Jump to content
double-p

Eröffnung neues Porsche Museum

Empfohlene Beiträge

Lagu CO   
Lagu
Schön schön.

Erinner mich an alle auto's auch wenn man ned viel sieht :)

Wie hat's dir so gefallen? Eindrücke? Autos, Museum, das Gebäude?

Grüße

Na ja, das Gebäude ist imposant, allerdings ist mir alles zu "space-ig". Als echter Porschianer (....."einen Elfer kann man nicht verbessern".....), sind mir die alten Autos "zu modern" präsentiert.

Das Konzept beschränkt sich quasi auf die Auto´s selbst. Vielleicht fehlt mir beim Begriff "Museum", das historische Ambiente. Evtl. vergleiche ich da zu sehr mit dem neuen Daimler Museum.

Wenn ich all meine Bilder betrachte (342 St.) , habe ich die Fahrzeuge in bestem Licht fotografiert. Der Besuch ist eine irre Beleuchtungsperfektion für jeden Fotografen. Für die "gemeine fette Anneliese" zum Sonntagsbummeln, ist es zuviel Showroom.

Wahrscheinlich steckt dahinter auch das Konzept.

Sogar das Ferrari Museum in Maranello bietet dem "Zeitreisenden" mehr Ambiente.

Ob ich enttäuscht bin?.........nein, eher zu sehr beleuchtet (erleuchtet) :-))!

img7856.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Vielen Dank für eure Eindrücke!

Mir steht der Rundgang am nächsten Freitag den 13ten bevor, zusammen mit dem Herrn Schnuse...

Dank eurer Fotos werden das harte 3 Wochen :D

EDIT: Wieviel Zeit sollte man für einen Rundgang inkl. Fotos ca. einplanen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lagu CO   
Lagu
Vielen Dank für eure Eindrücke!

Mir steht der Rundgang am nächsten Freitag den 13ten bevor, zusammen mit dem Herrn Schnuse...

Dank eurer Fotos werden das harte 3 Wochen :D

EDIT: Wieviel Zeit sollte man für einen Rundgang inkl. Fotos ca. einplanen??

In max 2 Std. ist man sicher durch. Falls vorhanden, nimm ein Makro-Objektiv mit.

my.php?image=img7793.jpg

img7794.jpg

my.php?image=img7810.jpg

img7835.jpg

img7858.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
matelko CO   
matelko
Wahrscheinlich steckt dahinter auch das Konzept.
Genau so ist es. Der Museumsplaner Prof. Hans-Günter Merz hat ganz bewußt keine moderne "Erlebniswelt" oder dergleichen vorgesehen. Hier geht es ausschließlich um die Autos selbst und um den ganz ursprünglichen Kern eines Museums: nämlich die Lehre über die Vergangenheit und nicht ihre Zurschaustellung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot
Na ja, das Gebäude ist imposant, allerdings ist mir alles zu "space-ig". Als echter Porschianer (....."einen Elfer kann man nicht verbessern".....), sind mir die alten Autos "zu modern" präsentiert.

Ich denke, an diesen Bildern sieht man, was Du meinst. Erinnert irgendwie an eine Klinik... :D

newporschemuseum64.th.jpg newporschemuseum47.th.jpg

Den Charme und das Flair vom "Prototyp Hamburg" bringt das neue Porsche Museum nicht rüber...

Link

P.S.: Hier gibt es insgesamt 70 Bilder vom neuen Porsche Museum:

http://www.worldcarfans.com/3090121.001/new-porsche-museum

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porsche.fs   
porsche.fs

Ich habe vor mir morgen das neue Museum mal anzusehen!

Weiss jemand eine geschickte Parkmöglichkeit in der Nähe ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Das hauseigene Parkhaus :wink:

Alternativ an der "Strohgäustraße" (geht direkt vom Porscheplatz-Kreisverkehr ab), da waren Parkmöglichkeiten, als ich zuletzt da war (da war das neue Museum noch nicht fertig).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porsche.fs   
porsche.fs

Perfekt!

Wusste gar nicht das das Museum ein Parkhaus hat. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
marek911   
marek911

War gestern da und bin wirklich begeistert. Gerade diese sterile technische Umgebung machte für mich das Besondere aus.

Ist auf jeden Fall ein Besuch wert.

1600_3735393636326462.jpg

1600_3235346633343036.jpg

1600_6663623336363033.jpg

1600_6633646361356132.jpg

1600_3139306661626635.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
porsche.fs   
porsche.fs

Ich war am Donnerstag dort!

Bin einfach nur begeistert, ich finds richtig gelungen das neue Museum.

Das Gebäude ist sehr imposant aber dennoch filigran!

Auch die, aufs wesentliche beschränkte, Präsentation der Fahrzeuge hat mir sehr gefallen!

Anbei auch eine kleine Bild-Auswahl!

img0008swv.jpg

img0012x.jpg

img0155o.jpg

img0017wvd.jpg

img0024lpf.jpg

img0030opd.jpg

img0035m.jpg

img0039mtc.jpg

img0040tsl.jpg

img0046coq.jpg

img0050.jpg

img0051xkk.jpg

img0053i.jpg

img0055r.jpg

img0056kud.jpg

img0060g.jpg

img0067o.jpg

img0079m.jpg

img0084u.jpg

img0085x.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Highlight sind der Carrera GT & GT1 und die Porsche turbos. Was schade ist, ist das sie keinen 901 haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
IronMichl VIP CO   
IronMichl

Also ich war letzte Woche dort.

