Jump to content
F40org

Exklusives Fotoshooting für CP-User: Wiesmann MF3 roadster, MF4 GT und MF5 GT

Persönliche Teilnahme am Wiesmann Fotoshooting  

58 Stimmen

  1. 1. Persönliche Teilnahme am Wiesmann Fotoshooting

    • Ja, ich möchte daran persönlich als Fotograf teilnehmen
    • Nein, ich kann nicht teilnehmen finde die Idee aber gut
    • Ja, ich möchte daran nur als Zuschauer teilnehmen


Empfohlene Beiträge

F40org CO   
F40org

Carpassion.com hätte die exclusive Möglichkeit seinen Usern ein Photoshooting mit allen drei Wiesmann-Modellen - MF3 roadster, MF4 GT und MF5 GT - anzubieten.

Das Photoshooting würde an einem Samstag oder Sonntag im Voralpenland zwischen München und Garmisch-Partenkirchen (genaue Location ist noch nicht klar) stattfinden.

Voraussetzung ist natürlich, dass demjenigen, der die Fahrzeuge zur Verfügung stellt jeder von den Fotografen einen Satz seiner Bilder überlässt - in digitaler Form.

Wer Interesse hat an diesem Shooting teilzunehmen, würde vorab eine entsprechende Akkreditierung von CP bekommen. User ohne eine entsprechende Erlaubnis, dürfen an diesem Shooting aus verständlichen Gründen nicht teilnehmen. Natürlich ist das Shooting absolut kostenlos und jeder darf seine Bilder vermarkten wie er möchte.

Voraussetzung ist lediglich, dass sämtliche Bilder hier einem speziellen Fotoshooting-Thread eingestellt werden.

Um zu sehen, ob überhaupt entsprechend Resonanz für solch ein Shooting vorhanden ist, haben wir oben eine Umfrage eingefügt. Aufgrund des Ergebnisses werden wir weitere Schritte einleiten. Wer also Interesse hat, an diesem Shooting aktiv mitzuwirken und vorort sein kann, soll oben seine Stimme abgeben.

Wir würden uns freuen, wenn wir solch ein exklusives Shooting für unsere User und unsere Community organisieren könnten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann

Prinzipiell halte ich das für eine sehr gute Idee:-))! Wenn ein Termin steht und ich Zeit habe, wäre ich sicherlich dabei.

Allerdings sollte man da dann noch etwas in der Umsetzung feilen - mir persönlich (und anderen) wäre es ein Dorn im Auge, wenn mehrere Fotografen um die Fotoobjekte rumtanzen. Man steht sich im Weg, jeder hat andere Ideen, man muss sich das Lichtsetup und den Aufbau teilen, Locations und Position der Fahrzeuge sind die selben und am Ende hat dann doch jeder die selben Bilder.

Das (und dass es einen stört) merkt man aber auch erst, wenn man selbst fotografiert. Ich glaube, dass ich da im Sinne eines jeden Fotografen spreche.

Am optimalsten wäre es, wenn man sich etwas Zeit nehmen würde und je nachdem, wieviele Fotografen es werden, jedem ca. eine Stunde Zeit geben würde und erstmal ein Auto zu fotografieren (das es zeitlich noch in einem akzeptablem Rahmen bleibt).

Welches Auto wer fotografieren darf, kann meinetwegen zB.ausgelost werden. Sind ja alles drei sehr reizvolle und schöne Fahrzeuge. Zum Schluss könnte man dann noch ein Gruppenshooting mit allen drei Fahrzeugen und allen Fotografen machen.

Aber nichts desto trotz:

Tolle Idee. Bin gespannt auf die Umsetzung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

Hallo Roland,

muß man Fotos machen oder darf man angemeldet einfach vorbeischauen.

Wie war das : mich interessieren die Persönlichkeiten(CP User) Mit Autos habe ich nichts am Hut. X-)X-)O:-)

:hug:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M

Allerdings sollte man da dann noch etwas in der Umsetzung feilen - mir persönlich (und anderen) wäre es ein Dorn im Auge, wenn mehrere Fotografen um die Fotoobjekte rumtanzen. Man steht sich im Weg, jeder hat andere Ideen, man muss sich das Lichtsetup und den Aufbau teilen, Locations und Position der Fahrzeuge sind die selben und am Ende hat dann doch jeder die selben Bilder.

Soll ich die Kühe als Hintergrund mitbringen ? :D:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

WOW!! Also wenn das was würde, mein lieber Schwan, Hut ab :-))!

Allerdings sollte man da dann noch etwas in der Umsetzung feilen - mir persönlich (und anderen) wäre es ein Dorn im Auge, wenn mehrere Fotografen um die Fotoobjekte rumtanzen. Man steht sich im Weg, jeder hat andere Ideen, man muss sich das Lichtsetup und den Aufbau teilen, Locations und Position der Fahrzeuge sind die selben und am Ende hat dann doch jeder die selben Bilder.

