Jump to content
S.Schnuse

Welcher M3 hat den meisten "M-Spirit"?

Welcher M3 (ohne Sondermodelle) hat den meisten "M-Spirit"  

214 Stimmen

  1. 1. Welcher M3 (ohne Sondermodelle) hat den meisten "M-Spirit"

    • E30 (1986 - 1991)
      96
    • E36 (1992 - 1999)
      19
    • E46 (2000 - 2006) - nicht CSL!
      85
    • E92 (seit 2007)
      19


Empfohlene Beiträge

S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Mittlerweile gibt es den M3 schon in der vierten Generation. Doch welcher M3 lebt eigentlich den M-Gedanken am meisten?

E30M3withracer.jpg

Ist es der E30, weil er sich am meisten von der Serie abgehoben hat und sein Rennsportpendant in der DTM Motorsportgeschichte geschrieben hat?

--------------------------------------------------------------------

BMW_E36_M3_1_Large.jpg

112_0707_08z+bmw_m3_feature+1997_e36_m3_racecar.jpg

Ist es der E36, weil er damals mit seinem Sixpack so manchen Porsche das Fürchten gelehrt hat, und das im Schafspelz?

--------------------------------------------------------------------

2001-bmw-m3-e46-3_460x0w.jpg

e46m3alms.jpg

Ist es der E46, weil er wieder aussah wie ein richtiger M3?

--------------------------------------------------------------------

bmw01.jpg

bmw-m3-race-version-011.jpg

Oder ist es der E92, weil er einfach den technischen Letztstand darstellt und einen gewaltigen V8 bestitzt?

--------------------------------------------------------------------

Schön wäre, wenn ihr eure Antworten auch begründen würdet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Für mich ganz klar der Ur-M3, der E30. Keine elektrischen Spielereien, kaum überflüssiges Gewicht, einfach ein endlos genialer Motor und ein tolles Fahrwerk nebst (für mich) ewig junger Optik. Da passt einfach alles.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS

Ich schließe mich Netburner an - der E30. Gleiche Begründung und vom DTM M3 hängen, seit ich klein war, zig Poster in unserer Halle. :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
magic62   
magic62

E30, pur und nix weichgespülltes. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber

Guter Thread Stefan! :-))!

Ganz Klar! M3 e46 CSL Erstes Auto das mit Semis ausgeliefert wurde. Carbondach und diverse Leichtbauteile verbaut. SMGII und 2 stufiges DSC. Und einen Gänsehaut R6 Sound. Und Trotzdem noch mit 5 Sitzen und Kofferraum Alltagstauglich. So muss ein M sein.:-))!

Schade, dass es beim E92 keinen gibt.

bearbeitet von sauber

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 640RP   
Gast 640RP

Der E36 ist für mich der "wahre" M3. Keine anderes Modell verkörpert die Eigenschaften des 3ers so stark. Der Sechszylinder passt perfekt, bietet viel Tuningpotential und hält auch heute noch bei vielen Fahrzeugen gut mit, wenn er nicht sowieso davon zieht. Dazu kommt, dass diese Fahrzeuge einfach unkaputtbar sind. Dafür gibts von mir den ersten Platz.

Der E92 ist eine brutale Fahrmaschine, die mich jedesmal aufs Neue in Verzückung setzt, Technik vom Feinsten! Wenn man einmal drinnesitzt will man da nichtmehr raus.

Der V8 wird mit dem nächsten M3 wohl wieder in der Versenkung verschwinden, das macht diesen Wagen einzigartig und deshalb steht er für mich auch auf Platz 1.

Zweimal Platz 1, ich konnte mich nicht entscheiden...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr

Es kann nur einen geben: E30. :-))!

Und den in der letzten Version, also mit knapp 240PS (genau waren es glaube ich 238PS). Genialer Vierzylinder und sensationelle Karosserie. Alle anderen M3 unterscheiden sich vom braven Serienmodell eigentlich doch nur durch ein paar Anbauteile wie Spiegel oder Stoßfänger, manche mehr (z.B. E92), manche weniger (z.B. E46) und manche eigentlich überhaupt nicht (z.B. E36). X-)

Aber der Ur-M3 hatte noch richtig dicke Backen, so etwas findet man heute (leider) nicht mehr. Obwohl auch beim E30 die Modifikationen eigentlich recht behutsam ausfallen, wirkt alles doch wie aus einem Guß, sehr harmonisch und nicht wie nachträglich drangepappt und in Richtung Krawall modifiziert. Auf jeden Fall wird der E30-M3 für mich für immer ein ganz besonderes Automobil bleiben, wenn mir mal ein gepflegter mit niedriger Laufleistung über den Weg läuft (sofern es so etwas überhaupt noch gibt), landet er schnurstracks in meiner Garage. 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Der E30 ist für mich nach wie vor DER M3. Nicht zuletzt, weil ich durch ihn so viele Erfolge feiern konnte.

