Jump to content
HerrmannFrank

Gallardo 2007 (Hilfe bei Kaufentscheidung)

Empfohlene Beiträge

HerrmannFrank   
HerrmannFrank

Hallo zusammen,

ich bräuchte unbedingt mal die Hilfe von einigen Experten. Dachte mir, dass ich im Rahmen der aktuellen Wirtschaftskrise auch meinen Beitrag leisten müsste und mir mal ein was Neues/Gebrauchtes zulegen könnte. Die Abwrackprämie hilft nicht wirklich weiter, da ich für meinen 997 noch mehr wie 2.500 kriege:wink:

Aber Spass bei Seite, ich liebäugel schon die ganze Zeit mit einem Gallardo und bin auch schon einen in Bad Homburg Probe gefahren (Mod. 2008).

Da die Preise momentan für die "alten" Modelle geradezu ins bodenlose fallen, stellt sich mir die Frage, ob das folgende Auto wirklich das Schnäppchen ist, für das ich es halte:

Lamborghini GALLARDO E-GEAR NEU *UVP 228.000* CERAMIC BRAKE*

Sportwagen/Coupé

Schwarz metallic , 382 kW (519 PS), Automatik

Klimaautomatik, Allradantrieb, Lederausstattung 10/2007 300 km

138.990 EUR

Oder sollte man das Sparschweinchen um weitere 40 Eier erleichtern und sich einen LP560 zulegen? Man versuchts ja erst mal so günstig wie möglich:D

Würde mich über Eure fachkundige Meinung freuen.

Viele Grüße und Herzlichen Dank! Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Appokalyps   
Appokalyps

Hallo Franky,

zunächst einmal herzlich Willkommen bei carpassion. Hier bist du mit deinem Anliegen mit Sicherheit an der richtigen Stelle gelandet:-))!

Ich bin da jetzt nicht der richtige Ansprechpartner, finde aber auch, dass das Angebot sehr günstig klingt. Warte noch ein paar Stunden, dann werden sich die Experten hier zu Wort melden. Lambo-Fahrer schlafen gerne ein paar Stunden länger *duckundwech* X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Hallo zusammen,

ich bräuchte unbedingt mal die Hilfe von einigen Experten. Dachte mir, dass ich im Rahmen der aktuellen Wirtschaftskrise auch meinen Beitrag leisten müsste und mir mal ein was Neues/Gebrauchtes zulegen könnte. Die Abwrackprämie hilft nicht wirklich weiter, da ich für meinen 997 noch mehr wie 2.500 kriege:wink:

Aber Spass bei Seite, ich liebäugel schon die ganze Zeit mit einem Gallardo und bin auch schon einen in Bad Homburg Probe gefahren (Mod. 2008).

Da die Preise momentan für die "alten" Modelle geradezu ins bodenlose fallen, stellt sich mir die Frage, ob das folgende Auto wirklich das Schnäppchen ist, für das ich es halte:

Lamborghini GALLARDO E-GEAR NEU *UVP 228.000* CERAMIC BRAKE*

Sportwagen/Coupé

Schwarz metallic , 382 kW (519 PS), Automatik

Klimaautomatik, Allradantrieb, Lederausstattung 10/2007 300 km

138.990 EUR

Das wäre vom Preis her wohl ein Schnäppchen, allerdings hat dem das zweijährige rumstehen auch nicht besonders gut getan.8)

Oder sollte man das Sparschweinchen um weitere 40 Eier erleichtern und sich einen LP560 zulegen? Man versuchts ja erst mal so günstig wie möglich:D

Würde mich über Eure fachkundige Meinung freuen.

Viele Grüße und Herzlichen Dank! Franky

Einen LP560 wirst für 178.000 nicht bekommen können, neu jedenfalls nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Der Galli wird, wie bereits geschrieben, eine ganze Weile angeboten, was zunächst nicht ungewöhnlich ist.

Denke das Dir der Händler trotz bereits guten Preis, noch etwas entgegen kommen wird.

Eine entsprechende Durchsicht sollte vor Kauf gemacht werden, alles weitere unterliegt Deinem Verhandlungsgeschick und Deiner tatsächlichen Absicht zum Kauf :wink:

Vor "Standschäden" würde ich nicht so viel Angst haben, wenn die DS bei einer autorisierten Lamborghini Werkstatt erledigt wird, dann gibt es bei dieser geringen Laufleistung, Kulanz Seitens des Herstellers :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HerrmannFrank   
HerrmannFrank

Zunächst einmal herzlichen Dank an alle die mir so schnell geantwortet haben. Das finde ich echt toll.

