Jump to content
TheWorldisYours

Porsche Zentrum Dresden

Empfohlene Beiträge

TheWorldisYours   
TheWorldisYours

Hallo

Hat vielleicht jemand hier Erfahrung mit dem Porsche Zentrum Dresden gemacht ???

Wollte mir den Schwarzen 996Turbo holen aber anscheinend haben die kein INterresse den wagen zu verkaufen...habe insgesamt 4 Mails geschrieben und eine wurde mir beantwortet ! Auf die eine Mail hab ich ne Woche gewartet und jetzt kommt gar nix mehr....Ich hasse sowas , vor allen wenn man 50000 + ausgeben will und behandelt wird als wäre man Luft....

hier der Link zum wagen....

http://www.porsche-dresden.de/portal/911_gebrauchtwagen_de_dre,,354402.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Im Zweifel einfach mal anrufen. Ich hab auch nur schlechte Erfahrungen mit e-mails beim Autokauf, weil die zu 90% unbeantwortet bleiben, egal von wem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli

Ein Freund von mir hat sich gerade einen GT3 dort gekauft. Hat alles super geklappt. Die sind sogar noch vom Preis herunter gegangen und haben diverse Extrateile dazugegeben.

Wenn du magst, frage ich mal nach dem Verkäufer. Den kannst du dann ja anrufen. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Soll ich vorbeifahren und mal nachfragen, vielleicht haben die nach dem Verkauf des GT3 einfach wegen Reichtum geschlossen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TheWorldisYours   
TheWorldisYours

Oder der Chef hat nach dem Verkauf des GT3 einen Firmenurlaub spendiert und keiner ist mehr erreichbar....:???:

der einzige der mir zurückgeschrieben hat, war Herr Grübling,aber der antwortet jetzt auch nicht mehr....vielleicht war meine Mail zu kompliziert, ich wollte ihm ein Tauschgeschäft anbieten mit meinen Turbo...aber ich glaube es ist eh besser wen ich den vorher in Österreich verkaufe, da ich in Deutschland sicher 8000 Euro weniger bekomme.......wegen unserer beschäuerten NOVA!

Anrufen wollt ich nicht gleich, da ich Komplikationen vermeiden wollte (hab nen sehr starken Ösi Dialekt)und dachte es ist besser ich schreib alles genau auf:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
Anrufen wollt ich nicht gleich, da ich Komplikationen vermeiden wollte (hab nen sehr starken Ösi Dialekt)und dachte es ist besser ich schreib alles genau auf:D

Das macht doch nix. Die sprechen in Dresden auch einen starken Dialekt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chip CO   
chip

Bei Mailanfragen habe ich mit namhaften Firmen schon die tollsten Erfahrungen gemacht.

Angefangen beim Spam Filter, der super pinglig eingstellt ist und jede zweite Mail, die an die info@ Adresse geht wegfiltert bis hin zur Verwaltung der E Mail Accounts. Abwesenheitsassinsten ? Fehlanzeige...

Mail Weiterleitung im Vertretungsfall ? Noch wie was von gehört...

Leider sind viele Ding, die man selbst als selbstverständlich betrachtet in der Praxis nur sehr mangelhaft umgesetzt.

P.S. letztes Jahr habe im im PZ Düsseldorf ein Leasingangebot ausrechnen lassen, da ist dem Verkäufer der PC abgeschmiert und er mußte neu starten...

Beim Booten wurde dann Windows 98 gestartet :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99
Das macht doch nix. Die sprechen in Dresden auch einen starken Dialekt. :D

Du kennst sicher nicht alle aus Dresden 8)

@TWY

Mal ohne Spaß (ja ich kann auch Ernst sein), wenn Du willst, rufe ich den von Dir genannten Herrn mal an, wir kennen uns schon ein paar Jahre :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli

Da den GT3 Hr. Kamps persönlich an meinen Freund verkauft hat, wird er zumindest wohl jetzt Urlaub machen. :D

Du kennst sicher nicht alle aus Dresden 8)

Nee....das sicher nicht. :wink: Aber dafür kann ich selber sächseln und wurde auch im Osten geboren. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

@stelli . . . da tust Du mir in Bochum aber leid :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tap333   
tap333
Im Zweifel einfach mal anrufen. Ich hab auch nur schlechte Erfahrungen mit e-mails beim Autokauf, weil die zu 90% unbeantwortet bleiben, egal von wem.

