Jump to content
basti2511

Gebrauchter Audi R8

Empfohlene Beiträge

Achim_F355 CO   
Achim_F355

Also ich find den Schub in Ordnung - und Top-Speed geht ja auch so gerade.

http://www.youtube.com/watch?v=7VwPml2P25I

Ausserdem kann man damit auch jeden Tag fahren, und muss nicht immer aufpassen das einer eine Flasche Bier und Pommes auf die Frittentheke stellt. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Es ist ein Auto für den Alltag. Ein sportliches Auto für den Alltag, als reines Spaßauto würde ich es nicht kaufen, zu wenig Emotionen und eigentlich keine Leistung. Das ist so. Ich erinner mich noch, als der Wagen jeden Test gegen einen Carrera S verlor :oops: (natürlich vor Facelift)

Trotzdem ein wunderschöner Wagen :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub

Ich denke wiederum dass es u.U. auch daran liegt das viele R8 V8 ihre eigentliche Leistung von 420 PS garnicht erreichen. War einer mal hier auf dem Prüfstand?

Ansonsten von Form und Verarbeitung wohl einer der Besten in seiner Klasse. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius
(...) und eigentlich keine Leistung.

stimmt! total schlapper schluffen! komplette fehlentwicklung! müdes bayrisches biergartenmobil!

hallo? geht's noch? komm ich so von hinter dem berg wech oder was?

sorry, aber das auto gehört mit zum schnellsten und perfektesten auf der straße und hat "eigentlich keine leistung"?:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Meiner bekommt (hoffentlich) bald nen neuen Klappenauspuff - da werden wir mal auf dem Prüfstand vorher und nachher messen, das werd ich dann mal posten. Er hat natürlich durch Allrad usw. auch ein hohes Gewicht gegenüber nem Porsche. Obwohl zuletzt nachts auf der Bahn, da hat der Porsche-Kollege bei ca. 280 aufgehört. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
stimmt! total schlapper schluffen! komplette fehlentwicklung! müdes bayrisches biergartenmobil!

Habe ich nicht gesagt.

hallo? geht's noch? komm ich so von hinter dem berg wech oder was?

Anscheinend.

sorry, aber das auto gehört mit zum schnellsten und perfektesten auf der straße und hat "eigentlich keine leistung"?:-o

Nein tut es nicht. Was redest du da? Schnellsten Autos die die Straße hat? Jeder Carrera fährt heute 300 km/h. Ein RS6 Kombi drückt den R8 problemlos weg und das ist ein Familienauto. Sogar ein 8 Jahre alter Porsche turbo der 996 Baureihe ist schneller, also zu den schnellsten gehört er mal sicher nicht. Und zu den perfektesten ganz bestimmt auch nicht, sonst hätte Audi nicht so massive Probleme mit dem Motor.

Und richtig, die Autos haben ihre Leistung nicht. Was ich selbst schon geprüft habe. 360-380 PS sind keine Seltenheit. Die 420 PS erreichen die wenigsten, aber das gibt es natürlich nicht nur bei Audi.

Ich denke du verwechselst Technik mit Optik, anderst kann ich mir deine Aussagen nicht erklären - denn was das Aussehen betrifft kann er mit den ganz Großen mithalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
Obwohl zuletzt nachts auf der Bahn, da hat der Porsche-Kollege bei ca. 280 aufgehört. :D

Wofür das Auto nichts dafür konnte, da hatte er wohl eher die Hosen voll und du nicht :-))!O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

also, bei uns hier hinterm berg bin ich einen r8 mehrfach gefahren, der lief schon ziemlich gut.

habe natürlich weder die erfahrung noch das fachwissen :D , aber ich fand ihn subjektiv nicht langsamer als den carrera.

aber wie gesagt, hinterm berg.:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Mann oh Mann - ihr Leistungsbesessenen - kriegt mal wieder den Hals nicht voll - immer noch ein paar PS mehr, nee nee. :D

Wichtiger ist, das man das Gefährt auch am Limit bewegen kann und nicht nur mit dem Fz-Schein winken kann - das können nicht sehr viele. Ich taste mich da auch noch an die Grenze, und die ist schon ziemlich weit oben, und ich bin bestimmt kein BrötchenüberdemSpülbeckenAufschneider. O:-)

Wenn mir jetzt einer sagt - alles kein Thema, das mach ich alles locker - dann kriegt er von mir nen roten Bobbel! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
aber ich fand ihn subjektiv nicht langsamer als den carrera.

