Jump to content
Stig

Iso Grifo Thread

Empfohlene Beiträge

Forex VIP CO   
Forex

Der ist schon ein paar Tage drin. Wunderschönes Fahrzeug, wenn mir auch die Version ohne Klappscheinwerfer (normaler 7-litri) besser gefällt. Böser als dieser kann ein so stilvolles Auto fast nicht schauen..

post-9105-14435342201704_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Ich frag mich, ob der mit diesem Interieur ausgeliefert wurde. Die Sitze scheinen zeitgemäss zu sein, tragen aber ein Recaro-Logo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Gemäss der Homepage vom Autosalon Singen, wo der Iso vorher stand, handelt es sich um eine CH-Auslieferung (danach I, ab 86 in D) in Originalzustand. Demzufolge müssten auch die Sitze original sein.

Interessant auch zu wissen, dass dieses Fahrzeug die meiste Zeit im Sauerstoffzelt verbrachte. So ist Rost ziemlich sicher kein Thema!

Link Autosalon Singen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn
Wunderschönes Fahrzeug, wenn mir auch die Version ohne Klappscheinwerfer (normaler 7-litri) besser gefällt.

Stimmt. Nur diese Hutze stört leider etwas das Bild. Aber ging halt nicht anders bei dem großen Motor.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Ich find diesen Iso eine sensationell coole Karre!!

Auf meiner "Cool-Car-Liste" nimmt dieser sogar den Platz vor dem Monteverdi 375 ein... 8)

Interessant wäre mal ein Vergleich solcher Coupé-Exoten wie, Iso Grifo, Monteverdi 375, AstonMartin DBS, Lambo Jarama.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Unterstützenswerte Idee! Fragst Du mal bei Motor Klassik nach?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Das mach ich, vorallem könnte ich alle diese Karren irgendwie organisieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Wow, dann melde ich mich für diesen Tag freiwillig als Kamerataschenträger :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
83pantera   
83pantera

Einen Iso Grifo 7Litri CanAm und die restliche Iso Palette gibt es u.a. auch an meiner Sonderschau "Best of both Worlds" an der Arbon Classic 2010 zu bestaunen. :-))!

Link: http://www.carpassion.com/usertreffen-clubs-and-veranstaltungstermine/42653-arbon-classics-2010-a.html

Der Besitzer des 7Litri CanAm hat auch noch einen der raren Iso Grifo Targa (Arbon Classics 2008 ). 8)

Ich bin immer noch ein glühender Fan des "Greifs" obwohl es schon fast 20 Jahre her ist als ich meinen Grifo GL350 verkauft habe. :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pat.bisch   
pat.bisch

Ein wunderschönes Fahrzeug !!! :-))!

Aber das silberne Heck und der Recaro Schriftzug würde ich sofort ändern .... - ( glaube kaum, dass Iso Recaro Sitze verbaut hat - ich vermute jedoch, dass dies die originalen Sitze sind - und ein Vorbesitzer das Schild angebracht hat ... ) :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

War gestern bei Elite und habe mir den Iso angeschaut. Wirklich ein sehr interessantes Auto. History ist gut dokumentiert, Auto scheint bis auf die nachträglich verbaute HiFi-Anlage original zu sein und hat eine attraktive Patina und braucht nur etwas wenig Aufbereitung. Unerwartet gut fand ich die Sitzposition, in den offensichtlich originalen Recaros sitzt man sehr gut, an Ergonomie wurde anscheinend schon dazumals bei Iso gedacht.

Als einzige Alternative zu so einem Iso ist mir wirklich nur ein Monteverdi 375 eingefallen. Preislich ist der Iso in einem ungewöhnlichen Umfeld, entweder sind zeitgemässige Autos deutlich günstiger (Espada, Jarama, Aston) oder dann wieder viel teuerer (Ferrari). Von der Seltenheit des Modells und der Exklusivität der Marke finde ich den Preis auf dem Niveau eines Monteverdi angemessen.

