...das sind nunmal die Punkte die für einen Sportwagen in erster Linie relevant sind...Qualität ist dazu auch besser...nur der Sound und die Optik gefallen mir besser...aber das reicht nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

MC L schrieb am 2002-01-26 19:43 :

Weil der Carrera bessere Fahrleistungen und Fahreigenschaften besitzt...das sind nunmal die Punkte die für einen Sportwagen in erster Linie relevant sind...Qualität ist dazu auch besser...nur der Sound und die Optik gefallen mir besser...aber das reicht nicht

Die 2001 Corvette geht in 4,7 sec auf 100 (Automatik 5sec) und ist auf 200 auch einen Ticken schneller als der 911. Die Qualität ist bei der Corvette auch nicht gerade schlechter als beim 911. Die Meinungen vieler Autotester über die Ausstattung kann ich nicht teilen. Die Innenausstattung vom Porsche ist dagegen Schrott(finde ich)! Auf der Rennstrecke ist der Porsche vielleicht ein bißchen schneller, aber diese Sekundenbruchteile sind für normale Fahrer nicht im geringsten zu bemerken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Psychodad:Und was ist mit den Fahreigenschaften?Und woher kannst DU die Qualität von Chevrolet beurteilen?...Das interieur der Corvette gefällt mir auch besser

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte über ein Jahr einen Camaro. In dem Wagen ist die selbe Technik wie in der C4. Das einzige Problem das ich an diesem Wagen hatte war das Getriebe. Das alte TH700R4 war immer ein Problem bei Chevrolet(haben heute zum Glück ein anderes). Dadurch kenne ich in NRW einige Werkstätten die sich ausschließlich auf Ami´s spezialisiert haben. Bei denen gibt es eine duchgehende Meinung. Das bei einem Chevy eher die Karosserie wegrostet, als das irgendwelche großen Teile kaputt gehen(außer das alte Getriebe). Nicht umsonst geben sie auf ne Vette 3 Jahre Garantie. Wenn du den Wagen gut behandelst, lebt der Motor ewig! :razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn du wirklich mal nen Camaro hattest wirst du wohl wissen was du sagst

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich poste morgen unter Unfälle mal ein paar Pic´s. Dann siehst du was aus ihm geworden ist. :evil:

Beim Thema haltbarkeit. Ein Kollege von mir hat sich vor ca. 2 Jahren einen 79´er Porsche 911 mit 180PS(glaub ich) gekauft. Hatte wenige Kilometer runter.

Nach ein Paar Monaten hatte er er einen Motorschaden. Porsche ist nicht in der Lage die passenden Teile zu liefern. Jetzt hat er sich einen schrottigen zweiten gekauft und bastelt seitdem. :razz:

Ich will auch garnicht sagen das der 911 ein schlechtes Auto ist. Bin beide gefahren und finde beide super! :roll:

Aber ich finde das man bei Porsche zu viel für den Namen bezahlt, und dafür zu wenig bekommt. Bestes Beispiel ist die große Stereoanlage im Porsche. Hat schon ein neuer Golf ne bessere drin. :mad:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

k...aber ein Porsche hält durschnittlich länger als die meisten anderen Autos...das ist so...frag den TÜV...und das Handling ist besser...frag mal ein paar Autotester...k....bin noch keinen Wagen gefahren...aber ich bilde mir halt meine Meinung aufgrund von allem was ich so mitbekomme...das mit Namen und Austattung:Habe nie gesagt das das nicht so ist...das gilt soweiso für ganz Stuttgart :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich würde die Vette nehmen. Das Geld, dass man im Vergleich

zum 911 spart, kann man in weitere Tuningmaßnahmen stecken! :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zur zuverlässigkeit: an meiner ehemaligen c4 und meinem jetztigen z28 war noch nie etwas kaputt oder ist ausgefallen. noch nie!!! mit chevrolet fährt man wirklich gut, außerdem: corvette und camaro haben alles serienmäßig, was bei porsche teuer erkauft werden muss ( sound system cd leder...) der v8 sound übertrifft alles ich werde demnächst mal eine sound file von meinem camaro reinstellen, da kommt kein porsche mit!!

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Corvette ist einfach besser!!!!!!!!!!!!!!!!! :cool:

Mein Vater hat 4 Corvettes (Bj 61,Bj89,Bj94,Bj2001(Z06))

und Einen neuen 911 !

Das Head up Display ist einfach super.

Die Corvette Z06 hat 405 Ps und braucht 4 sec auf 96,6 km/h

Sie ist bei 275 abgeriegelt!!!!

