Jump to content
RvF911

Kaufentscheid Porsche 996 Carrera oder BMW M3 E46

Empfohlene Beiträge

RvF911 CO   
RvF911

Hallo zusammen.

Ich möchte mir ein neues Auto zulegen. Nun kann ich mich einfach nicht entscheiden zwischen:

Porsche 911 Carrera (996) Modell 1998-2001

BMW M3 E46

Momentan tendiere ich eher zum Porsche - bin mir aber nicht ganz sicher.

Kann mir jemand paar Tipps, Erfahrungen oder Entscheidungshilfen geben?

Grüsse aus der Schweiz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß

Kommt doch immer darauf an was du mit dem Fahrzeug machen willst.

Lieber einen guten M3 wie einen schlechten 996.

Die frage kann man doch Pauschal nicht beantworten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 640RP   
Gast 640RP

Das einzige, was dir diese Entscheidung erleichtern kann ist, die beiden Autos probezufahren, möglichst direkt nacheinander und dann zu entscheiden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RvF911 CO   
RvF911

Ja es wäre schon ein Alltags-Auto. Und sollte schon Leistung haben. Fahre momentan einen Subaru Impreza WRX 2.0 Modell 04.

Möchte einfach wissen, welches Auto weniger Probleme gibt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß

Kann ich nicht sagen, wenn du glück hast bekommst du einen guten M3 der keinen Probleme macht, wenn du Pech hast bekommst du einen 200.000 Kilometer 996 der immer in der Werkstatt ist.

Der M3 fällt weniger auf, ist als Alltagsauto Sozial verträglicher etc.

Wenn du einen 3,4 Liter Carrera nimmst ist er auch nicht schneller wie ein M3.

Was willst du denn Ausgeben ? Hast du schon zwei Wägen die du näher anschauen willst ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Den M3 finde ich hübscher, alltagstauglicher und etwas flotter (Beschleunigung, Autobahn).

Den 996 halte ich für etwas unproblematischer, wenn es ein Schalter-C2 Coupé ist, auch für etwas flinker (Kurven, Landstraßen) gegenüber der M3 2-Türer-Limousine (das als Coupé verkauft wurde ...).

Das fahren selbst finde ich mit dem 3.4-Liter Boxer etwas steril. Passt zum Design der ersten 996, das ist auch elegant aber etwas langweilig im Vergleich zum Vorgänger 993 oder dem Gesamtnachfolger 997.

Ähnlich auch der Sound, der ist zwar nett aber gegenüber seinen Nachfolgern (und vor allem Vorgängern) und dem BMW-Reihensechser ist er vergleichsweise farblos, mach ihn auch subjektiv langsamer (erst kürzlich wieder ein 996 Carrera 4 Cabrio gefahren und danach in meinen 964 C4 gewechselt - subjektiv ist mein Alter um Welten flotter - meine Omega Speedmaster zeigte gestoppt natürlich das krasse Gegenteil auf).

Ich persönlich würd den M3 nehmen - hat für mich mehr Sexappeal als der 996 3.4 Mk1. 996er wird für mich persönlich nur als "Sondermodell" zum echten 911er - also 4S, GT3, GT2, Turbo usw.

Aber einfach mal beide fahren - gepflegte Modelle sind sowohl als auch sehr gut - und beide sind ihre derzeitig recht günstigen Kurse auf alle Fälle wert.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RvF911 CO   
RvF911

Danke viel Mal AStrauss für deine schnellen und kompetenten Antworten.

Also sehe ich richtig, dass du mir den M3 eher empfehlen würdest? Habe das Gefühl laut deinen Antworten.

Ich habe gesehen, dass beide Autos ziemlich lange halten. Gibt viele mit bald 200'000Km.

Ja ich möchte so ca. 35'000.- CHF ausgeben. (ca. € 24'000.-)

Ja also in meiner Nähe hat es nur interessante M3.

Und ja, von der Leistung her sind beide etwa gleich.

Bis zu welcher max. Laufleistung empfiehlst du mir, einen zu kaufen?

mfg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß

Wir haben hier ein Paar Leute die kennen sich beim M3 sehr gut aus.

Warte mal die werden Dir sicher einiges schreiben, da gibt es auch ein Paar Sachen die man beachten sollte.

Aber ich würde auf jeden Fall unter 100.000 Kilometer bleiben beim kauf.

