Jump to content
hugoservatius

Vintage BMW

Empfohlene Beiträge

hugoservatius   
hugoservatius
Beim 635 CSi solltest du jetzt zugreifen, bevor da auch die letzten den Oldtimer-Status haben und dadurch im Preis steigen.

Matthias, ich hatte einen! Vor vielen Jahren! Hätte ihn behalten sollen. :cry:

post-67079-14435340435416_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Meine Graunase aber bekommst Du NICHT!

Die hätte es bei mir aber richtig gut!

Und müßte sich auch nicht durch den Schnee quälen, sondern hätte ein warmes und gemütliches Plätzchen mit lauter netten Kollegen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Ganz kurzfristig hatte auch ich mal eine BMW-Phase. Wollte mir als Führerscheinneuling nach einem Bayern-Urlaub einen 3,3 L zulegen. :D

Aus den üblichen Vernunftgründen ist es aber dann doch nur ein Mercedes 300 D geworden.

Der E3 hat mir schon immer gefallen. Unser Sportlehrer am Gymnasium hatte einen 2800. Manchmal hat er uns nach Schulschluss nach Haus gefahren, war mir deutlich angenehmer als mit dem Bus. :lol:

Wobei ich sicher einer der schlechtesten Schüler in dem Fach war. In Sport hatte ich meist nur eine Vier. Weder interessierte mich Sport noch hatte ich irgendeine Begabung dafür. Hat sich auch bis heute nicht wesentlich geändert. :)

Der E3 hatte allerdings verglichen mit modernen BMW eine ziemlich rudimentäre Innenausstattung. BMW war damals von der Qualitätsanmutung her m.E. doch noch ein spürbares Stück von Mercedes entfernt.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan
Graunase   
Graunase

Stimmt auch wieder Hugo...

Und ich besorge mir dann einen M6,oder einen weißen Alpina B9 (e24) welchen ich neulich fand...

E3 mag ich leider nicht besonders.

In Sport war auch ich immer mies (4-4+),später hatte ich dann ein Attest so daß ich gar nicht mehr hinmußte.Meine Liebe zum Sport war nie wirklich existent:DMir reicht ein Auto wessen Besitz mir attestiert ich sei sportlichO:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

In Sport war auch ich immer mies (4-4+),später hatte ich dann ein Attest so daß ich gar nicht mehr hinmußte.Meine Liebe zum Sport war nie wirklich existent:DMir reicht ein Auto wessen Besitz mir attestiert ich sei sportlichO:-)

Meine Noten in Sport glichen immer denen in Mathematik und Latein...

Allerdings gibt es durchaus Sportarten, deren Ausübung ein Gefühl großer Freude in mir auslösen, wie Segeln oder Skifahren.

Doch ansonsten halte ich es mit meinem Vater, der immer sagte, daß sein BMW ein Sportfahrwerk habe und er sportlich-elegante Kleidung bevorzuge, das müsse reichen.

Sportliche Grüße, hs.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan
...

Und ich besorge mir dann einen M6,oder einen weißen Alpina B9 (e24) welchen ich neulich fand...

Nimm dann gleich den M (ohne Kat), der B9 ist auch fein aber gegen den M hat er schlechte Karten.

Mein Ex-79er 635 CSi hatte vom Erstbesitzer Anfang der 80er den 245 PS-Motor spendiert bekommen.

unbenannt000001.jpg

Leider nur eine kurze Episode weil das Fahrzeug unterhalb der Fensterlinie nur aus Rost bestand. Technisch war er sehr fit, die Karosse Kernschrott.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Ach las mal: Der B9 mit dem Sportgetriebe geht nicht viel schlechter als der M.

Daß Dir der 79er weggerostet ist wundert natürlich nicht.Die Karmanarbeit war berüchtigt...

Anbei noch einige Fotos welche ich von weiß der Himmel woher auf der Festplatte fand.

Z1 und 326...

post-84139-14435340524661_thumb.jpg

post-84139-14435340526524_thumb.jpg

post-84139-14435340528352_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Finde ich nicht. Außer der M hat Original-Kat, die gehen irgendwie gar nicht.

Ein Sportgetriebe hatte meiner auch, war ein netter Wagen. Schwarze Leder-Sportsitze, Sperre ... Der Erstbesitzer meldete den Wagen immer im Winter ab. Anfang der 90er ging der Wagen zu seiner Frau über und der Sohn fuhr ihn auch im Winter. Der Lack war wie bei einem Neuwagen ... kam alles von innen nach außen durch. Schade drum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Klar,Du hattest eigentlich den "sportlichsten"6er Motor-und Sportgetriebe war bei Dir noch Serie.