Rocks: Dochdoch mein Lieber! Hab ich schon angeboten bekommen... natürlich ist da außer Lenkrad und Gaspedal nicht besonders viel drin:-), deswegen finde ich das Angebot auch so interessant.

Ein Bekannter von mir ist Autohändler und meinte es würde das Sommerloch kommen und der Preis könnte noch weiter fallen...seht ihr das genauso? Die Zeit spiele für mich...hab halt Angst, dass er mir vor der Nase weggeschnappt wird...

Zusammenfassend kann man sagen, dass Ihr den Wagen für genauso interessant haltet wie ich!?! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kai360 VIP CO   
Kai360

Abgesehen von Zustand, Preis, Historie usw.

Fahr ihn auf jeden Fall Probe und teste die Schaltung ausgiebig.

Die E-Gear ist nicht jedermanns Sache!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993

IMHO würd ich sagen:

Pro/ Kontra MY06 Gallardo:

1) Rassigerer Sound, weil es noch ein Saugrohreinspritzer ist, dank dem blubbert er so schön beim Gas wegnehmen und wirft auch schöne Flammen raus.

2) Das E-Gear schaltet etwas ruppig, dafür gibts noch stärkere Zwischengasstösse, Unterhaltung pur.

Pro/ Kontra LP560-4

1) Der Motor steht IMHO bestestens im Futter, einfach eine Wucht. Ich glaub daran, dass er die 300er Marke in unter 40 Sekunden knackt.

2) Das E-Gear schaltet schneller und verschliffener.

3) Der Sound ist IMHO etwas "synthetisch" , wegen dem DI-Verbrennungsgeräusch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli

Der oben genannte Galli ist schon lange im Angebot. Da lag er auch schonmal bei knapp 150tsd Euro.

Hast du schon mit diversen Lambo Vertretungen Kontakt gehabt? Vielleicht haben die auch den ein oder anderen Lagerwagen, der jetzt raus muss bzw. könnte.

Einen Superleggera find ich auch sehr interessant....besonders im Innenraum sportlicher und vom Sound noch brutaler. Gerade wenn es wirklich um den Freizeitspaß geht, legt er noch eine Schippe drauf. Laut Karl (unserem Lambopapst :D ) liegt der Superleggera auch weit vorne. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HerrmannFrank   
HerrmannFrank

Bisher war ich nur bei Bachpremium Cars in Bad Homburg, da ich aus dem Frankfurter Raum komme...Dort hatte ich übrigens mein zweites Opfer über Mobile erspäht, was mir allerdings just wohl im Laufe der letzten Woche unter dem Hintern weggekauft worden ist...

Ist bei den Luxuskarossen nicht die Nachfrage eher gering, daher die Erklärung, dass dieser Wagen schon seit einiger Zeit angeboten wird? Ich will jetzt hier niemandem zu nahe treten, denke doch aber, dass die meisten Käufer dieser Autos aus dem Finanzbereich kommen und Ihr wisst ja, was sich gerade an den Börsen abspielt:(

Das ist eine Frage - fahre meinen 997 gerade das dritte Jahr und habe mich in der letzten zeit nicht näher damit auseinander gesetzt.

Als jedoch letztens 5 weitere Porsche mit mir gleichzeitig (!)an der Tanke waren, merkte ich es ist wohl Zeit für ein neues Auto, weil das anscheinend der neue "Golf" geworden ist:wink:

Habt Ihr den einige Lambohändler, die Ihr mir empfehlen könnt?

Kleine Frage noch am Rande, wie siehts denn egtl. mit den Nebenkosten aus?

Sprit und Vollkassko ist sicherlich kein Thema, habe aber schon einige Horrorstories gehört, wenn es um Reparaturen ging. Was kostet mich den die jährliche Inspektion, wenn wir mal davon ausgehen, dass der Patient gesund ist? Ceramik Bremesen -halten die hier auch "ewig" a la Porsche? Wie siehts den mit der Kupplung aus? Bin egtl. eher der typische Sonntagsfahrer, der nicht mehr wie 12000km im Jahr unterwegs ist, der Rest geschieht mit ICE oder Flugzeug...Fragen über Fragen:???:

Vielen Dank für Euer Feedback !!!

Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen
Kleine Frage noch am Rande, wie siehts denn egtl. mit den Nebenkosten aus?

Sprit und Vollkassko ist sicherlich kein Thema, habe aber schon einige Horrorstories gehört, wenn es um Reparaturen ging. Was kostet mich den die jährliche Inspektion, wenn wir mal davon ausgehen, dass der Patient gesund ist? Ceramik Bremesen -halten die hier auch "ewig" a la Porsche? Wie siehts den mit der Kupplung aus? Bin egtl. eher der typische Sonntagsfahrer, der nicht mehr wie 12000km im Jahr unterwegs ist, der Rest geschieht mit ICE oder Flugzeug...Fragen über Fragen:???:

Vielen Dank für Euer Feedback !!!

Franky

Wenn du dir über Nebenkosten sorgen machen musst, ist ein Gallardo sicher nicht das richtige Autos für dich :wink:

Achja die Kupplung, ich hab 42000 km drauf und schon die 2 Kupplung (im e -gear), und sogar die macht mir schon wieder sorgen :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HerrmannFrank   
HerrmannFrank

Und das bedeutet in Dollars????????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 640RP   
Gast 640RP

Grob geschätzt solltest du immer 10% vom Kaufpreis für Reparaturen zur Verfügung haben. (Und auch damit rechnen, dass diese angegangen werden müssen.)

Satzzeichen sind übrigens keine Rudeltiere :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Kleine DS ca. 1.200 eus, große DS ca. 2.500 eus, e-gear Kupplung ca. 2.500 eus

Alle Angaben variieren je nach Fahrweise und Laufleistung und evtl. zusätzlicher Arbeiten und benötigter Ersatzteile.

Lange Standzeiten in der Werkstatt gibt es nur, wenn ein Ersatzteil aus Italien geschickt werden muss, das kann unter Umständen einige Zeit dauern :wink:

Um auf der sicheren Seite zu sein, sollten 5 teus im Jahr für Wartung eingeplant werden, es sei denn es passiert etwas außergewöhnliches, aber da ist Porsche auch nicht viel günstiger.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen

also in Euros kann ma das ja nicht sagen. machmal wird ein Jahr teuerer, manchmal kostet es ausser versicherung und Benzin nix.

So ne Kupplung kostet um die 6000 Euro. Ich hatte aber seit dem letzten Sommer und 12000 km sonst noch keine Probleme mit dem Gallardo :wink:

Die Autos sind richtig gut geworden würde ich mal so sagen.

Mit steuer und Versicherung rechne ich mal so im Jahr 10000 Euro ein 8)

Ein Jahr brauchst weniger Kohle, dann wieder mehr, aber im Schnitt dürfte es bei 10000 Euro liegen....

Nug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Das mit der Kupplung ist ja schon ein wenig heftig!

Ich würde mich mal nach einem Superleggera umsehen, der macht richtig Spaß zu fahren! Ich hab allerdings keine Ahnung, wo die sich preislich bewegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993
also in Euros kann ma das ja nicht sagen. machmal wird ein Jahr teuerer, manchmal kostet es ausser versicherung und Benzin nix.

So ne Kupplung kostet um die 6000 Euro. Ich hatte aber seit dem letzten Sommer und 12000 km sonst noch keine Probleme mit dem Gallardo :wink:

Die Autos sind richtig gut geworden würde ich mal so sagen.

Mit steuer und Versicherung rechne ich mal so im Jahr 10000 Euro ein 8)

Ein Jahr brauchst weniger Kohle, dann wieder mehr, aber im Schnitt dürfte es bei 10000 Euro liegen....

Nug

Hat der MY06/ Gallardo SE E-Gear auch so eine Kavalliersstartautomatik, bei Lamborghini "Thrust Control" genannt?? Bzw. hat er eine Abregelung der Anfahrdrehzahl, wenn man auf der Bremse im eingelegten Gang ist??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

So, war gerade bei Lamborghini und habe mein Baby kurz Besucht

Aus Zeitmangel kann ich erst morgen abholen und vor das Büro wollte ich ihn Heute nicht stellen, manchmal kommen Kunden :wink:

Bei dieser Gelegenheit mit dem Meister über die Kosten der Kupplung gesprochen.