Hat einen mörder Sound

Das alles kann mann sich von einen 911er nicht erwarten!

:razz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von welchem importeur habt ihr denn die z06?? was hat sie gekostet??

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi! Ich bin wahrscheinlich ein wenig voreingenommen wenn es um das Thema geht :grin: aber ich möchte euch dennoch meine Meinung sagen und euch ein paar Daten aus der Zeitschrift "Sport Auto" präsentieren.

In der Ausgabe 9/2001 hat "Sport Auto" einen Test zwischen 4 Cabrios gemacht (BMW M3, Porsche 911, Corvette C5 und Jaguar XKR). Als ersten die Rundenzeiten des kleinen Hockenheim Kurses: Jaguar XKR 1.21,5 min.

BMW M3 1.18,5 min.

Porsche Carrera 2 1.17,8 min.

wer hät's gedacht Corvette C5 1.17,3 min.

Als nächstes das absolute Porsche Argument:

DIE SUPER BREMSEN EINES PORSCHE

Stimmt! Die sind wirklich gut!

aus 100km/h kalt: 36,1 m

aus 100km/h warm: 37,8 m

Nun die Corvette:

100km/h kalt: 36,1 m

100km/h warm: 36,4 m !!!!

Hmmm... siehe da die Corvette hat gleichwertige und sogar

teilweise bessere Bremsen als der Porsche!

Im Slalom Test (18m) erreichte der Porsche 62,4 km/h und die Corvette 62,3 km/h.

Beschl.Brems-Test 0-160-0kmh Porsche: 15,6s Corvette 15,5s.

Die Corvette hat leider 2 Pkt. weniger in dem Elastizitäts Test bekommen da der 6. Gang der Corvette ein reiner Spargang ist und die Höchstgeschwindigkeit im 5 Gang erreicht wird. Naja, beim Porsche ist das halt nicht so deshalb find ich ist dieser Test falsch bewertet worden.

Wäre der 5 Gang als Maßstab genommen worden hätte die Corvette sogar 3 sek. weniger gehabt statt 3 sek. mehr. Also in der Endwertung 2 Punkte mehr. Also 29 zu 31 von max. 36.

Am Ende des Tests sieht die Punkteverteilung aus:

Porsche 29

Corvette 29

Das wichtigste ist aber immer noch der Preisunterschied

(Porsche 163.123,- DM und Corvette 118.000,- DM)

von DM 45.000,- DM!!! Für das Geld kann ich die Corvette von einem professionellen Tuner (Lingenfelder) auf 500PS tunen und das Fahrwerk und die Bremsen um einiges verbessern!

Außerdem muß ich Max S. rechtgeben! Der V8 Sound ist einfach nicht zu schlagen!! (siehe Video und Sound von meiner :razz: )

Alles in allem ist für mich die Corvette der Sieger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wir haben Sie in Amerika gekauft !

von dort haben wir sie her geschiffert.

und dan von Frankreich abegeholt.

es beginnt mit 50555 Us Dollar.

Aber mit ein par extras wie das Head up display

und CD- Wechsel Ca 60000 Dollar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@General Glückwunsch! Würde auch gerne mal so ein Baby fahren! Schade das du soweit weg wohnst sonst hätten wir mal eine kleine Tour machen können im Sommer :cool: und ein

paar Porsche jagen :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke als wir von Frankreich nach hause fuhren sind wir auf der Deutschen Autobahn einen 911 begegnet !!!!!

das war Cool tempo 270 und den Porsche haben wir dann nicht mehr gesehen.

und in München auf der Ampel mit einem Boxter wir waren achon längst bei der nächsten Ampel als der erst weggekommen ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ general: falls ihr sie mal verkaufen solltet, bitte melden!!!!!!!

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Mobile wird eine Z06 angeboten.

@ Corvette C5

Den Test hab ich auch. Wußte nur nicht mehr wo und wollte keinen Mist erzählen.

In einer Amerikanischen Zeitschrif wurde die Z06 gegen den GT3 getestet. Hat den GT3 bis auf die Endgeschwindigkeit überragend geschlagen. Alleine der Bremsweg ist mit 32m schon der absolute Hammer! :eek:

Schade find ich nur, das der Wagen nur mit Fixed Roof zu haben ist. Aber dafür ab 2002 mit 405PS :roll:

200112_chevyvettemain.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Irgendwie sind die Pro-Porsche-Stimmen sehr leise geworden. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wundert mich nicht, das die Corvette den Carrera ausgerechnet auf der Bremse auch noch schlägt gibt einem ziemlich zu denken...

Raymond

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden