Jump to content
MC L

Lachgas

Empfohlene Beiträge

MC L   
MC L

Ich habe von einem Kumpel gehört, dass Lachgas einspritzungen in Deutschland erlaubt wären und der TÜV sie (angeblich) zulässt...er hat das aber nur gehört...Kann das stimmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Die Weineck Cobra (siehe Thread) hat auch Lachgaseinspritzung.

Das müsste erlaubt sein, wenn es bei der Cobra auch legal ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berro   
Berro

also bei uns in der schweiz ist es erlaubt aber ur 20% mehrleistung weil man kann ja si 75% steigerung rausholen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Greddy   
Greddy

In der schweiz ist NOS nicht erlaubt!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Berro   
Berro

@greddy

sicher ist lachgas in der shcweiz erlaubt! mein kolelge hat es in seinem Golf 3! oder hat er es nicht eingetragne? ich mues ihn einmal nachfragen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kapitalist   
Kapitalist

Die Schweitz hat aber schon ziemlich Strenge Vorschriften was die Umwelt angeht in Sachen Schadstoff Ausstoß ect.

Auch sehr Gut gefällt Mir der LeBlance Carolin der mit Grad mal 512 PS aus 2 Liter Hubraum in 2,7 Sekunden auf 100 km/h sprintet :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enzo Ferrari   
Enzo Ferrari

Die Weineck Cobra ist nur Erlaubt weil Cobra die damals om tüv maximal erlaubte PS Zahl von 1000PS nicht überschritt. Der Tüv hat das aber nach dem Bugatti nach oben frei gesetzt... :cool:

Meiner Meinung nach: www.tüv.de und nachfragen.

Ihr könnt auch gleich auf http://www.tuev-hessen.de/kontakt/kontakt.html gehn und dort ne mail schicken. ich hab aber auch schon nach gefragt. wenn die antwort kommt sag ich bescheid, ich schreibs dann ins forum.

Ciao Enzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kapitalist   
Kapitalist

Da gabs auch noch die Sache mit dem Ladedruck.

Bei 0,85 Bar schaft der Lotec Sirus "nur" 1000 PS und bei

1,20 Bar hingegen 1300 PS wobei man das natürlich Vorsichtig genießen muß da dies Hersteller Angaben sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MC L   
MC L

Zum LeBlanc Carolin...ob das stimmt?...k...es gibt ja Autos die den Weltrekord Topspeed vom MclAren F1 angeblich schlagen(also ungetunte Serientfahrzeuge meine ich)...nämlich der McLAren selöbst soll noch schneller sein und der Dauer 962 soll auch mehr schaffen...aber diese 386,7 km/h sind eben offiziell der Weltrekord,genauso wie die 3,1 s von 0-100 vom Ford RS 200 Evolution (ich glaube der wars) Weltrekord sind...denn man kann ja viel erzählen...nur ob das Auto wirklich so abgeht bleibt dahingestellt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Enzo Ferrari   
Enzo Ferrari

Tach nochmal

Hab beim Tüv Hessen Nachgefragt und heute Antwort bekommen.(Zitat):

"Sehr geehrter Herr Graf,

grundsätzlich kann zunächst jede Einspritzanlage in Fahrzeugen verbaut

werden. Es stellt sich dann jedoch die Frage, in wie weit gesetzliche

Anforderungen mit diese Einspritzanlage erfüllt werden. Für alle

Kraftfahrzeuge sind mittlerweile aufwendige Prüfungen hinsichtlich des

Ausstoßes von Schademissionen nachzuweisen.

Mit freundlichen Grüßen

Heinz-Joachim Morlang

TÜV Hessen

Fachreferent Fahrzeugprüfungen"

Also ist es Erlaubt, in soweit die Gesetze Übereinstimen :razz: . Irgendwo blöd: Man Baut die Einspritzanlage ein, muss aber dann warten ob sie gesetzlich erlaubt ist :sad: :cry: .

Ciao Enzo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Phil   
Phil

@ MC L

so viel ich mich erinnern mag sind die Beschleunigungsangaben errechnet worden. Aber bei guten Bedingungen (Temperatur, Luftdruck, Asphaltbeschaffenheit und -temperatur, etc.) wäre dies sicher zu schaffen, denn das Leistungsgewicht dieser Eigenbau-Einzelanfertigung ist grandios!!