Die Kat-M6 lassen sich mit einem gutgehenden 635csi schon fast verblasen.Dafür sind sie sehr rar...

Die Krönung an lahmheit ist der 6er eines Freundes von mir.Sieht äußerlich wie meiner aus,aaaber:635csiA mit Werkskat und 184PS-der kommt einfach nicht aus dem Quark.Da ist ein 628csiA bald quirliger gegen.

Hier ein schöner M6 von einem amerikanischen Bekannten,dank Spezialkats und Dinanchip ca.300 Prüfstand-PS.

post-84139-14435340538162_thumb.jpg

post-84139-14435340539813_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Da gibts mit etwas Geduld gleich gute zum deutlich günstigeren Kurs.Der steht schon seit min.2 Jahren im Netz!!!Preis ist aber gestiegen:D

Top M6 mit 50-90000km werden so bis 26000€ gehandelt.

Alpina e24 B7 auch etwas über 30000€.

Manchmal auch darüber.

Ich kenne sogar einen der hat einen M6 ohne Briefeintrag mit 200km auf dem Tacho in der Garage stehen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Alles nur fuer die Graunase :)

Gestern rund um Nordschleife:

xjr4qfiy.jpg

t6yjlu88.jpg

(was steht denn da im Hintergrund? O:-)

3tabltw7.jpg

s6zow8ha.jpg

uglzolef.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Ging auch "gut um Eck"

IMG_3086.1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Die graunase dankt sehr!

Wobei,der rote glaube ich etwas auf dicke Hosen macht.Wenn das der ist den ich letztes Jahr mal gesehen habe,dann hat der nachwievor einen nahezu unbearbeiteten M30 drin:wink:

Der silberne sieht aber übel aus,oder ist das Wetter in der Eifel so kalt?

Aus Hamburg erreichen mich von Freunden grade die ersten Bilder des Jahres.

Vorne eine 150% originaler 628csi,dahinter eine 635csi in 628-optik und ein 635csi in klassischem Spoilerlook...

post-84139-14435341666517_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
double-p   
double-p

Der silberne ist ziemlich ungepflegt. Kommt aus RUS.

Hier in der Eifel ist aber auch gerade so 1-7 Grad bei Wind und Regen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Eifelwetter halt:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bobolus   
Bobolus
Vorne eine 150% originaler 628csi,dahinter eine 635csi in 628-optik und ein 635csi in klassischem Spoilerlook...

Wie kann ein Auto bitte 150% original sein? 100% ist mathematisch das Maximum.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

Übers Osterwochenende konnte ich mich mit einem richtigen Foto-Werkzeug anfreunden.

Hier mal die Ergebnisse von heute Nachmittag. Hoffe die Bilder sind mir gelungen.

Gruß,

Felix

post-1642-144353417159_thumb.jpg

post-1642-14435341718986_thumb.jpg

post-1642-14435341721831_thumb.jpg

post-1642-14435341724678_thumb.jpg

post-1642-14435341727568_thumb.jpg

post-1642-14435341730629_thumb.jpg

post-1642-14435341757377_thumb.jpg

post-1642-14435341760358_thumb.jpg

post-1642-14435341763312_thumb.jpg

post-1642-14435341766063_thumb.jpg

post-1642-14435341768821_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Graunase   
Graunase

Um hier mal für vollendete e24 Kennerschaft zu sorgen einen frühen 635csi,also die sog.CS-Serie (bis etwa 81),erkennbar u.a.an der kurzen Heckstoßstange.Dieser hier ist von 81.

Herrlich natürlich die Old School 16"Alpinas...

post-84139-14435342339124_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • ITManager
      Dieser Thread ist dazu gedacht das jeder mal seinen BMW posten kann/darf/soll/muss.

      Wäre doch interessant hier nachschauen zu können wie das Auto eines bestimmten Users eigentlich aussieht. (sind ja längst nicht alle in der Gallerie)
    • S.Schnuse
      Da es ja gegen meine Prinzipien verstößt jeden Quark in einer Werkstatt machen zu lassen, hab ich mich entschlossen die Kupplung an meinem Auto selbst zu wechseln. Eins vorweg, ich hab sowas noch nie an einem PKW gemacht, nur mal als 16 Jähriger bei nem Ferienjob an einem Multicar - von daher wusste ich nicht worauf ich mich da einlasse.


      Hier sieht man meine Hebebühne, eine Konstruktion aus 100% biologisch abbaubaren Rohstoffen.

