Jump to content
HolgerX

California Novitec

Empfohlene Beiträge

HolgerX CO   
HolgerX

Moin, moin allerseits,

erste Bilder vom California Novitec. Find ihn einfach g....:-))!:-))!:-))! Meine barchetta muss wohl jetzt dran glauben.O:-)O:-)O:-)

Beste Grüsse

Holger

post-60716-14435333121563_thumb.jpg

post-60716-14435333123853_thumb.jpg

post-60716-14435333126203_thumb.jpg

post-60716-1443533312864_thumb.jpg

post-60716-14435333130997_thumb.jpg

post-60716-14435333160307_thumb.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast anonymous73   
Gast anonymous73

also ich bin ja absolut kein California Fan, aber in diesem würde ich sogar mal mitfahren ... :sensation

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K

Das Baby ist heiss, die Felgen sehen klasse aus :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast anonymous73   
Gast anonymous73
Das Baby ist heiss

es grüsst Bruce :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Novi F360 Spider CO   
Novi F360 Spider

Bin auch nicht so der California-Fan, muss aber sagen dass das Novitec mal wieder sauber hinbekommen hat ten-points.gif

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andi355   
Andi355

...schließe mich den Vorrednern an: Die Novitec`s NF3-Räder sind einfach

Bildhübsch!!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
icesnake CO   
icesnake

Sorry, aber dieses auto sieht für mich aus wie ein aufgemotzter toyota celica aus, der irgend ein typ ausm mileu fährt. ich kann mit diesen aufgemotzen kisten einfach nix anfangen......sorry :-(((°

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoeFerrari   
JoeFerrari
mit diesen aufgemotzen kisten einfach nix anfangen......sorry :-(((°

Hmm....ich fand alle Novitecs die ich bisher - meist in PR Meldungen o.ä. - gesehen haben auch geschmacklich arg grenzwertig bis ludenhaft, aber dieser geht in der Tat, soweit man es anhand der Fotos beurteilen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
98Bandit CO   
98Bandit

:-))!Bin ja auch kein Fan :-))!von solchen Umbauten, aber der California von Novitech gefaellt mir besser als das ORIGINOOOLX-)Gruss Franco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin

Sehr behutsames Tuning. Das Auffälligste ist noch das Heck.

Gefällt mir auch. Mal sehen, was sich bei der Technik tun wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Organi   
Organi

Wie darf man nur ein so schönes Design wie den California ungestraft verunstalten :-(((°

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann

Geschmäcker sind eben verschieden:wink: und ich muß sagen mir gefällt er auch :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bastian82   
Bastian82

hier mal org. Presse Text:

Der NOVITEC ROSSO Frontspoiler wird am Serienstoßfänger fixiert und verleiht dem Boliden nicht nur ein noch markanteres Gesicht. Durch seine ausgefeilte Formgebung minimiert das Aerodynamikteil auch den Auftrieb an der Vorderachse, was der Richtungsstabilität bei hohen Geschwindigkeiten zugute kommt.

Die Seitenpartien erhalten mit den aufregend geformten NOVITEC ROSSO Schwellerflügeln ein Plus an Racing-Look. Schwarze Seitenblinker setzen zusätzliche individuelle Akzente.

Um den Auftrieb an der Hinterachse zu reduzieren und damit eine optimale aerodynamische Balance zu erreichen, wertet NOVITEC ROSSO den California mit einem neu gestalteten Diffusor für die Heckschürze und einer Spoilerlippe auf dem Kofferraumdeckel auf.

Entscheidenden Anteil am noch aufregenderen Auftritt des veredelten Ferraris haben auch die dreiteiligen NOVITEC ROSSO NF3 Räder. Durch die Wahl der Kombination 9Jx21 vorne und 11.5Jx22 auf der Hinterachse wird die Keilform des Boliden zusätzlich betont. Technologiepartner Pirelli steuert speziell auf dieses Auto maßgeschneiderte Hochleistungsreifen bei. Auf der Vorderachse wird die Dimension 255/30 ZR 21 gefahren. Hinten sorgen 315/25 ZR 22 Pneus für optimale Traktion.

Auf die ultraflachen Niederquerschnittsreifen abgestimmt sind die NOVITEC ROSSO Sportfedern, die den Ferrari um ca. 35 Millimeter tieferlegen. Gleichzeitig entwickelten die Techniker auch ein Feature, das die Alltagstauglichkeit des California weiter ausbaut. Mit dem NOVITEC ROSSO hydraulischen Frontlift-System kann die Frontpartie per Knopfdruck im Cockpit um 40 Millimeter angehoben werden, um die Rampen von Tiefgaragen oder Speed Bumper problemlos bewältigen zu können. Durch erneutes Antippen des Schalters oder automatisch bei einer Geschwindigkeit von 80 km/h senkt sich die Frontpartie wieder in die Ausgangsposition ab.

