Jump to content
janimaxx

Frontscheiben-Nanoversiegelung

Empfohlene Beiträge

janimaxx   
janimaxx

Gestern bin ich durch die Waschanlage und der freundliche junge Mann an der Kasse wollte mir eine Frontscheiben-Nanoversiegelung für 10€ verkaufen. Taugt das was oder sollte man so etwas lassen?

Hat jemand von Euch Erfahrung damit?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Conner CO   
Conner

. . . wenn es richtig gemacht ist, kannst Du so ab 80 KM/h ohne Scheibenwischer fahren . . je schneller desto besser . . aber für 10 € !?

Gruß,

Conner

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris_ST220   
Chris_ST220

es funktioniert gut, aber durch den Scheibenwischer auf der Frontscheibe verschmiert es doch schnell und der Gegenverkehr blendet dann kräftig

für Seiten- und Heckscheibe und die Spiegel kann ich es empfehlen

weiss den Namen nicht mehr, war ne schwarze Flasche mit gelbem Schriftzug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze

Also.

Eine Nanofrontscheibenversiegelung ist nur so gut wie ihre Vorbereitung ;-)

Die Seitenscheiben sowie Spiegel benötigen eigentlich nur eine gründliche Reinigung als Vorbehandlung.

Die Windschutzscheibe ist je nach alter mehr oder weniger verkratzt bzw von kratern übersäht.

Wenn du nun auf die lediglich gereinigte scheibe Die nanoversiegelung aufträgst, dann wirst du keine freude an dem ergebniss haben :-(

Die Scheibe wird bei gegenverkehr und nässe nachts extremst schlierig oder gar milchig.

Das wird vermieden indem man die Scheibe vorher abrasiv behandelt.

Speich mit einer Glaspolitur die unebenheiten herausarbeitet!

Das ganze ist dann wirklich arbeit und kostet definitiv mehr als 10 Euro!

Wenn die scheibe aber schon so alt ist, dass sich die Riefen nicht mehr so einfach abpolieren lassen, würde ich auf die nanoversiegelung verzichten!

So mache ich das bei meinem Auto auch erst wieder, wenn ich mal wieder eine neue Scheibe habe *fg

10 Euro erscheint mir aber aufgrund des arbeitsaufwandes alleine als zu günstig - denn schon die einfache versiegelung ohne vorbehandlung und so braucht mindestens ne halbe stunde an arbeit ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Chris_ST220   
Chris_ST220
10 Euro erscheint mir aber aufgrund des arbeitsaufwandes alleine als zu günstig - denn schon die einfache versiegelung ohne vorbehandlung und so braucht mindestens ne halbe stunde an arbeit ;-)

ich denke er hat ihm nur das Fläschen angeboten, zum selber beschmieren :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janimaxx   
janimaxx

Nene, die wollten das machen, kostet normalerweise 39 Euro, bis morgen für 10 Euro im Angebot.

Aber ich denke mal, mit den Tips von FutureBreeze läßt sich herausfinden, was die dort veranstalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×