Nur der Sound leider nicht, hab' ihn schon zweimal gesehen bzw. gehört! Naja, schon laut und so, aber Vierzylinder halt :cry:

Dafür ist es lustig die Gesichter der anderen Passanten zu sehen! In ihren Gesichtern steht bezüglich Markenzugehörigkeit dies: :???: Die Karre versetzt einem ja auch direkt nach Le Mans!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy78   
Speedy78

hallo an alle! einige freunde von mir und ich selber auch besitzen selber ein lachgassystem,es ist erlaubt die lachgasanlagen mitzuführen jedoch nicht zu benutzen,jedoch kann keiner nachweisen das die flasche gerade benutzt wurde ausserdem gibt es ja dafür den ein und ausschallter,dazu möchte ich noch sagen das die lachgasanlagen die in deutschland verkauft werden sehr von den anlagen die für den amerikanischen markt bestimmt sind abweichen und deshalb auch nahezu ungefährlich für "unsere" autos sind weil die leistungsausbäute bei zwischen 25-90PS liegt (je nach düsen),natürlich kann man an der leistungsausbäute trotz allem noch einiges an leistung rausholen aber dazu muss man auch einige änderungen durchführen wie z.b. spezielle lachgaszylinderkopfdichtungen u.s.w. aber das geht natürlich wieder alles ins geld,noch möchte ich hinzufügen das es auch ziemlich lange hällt (benützerdeffiniert!) und zwar (eigene erfahrung) 45 Km mit mittelmässiger bis voller Leistung!also läute keine angst es gibt mittlerweile ein oder zwei richtig profesionelle firmen die euch alles einbauen (ihr könnt auch zugucken),euch alles genau erklären,hilfsbereit sind wenn es um probleme geht und euch genau über die kosten informieren.

Vorsicht!erst mit den betreibern der firmen reden sich ein bild von ihnen machen und dann erst zuschlagen,vorsicht vor möchtegern amy style tuning verkäufern und wenn sie oft den folgenden satz erwähnen legt auf oder geht nach hause:Es ist alles orginalware aus Amerika nicht so ein billiger mißt den dir hier einige schwätzer aufdrehen wollen (dieser satz muss aber ziemlich oft gesagt werden)

Grüsse an alle

PS:Unsere Autos laufen immer noch TOP auch mit lachgas! :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

es bringt angeblich bis zu 100% mehr leistung :eek:

aber wie das jetzt genau ist weis ich auch nicht!

hab aber mal in der zeitschrift Tuning einen Golf2 oder polo gesehe der eine NOS anlage hatte! und der war zugelassen!

http://www.nextech.de oder net oder com die bauen auch so was ein!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Greddy   
Greddy

Du meinst wohl http://www.nextek.ch oder.ich hab dort meinen turboumbau machen lassen.die typen verstehen ihr handwerk :smile: sie sind vorallem auf turbo/kompressor und nos spezialisiert.

greddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy78   
Speedy78

Hallo

ich persönlich habe mit der firma http://www.engineghost.de/ ziemlich gute erfahrungen gemacht er importiert direkt aus den usa und ist offizieller vertreter der NOS lachgassysteme für deutschland,ein sehr netter typ die seite ist auch ziemlich gut gestalltet und es werden euch fast alle fragen auf der hompage beantwortet,die zweite fällt mir mommentan nicht ein und wenn ihr etwas gedult habt dann werdet ihr viel bessere anlagen (einer anderen firma) zu sehr günstigeren preisen bekommen,denn ich importiere seit einiger zeit aus den usa und wir haben alle die lachgassysteme dieser fa. in unseren autos und sind sehr zufrieden,aus diesen grund habe ich mir überlegt eine eigene fa. zu gründen doch erst muss ich einige kunden und den massen import mit den usa klar machen und wer weiss vielleicht bis bald auf meiner eigenen hompage :smile:

PS:ihr braucht auch wirklich nicht zur schweiz oder österreich zu fahren denn es gibt wirklich diese sehr guten firmen in deutschland!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Speedy78 am 2002-02-22 13:30 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Attila   
Attila

@ Speedy78

In einem vorigen Artikel hast du aber mehr oder weniger gesagt das die Anlagen nicht aus den USA kommen soll.

