Jump to content
Erny

Bentley Mulsanne

Empfohlene Beiträge

hugoservatius   
hugoservatius

Der gelbe sieht aus wie ein New Yorker Taxi - aber er paßt zu dem furchtbaren Haus, vor dem er steht...

Wobei es ja durchaus ein zu einem Bentley passendes Gelb gab: Primrose-Yellow, eine wunderbare, sehr englische Farbe.

Aber irgendwie will mir der Mulsanne nicht so recht gefallen, die Proportionen sind etwas seltsam und er wirkt immer etwas hochbeinig, der Arnage und erst recht der Turbo-R gefallen mir deutlich besser.

Traditionalistische Grüße, Hugo.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarinarr   
Ferrarinarr

Ja, aber Primrose war ja fast ein Buttergelb, also nicht so knallig.

Und den Mulsanne habe ich früher nicht so schön gefunden - aber mittlerweile gefällt er mir gut.

Das Haus ist übrigens in Monte Carlo, wenn ich mich nicht irre...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
Und den Mulsanne habe ich früher nicht so schön gefunden - aber mittlerweile gefällt er mir gut.

So geht es mir auch. Ein Freund hat sich vor zwei Jahren einen Mulsanne gekauft und ich bin von dem Fahrzeug total angetan. Würde ich - Liquidität vorausgesetzt - jeder S-Klasse oder 7er oder sonstigen 4porte oder auch Ghost vorziehen. Allerdings nicht in gelb - auch wenn es irgendwie auch eine gewisse Tradition bei Sonderserien von Bentley hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn
der Arnage und erst recht der Turbo-R gefallen mir deutlich besser.

Das stimmt schon.

Aber in unseren Zeiten muss man ja grundsätzlich schon froh sein, ob in der Politik oder bei den Autos, das geringere Übel wählen zu können.

Und das ist der Mulsanne gegenüber den Phaeton-Derivaten von Bentley immerhin mit großer Deutlichkeit.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarinarr   
Ferrarinarr

Ja, obwohl das mit den Sonderserien stimmt, wäre mein Mulsanne auch eher dunkelblau mit zimtfarbenem Leder :)

Apropos, in der AMS vom 18. Mai dieses Jahres (Nr. 12) war ein Bericht über den gelben Continental T Special Commission von 2000, den jetzt ein Herr aus dem Rhein-Sieg-Kreis fährt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarinarr   
Ferrarinarr

Hallo,

schlechte Nachrichten von der EVO: es soll wohl bei Bentley insofern Änderungen im Modellprogramm geben, als daß die neue Flying Spur-Limousine, die zum Ende des Jahres erwartet wird, technisch und formal stärker vom Continental GT abgesetzt werden soll.

Mittelfristig soll der neue FS dann auch den Mulsanne ersetzen, schreibt man bei EVO, der aber vorher zwischenzeitlich noch den überarbeiteten W 12 - Motor erhalten soll, so daß die Tage des altehrwürdigen L 410 (des 6.75 Liter - V 8 ) wohl gezählt sind :(

Viele Grüße,

Philipp

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
joejackson   
joejackson

Entscheidungen, Entscheidungen...

Der Sultan von Johor hat einen Bugatti Veyron in den Landesfarben:

post-62624-14435402067308_thumb.jpg

Jetzt wollte er einen passenden Mulsanne ordern. Aber sollte er weiss/blau oder blau/weiss werden?

Einfache Lösung: Man nimmt einfach beide:

post-62624-14435402070135_thumb.jpg

Bei den Felgen konnte er sich wohl auch nicht entscheiden...

Gruß,

Gert

post-62624-14435402068663_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ASCARI   
ASCARI

Bei den Felgen konnte er sich wohl auch nicht entscheiden...

Dann hätte er sich vier Fahrzeuge bestellen müssen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Der gelbe sieht aus wie ein New Yorker Taxi - aber er paßt zu dem furchtbaren Haus, vor dem er steht...

Wobei es ja durchaus ein zu einem Bentley passendes Gelb gab: Primrose-Yellow, eine wunderbare, sehr englische Farbe.

Aber irgendwie will mir der Mulsanne nicht so recht gefallen, die Proportionen sind etwas seltsam und er wirkt immer etwas hochbeinig, der Arnage und erst recht der Turbo-R gefallen mir deutlich besser.

Traditionalistische Grüße, Hugo.

lieber Hugo, das primerose yellow ist eine tolle Farbe, besser als das schrille gelb.

das fürchterliche Haus steht in der av Princess Grace nahe des jimmys in monaco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ultimatum CO   
Ultimatum
Ja, aber Primrose war ja fast ein Buttergelb, also nicht so knallig.

Und den Mulsanne habe ich früher nicht so schön gefunden - aber mittlerweile gefällt er mir gut.

Das Haus ist übrigens in Monte Carlo, wenn ich mich nicht irre...

richtig. Grüße nach freiburg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrarinarr   
Ferrarinarr

Herzliche Grüße zurück! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Erny   
Erny

Der Mulsanne als Cabriolet (der neue Azure)

Gruß

Bernhard

post-69876-14435405397068_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

So gut das Bild aussehen mag, es ist nur ein Photoshop.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
8600891871_cace8a3761_b.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Dieser Mulsanne stand letzte Woche vor meinem Hotel in Baku.

Konnte auf Wunsch als Shuttle-Fahrzeug eingesetzt werden.

Das Auto ist wirklich sehr schön in der Realität. Eine ebenso eindrucksvolle wie elegante Erscheinung, für meine Begriffe aktuell die interessanteste Limousine.

771854_txyfbsqua3.jpg

771855_9mvy8agw7r.jpg

Gruß,

Markus

  • Gefällt mir 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ThomasM.   
ThomasM.

Hätte ich doch direkt als Shuttle genutzt ;) Wirklich traumhaft der Wagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig

Gesehen letzten Silvester.

Also live sieht er in diesem Gelb echt toll aus. Bereits schon in den frühen 90er-Jahren sah ich in Monaco einen Turbo R in Gelb.

IMG_8860.JPG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JaHaHe   
JaHaHe

Also der Wagen sieht nach einem Taxi aus, und der Chromkühlergrill steht ihm auch überhaupt nicht. Im Grunde ist die Konfiguration ein bewusster Widerspruch zum traditionellen "silent sportscar", wobei sie natürlich wunderbar auf den Piratenfelsen passt....

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stig CO   
Stig
Am 7.1.2017 um 11:02 schrieb JaHaHe:

Im Grunde ist die Konfiguration ein bewusster Widerspruch zum traditionellen "silent sportscar"

Absolut Deiner Meinung.

Wobei ich sagen muss, dass dieses Gelb live gar nicht mal so übel aussah, was wohl auf dem Foto nicht exakt rüber kommt.

Solche gewagten und überhaupt nicht gängigen Farben an traditionellen Autos wie einem Bentley sehe ich schon noch gerne, solange sie nicht kitschig oder prollig wirken. Hut ab vor jedem, der den Mut hat, so etwas zu bestellen.

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×