Wenn diese fällig ist, was sehr stark von der Benutzung des Gallardo abhängig ist, dann sind 5 - 6 teus mal eben wech :cry:

Den Kavalierstart, kannte ich vorher noch nicht, wurde mir auch erklärt, aber empfohlen dies besser bleiben zu lassen 8)

Fand ich mal nett, er hätte doch auch sagen können, immer schön üben . . .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
HerrmannFrank   
HerrmannFrank

Hallo zusammen,

den Gallardo den ich hier anfangs erwähnt habe kommt aus Monacco!!! Ist das ein KO Kriterium?

Gruß

Franky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen
Hallo zusammen,

den Gallardo den ich hier anfangs erwähnt habe kommt aus Monacco!!! Ist das ein KO Kriterium?

Gruß

Franky

Nö, mir wärs z.b wurscht :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LamboAstonRS CO   
LamboAstonRS
Hallo zusammen,

Da die Preise momentan für die "alten" Modelle geradezu ins bodenlose fallen, stellt sich mir die Frage, ob das folgende Auto wirklich das Schnäppchen ist, für das ich es halte:

Oder sollte man das Sparschweinchen um weitere 40 Eier erleichtern und sich einen LP560 zulegen?

Der LP 560 ist definitiv schneller, aber mit den 520 PS wirst Du nicht zu den Langsamen gehören. Der Preis ist für einen Neuwagen sehr attraktiv und beim 560 wird der Wertverlust (ein wenig zeitversetzt) auch kommen. Schätze bei meinem 10/2006er besonders den Klang, das Lifting und meine Rückfahrkamera. Auf alle anderen Extras könnte ich verzichten.

Übrigens wird der Durchschnittsmensch den Unterschied meist nicht bemerken. Die erkennen einen (relativ selten zu sehenden) Lambo. Mir wurde auch schon einmal an der Kasse der Tankstelle gesagt: " Kenne ihre Säulennummer, denn es kommt ja nicht jeden Tag ein Ferrari":-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Appokalyps   
Appokalyps
"Kenne ihre Säulennummer, denn es kommt ja nicht jeden Tag ein Ferrari":-o

Das gab bestimmt Ärger X-)

Einen schönen Lambo als Ferrari zu beschimpfen O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LamboAstonRS CO   
LamboAstonRS
:
Das gab bestimmt Ärger X-)

Einen schönen Lambo als Ferrari zu beschimpfen O:-)

:wink:Kein Ärger, war eine attraktive, junge Frau. Die hatte von solchen "kleinen" Unterschieden eben keine Ahnung. Sie erkannte ja zumindest, dass es sich um einen italienischen Sportwagen handelt. Die sehen dort (Ludwigsburg) sonst nur Porsche.:lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
Das gab bestimmt Ärger X-)

Einen schönen Lambo als Ferrari zu beschimpfen O:-)

Das kann ich noch steigern:wink:

War mal bei BrunoI bei einer Ausfahrt mit dabei,

lauter Ferris und ich mit der Schlurre.

Stehn wir so alle grade beim tanken,

kommt ein gelber Gallardo reingefahren an die letzte freie Zapfsäule.

Typ Mamasöhnchen steigt auf der Fahrerseite aus und sieh da,

die Mama ist auch dabei.X-)

Haben uns bisschen den Galli angeschaut und der Typ unsere Autos

Sagt der auf einmal:

"toll die Ferraris, auch wirklich schöne Autos"

guckt sich meinen an und dann kommts:-(((°

Wow, sogar ein Lotus ist mit dabei

:???::???::crazy:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
f 355 berlinetta f 1   
f 355 berlinetta f 1

Naja , eine gewisse Ähnlichkeit zum ESPRIT besteht schon !!!!!!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993
Das kann ich noch steigern:wink:

War mal bei BrunoI bei einer Ausfahrt mit dabei,

lauter Ferris und ich mit der Schlurre.

Stehn wir so alle grade beim tanken,

kommt ein gelber Gallardo reingefahren an die letzte freie Zapfsäule.

Typ Mamasöhnchen steigt auf der Fahrerseite aus und sieh da,

die Mama ist auch dabei.X-)

Haben uns bisschen den Galli angeschaut und der Typ unsere Autos

Sagt der auf einmal:

guckt sich meinen an und dann kommts:-(((°

:???::???::crazy:

Ob er wusste in welchem Auto er fährt- Lotus Europa?? :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×