Jump to content
GUDI

Countach Zündanlagen

Empfohlene Beiträge

GUDI CO   
GUDI

Hallo alle zusammen.

Als wissbegieriges Wesen und potentieller Kaufinteressent eines Countach QV, verfolge ich intensiv die Gesprächsrunden in einzelnen Foren.

Ist denn die original Anlage nun wirklich so schlecht ? oder, gilt dies nur für die US Versionen? Bringt also demnach eine neue Zündanlage die Vorteile,die man von solch horrenden Kosten erwarten darf ? $2000 oder mehr für ein paar E-Bauteile die man im Elektronikfachhandel für "wenige " Sous kriegt, das müsste doch die Lambo Gemeinschaft auf die Strasse bringen!! Oder bin ich ein ahnungsloser Nichtswisser ? :-?

Danke im Voraus für eure Wissensteilung.

Gudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Wenn du dort gelesen hast, wirst du sicher meinen Namen dort gesehen haben...

Ich habe ne Eigene in meinem Auto und kann den Kit, für den ich bei Al Burtonis V12-Engineering $2500 gezahlt habe, selbst für ca. 950 Euro anbieten. Ein Ersatz der originalen Magnetti Marelli Zündbox kostet hingegen 2000 Euro!

Ich war derjenige der so über Burtonis Abzockerei herzog. Die Box selbst ist allererste Sahne, das Auto ist wie verwandelt, einfach nur genial, ich kann auf Anfrage Zündboxen für alle 5l Countach herstellen, d.h. vom LP5000s-25th.

bearbeitet von CountachQV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GUDI CO   
GUDI

Raymond,dein Wissen ist wahres Geld wert.Vielen Dank für die Info,werd auf dein Angebot zurückkommen wenn ich einen für mich geeigneten QV gefunden habe. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Ist denn die original Anlage nun wirklich so schlecht ? oder, gilt dies nur für die US Versionen? Bringt also demnach eine neue Zündanlage die Vorteile,die man von solch horrenden Kosten erwarten darf ?

Gudi

Die original Anlage ist von Magnetti Marelli, also italienisch und Italiener und Elektrik bzw. Elektronik sind 2 Dinge verstanden sich lange überhaupt nicht...

Die Zündboxen gingen oft kaputt und sind fast nicht mehr auffindbar und wenn dann kosten sie horrend, > 2000 Euro .

Diese Box ist ein Traum, das Auto läuft viel sauberer, sie macht bis ca. 2500rpm eine Mehrfachzündung, d.h. untenrum hast du eine viel bessere Verbrennung und Ansprechverhalten.

Ich kann den QV nun wie ein Einspritzer fahren, habe aber den Biss und den Sound der Vergaser...

Ich muss ihn nun mal an den Abgastester hängen und schauen ob die Zündbox da was bringt.

So, dank mr.lambo gibt's nun ein paar Bilder der neuen Zündanlage...

http://www.countach.ch/MSD.html

gla12997_108.jpg

Nun wisst ihr warum ich von der italienischen Autoelektrik so begeistert bin, ich habe schon aufgeräumt und einiges entfernt...

gla12997_109.jpg

bearbeitet von CountachQV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Ich habe ein paar Neuigkeiten von der Zündfront.

Seit neuem bin ich Untervertreter der Marke PermaTune.

Diese bieten eine Ersatzanlage für die angejahrte Magnetti Marelli Zündbox an, die im Countach verwendete MM AEC104B ist ebenfalls in den LP500s und im Ferrari 512BB verbaut.

PermaTune hat eine Ersatzzündbox samt Zündspule die einfach ausgewechselt werden kann, alles kein umkabeln, einbauen und fertig.

Für Originalitätsfanatiker ist es auch möglich die alte MM einzusenden und dann wird die neue Technologie in das alte Gehäuse eingebaut.

Ich habe mal 2 bestellt und werde sie in meinem Auto testen.

Preise sind wie folgt:

a) die AEC104B im Originalgehäuse 1498,- Euro

plus 50,- Euro Frachtanteil USA für Tauschgerät hier ist unbedingt ein Tauschgerät erforderlich

B) die AEC104B im neutralen PermaTune Gehäuse 1098,- Euro

Die Zündspule bewegt sich im Bereich 98 Euro.

Die Zündboxen sind 100% kompatibel, also kein Problem wegen dem Drehzahlmesser, wie schon gesagt werde ich sie testen, da ich eine Anfrage habe für einen eingespritzen 25th dessen MM-Box kaputt ist.

