fkk

S4 große Inspektion 110.000 Km & Radlager!

11 Beiträge in diesem Thema

Kurz eine Frage an unsere S4 Fahrer, es es normal das die große Inspektion bei 110.000 Km 1.774 Euro kostet. Finde den Preis schon ein wenig hoch zudem jetzt 1 Monat nach der Inspektion die Radlager defekt sind. Eins wurde schon getauscht (keine Kulanz) und das 2te ist auch schon laut.

Bin solche Preise bei BMW bis dato. nicht gewöhnt,

gruß ferdinand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja ja, der Zahnriemen... Der kann ganz schön teuer werden. Ob die ganze Inspektion allerdings 1800 € kosten darf würde ich bei Audi erfragen.

Was die Kulanz angeht, würde ich bei einem anderen Händler nachfragen und gegebenenfalls wechseln.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke der Preis ist zwar obere Grenze, aber nicht überrissen. Ein Freund von mir besitzt einen S6 (vorgaenger Modell). Dort kostete der Zahnriemen etwa 2200 Euro, ohne Inspektion wohlgemerkt, die kam noch dazu.

In der Schweiz ist der S4 (bei einigen) Vesicherungen als "Hochleistungsfahrzeug" eingestuft. Bei solchen Fahrzeugen kostet halt der Untehalt ein bisschen mehr... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

jetzt habe ich ja mal endlich einen S4 Fahrer... Mich würde mal interessieren, ob du mit dem Auto zufrieden bist. 110000 ist ja schon eine ganze Menge.

Was mich besonderes Interessiert ist, ob du schonmal Probleme mit dem Motor bzw. dem Turbo gehabt hast.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich darf mit meinen 89000km auch antworten: Bis jetzt hatte der Wagen laut Vorbesitzer keine Probleme bereitet. Aber der hat damit ja auch nur auf der Autobahn richtig Stoff gegeben und das bestimmt auch nur selten richtig.

Ich trete das Ding und kann seit 5000km auch nur gutes berichten.

Probleme gibt es mit dem Motor eigentlich erst im getunten Zustand (und getunt sind bestimmt ein Drittel aller S4). Dann hält der Y-Gummischlauch nicht mehr, Luft entweicht, das Motormanagement erhöht den Druck über den Limit, das Notprogramm wirkt nicht mehr rechtzeitig (wegen dem Tuning), der Turbo überdreht, überhitzt...

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann weiß ich ja jetzt mehr, danke. Aber wenn ich mir einen S4 holen würde, dann käm bei mir aber auch ein Chip rein. Ist es eigentlich egal bei wieviel Km ich den Chip reinsetze ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Prinzipiell schon, Hohenester (und viele setzen auf ihn) sagt, dass die Lader sich irgendwann aber auf jeden Fall verabschieden werden.

Mein Problem mit dem Chiptuning ist aber der Preis. Für 500 € OK, aber 1500 € ist nicht drin! Und von irgendwelchen Billig-Freaks (300 €) laß ich mir den Motor nicht kapputtmachen. Außerdem hat man überhaupt keine Transparenz, was genau im Chip wie geändert wird und wer die Modifikationen eigentlich erstellt hat. Und es gibt Chips von MTM (1500 €) in Schweden von Dahlbeck für 500 € zu haben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wow. nen 2,5 jahre alten fred ausgegraben. und was wissen wir mehr?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dass QuattroS2 nen S4 fährt

dass er 151000km drauf hat

dass er getunt ist auf ca 320PS

dass die Turbos bei 121000km getauscht wurden und der Y-Schlauch verstärkt ist

dass die vorderen Radlager gewechselt wurden

dass laut Vorbesitzer nie was war

also ich werd die Nacht sicherlich ruhiger schlafen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hat einen S4 mit 150.000km gekauft?????

mutig, mutig

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden