Jump to content
F40org

Bugatti EB 110 Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

Marc W. CO   
Marc W.

In dem Fall ist das Carbon entsprechend eingefärbt, also so gewollt. Das gibt es ja in etlichen Farben, oder auch mir einzelnen bunten Fasern. Wenn es vergilbt wäre, dann niemals so gleichmäßig, sondern an den Licht-ausgesetzten Flächen deutlich mehr.

Mir stellt sich gerade nur die Frage, ob der EB 110 damals überhaupt eine Carbon-Karosserie hatte. Ich weiß es schlicht und ergreifend einfach nicht... :oops:

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K
...

Mir stellt sich gerade nur die Frage, ob der EB 110 damals überhaupt eine Carbon-Karosserie hatte. Ich weiß es schlicht und ergreifend einfach nicht... :oops:

Habe gerade mal nachgeschaut - hatte er.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson
Habe gerade mal nachgeschaut - hatte er.

Da liegst du falsch. Chassis ist aus CFK. Karosserie ist beim GT aus Alu, beim SS sind einige Teile aus Carbon.

Gruss,

Gert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Dauer hat einen SS mit Sichtcarbon-Karosserie aufgebaut. Bei dem hier gezeigten Auto vermute ich auf eine Komplettfolierung inklusive dem Carboneffekt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

njpKlRWg.jpg dkxb9sK2.jpg ANXG4jnc.jpg qxtRSEAT.jpg e5awi2Iw.jpg V29o9Iv3.jpg ZnTUBB4K.jpg 64I5mTYh.jpg WNmGjoaB.jpg fgRFYce3.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BruNei_carFRe@K   
BruNei_carFRe@K

Ist der vom Werk aus rot gewesen? 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Ja, wurde rot ausgeliefert. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

image.jpeg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

74856962eb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FerraristiV12 CO   
FerraristiV12

IMG_0241.JPG

IMG_0243.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Blau steht dem GT schon sehr gut.

IMG_6448.JPG

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

A few days ago

 

 

IMG_8107.JPG

IMG_8108.JPG

IMG_8109.JPG

IMG_8110.JPG

IMG_8111.JPG

IMG_8112.JPG

IMG_8113.JPG

IMG_8114.JPG

IMG_8115.JPG

IMG_8116.JPG

IMG_8117.JPG

IMG_8118.JPG

IMG_8119.JPG

IMG_8120.JPG

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Ein Bilderbuch nach bewährten Schema - diesmal für die genialen 6-Zylinder.
      206 und 246 - GT und GTS. Es gibt bestimmt in Eueren "Archiven" schöne Dinobilder.
      246 GTS - s/n 04804
      246 GTS
       
    • Svitato
    • superveloce
      Hallo Zusammen,


      mir ist gerade aufgefallen dass es zwar ein R8 Bilderbuch gibt, jedoch kein S/RS Bilderbuch.
      Ich denke die Modelle sieht sich auch jeder gerne an, also will ich mal anfangen. Ich hoffe auf viele Bild-Beiträge


      Viele Grüße

      RS6 Avant in GT3RS Grün nebst S4 Avant



      RS4 Avant nebst Sportquattro nebst RS2 Avant





      Weißer RS4 Avant


    • Ecki
      Mich hat es schon lange intressiert was ihr vom 550 Barchetta haltet.

      Habe einmal einen gesehen bei einem Ferraritreffen!

      Ich finde, dass er ganz okay aussieht, nur die hohen Überrollbügel nerven, denn wenn das Verdeck geschlossen ist, steht es schief, und wenn er geschlossen ist, sieht er ziemlich nicht gut aus!

      Was meint ihr??

      MfG

      Dani
    • alpinab846
      Der M1 ist ein aus vielen Gründen sehr interessantes Thema. Es war der Startpunkt der M-GmbH, der Start für einen der faszinierendsten Motoren, die die M-GmbH bis Mitte 1995 in verschiedenen Ausbaustufen begleitet hat.

      Auf der anderen Seite die Geschichte einer traurigen Kooperation mit Lamborghini, Qualitätsmängeln und Schwierigkeiten, die erst in Kooperation mit Baur wieder ausgeglichen werden konnten.

      Wirtschaftlich war das Ganze ein Flop-der wahre Wert dieses Fahrzeugs wurde erst nach Stop der 446 Fahrzeuge umfassenden Produktion erkannt.

      Heute ist das uto in den Bereich "unbezahlbar" entrückt!

×