Jump to content
e333

Hummer Kauf / Suche

Empfohlene Beiträge

e333   
e333

Hallo suche einen günstigen Hummer H2 könnt ihr mir bitte Seiten empfehlen im voraus danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Was ist "günstig"?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
e333   
e333

bis maximal 30.000 euro gucke schon in mobile, autoscout, geiger, und us cars kennt ihr andere seiten das die laufleistung wenig ist,ist mir wichtig danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Hagen   
Gast Hagen

Der Verständigung halber, würde ich Dir doch ans Herz legen, mit Satzzeichen und einem verständlichen Satzbau zu schreiben.

:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
e333   
e333

ok kannst du mir bitte andere seiten ausser autoscout , mobile, geiger oder us-cars empfehlen danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
exportsusa   
exportsusa

Hi e333.

ich bin Deutscher und lebe in den USA. Ich bin im Autoexport taetig. Amerikanische Autos, vorallem Hummer, sind in den USA viel billiger zu bekommen als in Deutschland.

Wenn du interesse haettest koennte ich hier einen Hummer fuer dich besorgen und direkt nach Deutschland shippen. d.h. du koenntest dir deinen Traumhummer (Farbe, Interior,Motor) selbst aussuchen und dazu noch Geld sparen. Ich versteh die Leute nicht, die die Autos bei den Deutschen Haendlern zu horrenden Preisen kaufen. Der einzige Nachteil : Du musst ca 6-8Wochen auf dein Traumauto warten. :cry:

Wenn du naehrere Infos brauchst, schreib mir ne email unter exportsusa@yahoo.com

Viele Gruesse nach Deutschland!

Nico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Ja, kann ich gar nicht verstehen, wie man auf Garantie und Gewährleistung stehen kann... komische Leute hier.

Es ist immer wieder aufgekommen, dass amerikanische Autos in Deutschland keine der erwähnten Leistungen bekommen. Dazu kommt, dass die Umstellung von US-Modell auf EU-Modell nicht (immer) nur die Umschreibung beim TÜV ist, sondern auch häufig Nachrüstungen oder Umrüstungen nach sich zieht. Vor allem bei US-Herstellern kommt das häufig vor. Dazu kommen Zoll, MwSt und eben die Umbaukosten + TÜV + AU und so weiter. Am Ende ist es ein absolutes Rechenspielchen, was billiger ist. Aber häufig sind US-Importe nur sinnvoll, wenn das Modell hier nicht angeboten wird und man es unbedingt fahren möchte oder aber wenn es ein EU-Hersteller ist, sozusagen ein Rück-Import. Gerade z.B. bei den in den USA gebauten BMW-Modellen lässt sich hier viel sparen. Allerdings steht der US-Dollar nicht mehr so gut, wie z.B. vor einem halben Jahr, sodass man hier auch nicht mehr so viel spart.

Und noch etwas ganz persönliches von mir. Jemand, der ein Geschäft über eine Yahoo-Adresse betreibt, bei dem würde ich ganz persönlich niemals kaufen. Aber das mag jeder halten, wie er will.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×