Jump to content
hugoservatius

Die interessantesten Häuser der Welt

Empfohlene Beiträge

Datloke   
Datloke
vor 8 Stunden schrieb master_p:

Ist das das "Ferris Bueller's day off"-Haus? Sieht dem sehr ähnlich.

Nein das ist "Case Study House No.8"oder nach seinen Erbauern und langjährigen Bewohnern einfach Eames House.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WuerttRene CO   
WuerttRene

Wow, danke fürs Teilen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DomToretto   
DomToretto

Interessant ist auch dieses Objekt hier in Zürich.

 

Finde ich persönlich sehr spannend, was der Architekt da gemacht hat.

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jamarico CO   
Jamarico
vor 5 Stunden schrieb DomToretto:

Interessant ist auch dieses Objekt hier in Zürich: https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/paso-doble-zwei-minergiehaeuser/

 

Finde ich persönlich sehr spannend, was der Architekt da gemacht hat.

...Die Anordnung und der Grundriss erlauben eine besondere Privatsphäre, obwohl die beiden Häuser nahe zusammenstehen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815
Am ‎02‎.‎03‎.‎2017 um 01:03 schrieb DomToretto:

Interessant ist auch dieses Objekt hier in Zürich: https://www.die-besten-einfamilienhaeuser.de/paso-doble-zwei-minergiehaeuser/

 

Finde ich persönlich sehr spannend, was der Architekt da gemacht hat.

Leider ist der Wohnraum deutlich zu klein und manche Stellen haben ein wenig "Bunkerromantik" in meinen Augen. Aber ja interessanter Ansatz. Passt allerdings auch nicht wirklich zum Umfeld. Hm.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Inspektor Sarti   
Inspektor Sarti
Am 1.3.2017 um 01:46 schrieb Markus Berzborn:

Hatten wir das schon? Ich finde es jedenfalls faszinierend.

 

http://www.boredpanda.com/cement-factory-renovation-la-fabrica-ricardo-bofill/

 

Gruß

Markus

Das wär doch mal eine Geschäftsidee. Billig alte Fabriken aufkaufen und daraus außergewöhnliche Luxusanwesen machen. Leider würde das in Deutschland schon am Flächennutzungsplan scheitern. :mad:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×