Jump to content
F40org

Bugatti EB 110 Bilderbuch

Empfohlene Beiträge

Marc W. CO   
Marc W.

Sieht echt gut aus! Hatte der EB110 etwa einen 130er Lochkreis?

Der EB110 aus Lagos im Libanon ist echt eine wilde Kombination, da würden mich mal die Hintergründe interessieren...:-o

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Der EB110 hatte natürlich Zentralverschlüsse.

Die Felgen sind BBS Magnesium im Bugatti-Design, ab und zu sieht man welche bei Ebay. Keine Ahnung, obs die dazumal regulär zu kaufen gab.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

Der EB110 aus Lagos im Libanon ist echt eine wilde Kombination, da würden mich mal die Hintergründe interessieren...:-o

Ob man die Hintergründe wirklich wissen will... ? :confused:

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig
Ob man die Hintergründe wirklich wissen will... ? :confused:

Voilà, genau das dachte ich mir auch.

Das es da Strassen dafür gibt bezweifle ich nicht. Ob es aber unter den politischen und gesellschaftlichen Umständen da Freude bereitet, mit so einem Auto da rumzufahren, wag ich zu bezweifeln.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Die Felgen sind BBS Magnesium im Bugatti-Design, ab und zu sieht man welche bei Ebay. Keine Ahnung, obs die dazumal regulär zu kaufen gab.

Den Lochkreis muss / kann man sich bei den Bugatti Felgen bohren lassen.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig
netburner   
netburner

Doch Manuel, stimmt alles. Die 035 bei RM steht für die Motornummer, bei den von dir gezeigten Bildern ist es die Nummer des Bauteils (Kühler?). Das dir bekannte Auto ist ein Dauer EB110 Super Sport, die Fahrgestellnummer steht in deinem zweiten Posting (22.03.2014, 09:19) im letzten Bild, teilgeschwärzt.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Entschuldigung, da hab ich mal wieder was vertauscht.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aérolithe57   
Aérolithe57

links die Motornummer 0035

023~0.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Ich sehe gerade noch was anderes. Das Gewicht und andere Daten fehlen. Da muss ich mal fragen ob der Wagen überhaupt eine Zulassung hat. Auch das Bugatti Logo ist anders.

20140322-091732-6.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Manuel, der von dir gesehene schwarze Wagen wurde von Jochen Dauer aus übrig gebliebenen Teilen aufgebaut, nachdem die Marke Bugatti Mitte der 1990er Jahre pleite gegangen war. Dauer hat damals die Teile als Gesamtpaket aufgekauft und 5-6 Dauer EB110 auf die Räder gestellt. Parallel lief auch die Fertigung des Dauer 962 Le Mans auf Basis des Porsche 962. Da Dauer jedoch nur die Teile, aber nicht die Markenrechte und das Logo erworben hatte, musste auf den Fahrzeugen (und damit auch auf der Metallplakette) natürlich ein anderes Logo verwendet werden. Zugelassen ist der Wagen natürlich trotzdem :) Und zudem, wie oben bereits beschrieben, sehr selten. Während es vom normalen Bugatti EB110 rund 100 Exemplare und vom EB110 Super Sport rund 40 Fahrzeuge gibt, kommt man bei Dauer eben nur auf rund 6 Autos.

bearbeitet von F40org
  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Alles klar. Danke.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Manuel, der von dir gesehene schwarze Wagen wurde von Jochen Dauer aus übrig gebliebenen Teilen aufgebaut, nachdem die Marke Bugatti Mitte der 1990er Jahre pleite gegangen war.

Netti, das erinnert mich wieder an unseren Ausflug im Jahr 2010:

DSC_3029-L.jpg

DSC_3060-L.jpg

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj
Netti, das erinnert mich wieder an unseren Ausflug im Jahr 2010:

Werden das schon wieder 5 Jahre?! :-o:-(((°

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Ja Stefan, der bislang einzige Dauer EB110, den ich gesehen habe :) Gucke immer wieder gern die Bilder von der Tour durch, war schon klasse :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SManuel CO   
SManuel

Sound Technisch sind die aber nicht so laut oder täuscht das ??

Bin der Meinung das andere Fahrzeuge im Stand lauter sind.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

cxb.jpg

06.jpg

71738135512966500315100.jpg

rbeba.jpg

eb110ss.jpg

65772610299731596538687110392819995680n.jpg

831559SS3901602.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

img_8441rpufp.jpg

img_84439wu8r.jpg

img_8445tyudy.jpg

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

Sichtkarbon mit grüner Hölle!!!

5c2d8jc6.jpg

nqy25y36.jpg

d8l8e5zw.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Datloke   
Datloke

Ist der Lack/Carbon so vergilbt?

Da gab es doch mal dieses Problem, wenn der Lack zuviel Sonne ausgesetzt war oder irre ich mich? Beim Carrera GT gibt es doch da auch ein paar mit der Zeit unschön gewordene Carbonteile.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Ein Bilderbuch nach bewährten Schema - diesmal für die genialen 6-Zylinder.
      206 und 246 - GT und GTS. Es gibt bestimmt in Eueren "Archiven" schöne Dinobilder.
      246 GTS - s/n 04804
      246 GTS
       
    • Svitato
    • superveloce
      Hallo Zusammen,


      mir ist gerade aufgefallen dass es zwar ein R8 Bilderbuch gibt, jedoch kein S/RS Bilderbuch.
      Ich denke die Modelle sieht sich auch jeder gerne an, also will ich mal anfangen. Ich hoffe auf viele Bild-Beiträge


      Viele Grüße

      RS6 Avant in GT3RS Grün nebst S4 Avant



      RS4 Avant nebst Sportquattro nebst RS2 Avant





      Weißer RS4 Avant


    • Ecki
      Mich hat es schon lange intressiert was ihr vom 550 Barchetta haltet.

      Habe einmal einen gesehen bei einem Ferraritreffen!

      Ich finde, dass er ganz okay aussieht, nur die hohen Überrollbügel nerven, denn wenn das Verdeck geschlossen ist, steht es schief, und wenn er geschlossen ist, sieht er ziemlich nicht gut aus!

      Was meint ihr??

      MfG

      Dani
    • alpinab846
      Der M1 ist ein aus vielen Gründen sehr interessantes Thema. Es war der Startpunkt der M-GmbH, der Start für einen der faszinierendsten Motoren, die die M-GmbH bis Mitte 1995 in verschiedenen Ausbaustufen begleitet hat.

      Auf der anderen Seite die Geschichte einer traurigen Kooperation mit Lamborghini, Qualitätsmängeln und Schwierigkeiten, die erst in Kooperation mit Baur wieder ausgeglichen werden konnten.

      Wirtschaftlich war das Ganze ein Flop-der wahre Wert dieses Fahrzeugs wurde erst nach Stop der 446 Fahrzeuge umfassenden Produktion erkannt.

      Heute ist das uto in den Bereich "unbezahlbar" entrückt!

×