Fahrdynamisch ist es natürlich der E92. Ich bin damit allerdings erst einige Kilometer gefahren, kann es also nicht abschliessend beurteilen. Den "M-Spirit" spürte ich allerdings deutlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmwracer   
bmwracer

Für mich ist es der E46er.

Es ist seit Jahren mein Traumwagen und ich verbinde einfach viel mit ihm.

Das Auto verbindet Nutzen und Sportlichkeit und ich finde ihm vom Design her am geilsten. Alle anderen M3´s gefallen mir auch sehr gut, vorallem auch der E92 und natürlich der E46 M3 CSL!

Lukas

bearbeitet von bmwracer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Für mich ist auch der E30 der echte M.

Gerade die letzten Sonderserienmodelle waren damals mein Traum.:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vegas2004   
vegas2004

Ich schließe mich Sauber an. Der e46 M3 CSL ist mein Favorit. Ein toller Sportwagen mit genialen Fahrleistungen und einem absolut schönen Design sowohl innen als auch von außen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring

Ich bin der Meinung, dass der E30 M3 der wahre M ist. Er ist einfach pur und maskulin durch das Spoiler-Werk und die Kotflügelverbreiterungen.

Der E46 M3 CSL kommt diesem Ideal schon näher als es jeder andere M tut.

Fazit: E30

@Stefan: schönes Thema.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itf joegun   
itf joegun

Ich habe den E46 gewählt. Dabei dachte dabei insbesondere an den CSL. Ein leichtes schnelles Auto, welches auf der NS die Maßstäbe neu definiert hat und durch die ausgewogene Abstimmung sogar Supersportwagen das Fürchten lehrte.

Ein M3 braucht für mich 6 Zylinder. Der Ur-M3 war für mich nur ein erster Schritt zum besten Setup.

Zum V8 habe ich ein gespaltenes Verhältnis. Für mich ist das Auto einfach viel zu unspektakulär...die Leistungsentfaltung viel zu linear. Das Auto ist schnell, keine Frage, aber ich denke das kann nicht alles sein beim M3...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Ich halte den E46 M3 CSL für den M3 schlechthin. Ein äußerst agiles und schnelles Auto, unglaublich gutes Aussehn und einfach ein wahnsinniges Auto. Besonders die verbaute Technologie und die Umsetzung des Leichtbaugedanken find ich immer wieder geil.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tobi550   
tobi550

Für mich ist es der E46 M3 CSL, die Mitfahrt damals bei User Kabe am Hockenheimring, hat mich demaßen von den Socken gehauen :-))!.

Fahren wie auf Schienen, ein Sound der Gänsehaut bei mir verursacht und das stimmige Design machen ihn für mich zum Gewinner.

Schönen Sonntag

Gruß Tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FunkyStar   
FunkyStar

Für mich ist es klar der E30.

Ein Mythos für mich und irgendwann werde ich mir auch nochmal einen kaufen.

Gehört zu den Autos die in meiner Jugendzeit up to date waren.

Auch wenn ich damit fast alleine stehe. Auf Platz 2 gehört für mich der neue M3 ... aus dem Grund weil ich nun selber einen Fahre und es einfach ein tolles Gefühl ist damit unterwegs zu sein.

Danach kommt der E46 und wie zu erwarten als letztes der E36 der durch sein neutrales Auftreten den Mythos M3 total verliert weil nicht erkennbar :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ludolf   
Ludolf

Ich habe für den E46 gestimmt. Der CSL ist natürlich die Krönung, aber mir gefällt der normale auch super!

Er war einfach DAS Auto, in der Zeit als ich angefangen habe mich für intensiv zu interessieren. Der E46 hat zu der Zeit wahnsinnig polarisiert und das ganze Internet war voll mit Geschichten von Ihm.

Es muss so 2003 gewesen sein, da war mein Bruder gut mit einen M3 Fahrer befreundet. Er kam im Sommer fast täglich und hat meinen Bruder abgeholt. Ich als 12jähriger Junge stand immer heimlich am Fenster in meinem Zimmer und habe den E46 angeguckt. Carbonschwarz mit 19" Felgen und immer sauber.

Die Felgen haben in der leichten Dämmerung immer so toll geglänzt und der Lack so gefunkelt.

Ich wollte immer unbedingt mit dem Auto einmal mitfahren. Mein Bruder hat es mir leider immer Verboten. Eines Nachmittag, es war wohl schon 2004, war ich bei uns im Betrieb. Den Klang kenne ich doch was fährt da die Auffahrt hoch?! Jaa, es war der M3. Wer saß denn da am Steuer? Mein Bruder! Er hatte das Auto für das ganze Wochende. Ihn angebettelt, dass ich mich mal reinsetzen darf. Meinem Vater und mir wurde erstmal das SMGII erklärt ich voller Euphorie und meinem jungen Alter natürlich nur wenig mitbekommen. Ich schon auf Wolke 7. Die ganze Zeit habe ich meinen Bruder in den Ohren gelegen, komm nur ein paar Kilometer ich will doch sooo gerne.