Was ja auch schlimm wäre da der Wagen ja als S gerade mal 355 PS hat!!!

Fahr 996 turbo und dann vergleich die beiden Wagen mal.

Aber egal, mir persönlich würde die Leistung nicht stören. Aber was mich stört, ist wenn ich 420 PS versprochen bekomme und dann nur 380 habe und ein RS4 mit dem gleichen Motor eine Idee schneller ist. Sorry, aber was soll das? Das können die nicht bringen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Alles kein Thema, das mach ich alles locker 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Du hast es nicht anders gewollt - selbst schuld. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß
Obwohl zuletzt nachts auf der Bahn, da hat der Porsche-Kollege bei ca. 280 aufgehört. :D

Dann solltest du Dich nicht mit Weicheiern rum treiben :wink:

Hugodings -> Ja du hinterm Mond oder Berg :-))!

@Ruf -> Genau die gleichen Daten von Prüfstand`s Läufen habe ich auch gesehen ! Manche hatten sogar "nur" 350 oder 355 PS:-o

Aber gut, juckt eigentlich auch nicht mal den Gas Mann:-))!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mater   
Mater
Wieso denn das? :???:

Dein Vergleich hinkt schon eher.

er sagte den 996Turbo, nicht irgend einen Turbo :wink:

996Turbo 420PS , R8 4.2 420 PS

also wo ist das denn bitte Äpfel mit Birnen??

Das erklär ich dir sehr gerne:

Porsche 997 Carrera 4S = 102.555,- €

Porsche 997 Turbo = 143.008,- €

Audi R8 4.2FSI = 109.100,- €

Audi R8 5.2FSI = 142.400,- €

Ganz einfach, beim 4.2 wird auch ganz eindeutig von Audi Seite aus gesagt, dass man hier auf den 997 4S zielt. Genauso wie man mit dem 5.2 auf den 997 Turbo geht.

Man muß auch die Autos fahren um einen Vergleich zu haben. Ich bin drei von diesen vier Stück schon gefahren und hab mir auch mein eigenes Bild darüber gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista
Ein RS6 Kombi drückt den R8 problemlos weg und das ist ein Familienauto.

Ich bin letztes Jahr beim Audi Rennstreckentraining den R8 gefahren in der Lausitz. Die Instruktoren haben einen RS6 pilotiert.

Der R8 nimmt dem RS6 etwa 6 Sekunden pro Runde ab. Mehr muss man dazu glaube ich nicht sagen. Nur weil ein RS6 auf der Autobahn einen R8 "wegdrückt" ist er noch lange kein Sportwagen.

Ohne Fahrhilfen ist der R8 sogar richtig giftig und auch ziemlich schnell. In jedem Fall macht er mehr Spaß als alle Audi Modelle der letzten 20 Jahre zusammen. Einen Sportwagen nur nach dem Topspeed zu beurteilen ist zu kurz gegriffen. Da könnte sich jeder Lotus Fahrer ja gleich erschiessen........und mancher Ferrari Fahrer auch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Aber für 109.000 hat man gerade mal ein Lederlenkrad im Audi drin. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub
Manche hatten sogar "nur" 350 oder 355 PS:-o

ganz ehrlich, wenn mein Auto mit 420 PS angegeben wird, dann erwarte ich auch mindestens 420 PS, alles was keine 4 mehr davor hätte, würde ich sofort wandeln! :evil:

bzw. bei so einem Auto wo bekannt ist dass die "Alle" nicht ihre leistung erreichen würde ich vor dem Kaufvertrag ein Leistungsdiagramm verlangen!

schade dass es so ist, muss wohl irgendetwas damit zu tun haben das Audi damals die R8's reihenweise auf der NS abgebrannt sind.