Ein noch direkteres Ansprechverhalten und noch mehr Leistungsreserven charakterisieren die erste NOVITEC ROSSO Tuningstufe für den California, die dem 4,3 Liter V8 zu 40 PS / 29,4 kW Mehrleistung und damit zu 500 PS / 368 kW verhilft. Parallel wächst das maximale Drehmoment von 485 auf 518 Nm bei 5.300 U/min an.

Zu dieser Leistungsspritze gehört zum einen ein neu kalibriertes Motormanagement mit speziellen Kennfeldern für Einspritzung und Zündung inklusive Erhöhung der Abschaltdrehzahl auf 8.300 U/min. Zum Tuningpaket gehört außerdem die NOVITEC ROSSO Hochleistungsauspuffanlage aus Edelstahl. Das Abgassystem umfasst Metallkatalysatoren und eine Klappensteuerung, die vom Manettino am Lenkrad aktiviert werden kann.

Mit perfekt verarbeiteten Interieurs in Leder und Alcantara geht NOVITEC ROSSO bis ins letzte Detail auf die Wünsche des Kunden ein. Die Farbwahl ist dabei genauso grenzenlos wie die verschiedenen Designs für die penibel genau vernähte Polsterung.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bastian82   
Bastian82

ich finde ein nettes Tuning nicht zu übertrieben!

wenn noch interesse besteht habe noch div. andere Bilder!

post-70261-14435333664746_thumb.jpg

post-70261-14435333664892_thumb.jpg

post-70261-14435333665153_thumb.jpg

post-70261-14435333665383_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
benelliargo CO   
benelliargo

Einen Ferrari tunen:???:

Weiss nicht, kommt mir so vor, als kauft man sich einen van Gogh, einen Warhol oder einen Renoire und malt an der ein oder anderen Stelle nach weil er einem dann besser gefällt.:-(((°

Aber nicht böse sein, denke ich bin altmodisch :wink:

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bastian82   
Bastian82
Einen Ferrari tunen:???:

Weiss nicht, kommt mir so vor, als kauft man sich einen van Gogh, einen Warhol oder einen Renoire und malt an der ein oder anderen Stelle nach weil er einem dann besser gefällt.:-(((°

Aber nicht böse sein, denke ich bin altmodisch :wink:

Nein kann wegen deiner Sicht nicht böse sein. Ich glaube nicht das du altmodisch bist, ist halt deine Sicht und deine Begeisterung für Ferrari und Respekt. Ich gebe dir auch teils recht mit deiner Meinung mit der Edel Fahrzeug Tunerrei. Doch würde ich ein Automobil nicht mit der Kunst von van Gogh und der gleichen vergleichen, dann dürfte man ja das Fahrzeug Kunstwerk nicht bewegen und nur Konserviert in einer Geheizten und Klima Tauschenden Kabine haben, denn beim Fahren kann es immer zu Schäden kommen. Es hat auch bei mir etwas gedauert solche Fahrzeug "Kunstwerke" als Alltags Gegenstände zu sehen, hatte dabei Hilfe meiner Eltern vor "langer" zeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bärlin   
Bärlin
Einen Ferrari tunen:???:

Ach, die kochen doch letzendlich auch nur mit Wasser. :rolleyes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

So, jetzt geht es auch im Cali bisserl flotter voran!!!

606 PS - 603 Nm bei 5.500 U/min. - 325 km/h

606hp1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

WOW! :-o Na, und dazu auch optisch alles sehr schön gemacht find ich :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bastian82   
Bastian82

Hier die P R E S S E M I T T E I L U N G von Novitec, habe sie heute morgen erhalten:

NOVITEC ROSSO Tuning für den Ferrari California

606 PS / 446 kW Kompressor-V8 und sportliche Accessoires

Motortuning durch mechanische Aufladung heißt das Rezept von NOVITEC ROSSO, das den Ferrari California noch stärker und noch sportlicher macht. Mit dem neuen Kompressormotor macht der 4,3 Liter V8 einen Leistungssprung von serienmäßigen 460 PS auf 606 PS / 446 kW. Damit beschleunigt der 2+2-Sitzer in weniger als 3,8 Sekunden von 0 - 100 km/h und ist 325 km/h schnell. Weitere sportliche Akzente setzen die maßgeschneiderten NOVITEC ROSSO Räder in 21 und 22 Zoll Durchmesser, der sportlich-elegante Aerodynamik-Kit und exklusive Optionen für das Interieur.