In Verbindung mit einer Werksführung (hier der Dank ans PZ Allgäu).

Meine Meinung:

Das Museum ist toll.

Die Fahrzeuge könnten mehr sein.

Was mir da fehlt ist etwas mehr geschichtliches Flair. Ist doch schließlich ein Museum.

Die Fahrzeuge sind gut präsentiert aber irgendwie "kalt".

Keine Stimmung, wenig Emotionen.

Das ist ja das was in Gmünd so schön ist.

MEINE Meinung.

Eine Mixtur wäre schön.

Geschichte, Technik, Moderne.

Für die heutige Zeit fehlt mir auch etwas mehr an "Unterhaltung".

Ob es Vieogames für die Kiddies wären oder mehr altes Filmmaterial oder ein kleines Kino mit einem Endlosfilm über die Historie oder oder und und .....

Ich denke da ist schon noch einiges machbar.

Platz wäre ja noch genug.

Insgesamt ein schönes und sehenswertes Museum.

Ich denke es ist wie bei/nach einem guten Restaurantbesuch.

"Es war gut und reichlich, hätte aber besser und mehr sein können."

Michl:wink:

bearbeitet von IronMichl
Erweiterung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
#558 CO   
#558

als gestaltender mensch und absoluter (porsche)fan kam ich nicht an dem besuch im neuen porschemuseum vorbei.

ich muss neidlos gestehen ein imposantes gebäude. die architekten haben alles richtig gemacht:-))!. grandioser vorplatz, grandioser eingang und noch viel überzeugender der ´aufmarsch´ in die heiligen ausstellungshallen.

und dann................

....stehen die exponate doch eher etwas verloren und einsam in dem fantastischen umfeld. ich hatte mich auf einen ganzen tag fastzination porsche eingestellt, muss aber gestehen...nach 2 std. war ich komplett durch :cry:.

schade eigentlich. mir würden noch 1.000 themen, happenings und exponate einfallen. auch wenn ein neues ausstellungskonzept von vielen zyklen lebt und man nicht mehr sofort ALLES zeigt um in weiteren zeiten noch pulver zu haben war es doch etwas dürftig. eine kleinen ´mogelpackung´ der beautyindustrie ähnelnd. fantastische verpackung (und ich weiß wovon ich rede) und dann...von dem hervorragenden inhalt nur viel zu wenig drin.

hat sich da ´der´ hersteller von emotionen, fazination und qualität zu stark von der virtuellen fraktion lenken lassen? :???:

trotzdem...es war ein gelungener tag...alleine schon dadurch, dass ich 3 stunden anreise und auch wieder 3 stunden heimfahrt mit der fazination porsche verbrachte :-))!

grüße an die gemeinde

#558

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Man hat ein schönes Gebäude gebaut und einfach Autos reingestellt. Man hätte mehr machen können, aber was solls. Um die Autos gehts und die sind eigentlich alles sehenswert :-))!

Was ich toll fand, das man kostenlos parken konnte. Bei BMW musste ich 6,- Euro zahlen, was für eine Abzocke :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floater   
floater
Man hat ein schönes Gebäude gebaut und einfach Autos reingestellt. Man hätte mehr machen können, aber was solls. Um die Autos gehts und die sind eigentlich alles sehenswert :-))!

Was ich toll fand, das man kostenlos parken konnte. Bei BMW musste ich 6,- Euro zahlen, was für eine Abzocke :evil:

Wo konntest du kostenlos parken?? Ich musste 2€ bezahlen, was aber ok ist.

Schön fand ich auch das sie nen C-GT immer wieder mal gestartet haben, so konnten auch jeder mal den herlichen Sound des V10 hören :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Karte abgeben beim Eintritt bezahlen. Falls das jetzt nicht mehr so ist wäre ich dann auch von Porsche enttäuscht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floater   
floater
Karte abgeben beim Eintritt bezahlen. Falls das jetzt nicht mehr so ist wäre ich dann auch von Porsche enttäuscht.

Habe ich auch so gemacht und dann musste ich 2€ bezahlen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
R-U-F CO   
R-U-F

Vielleicht war ich sympathischer :D

Im Ernst, keine Ahnung. Ich musste nichts bezahlen. Die hat mich extra nach der Parkkarte gefragt und diese gleich entwertet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floater   
floater
Vielleicht war ich sympathischer :D

Im Ernst, keine Ahnung. Ich musste nichts bezahlen. Die hat mich extra nach der Parkkarte gefragt und diese gleich entwertet.

Ja das kann natürlich sein :-(((°

Ja mich auch, dann hat sie gesagt das es 2€ kostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lagu CO   
Lagu

Eben fühle ich mich irgendwie angesprochen. Ich weiss nun was für Kinder im Porsche Museum fehlt:

- Als Kind war ich mit meinen Eltern oft beim Möbel Mann in Karlsruhe. Die Eltern konnten Shoppen, (auch im angrenzenden Supermarkt), wir waren im Kino mit "Herbie- oder Batman-Filmen" in Endlosschleife. .......... Also wollten wir Kinder immer zum Möbel-Mann! ....(erinnert sich jemand ?)....

- Gleiches im alten Mercedes-Museum. Ich wollte immer nur in den Kinosaal.

Ja, genau das fehlt den Kindern im Porsche Museum. Allerdings ist es in Maranello (Ferrari-Museum) auch nicht viel besser.

Fazit: Ein Kino fehlt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×