Jump to content
HAPE

Für alle die über den HGP-GOLF lachen.....

Empfohlene Beiträge

Psychodad   
Psychodad

Schon mal davon in einer VW-Zeitschrift gelesen. Aber 1.000.000 für einen Golf?! :mad:

Da würde ich mir für 1/3 des Preises lieber einen Skyline, oder Supra mit ähnlichen Fahrleistungen zusammentackern lassen. :razz:

Heftiges Teil, aber für mich wär der nichts!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

Hallo

Über den Wagen gibt es etliche Video´s im Net.

Unter anderem auch ein Tracktest.

Der Fahrer (Ex-Formel1-Testfahrer) bekommt beim Beschleunigen KEIN WORT mehr raus!!!

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Hier könnte man jetzt das S2 Thema weiterführen, weil in dem Wagen ja eh nur noch Auditechnik ist. Erinnert mich doch an den S2 der auf sämtlichen V.W. Treffen in NRW die Beschleunigungsrennen gewinnt. :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferraristo   
Ferraristo

Lieber Hape,

Wo gibts dieses Tracktest Video vom Dahlbäck,das muss ich sehen !!! :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

HI

Das von mir beschriebene Video bekam ich von einem Kollegen.....

Aber hier findest du auch schon einige Sachen:

http://www.audituning.com/default.html

Dann klick auf MEDIA, und dann siehst du schon einige Sachen :razz: :razz:

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

Ahoi

@ Psychodad:

Ja das rote S2-Coupé gewinnt nicht nur die Beschleunigungsrennen in NRW.... sondern auch in der ganzen BRD :eek: :eek:

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc

Hallo !

Der gewinnt die Rennen nicht nur in der BRD,

der hat auch letzten Sommer in Luxemburg, Belgien

und Holland so ziemlich alles abgeräumt was ging !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

Hallo

Er bekommt nach aller Wahrscheinlichkeit, dieses Jahr Konkurrenz!! Es gibt Insidergerüchte, das ein Berliner einen IMSA-Motor aufgetrieben hat und den in einen RS2 bauen will.......

Dann hätte er ein Problem :evil: mit dem roten Coupé

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc

Das wird auch mal Zeit mit der Konkurrenz!

Der fährt ja schon seid 3-4 Jahren alles in Grund und Boden.

Was ist ein IMSA-Motor ???

Kommt mir zwar bekannt vor, sag mir jetzt aber nix.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

Hallo

Das ist ein 5 Zylinder 25!!V Turbo.... hatte gute 720PS in der IMSA Rennserie!!

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Hab aber gehört, er hätte den Wagen von knapp 700 auf etwas über 500Ps zurückgedreht. Wäre wohl haltbarer. War aber schon im Sommer, und da hat er sich auch nicht um Konkurrenz gekümmert! :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
The Doc   
The Doc

@ HAPE

5 Zylinder 25V Turbo ????

Hab ich noch nie gehört.

Hast du noch mehr Infos zu dem Motor ??? Oder ein paar Bilder ????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Das ist er. Hoffentlich steht der niemals neben mir an der Ampel!

wb2000_1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Der hier angepriesene Dahlbäck Golf erreicht seine Leistung nur mit 116 Oktan Benzin. Mit handelsüblichen SuperPlus liegt die Leistung bei ca 600 PS. Der Wagen hat 2 Tanks.

Die Firma Dubsport in England baut seit Jahren einen Golf 2 mit 2 VR-6 Turbos. Der schafft 800PS, ohne Kerosin, ohne Lachgas und für umgerechnet weniger als 100.000 DM.

Über die Haltbarkeit schweigt allerdings des Sängers Höflichkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

Hallo

Also ich glaube schon, das der Dahlback-Golf für ne läppische Million schon hält.

Er hatte ja immerhin seine 5 Auto´s schnell verkauft.

Beim VR6-Turbo gebe ich Dir allerdings Recht.... Halten tut der nicht lange.

Der Vorteil bei Dahlback, er ist offizieller MTM-Dealer, und die versorgen Ihn mit tollen Sachen aus dem Rennsport.

Denn du weisst, AUDI hat mit dem 5 Zylinder 20V Turbo einige Erfolge aufzuweisen :razz:

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Greddy   
Greddy

Dem hats wohl die sprache verschlagen :grin: :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HAPE   
HAPE

Komisch??? Sein "No Posting" iss ja plötzlich weg :eek:

Gruss Harry

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

@Hape

Das mit VR6 Turbo und Haltbarkeit kann man so nich pauschalisieren. Ich würd dir den Vr Turbo mit Serienkolben Distanzplatte u. kleinem Garrett Lader (ca.0.3-0.4 bar Ladedruck ohne LLK) Ergebnis 230-240 PS auch >150000 km Fahren. Beim VR6 scheiterts eher an der Steuerkette und nicht an den Lagern, Ventilen, Kolben etc. Wenn man mehr will , dann is das Ding eher bedingt alltagstauglich aber auch noch standfest. Wenn das oben genannte auch noch geändert ist fahr ich dir das Ding mit nem :evil: KKK-Lader 26/27 auch noch 100000 km . Aber wer tut das schon!!!! Solch einen Motor muß man genießen und nich fertig machen.

Hier wird immer auf solche Motorumbauten geschimpft und warum??? Es wird immer gesagt der Freund von mir der hat nen Freund und dessen Vetter der ....... hatte mal einen und der war Schrott weil er bei 170000km nen Motorschaden hatte. Jemand der nen Porsche GT2 od. Ferrari hat fährt sein Teil auch nur an wirklich schönen Tagen. Und das ist auch gut so!!!!! Der Alltagsbetrieb solcher Fahrzeuge wäre eine wahrliche Vergewaltigung. Im Alltagsbetrieb wird jedes Fahrzeug langweilig und man verliert die Freude am fahren.

Naja meine Meinung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VWEnthusiast   
VWEnthusiast

Ich stimme Dir schon zu, daß man besondere Autos auch nur an schönen Tagen fahren sollte, aber das würde auch gleichzeitig bedeuten, daß alles was sich im Alltag bewegt langweilig ist!?!?!?! Und das wiederum denke ich, ist nicht so! Da brauch man sich doch nur mal auf den Strassen umschauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
igor   
igor

Hi!!

Das Alltagsauto´s langweilig sein müssen hab ich nicht behauptet. Nen Diesel mit ordentlich Pferdchen und NM is ja ehh was gutes. Aber dann am besten orginal. Fahr mal vollpolierte Felgen etc im Alltag. Da wirst du zum Sklaven deines Auto´s. So ein Schönwetterfahrzeug ist einfach was besonderes. Für mich halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
VWEnthusiast   
VWEnthusiast

Darf ich dann mal fragen was Du so im Alltag bewegst bzw. was Dich durch Deinen Alltag bewegt??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×