Jump to content
Warrior78

Limitiertes Sondermodell als Zeichen des Erfolgs

Empfohlene Beiträge

Warrior78   
Warrior78

Maserati GranTurismo S MC Sport Line

Eine exklusive Edition des Maserati GranTurismo S MC Sport Line würdigt den Erfolg von Maserati im internationalen GT-Sport. Das limitierte Sondermodell wurde jetzt in Abu Dhabi vorgestellt.

Der Ort der Präsentation war mit Bedacht gewählt: Die futuristische Anlage des Yas Marina Circuit in Abu Dhabi sorgte vor wenigen Wochen bei ihrer Formel-1-Premiere für Aufsehen – jetzt diente sie als Kulisse für eine automobile Rarität: Vor einem exklusiven Kreis ausgewählter Maserati Kunden aus dem Mittleren Osten wurde die limitierte Edition des Maserati GranTurismo S MC Sport Line vorgestellt. Von ihm werden exakt zwölf Exemplare entstehen, die ausschließlich für den Mittleren Osten bestimmt sind.

Zwölf ist die aktuelle Erfolgszahl von Maserati: Exakt zwölf Titel in nur fünf Jahren konnte der Maserati MC12 in der FIA GT-Meisterschaft erringen – die drei letzten erst vor gut einem Monat beim Finale der Saison 2009. Insgesamt gewann er zwei Mal den Konstrukteurstitel (2005 und 2007), vier Mal den Fahrertitel (Michael Bartels / Andrea Bertolini in 2006, 2008 und 2009; Thomas Biagi in 2007), fünf Mal die Teamwertung (2005 bis 2009 mit dem Vitaphone Racing Team) und ein Mal die Gentleman-Wertung „Citation Cup“ (Ben Aucott in 2007). Mit dieser Erfolgsbilanz schrieb der Maserati MC12 Motorsportgeschichte.

Die Zwölf hat für das Editionsmodell noch eine weitere Bedeutung: In exakt zwölf Städten des Mittleren Ostens ist Maserati offiziell mit einem Showroom vertreten. Deshalb werden die Fahrzeuge über eine Plakette verfügen, die den jeweiligen Bestimmungsort angibt.

Das Sondermodell ist ausschließlich mit einer aufwändigen Sonderlackierung in Mattweiß mit Ice-Finish erhältlich. Es basiert auf dem 323 kW (440 PS) starken Maserati GranTurismo S und verfügt über zahlreiche Elemente des Individualisierungsprogramms MC Sport Line – jene Linie sportlicher Accessoires, die vor einem Jahr ihr Debüt gab. Sie entstand in enger Zusammenarbeit mit der Motorsportabteilung Maserati Corse und betont noch stärker die fahrdynamischen und rennsportlichen Qualitäten von Maserati Automobilen. Zentrales Kennzeichen ist dabei die konsequente Verwendung von Kohlefaser. Mittlerweile steht das Programm sowohl für die GranTurismo als auch für die Quattroporte Modellfamilie zur Verfügung und kann von Kunden ab Werk mitbestellt oder teilweise auch nachgerüstet werden.

Quelle: www.autos-pur.de

Hier der Link :

http://www.autos-pur.de/cars/serien-fahrzeuge/maserati-granturismo-s-mc-sport-line.html

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Challange   
Challange

b.800.600.0.0..stories.maserati_gts_1.jpg

Nicht nur ein schöner Wagen, sondern auch gekonnt in Szene gesetzt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×