Die Erfahrung habe ich auch in Deutschland gemacht. In welchem Zeitalter leben eigentlich diese Autoverkäufer. Service Wüste Deutschland.

In den USA sieht das ganz anders aus. Man bekommt ruckzuck eine Antwort vom Verkäufer. Später kommt sogar eine Mail vom Hersteller ob der Händler sich gemeldet hat etc. Das ist Service.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gecko911 CO   
gecko911

Ich hab vor knapp 6 Wochen Unterlagen bei Skoda Deutschland angefordert und diese bis heute nicht bekommen.....X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni_F355 CO   
Toni_F355
Die Erfahrung habe ich auch in Deutschland gemacht. In welchem Zeitalter leben eigentlich diese Autoverkäufer. Service Wüste Deutschland.

Hast du eigentlich eine Ahnung welche Qualität die meisten dieser email-Anfragen haben?? Da kannste nur noch mit dem Kopf schütteln.

Da kommen dann so verbale Kracher wie:

"Letzter Preis?"

Kein "Guten Tag", kein "mein Name ist.." mit ner email-Adresse wie "ichbindagegen@web.eu".

Oder immer wieder gerne genommen: Beispiel: Fahrzeug kostet 40k.

email:

"Biete 28.000,-- mfg XX"

Ich kann hier ne ganze Seite mit solchen emails füllen. Die Anonymität dieser emails öffnet der Unverschämtheit und Respektlosigkeit alle Türen.

Trotzdem, muss dir ein Stück weit Recht geben: selbst diese emails müssen innerhalb eines halben Tages beantwortet werden. Nach meiner Erfahrung sind etwa 2% der emails verwertbar, alles andere ist Schrott.

Daher kann ich meine Kollegen auch verstehen, die eben emails nicht beantworten, da der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ergebniss steht.

Haste die Sache schon mal aus diesem Winkel betrachtet, anstatt wie immer auf die Verkäufer einzudreschen? O:-)

Konkrete telefonische Anfragen sind etwa zu 80% erfolgreich.

Also, greif zum Telefon, ruf an! Bei einem Gespräch kann man wesentlich effektiver und schneller Fragen klären, als in ewigen Mailwechsel!

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bayernmax CO   
bayernmax
Hast du eigentlich eine Ahnung welche Qualität die meisten dieser email-Anfragen haben?? Da kannste nur noch mit dem Kopf schütteln.

Da kommen dann so verbale Kracher wie:

"Letzter Preis?"

Kein "Guten Tag", kein "mein Name ist.." mit ner email-Adresse wie "ichbindagegen@web.eu".

Oder immer wieder gerne genommen: Beispiel: Fahrzeug kostet 40k.

email:

"Biete 28.000,-- mfg XX"

Ich kann hier ne ganze Seite mit solchen emails füllen. Die Anonymität dieser emails öffnet der Unverschämtheit und Respektlosigkeit alle Türen.

Trotzdem, muss dir ein Stück weit Recht geben: selbst diese emails müssen innerhalb eines halben Tages beantwortet werden. Nach meiner Erfahrung sind etwa 2% der emails verwertbar, alles andere ist Schrott.

Daher kann ich meine Kollegen auch verstehen, die eben emails nicht beantworten, da der Aufwand in keinem Verhältnis zum Ergebniss steht.

Haste die Sache schon mal aus diesem Winkel betrachtet, anstatt wie immer auf die Verkäufer einzudreschen? O:-)

Konkrete telefonische Anfragen sind etwa zu 80% erfolgreich.