Die MM-Box ist nicht mehr erhältlich und kostet mindestens 2000-2500 Euro, wenn man eine findet X-)

Ich habe noch eine kleine Verkaufsliste auf meiner Homepage eingerichtet:

http://www.countach.ch/Sale.html

PermaTune-Info:

http://www.perma-tune.com/P-Ferrari.html

der deutsche Vertreter von dem ich die Teile beziehen muss:

http://www.hai-performance.de/anfang.htm

AEC_104_B.jpg

Permatune hat momentan das Problem dass sie in einem Gerichtsfall verstrickt sind und nichts liefern können.

Ich habe meine eigene Zündbox-Linie für alle 5L Countach:

http://www.countach.ch/MSD/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

Hallo,kann mir bitte einer helfen? Wenn mein QV 20Kilometer faehrt,dann bleibt stehen und nach eine halbe Stunde faehr wieder 20 Kilometer.....und so weiter!

Heisst das,das ich der Zundanlage kaput habe? Oder auch nicht? Ich weiss nicht mehr:(

Ich werde mich riesig freuden uber ein Ratschlag.Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Hallo,

das klingt stark nach einer defekten Zündspule, oder dem Drehzahlmodul auf der Zündbox.

Was du als erstes machen könntest wäre auf der Zündbox das Drehzahlmodul wegschrauben, da kann nichts passieren, der Begrenzer ist bei 7800/min.

Wenn das nicht hilft musst du ins Auge fassen die Zündanlage zu wechseln, ich kann dir eine solche anbieten und je nachdem woher du bist auch gleich einbauen. Der Einbau kann auch von einem Laien durchgeführt werden und dauert nicht mehr als 45 Minuten.

Du kannst mich gerne direkt kontaktieren, auch per Telefon, kein Problem, da ich mittlerweile ca. 40 Autos mit meiner Box laufen habe kenne ich die Materie wie wohl kein Zweiter.

Das Drehzahlmesser-Modul ist das kleinere oben auf der Box, da steht was auf italienisch drauf und 7800 giri.

AEC_104_B.jpg

bearbeitet von CountachQV

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

Hallo und danke.Leider kann ich das nicht Heute ausprobieren wegen das Wetter.Wenn Zundspule kaput werde,denn wird sie dole heiss oder? Sie hat aber ganz normale Temperatur.Der Zundbox ist aber heiss wie ein Ofen! Ich bin aus Spanien,das wird mit anbauen leider nichts. Totale Laie bin ich aber nicht,wenn die Anschluse passen,denn kann das nicht schwierig sein...hoffe ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Die Zündbox wird schon warm, wenn der Wagen stehen bleibt, hörst du dann noch das Pfeifen der Zündbox wenn der Zündschlüssel auf Position 1 ist oder nur noch das dumpfere Summen der Benzinpumpen?

Bei der Zündspule gibt es normal 2 Dinge:

1. sie überhitzt und dann gehts nicht mehr

2. sie hat einen Durchschlag, dann macht sie keinen Zündfunken mehr, ist aber nicht unbedingt heiss

Spanien? schön, da ist es wärmer als bei uns... Einbau ist keine Sache, ist alles so gemacht dass man innert kürzester Zeit wechseln kann, es werden keine Kabel usw. verändert, sozusagen Plug and Play.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

verstehe ich das richtig? wenn der stehen bleibt und Zundbox pfeift,werde ich der drehzahlmodul rausbauen und wenn das nicht hilft,ist Zundspule hin.Ja?

Die Zundspule ist gevoehnliche oder etwas speciales? Ist super einem Specialist an Leitung zu haben!:) danke!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Wenn das Auto stehen bleibt und du hörst das Laute Pfeifen der Zündbox so scheint der untere Teil mal OK zu sein, auch da gibt es noch die Möglichkeit dass der Spannungswandler (der grössere Klotz oben drauf ) oder der Drehzahlbegrenzer (der kleinere) kaputt sind.

Oder eben die Spule, die ist an und für sich nichts besonderes, ist auch bei den Ferrari drin, ob man sie noch bekommt entzieht sich meiner Kenntnis.

Wenn du das Pfeifen gar nicht mehr hören solltest, ist die Box kaputt und du brauchst was Gescheites.

Den Defekt des Drehazhlbegrenzers bemerkt man wenn der Motor bei höheren Drehzahlen willkürlich abriegelt, das fängt mal bei 6500 an und geht dann immer weiter runter bis er praktisch gar nicht mehr läuft.

In dem Fall kann man das Drehzahlbegrenzer-Modul wegschrauben und ohne weiterfahren, nur die Erfahrung zeigt dass dann die Box auch bald den Geist aufgibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

ja........diese neue oben abgebildete Zundbox brauch nicht mehr Zundspule und ist sowieso besser als der alte Zeug......ist so? Wechseln?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Die neue Box kommt als einbaufertiges Paket mit einer modernen dazu passenden Zündspule, bringt ca. 10PS und vor allem eine drastisch besseres Fahrverhalten.