Die NOVITEC ROSSO Techniker rüsten den Achtzylinder-Vierventiler des California mit einem mechanischen Lader auf, der von der Kurbelwelle über einen Keilrippenriemen angetrieben wird. Der maximale Ladedruck ist auf 0,4 bar limitiert.

Das System umfasst außerdem einen wassergekühlten Ladeluftkühler, einen speziellen Ansaugtrakt und größere Einspritzdüsen. Auf der Auslassseite kommt eine NOVITEC ROSSO Edelstahl-Hochleistungsauspuffanlage mit Sportkatalysatoren zum Einsatz. Durch eine integrierte Klappensteuerung, die vom Manettino am Lenkrad aus gesteuert wird.

Präzise kalibrierte Kennfelder für die Motorelektronik garantieren nicht nur eine optimale Leistungsausbeute und perfekte Alltagstauglichkeit, sondern auch die Erfüllung der strengen Euro IV Abgasnorm.

Der NOVITEC ROSSO Kompressorumbau steigert die Leistung des offenen GT von serienmäßigen 460 PS / 338 kW auf 606 PS / 446 kW bei 7.900 U/min. Parallel wächst das maximale Drehmoment von 485 Nm auf 603 Nm bei 5.500 Touren an.

Die Fahrleistungen sprechen für sich: Aus dem Stand vergehen weniger als 3,8 Sekunden bis zur 100 km/h Marke. Die Höchstgeschwindigkeit steigt auf 325 km/h.

Neben Mehrleistung bietet NOVITEC ROSSO auch exklusive Veredelung für Karosserie, Fahrwerk und Cockpit an. Die Karosserie wird mit einem sportlich-eleganten Designeranzug aufgewertet, der wahlweise auch in einer Sicht-Carbon Version erhältlich ist.

Die im Windkanal gereifte Formgebung des NOVITEC ROSSO Frontspoilers verleiht dem Frontmotor-Sportwagen nicht nur ein noch dynamischeres Profil: Seine ausgefeilte Formgebung reduziert den Auftrieb an der Vorderachse, was die Richtungsstabilität bei hohen Geschwindigkeiten optimiert.

Die Schwellerflügel setzen zusammen mit den schwarzen Seitenblinkern neue Akzente an den Seiten des Zweitürers. Das Aerodynamikkonzept wird durch die Kombination aus Heckdiffusor und Heckspoilerlippe abgerundet, die den Auftrieb an der Hinterachse weiter minimiert. Eine Carbon-Heckblende komplettiert den NOVITEC ROSSO Look für den Ferrari California.

Aufregende Optik und ein weiteres Plus an Fahrdynamik bieten die dreiteiligen NOVITEC ROSSO NF3 Räder. Durch die Wahl der Kombination 9Jx21 vorne und 11.5Jx22 auf der Hinterachse wird die Keilform des Boliden zusätzlich betont. Technologiepartner Pirelli steuert speziell auf dieses Auto maßgeschneiderte Hochleistungsreifen bei. Auf der Vorderachse wird die Dimension 255/30 ZR 21 gefahren. Hinten sorgen 315/25 ZR 22 Pneus für optimale Traktion.

Speziell auf diese Rad/Reifen-Kombination abgestimmt sind die NOVITEC ROSSO Sportfedern, die den Ferrari um ca. 35 Millimeter tieferlegen. Zusätzlich entwickelten die Fahrwerkstechniker ein Feature, das dem California eine noch größere Alltagstauglichkeit verleiht. Das hydraulische Frontlift-System ermöglicht es, die Frontpartie vom Cockpit aus um 40 Millimeter anzuheben. Damit können die Rampen von Tiefgaragen oder Speed Bumper leichter bewältigt werden. Durch Antippen des Schalters oder automatisch bei Erreichen einer Geschwindigkeit von 80 km/h senkt sich die Frontpartie wieder in die Ausgangsposition ab.

Die individuellen Wünsche jedes Ferrari California Besitzers können auch beim Interieur erfüllt werden. NOVITEC ROSSO Exklusiv-Ausstattungen in Leder und Alcantara bestechen durch ihre handwerkliche Perfektion und die Vielfalt an erhältlichen Farben und Designs für die Polsterung.

Abdruck frei! Belegexemplar erbeten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
URicken CO   
URicken
Weiss nicht, kommt mir so vor, als kauft man sich einen van Gogh, einen Warhol oder einen Renoire und malt an der ein oder anderen Stelle nach weil er einem dann besser gefällt.:-(((°

Hahahahahahahaah - ein geiler Vergleich :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
img6654.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HolgerX CO   
HolgerX

Moin,moin,

gibts irgendwo eine Quelle, um günstiger an die Novitec Räder zu kommen? Bin für jeden Tip dankbar

Beste Grüsse

Holger

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×