An welcher Stelle wird das Lachgas eingespritzt? Ist es nachweisbar das man eine N2O Anlage gehabt hat, wenn man sie wieder ausbaut?

Was Soll da überhaupt Importiert werden ? Spezielle Teile sind doch höchstens die Einspritzdüsen. Manometer, Schläuche, Flaschen bekommt man doch bestimmt an jeder Ecke.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Attila am 2002-02-22 20:05 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Greddy   
Greddy

das nos wird meistens in den ansaugkrümmer eingespritzt,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy78   
Speedy78

Also erstmal möchte ich dir sagen das du alle fragen auf deine antworten in der z.b. oben genannten seite meiner nachricht beantwortet kriegst denn ich habe im momment nicht viel zeit und ausserdem könnte ich sie selber von der seite abschauen und hier den klugscheisser spielen.Du hast etwas falsch verstanden ich meinte mit spezielle teile z.b. die verschiedenen düsen die ich in america mit den lachgasanlagen der anderen firma mirbestelle denn in deutschzland kriegst du nur eine und musst bei jeder leistungsteigerung die du an deinem auto vornemen willst (mit lachgas) eine weitere bestellen doch bei der sind 4 düsen schon im preis imbegriffen,dann habe ich gesagt soweit ich mich erinnern kann das ich und meine freunde nicht aus deutschland kaufen sondern aus den usa doch das heisst nicht das ihr den gleichen stress haben müsst wie ich sondern das es auch sehr gute firmen in deutschland gibt und ich habe auch etwas andere erwartungen von lachgas (den ich bin schon 3 jahre in kontakt damit)als die fast and the furious "neulinge".

naja ich hoffe ich habe einige missverständisse aus der welt geschafft und ich will nur einige in der sache aufklären also nimmt nicht alles so tragisch was ich schreibe sondern die die nicht so viel davon wissen sollen es als erfahrung mit auf ihren weg zur perfektion ihres autos nehmen :smile:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy78   
Speedy78

Ausserdem habe ich nur von einem bestimmten "Tuner"gewarnt der die ganze zeit damit prallt das die ware von den usa kommt und es sich nicht um den billigen klump handelt den die anderen verkaufen(als wäre es bei den anderen nicht so)und sich so von der masse abheben will ich hallte von ihm nichts und will euch nur vor ihm warnen denn es gibt nicht soooooo viele die lachgas verkaufen und ihr werdet bestimmt auf ihn stoßen und ich will das ihr ihn an diesen sätzen erkennt und den kontakt abbricht bevor ihr auf die schnautze fallt,ich bestelle ja direkt von einer firma ohne mittellsmänner wie ihm!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Greddy   
Greddy

@speedy,

und wen meinst du damit.(den tuner von dem du nichts hälst)

greddy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Speedy78   
Speedy78

Das will ich dir nicht sagen den wer weiss vielleicht wird er dein kopf auch vernebeln und du wirst deinen geldbäutel öffnen und ihm dein hartverdientes oder lange gespartes geld in seine hände drücken und ich will einfach nicht das solche läute die die kunden so behandeln,belügen und verarschen noch dafür belohnt werden,aber lass uns nicht weiter über ihn reden,ich scheisse auf ihn genau so wie die restlichen kunden die ihn kennengelehrnt haben. (gott sei dank):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

ja stimmt ich mein nextaxh.ch!

jeder macht mal Fehler :razz:

wieviel leistung bringt denn jetzt so eine NOS anlage?

also wie gesagt ich hab von bis zu 100% gehört....

vor allem bei Motorrädern soll das eine enorme leistungssteigerung bringen :eek: ist aber bei den kleinen Motoren nicht so gut!

hat einer von euch eigentlich eine NOS anlage?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Attila   
Attila

Was für Autos/Motoren haben denn deine Freunde Speedy78?

Und deinen letzten Text solltest du vielleicht mal ein bißchen editieren damit er verständlich und in sich schlüssig wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×