Ich biete den Leuten an die Box zu testen, wenn sie nicht zufrieden sind nehme ich sie diskussionslos zurück, fast überflüssig zu erwähnen dass bis jetzt keiner davon Gebrauch machte. Im Gegenteil habe ich Mehrfachbesitzer die nachdem sie die Box im ersten Auto hatten fürs andere auch noch eine wollten.

Ich will dir nichts aufreden, wenn du die alte am Leben erhalten kannst ist das schön, wenn du meine willst ist sie innert wenigen Tagen bei dir.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

Hallo,heute habe ich das ausprobiert. Aber....100 Kilometer ohne Probleme! Ich denke das der Zundbox mehr Luft braucht. Ich bin naemlich ohne Abdekung gefahren! Vieleicht wird reichen grosseren Ansaug fur der Schlauch anbauen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

...habe vergesen zu sagen,das heute hat wieder der Oeldruckmesser gespint...zwischen 5 und 10 bar! Ach so,und denn Drehzahlmesser kann ich auch nicht mehr glauben,kann sein das alles zusammen haengt??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Hmm, ich würde das Auto zu einem Auto-Elektriker bringen und die ganzen Leitungen durchmessen, eventuell ist die Zündbox ganz OK aber die Elektrik hat Aussetzer. Da gibt es eine ganze Liste von Dingen die spinnen können, vom Wackelkontakt im Zündschloss bis korrodierten Sicherungshaltern...

Das mit der Abdeckung hat keinen grossen Einfluss, eher Kondensfeuchtigkeit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

Alle Kontakte habe ich gepruft und ich moechte sagen,da geht um die Waerme den Zundbox.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Das wäre der erste der so etwas hätte, die anderen hatten bis anhin die typischen Alterungserscheinungen, das braune Harz schrumpft und damit dringt Feuchte in die Box ein.

Die Wärme macht der Box normal nichts, ich habe Kollegen die fahren in Spanien bei 45Grad herum, deren grösstes Problem ist die Klima, nicht die Zündung 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

Diese ist alt,aber nur original 24000Km!:-) Ich habe der Motorraum renoviert,alles war drausen.Aber ich glaube das habe ich alles richtig zusammen gesteckt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Hast du im Kofferraum links die Relaisbox?

Wenn ja könnte es auch sein dass da etwas überhitzt, ist auch ganz häufig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
danieleme   
danieleme

Ich glaube nicht.Muss ich gucken gehen,aber ein klein schwarzer Kasten habe ich hinter den Zundbox.Und 2 Relais habe ich neben den Zundbox.

Welche Kofferraum hast du gemeint:lol: vorn o.hinten? Hinten ist nix!

post-68991-14435320567553_thumb.jpg

post-68991-14435320569635_thumb.jpg

post-68991-14435320571525_thumb.jpg

post-68991-14435320573483_thumb.jpg

bearbeitet von CountachQV
Beiträge zusammengeführt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Der kleine schwarze Kasten hinter der Zündbox ist die Steuereinheit für die Luftpumpe, du hast demnach einen sehr frühen QV, bei denen ist die Zündbox über die Sicherung 1 im Sicherungskasten unter dem Handschuhfach gesteuert.

Die späteren haben die Relais für Benzinpumpe, Zündung und Kühlerlüfter hinten links im Kofferraum.

gla12997_180.jpg

Beim 25th Anniversario ist auch die Zündbox da hinten drin:

Guenther_2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Manni308 CO   
Manni308

Hallo Raymond! Der Kollege schreibt, daß er den Kofferraum renoviert hat! Kann es nicht möglich sein, daß er zwar alles wieder richtig zusammen gesteckt hat, aber die Zündschalteinheit, oder noch andere Bauteile durch die Renovierung keinen Massekontakt mehr haben, sich dadurch die Kondensatoren aufladen nach einer gewissen Fahrstrecke zu Aussetzern führen! Ich würde mal probieren auf die Gehäuse eine vernünftige Masse zu legen! Nur so mal ein Gedanke von mir! Gruß Manni308

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Die Zündeinheit hat die Masse im 6-fach-Stecker drin, an der Box selber ist kein Masseband, sondern das ist am Zündspulenhalter.

Aber der Kollege hat sich nun schon länger nicht mehr gemeldet, vielleicht tut das Auto nun ja wieder.

Ausserdem hat er nichts im Kofferraum, er hat das pre 1986 Auto, da sind die Relais quer im Auto verteilt.

Aber sehe gerade dass das Drehzahlmesser-Modul nicht richtig angeschraubt ist, da fehlen die vorderen Schrauben wo normal dieses Abschirmblech dran ist, das könnte zu Problemen führen, ist aber eher unwahrscheinlich.

So siehts original aus:

MSD_7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×