Aber hast richtig verstanden, ich würde in dem Fall den M3 vorziehen.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RvF911 CO   
RvF911

Danke LittlePorker-Fan

Ja werde beide Autos mal probefahren. Den M3 finde ich irgendwie auch modernen. Das einzige Problem ist, bei uns in der Schweiz fahren die M3 E46 gewisse Leute. (Alle Scheiben unten, 5-6 Personen im Auto, Laute Musik und die fahren jedes Wochenende in der Stadt herum, aber etwa 30 mal.) Ihr wisst glaube ich, wen ich meine.

Das ist das Problem. Ist fast bisschen Peinlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß
Danke LittlePorker-Fan

Ja werde beide Autos mal probefahren. Den M3 finde ich irgendwie auch modernen. Das einzige Problem ist, bei uns in der Schweiz fahren die M3 E46 gewisse Leute. (Alle Scheiben unten, 5-6 Personen im Auto, Laute Musik und die fahren jedes Wochenende in der Stadt herum, aber etwa 30 mal.) Ihr wisst glaube ich, wen ich meine.

Das ist das Problem. Ist fast bisschen Peinlich.

Lass den M3 in absolutem Serien Zustand und du kannst Parallelen zu sowas vermeiden X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
LittlePorker-Fan VIP   
LittlePorker-Fan

Bei 24tsd effektiv findet man hier in Deutschland derzeit entweder abgerockte Kilometerkönige, Fahrzeuge mit ungewisser Herkunft (meist verschleierte Unfaller) oder einigermaßen gute Tiptronix (die mit viel verhandeln).

Ich würde da nochmal 10tsd EUR drauf legen, dann hat man bei den MkI-Standardmodellen derzeit fast freie Auswahl. Zur Not den Rest finanzieren ...

Und informier dich über das "KWS"-Problem (Undichtigkeiten Kurbelwellensimmerring)... gibts dutzende Themen im pff, einem Porsche-Forum. Die einzige massive Schwachstelle beim 996.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RvF911 CO   
RvF911

Hehe. Du weisst demfall, was ich meine.

Aber die schönen 19" M3 Felgen sind ein Muss. Oder?

Also und unbedingt unter 100'000Km?

Ich habe darum ein gutes Angebot gesehen, mit erst 127'000Km. Schön in Silber.

Für CHF 27.000.- (€ 18.000.-)

Den werde ich mal probefahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß
Hehe. Du weisst demfall, was ich meine.

Aber die schönen 19" M3 Felgen sind ein Muss. Oder?

Also und unbedingt unter 100'000Km?

Ich habe darum ein gutes Angebot gesehen, mit erst 127'000Km. Schön in Silber.

Für CHF 27.000.- (€ 18.000.-)

Den werde ich mal probefahren.

Ja die M3 19" sollte schon sein, sieht um Welten Besser aus wie das 18" Rad. Unbedingt unter 100.000 mhm wie soll ich das jetzt sagen, nagel mich nicht fest, lieber 127.000 Km und gepflegt alles gemacht etc. wie 89000 Kilometer und kein Scheckheft usw. Ich hoffe du verstehst was ich meine.

Schau mal hier in des BMW Forum da findest du einiges über den M3 :-))!

Wo sind den die M3 Spezialisten wenn man Sie brauch ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RvF911 CO   
RvF911

Ok Danke viel mals für deine Hilfe. Ja ich weiss was du meinst.

Werde mal rumschauen. Was auch wichtig ist, die Geschichte des Autos und die Vorbesitzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Daniel BO. CO   
Daniel BO.

also ich habe gerade vor 3 monaten meinen m3 und den s4 avant verkauft und mir einen porsche gekauft.

bei deinem budget würde ich auch eher zum m3 tendieren.

wenn du etwas mehr auslegen willst und dir einen 4s nehmen würdest, würde ich wohl eher wieder zu porsche neigen.

willst du dir einen schalter oder smg/automatik kaufen?

schreib mal ein paar infos auf was du so wert legst.

es gibt auch prolls die mit nem porsche rum fahren, also würde ich das an deiner stelle nicht als kaufgrund sehen:wink: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Wenn 996, dann einen 3,6l. Die 3,4l sind nichts. Der M3 macht da mehr Spaß als die müden Gurken. Bei einem M3 mit einem KM-Stand von mehr als 100.000 km würde ich vorsichtig sein und ich informieren was an Verschleißteilen schon alles getauscht wurde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×