Jump to content
MAP

eRUF Stormster alias elektro Cayenne

Empfohlene Beiträge

MAP CO   
MAP

Für alle die es interessiert, hier eine aktuelle Pressemitteilung der Firma RUF:

Pressemitteilung

RUF stellt den ersten elektrisch angetriebenen SUV vor

Die RUF Automobile GmbH aus dem bayerischen Pfaffenhausen, weltweit anerkannte Manufaktur für Hochleistungsautomobile, stellte im Oktober 2008 den ersten elektrisch angetriebenen Sportwagen (eRUF) aus Deutschland vor.

Auf dem Genfer Automobilsalon im März 2009 wurde ein weiterer Prototyp, der eRUF Greenster, der Öffentlichkeit präsentiert. Die eRUF-Familie wird nun um

einen neuen, spektakulären Entwicklungsträger erweitert: den Stormster.

Dieser elektrisch angetriebene SUV ist der erste seiner Art weltweit und basiert

auf dem Porsche Cayenne.

Auch der Stormster wird, wie das eRUF-Sportwagenprojekt, in Zusammenarbeit mit Siemens entwickelt. Angetrieben wird der Stormster von einem Siemens-Elektro-motor, der 270 KW (367 PS) leistet. Mit einem Leergewicht von 2.670 kg wird der

Stormster in nur 10 Sekunden auf 100 km/h beschleunigt, die Höchstgeschwindigkeit beträgt 150 km/h. Dabei ist eine maximale Reichweite von 200 km möglich.

Die Lithium-Ionen-Accumulatoren stammen von der Li-Tec Battery GmbH. Li-Tec ist in Europa der erste Hersteller serienfähiger Lithium-Ionen-Batteriezellen

mit keramischer Speichertechnologie für automobile Anwendungen.

Der allradgetriebene Stormster rollt auf klassischen RUF-Fünfspeichen-Leichtmetall-rädern. Eigens von Hankook entwickelte, leichtlaufende Winterreifen im Format 295/30 R 22 sorgen auch bei extremsten Bedingungen für optimale Bodenhaftung.

Im Rahmen der United Nations-Klimakonferenz vom 7. bis zum 18. Dezember 2009 in Kopenhagen, finden drei Stormster ihren ersten Einsatz. Die UN-Klimakonferenz ist das 15. Aufeinandertreffen der Vertragsstaaten der Klimarahmenkonvention

(COP 15).

Stand 12/2009

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×