Man müsste einen Monte 375 mal wirklich neben so einen Iso stellen: Irgendwie wirkte der Grifo gar nicht so mächtig, wie ich ihn mir vorgestellt habe. Optisch, wenn dann auch nicht mehr original, wären schöne Borranis eine deutliche Aufwertung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Schade, da wäre ich gerne mitgekommen!

Der Maserati Ghibli wäre allenfalls noch eine ernstzunehmende und etwas günstigere Alternative. Jedoch nicht mit einem solchen Dampfhammermotor!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

stimmt, an den Ghibli hab ich gar nicht gedacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
pat.bisch   
pat.bisch

- tolle Detail-Bilder vom Mangusta - Danke für den Link

- am Samstag war an der Arbon-Classic ( wie bereits in diesem Forum mitgeteilt ) ein goldener Iso Lele, ein roter Rivolta und ein roter Grifo zu bewundern - einfach wunderschöne Fahrzeuge !!!! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Ein wunderschönes Exemplar mit 327er-Chevy-Motor - gesichtet in Graz (A).

blbn3m7xcscwwf2ik.jpg

blbn37lrutppkhu2k.jpg

blbn1eg4odwe6tnjw.jpg

blbn4pucswzwx2c1o.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

p1010713c.jpg

p1010714d.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Ein sehr stilvolles Auto. Hat mich als Kind schon begeistert.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Mich auch: als ich das erste Mal vor einem dunkelgrünen 7-litri stand.. :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Einen dunkelgrünen 7-Litri hab ich kürzlich mal irgendwo in einem Buch gesehen. Verdammt schön!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Ein solches Fahrzeug war mal Bestandteil einer Motor Klassik-Geschichte mit Bernd Woytal, in welcher jeder Redaktor sein Traumauto vorstellte. Diese Geschichte kam dann auch noch in Buchform raus (Motorbuchverlag). Der Grifo gehörte damals, glaube ich, einem Arzt. Das Buch müsste greifbar sein..

Falls gewünscht könnte ich die Geschichte einscannen, allerdings erst gegen Ende nächster Woche.

Ich durfte ein solches (dieses?) Fahrzeug anlässlich eines Treffens in Deutschland live erleben. Das muss ca. Ende der 80er gewesen sein. Eines jener Fahrzeuge, welche sich für immer ins Hirn einbrennen...unglaublich...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Ich find den Grifo ebenfalls ein wunderschönes Auto. Als ich ihn vor kurzem live aber bei Elite sah, war ich fast etwas "enttäuscht" über dessen Grösse. Enttäuscht ist vielleicht nicht das richtige Wort, hatte ihn aber wie auf Bildern live imposanter in Erinnerung.

Aber unbestritten, ein wunderschönes Auto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Liegt vielleicht auch daran, dass die aktuellen Autos optisch immer mehr aus dem Leim gehen, so dass man sich daran gewöhnt und sich die Maßstäbe verschieben.

Ein Sportwagen muss für meine Begriffe jedenfalls nicht unbedingt zwei Meter breit und fünf Meter lang sein.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex

Das liegt, glaube ich, schon daran, was Markus gesagt hat. Als ich das erste Mal einen Q7 sah, war es einfach ein Ungetüm, dasselbe mit dem Panamera. Aber man gewöhnt sich an alles. Durch die Sicherheitsvorschriften werden die Autos auch immer massiver und bulliger, man denke da nur an den Fussgängerschutz und was das aus den Hauben macht. Früher waren die Autos viel filigraner. Wer schon mal vor einem (alten) Maserati Ghibli gestanden hat weiss, was ich meine. Trotz seiner Grösse wirkt er neben einem modernen Auto fast zierlich.

Aber ich gebe zu, dass ich dieselben Aha-Erlebnisse wie Stig auch schon hatte. Dasjenige, welche mir am deutlichsten geblieben ist, betrifft jedoch die Tierwelt: Nachdem ich Störche immer nur auf Bildern gesehen habe, war ich (schon als kleiner Junge) richtig entäuscht über deren richtige Grösse. Ich dachte immer, die seien riesig und mindestens so gross wie mein Vater und dann kamen solche "kleinen" Dinger auf mich zustolziert.. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×