Da war es soweit die erste Fahrt im M3. Fest angeschnallt und ab dafür. Es waren nur so um die 5 Kilometer mir hat es aber vollkommen gereicht. Ein Stück war auch Landstraße, also kannte auch mal etwas das Gas berührt werden. Der Klang auch im Innenraum einfach super.

Da Stand er nun das restliche Wochenende auf dem Hof und ich konnte ihn mir soviel angucken wie ich wollte.

Irgendwann wurde der M3 verkauft und ich konnte ihn nicht mehr sehen. Die Jahre vergingen und ich interessierte mich für andere Auto. Der M3 hat mich trotzdem die ganze Zeit begeistert.

Im September 2007, zwei Tage vor meinem Geburtstag, war es dann soweit. Mein Vater hatte sich entschlossen einen M3 zu kaufen. Carbonschwarz mit 19" Felgen. Seitdem konnte ich schon über 15.000Km mit ihm mitfahren. Wenn das Wetter schöner wird und die Temperaturen steigen darf ich das erste Mal mit IHM selber fahren.

Ich glaube ihr habt ganz gut verstanden warum ich für den E46 gestimmt habe oder?:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Ich muss mich ja als nicht so großer BMW-Fan outen, aber ein paar Modelle gefallen mir außerordentlich gut (2002, Z8, 507, E46 M3 CSL). Und wenn es um die M3 Modelle geht, ist ganz klar - mit weitem Abstand - der E46 CSL mein absoluter Favorit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse

Eigentlich soll der CSL bei dieser Umfrage mal außen vor stehen. Der spielt performancemäßig in einer Liga, die der E92 nicht erreicht hat und hat zweifellos sehr sehr viel "M-Spirit". Wenn ihr für den E46 stimmt, dann bitte nur im Gedanken an das Serienmodell.

Bei E30 und E36 gab es auch sehr nette Sondermodelle, die eine deutlich bessere Performance hatten als die Serien M3.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Zu spät, Stimme schon abgegeben :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porschefan993   
porschefan993

Für mich persönlich hatte der E46 M3 CSL den meisten M-Spirit. In ihm wurde der meiner Meinung nach bis dato beste M-Motor verbaut, Literdrehmoment, Mitteldruck und Laufruhe sind rekordverdächtig. Dazu kommt das infernalische Ansaugröcheln aus der Kombination von Airbox und den 6 Einzeldrosselklappen. Und er wurde kompromisslos auf Leichtbau getrimmt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Toni_F355 CO   
Toni_F355
Es kann nur einen geben: E30. :-))!

Und den in der letzten Version, also mit knapp 240PS (genau waren es glaube ich 238PS). Genialer Vierzylinder und sensationelle Karosserie. Alle anderen M3 unterscheiden sich vom braven Serienmodell eigentlich doch nur durch ein paar Anbauteile wie Spiegel oder Stoßfänger, manche mehr (z.B. E92), manche weniger (z.B. E46) und manche eigentlich überhaupt nicht (z.B. E36). X-)

Aber der Ur-M3 hatte noch richtig dicke Backen, so etwas findet man heute (leider) nicht mehr. Obwohl auch beim E30 die Modifikationen eigentlich recht behutsam ausfallen, wirkt alles doch wie aus einem Guß, sehr harmonisch und nicht wie nachträglich drangepappt und in Richtung Krawall modifiziert. Auf jeden Fall wird der E30-M3 für mich für immer ein ganz besonderes Automobil bleiben, wenn mir mal ein gepflegter mit niedriger Laufleistung über den Weg läuft (sofern es so etwas überhaupt noch gibt), landet er schnurstracks in meiner Garage. 8)

Was könnte man nach diesem Post noch ergänzen?

Genau, nichts! :-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F
Für mich persönlich hatte der E46 M3 CSL den meisten M-Spirit. In ihm wurde der meiner Meinung nach bis dato beste M-Motor verbaut, Literdrehmoment, Mitteldruck und Laufruhe sind rekordverdächtig. Dazu kommt das infernalische Ansaugröcheln aus der Kombination von Airbox und den 6 Einzeldrosselklappen. Und er wurde kompromisslos auf Leichtbau getrimmt. :D

Richtig, einfach ein geiles Auto.

Ich hätte damals einen haben können, und habe die Chance aufgrund des hohen Preises nicht genutzt :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
itf joegun   
itf joegun
Eigentlich soll der CSL bei dieser Umfrage mal außen vor stehen. Der spielt performancemäßig in einer Liga, die der E92 nicht erreicht hat und hat zweifellos sehr sehr viel "M-Spirit". Wenn ihr für den E46 stimmt, dann bitte nur im Gedanken an das Serienmodell.

Bei E30 und E36 gab es auch sehr nette Sondermodelle, die eine deutlich bessere Performance hatten als die Serien M3.

Stefan, der Hinweis kam leider zu spät. Aber dennoch der R6 aus dem E46 ist meiner Ansicht nach einfach der beste M3 Motor. Von daher würde ich mich auch dann nicht anders entscheiden, wenn der CSL außen vor bleiben muss.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×