Jump to content
W.Stern

GL Amg ?

Empfohlene Beiträge

W.Stern   
W.Stern

Hallo liebe Carpassion Gemeinde,

Bin nun seit längerem auf der Suche nach einem Mercedes - Amg Forum und zum glück heute endlich fündig geworden :)

Denn mich beschäftigt seit längerem eine ganz spezielle Frage, auf die mir mein Mercedes Händler des Vertrauens noch keine richtige Antwort geben konnte: Ich interessiere mich schon seit längerem für ein 4x4 getriebenes Gefährt und liebäugle zur Zeit mit dem GL von Mercedes. Ich bin das Auto vor kurzem ein Wochende mit dem 4,2 liter Diesel Motor gefahren ( ging nicht schlecht muss ich sagen) jedoch fehlt mir hier etwas der Bums.

Nun dachte ich mir, hier wäre doch ein AMG genau richtig. Nur finde ich keinerlei Informationen zu einem GL AMG ? Wieso eigentlich ?

Die komplette produktpalette von Mercedes wird von AMG getunet, jedoch der GL nicht ? Wer kann mir hierzu eventuell ein paar Informationen geben ?

:) Vielen Dank schon mal im voraus

Gruß Walter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Hallo und willkommen bei Carpassion :wink:

Naja, die ganze Modellpalette von Mercedes wird auch nicht getunt, man denke an A- und B-Klasse

Ich vermute, der Markt für einen GL AMG wäre einfach zu klein, als das es sich auszahlen würde, immerhin gibt es mit dem G55 und dem ML63 bereits zwei AMG Versionen von "Geländewagen" (eigentlich ist ja nur der G ein richtiger Geländewagen :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Team AMG   
Team AMG

Hallo Walter,

eigentlich gibt es keinen GL 63 AMG. Ein Freund von mir meinte mal, er hätte einen GL 63 gesehen. Er konnte es mir bis heute aber nicht beweisen. Einen R 63 AMG gab es als Erprobungswagen. Dieser wurde wegen zu geringer Nachfrage dann nicht gebaut.

Eventuell frag mal im Performance Studio nach, ob Sie für dich ein Einzelstück bauen. Billig wird das, falls sie es überhaupt machen, nicht.

Ansonsten hat man mit G 55 und ML 63 doch eine wunderbare Auswahl. Der G 55 hat den besten Sound aller 55er Kompressor Motoren (mal vom CLK DTM abgesehen). Der ML 63 ist auch super. Der GL gefällt mir persönlich nicht so gut. Für die Jagd ist er z.B. ungeeignet. Die Unterkante des Kofferraums ist ca. 20 cm höher als beim ML.

Naja, ich würde mir ML 63 und G 55 in die Garage stellen. Jedes Auto hat einen unglaublichen Charme auf seine eigene Art und Weise.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TobiBMWFan   
TobiBMWFan
Einen R 63 AMG gab es als Erprobungswagen. Dieser wurde wegen zu geringer Nachfrage dann nicht gebaut.

Ich kann es zwar auch nicht beweisen, aber ich behaupte, dass ich viel von Autos verstehe (deshalb bin ich ja auch hier) und außerdem behaupte ich, dass ich einmal einen silbernen R63 AMG in der Münchner Innenstadt gesehen habe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Audi R8   
Audi R8

Es gab auch eine zeitlang den R63 AMG zu kaufen. Mercedes hat aber aufgrund der geringen Nachfrage die Produktion eingestellt. Und genau aus dem Grund möchte ich behaupten, baut Mercedes keinen GL63 AMG, obwohl man schon vor einiger Zeit Erlkönige gesehen hat. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rodemarc   
Rodemarc

Momentan stehen bei Mobile.de 4 R63 AMG zum Verkauf. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Bei mobile.de stehen mehrere R 63AMG zum Verkauf.

Auch in der Suchmaskte kann man nach einem GL 55 und GL 63 suchen, findet aber beim 63er keine Treffer. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
W.Stern   
W.Stern

hallo

Habe mich auch schon intensiv mit dem ML beschäftigt, der G fällt für mich aufgrund seiner optischen Form weg ( sorry jungs, aber das eckige gefällt mir einfach nicht :wink:)

ML ist auch ein Super Auto, aber der GL hat mich einfach umgehauen aber wie gesagt, mit 6.3 Liter Maschine und über 500 PS wäre er für mich der Traum SUV gewesen.

Ja, bei mobile kann man ihn auswählen, gibt aber leider keine Treffer. Wie es aussieht werd ich demnächst mal den Porsche Cayenne probieren müssen, der Turbo hat doch irgendwas um die 500 PS oder ?

Gruß Walter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
el_mariachi   
el_mariachi

Cayenne Turbo - 500PS/700NM

Cayenne Turbo S - 550PS/750NM :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TobiBMWFan   
TobiBMWFan

Natürlich muss ich auch meinem Namen alle Ehre machen und sage deshalb: Wenn es schon ein PS-kräftiger SUV sein muss, dann gedulde dich doch noch ein bisschen und warte auf X5 M bzw. X6 M. Die werden das neue maß aller Dinge in dieser Fahrzeugklasse sein. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Und wer will sowas fahren? Speziell neim X6 staune ich immer wieder wie viele Leute einen so extrem anderen Geschmack haben können, als ich. :D

Ich kann die Argumente von W. Stern schon verstehen. Der GL ist in vielen Details konsequenter und vor allem größer als der ML aber eben nicht so klassich, eckig, wie der G. Wobei ich aus dem ML sowohl den 420 CDi und den 63 AMG kenne und subjektiv wenig Unterschiede merke außer der Drehwilligkeit des Benziners. Der 63er Sauger hat mich daher schon im ML nicht so begeistert, im GL wird er noch langweiliger sein...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
W.Stern   
W.Stern

@ TobiBMWFan: nein tut mir leid, aber einen BMW wird es in meiner Garage nicht geben ;) und den X6 schon mal gar nicht

An Brabus habe ich bis jetzt noch gar nicht gedacht, werde mich da mal schlau machen was dort das Motor Tuning kosten würde.

Danke nochmal für die schnellen Antworten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast   
Gast

@Threadersteller

Laut AMG ist ein GL-Umbau nicht geplant.

Den 420CDI habe ich selbst 6 Monate gefahren. Ordentliches Auto, wenn du aber den AMG-Bums willst, führt dich natürlich kein Weg am ML oder am G vorbei.

Den ML habe ich noch nie gefahren, den G55 fahre ich selbst. Der G ist mit dem GL in Sachen Fahrkomfort schwer zu vergleichen. Starrachsen/Schraubenfedern vs. 1a-Luftfahrwerk.

Trotzdem - wenn du einen AMG mit 4x4 willst, fahr ML und G probe und entscheide dann.

Für gemütliches (und zügiges) Dahingleiten reicht auch der GL420CDI.

Ich bin gespannt wie du entscheidest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×