Also, greif zum Telefon, ruf an! Bei einem Gespräch kann man wesentlich effektiver und schneller Fragen klären, als in ewigen Mailwechsel!

Volles Verständnis, ist in anderen Branchen auch so.

Das email hat auch etwas Anonymes, Unverbindliches und die Hemmschwelle, Unsinn oder gar Unverschämtheiten zu versenden wird einfach viel niedriger.

Leider werden dadurch die wenigen seriösen mail-Anfragen übersehen.

Bei teuren Anschaffungen gibt es für mich nur das persönliche Gespräch.

Und besonders mag ich die "Angebote", bei denen der Preis schon vordiktiert ist.

Ja wo sama denn ?:wink:

bayernmax

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M. Raines   
M. Raines

Meine Erfahrungen aus dem privaten Autoverkauf decken sich mit denen von Toni.

Auto inseriert für 25.000 €.

In der Email steht: Komme morgen und bring 15.000€ bar X-)

Besser war nur noch: Bringe 18.000€ und Gutscheine für Plakate und Fotodruck in meiner Firma X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Ich sehe das aus meinem eigenen Alltag auch so. Die Konversation per eMail geschieht selten auf Augenhöhe, es gibt das Sprichwort "wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es wieder heraus". Wenn jemand dann frech ohne persönliche Anrede und andere Höflichkeiten 40% unter Preis bietet, gibt es eigentlich nur eine gerechtfertigte Antwort, die da wäre "nein, Du Ar..hloch". Um sich eben nicht auf dieses Niveau zu begeben ist es sicherlich sinnvoller die Anfrage erst gar nicht zu beantworten.

Nicht ganz so dramatisch, dennoch nicht unähnlich sehe ich das Anliegen einer problematischen Inzahlungnahme. Die Wahrscheinlichkeit, daß dieses Geschäft erfolgreich/zufriedenstellend für das Porsche-Zentrum läuft ist so gering, daß da auch nicht weiter Energie aufgewandt wird. Insofern kann ich es in diesem Fall zwar nicht gutheißen, es aber dennoch verstehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tap333   
tap333

Dann richtet doch einfach einen Filter ein und wenn entsprechende Wörter in der Email auftauchen, wirds automatisch gelöscht.

Wir haben doch nicht erst seit gestern PCs oder doch ? :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Dann richtet doch einfach einen Filter ein und wenn entsprechende Wörter in der Email auftauchen, wirds automatisch gelöscht.

Meinst Du mich damit?

Natürlich nutze ich einen entsprechenden Filter, die helfen aber nichts, wenn die eMails im Kontext frech sind, ohne "Unwörter" zu nutzen. Das läßt sich leider nicht so automatisieren, daß man jeden Frust vermeiden kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TheWorldisYours   
TheWorldisYours

Ein Wunder ist geschehen....hab ne AntwortMail:D

@Ricos99

hast du den herrn angerufen oder hat er von selber geschrieben ?

aber wie ich mir gedacht habe zahlt es sich nicht aus einen Österreischischen Porsche mit nen deutschen (in deutschland einzutauschen) müsste 28000 euros draufzahlen um statt nen 2000 turbo nen 2004er turbo zu fahren......Also Fahrzeug wird mal in Österreich verkauft und dann sehn wir mal weiter !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
@stelli . . . da tust Du mir in Bochum aber leid :D

Ja....ich hatte eine sehr schwere Kindheit. :D Aber jetzt hört man den Dialekt nur noch, wenn ich es so will. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
Aber jetzt hört man den Dialekt nur noch, wenn ich es so will. :wink:

Das sagen sie alle. :D

Und das ist nicht mal off topic, schließlich geht es ums PZ Dresden. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
Das sagen sie alle. :D

Die sind hier alle durch den Ruhrpott Slang total abgehärtet. :D

Aber bei mir hört man es echt nicht mehr raus. Und damit es wirklich nicht off topic wird......morgen werden die Nummernschilder (Zulassung auf Norderney X-) ) abgeholt und dann wird auf Tauwetter in Dresden gewartet. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×