      Eigentlich hatt ich ja Bock den Guten mal im 5. Gang in den Drehzahlbegrenzer zu jagen, um zu sehen was dann der Tacho anzeigt. Nicht auszudenken was passiert wäre, wenn meine Biohebebühne dabei umgekippt wäre


      Das ist mein Getriebe, der Ausbau sollte ein Klacks werden. Schliesslich hab ich vom guten H.R. Etzold sein Buch "3er BMW - Jetzt mach ichs mir selbst" stundenlag studiert. Wie sich später herausstellte lebt der Mann in einer Welt, in der BMWs nur die Hälfte der sonst vorhandenen Schraubverbindungen haben. Zumindest ist das bei den BMWs in seinem Buch so.


      Erstmal mussten die Kats und der Endschaller raus. Optimale Bedingungen dank meiner Biobühne, ich war noch nicht mal am Getriebe da sah ich schon aus wie ein Schwein.


      So, nun sieht man die Kardannwelle in ihrer ganzen Pracht. Leider - denn wie sich gleich herausstellt ist ja noch was kaputt.


      Ahnt ihr es?


      Richtig! So eine massakrierte Hardyscheibe hab ich selten gesehen. Mein Vater hat mich gleich mal belehrt und meinte meine Blitzstarts wären daran schuld. --> Ich bin der Meinung das muss so ein Teil abkönnen.


      Hier nochmal, ich komm garnicht drüber hinweg. Und so ein sensibler Gummiklumpen kostet dann auch noch soviel wie eine Tankfüllung.


      Naja, halb so wild - eigentlich hat ja jeder glücklicherweise heutzutage noch eine Ersatzkardanwelle daheim rumzuliegen. Da muss doch auch so ein Luxusteil dran sein.... ?


      .... aber leider auch nicht mehr das neueste. Ein kleiner Riss ist drin und ich hab kein Bock das Gedöns nochmal abzubauen.


      Das war die alte Hardyscheibe von meinem 316i, gerade erst 160.000km jung. Wo nichts dreht kann nichts kaputt gehen - trotzdem kommt eine neue rein. Sicher ist sicher.


      Ich glaub es war halb eins nachts, da ist mir das Getriebe dank der Hilfe meines Nachbarn dann doch endlich in den Schoß gefallen. Keine Angst, die Familienplanung ist noch heil.


      Da ist sie nun, das Opfer meiner "Blitzstarts" Doch oh graus, was musste ich nun feststellen....


      Dieser fettig glänzende Rand da unten ist eine richtig dicke Fettschicht. Sowas hat da eigentlich nix zu suchen. Auch die Getriebeglocke war voll mit dem Zeug. Bin mal gespannt, was der Werkstattmeister dazu sagt, wenn ich morgen die neue Kupplung abhole. Hoffentlich ist es nicht das Kurbelwellenlager, ich würd


      Naja, so sieht jemand aus, der zu geizig ist eine Werkstatt aufzusuchen. Ich hab mich extra für das Foto geschminkt. Nun heisst es also morgen früh weiter machen.

      Ich werd auf jeden Fall erzählen wie die Story weitergeht. Wird bestimmt noch richtig teuer....
    • bozza
      Hallo zusammen,
      ich hab hier einen BMW LED Türprojektor. Die werden einfach gegen die Türbeleuchtung nach unten in den Türen getauscht.
      Dabei sind ein paar "Dias".
       
      Meine Frage: Kennt jemand einen Dienstleister der diese "Dias" anfertigt?
       
      Ich will nicht selber basteln und experimentieren! Einfach Logo + evtl. vorhandene Halter schicken, bezahlen und ein paar Tage später Ergebnisse haben ;-)
       
      Wer hat einen Tip oder im Idealfall Dienstleister für mich? :-)
       
       
    • SHTAEWFLAINK
      Hallo liebe Mitforisten,
       
      die Aussagen von BMW halten sich in Grenzen und im Web ist nichts zu finden...
       
      Hat vielleicht jemand von euch schon Informationen zu den technischen Daten und wann er kommen wird? 
       
       
    • Thorsten0815
      Hallo zusammen
       
      Welche Probleme hatten die Auto früher und wie wurde damit umgegangen? Die Frage stellte sich mir beim Betrachten des Videos.
      Bekannte Probleme nach Baujahr zu sammeln und damit zu Dokumentieren. Hier das Jahr 1978 als Video.
       
       
       
       
       
      Auch damals konnte man im Audi nicht vernünftig bremsen.  

×