Jump to content
skr

Studie Carrera GT-Nachfolger in Genf?

Das Design des Porsche 918 Spyder  

120 Stimmen

  1. 1. Das Design des Porsche 918 Spyder

    • Gefällt mir
      76
    • Gefällt mir nicht
      16
    • muss ich noch auf mich wirken lassen
      28


Empfohlene Beiträge

janimaxx   
janimaxx
Die Hybridtechnik grundsätzlich zu verdammen halte ich für kurzsichtig und naiv!

Grundsätzlich ist jede technische Neuerung, wenn sie denn sinnvoll ist, zu begrüßen.

Allerdings gibt es ja das Thema "Elektroauto" nicht erst seit eben, sondern im Grunde genommen schon seit Anbeginn des Automobils. Es hat sich halt nicht durchsetzen können. Wenn der Markt es verlangen würde, dann gäbe es heute nur noch Elektroautos :wink:

Porsche setzt diese Technik als Marketinginstrument ein, um eben auf der Öko-Welle mitzuschwimmen, das ist durchaus legitim.

Ob sich diese Technik allerdings in einem Sportwagen durchsetzt, halte ich für sehr fragwürdig :???:

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DarkShark90   
DarkShark90

So, habe meine Meinung zum 918 geändert mit eingefahrenen Spoilern und aus der richtigen Perspektive sieht er richtig gut aus.

9.jpg

So würde ich ihn direkt nehmen :)

Die vernünftigen Felgen tragen natürlich ihren Teil dazu bei und in dieser Ausführung passt sogar der extreme Auspuff.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

Dass es so wenig Elektroautos auf dem Markt gibt, hat zig bekannte Gründe (Öl-Lobbyisten, Mehrkosten, unausgereifte Technik, technische Grenzen, Rohstoffknappheit). Diese ganzen Gründe verhindern im Prinzip die Fertigung eines richtigen Elektro-Großserienwagens ala VW Golf.

Porsche: Da will man eben schnell auf die derzeit umherrollende Grüne Welle aufspringen mit einem Konzept, das sinnfreier nicht sein kann: Ein Elektromotor in einen sehr seltenen, sehr teuren Sportwagen mit weit über 500 PS (siehe auch SLS). Man kann's drehen und wenden wie man will, der Elektromotor ist konstruktiv eine Sackgasse.

Im Prinzip das, was Janimaxx gesagt hat. :wink:

Edit: Das einzige, as mich stilistisch am 918er Body stört, sind die billig wirkenden Sidepipes. Ansonsten top.

bearbeitet von Atombender

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360
Definiere "moderate driving style". X-)

Du sprichst vom hinreichend bekannten MDS...?

=

Mittels Dauerstrom in der Schweiz bergab rollen! O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Du sprichst vom hinreichend bekannten MDS...?

=

Mittels Dauerstrom in der Schweiz bergab rollen! O:-)

Ach. Und ich dachte immer MDS bedeutet Mit Drastischem Schub. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360
Ach. Und ich dachte immer MDS bedeutet Mit Drastischem Schub. :D

Dies wiederum ist ausschließlich für italienische Non-Hybrid Fahrzeuge reserviert X-)

Auch als INHF bekannt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porsche.fan   
porsche.fan

Angeblich waren die Reaktionen in Genf so positiv, dass man überlegt den 918 zu bauen. Es soll sogar schon Kaufverträge geben (lt. worldcarfans).

Und von speedhunters stammt der Rennversionfake:

Speedhunters_918_small.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AlexM CO   
AlexM

Man konnte in Genf letter of intend unterschreiben.

Grüsse

AlexM

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Peter G.   
Peter G.

Also ich muss sagen, dass dies der erste Porsche seit langem ist, der mich (als eigentlichen Lamborghini-Fan) vom ersten Blick an vom Hocker gerissen hat. Traditionelle Designlinie hin oder her, für mich sehen die meisten bisherigen Porsche ziemlich gleich und auch immer etwas bieder aus. Mit den neuen Designelementen und der neuen Technologie macht Porsche zwar einen mutigen, aber dennoch guten und meines erachtens wichtigen Schritt in die Zukunft. Hatten die meisten Sportwagen mit Hybrid- oder Elektroantrieb einen leichten "unausgereifte Bastelbude"-Touch, so scheint es der erste richtige Sportwagen zu sein, bei welchem die Technologie gut implementiert wurde und auch stimmig ins Gesamtkonzept eingebunden ist. Allein die Leistungsdaten sprechen für sich, wenn diese auch der Realität entsprechen, wobei ich davon ausgehe, dass Porsche da keine heisse Luft verkauft.

Ich persönlich hoffe, dass die Serienversion nicht allzusehr von der Studie abweicht, da diese für mich Agressivität, Harmonie und High-Tech vereint.

Ebenso habe ich das Gefühl, dass dieses Auto, insofern es wirklich in Serie geht, die Türen für eine neue Generation von High-Tech-Sportwagen öffnet und die "alte Garde" von Sportwagenherstellern ziemlich alt aussehen lässt. Und das nicht nur in der öffentlichen "grünen" Wahrnehmung :wink: sondern auch auf abgesperrter Rennstrecke.

Und jetzt steinigt mich O:-)

Gruß Peter

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×