Eventuelle Probleme mit der Hitzeentwicklung?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Autopista - du bist mein Held! :D Meine Worte: Immer nur nach Papier gehen kann jeder - auf der Strecke zeigt sich erst was das Teil wirklich kann. 6 Sek pro Runde? Wow, bei nem anständigen Rennen ist der R8-Fahrer schon geduscht und kann mit den Grid-Girls zum Essen gehen wenn der RS6 ankommt. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nub   
Nub

@ Mater, es ging um die Leistungsklasse, und da hat ein 996 Turbo 420PS, und ein R8 V8 "ebenso".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ephox   
ephox
ganz ehrlich, wenn mein Auto mit 420 PS angegeben wird, dann erwarte ich auch mindestens 420 PS, alles was keine 4 mehr davor hätte, würde ich sofort wandeln! :evil:

bzw. bei so einem Auto wo bekannt ist dass die "Alle" nicht ihre leistung erreichen würde ich vor dem Kaufvertrag ein Leistungsdiagramm verlangen!

Also die Wandlung gibt es nach neuem Recht nicht mehr. Aber meiner Meinung nach liegt hier ein Sachmangel vor der zur Nachbesserung oder Nachlieferung berechtigen würde. Wir sprechen hier ja nicht von unerheblichen Abweichungen der Soll-Beschaffenheit von der Ist-Beschaffenheit.

Mich wundert es dass es da noch keine Klagen gegenüber Audi gab, oder ist euch etwas bekannt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Obwohl zuletzt nachts auf der Bahn, da hat der Porsche-Kollege bei ca. 280 aufgehört. :D

Dürfte wohl bei den meisten Carrera Fahrer so sein. :wink: Wenn die Vorderachse anfängt leicht zu werden, braucht es dicke Eier. :D Zumindest beim Serienfahrwerk. :wink:

Der R8 V8 ist sicher kein schlechtes Auto. Aber für das was er Leistet einfach zu teuer. Sieht ja man auch jetzt an den Preisen. Der M3 kann dies genau so gut, und der 4S kann es besser. Beide sind mehr oder weniger günstiger.

Der Schub ist sicher nicht schlecht. Aber wen man mal einen 997 Turbo, Z06 oder GTR fahren durfte bekomme das Wort Schub eine ganz andere Bedeutung. :D:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Für Schub hab ich den GTM. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
Ich bin letztes Jahr beim Audi Rennstreckentraining den R8 gefahren in der Lausitz. Die Instruktoren haben einen RS6 pilotiert.

Der R8 nimmt dem RS6 etwa 6 Sekunden pro Runde ab.

Schön und jetzt sag mir wen das ernsthaft interessiert?

Beide genannten Fahrzeuge verbringen 99% ihres Daseins auf der Autobahn oder anderen öffentlichen Straßen anstatt auf einer Rennstrecke, also interessieren Rundenzeiten wohl eher weniger.

Natürlich gibt es auch wenige, sehr wenige Ausnahmen die einen "R8" auf der Rennstrecke bewegen (wie z. B. Achim). Aber ich bin davon überzeugt, das sich das sehr in Grenzen hält.

PS: Ich bin außerdem der Meinung, das es auch Rennstrecken gibt, wo der R8 dem RS6 keine 6 Sekunden pro Runde abnhemen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
Dürfte wohl bei den meisten Carrera Fahrer so sein. :wink: Wenn die Vorderachse anfängt leicht zu werden, braucht es dicke Eier. :D Zumindest beim Serienfahrwerk. :wink:

Es tut mir leid das ich es so formulieren muss, aber wahnsinn was du für Unsinn von dir gibst. Ich kenne nur einen aktuellen 911 wo die Vorderachse "leicht" wird, und das ist ein GT2 mit 750 PS.

Du musst echt eine regelrechte Abneigung gegen Porsche haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Achim_F355 CO   
Achim_F355

Das stimmt - das kann ich mir auch nicht vorstellen bei nem Porsche, das sind schon tolle Autos, ok es fehlt etwas an Emotion, aber Fahrwerk und Motor sind auf jeden Fall mit das beste was auf den Strassen rumfährt. :-))! Wenn er mal dicke Eier zeigen will, dann kann er mal mit dem GTM auf die Rennstrecke fahren, da trennt sich aber schnell die Spreu vom Weizen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×