Das (und dass es einen stört) merkt man aber auch erst, wenn man selbst fotografiert. Ich glaube, dass ich da im Sinne eines jeden Fotografen spreche.

Da geb ich dir teilweise Recht Tim. Wenn wir allerdings 3 Autos haben, über 2 Tage verteilt sollte doch jeder in der Lage sein ein paar schöne Aufnahmen in seinem Sinne zu machen. Bzgl. Umsetzung, Location etc. ist ja (wie du schon richtig bemerkt hast) noch nix geschrieben worden, das wird sich schon ergeben.

Bin gespannt wie sich das entwickelt!

Soll ich die Kühe als Hintergrund mitbringen

Aber bitte richtige Kühe, nicht so lila Teile von Audi die irgendwelche schneebedeckten Hügel erklimmen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

1. Wir werden die Anzahl der Fotografen natürlich "übersichtlich" halten. Somit dürfte es bzgl. diesem Punkt keinerlei Probleme geben.

2. Natürlich darf man ANGEMELDET auch nur zum Zuschauen kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann
Aber bitte richtige Kühe, nicht so lila Teile von Audi die irgendwelche schneebedeckten Hügel erklimmen :D

Zum Glück komme ich noch aus einer Stadt, wo man auch weiterhin im Glauben leben darf, dass Kühe in ihrer natürlichen Umgebung so aussehen und sich auch so verhalten :-))!

Meine Güte... Ich bin so ein Glückspilz in so einer kunterbunten und lustigen Welt leben zu dürfen...

X-)

Aber 3 Autos über 2 Tage... Da sollte sich schon etwas ergeben. War ja auch von meiner Seite nur ein Vorschlag, da es für mich so aussah, dass noch nicht wirklich viel geplant wurde und man die Tage planungstechnisch noch beeinfluss kann :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bischiivideos   
bischiivideos

klasse Idee :-) sowas kann man auch als Workshop sehen ;-) jeder bringt dem anderen was bei :wink: klar hab ich Lust und Samstag und Sonntags auch immer Zeit. Mein Problem ist nur wie komme ich dort hin :wink:

mal Papa an sprechen :lol: oder Tim du hast doch jetzte einen 4 Türer ?? :wink:

@K-L-M: jo pack sie mal ein :D auf dem Beifahrerplatz :) und wenn nicht stellen wir im Hintergrund 612 Pferde hin :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
NOS_VIPER   
NOS_VIPER

Hallo,

erst mal muss ich sagen, dass es eine super Idee ist. Ich würde auch sehr gern daran teilnehmen, nur ist mir der Weg etwas zu weit. Sonst wäre ich sofort mit von der Partie und könnte mal paar Leute persönlich kennen lernen. Aber über 500km sind dann doch etwas weit :( Bin aber schon auf die Fotos gespannt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
netburner   
netburner

Mir gehts genauso: Klasse Idee, nur leider zu weit weg.

Wünsche viel Spaß beim Umsetzen! (und bin natürlich auf die Ergebnisse gespannt :) )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pentium   
Pentium
Wenn es vom Termin her passt gerne....

Wenn ich zugelassen werden sollte :D nehme ich Dich mit, dann kannst Du Dein Versprechen gleich mit einlösen :-))!

Grüßle

Rüdiger

PSST: Stell Du doch bitte Antrag für mich mit - so als Leumundszeuge sozusagen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

Mensch Rüdiger, das wär ja was, dann darf ich zum ersten mal in deinem 355 mitfahren, und gleich in so einem schönen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
K-L-M VIP CO   
K-L-M
Wenn ich zugelassen werden sollte :D nehme ich Dich mit, dann kannst Du Dein Versprechen gleich mit einlösen :-))!

Grüßle

Rüdiger

PSST: Stell Du doch bitte Antrag für mich mit - so als Leumundszeuge sozusagen :D

Hallo Rüdiger, musst Du schon selber machen. Wenn JK schon gewählt hat dann kann er nicht mehr in die Umfrage zum wählen rein.

Glaub ich wenigstens.

Übrigens schlage ich vor, daß wir unsere Autos außer Schlagdistanz parken um nicht die Show zu stehlen O:-)

Herzlichen Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
AStrauß CO   
AStrauß

Ich würde auch kommen :-))!

Grüße

Alex

Edit: Habe abgestimmt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pentium   
Pentium

Übrigens schlage ich vor, daß wir unsere Autos außer Schlagdistanz parken um nicht die Show zu stehlen O:-)

Herzlichen Gruß

Hallo Klaus,

eben, das war auch meine Befürchtung :D:D

Darum wollte ich einen "unbescholtenen" Bürger mit weißer Weste anheuern.....

Wir sehen uns bald :-))!

Grüßle

Rüdiger

Edit: lese gerade im Nachspann "Ich komme auch" von AStrauß:-o na, wenn DER kommt, ich weiß nicht so recht ... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Darum wollte ich einen "unbescholtenen" Bürger mit weißer Weste anheuern.....

Mein Gott, wenn ihr alle kommt, müssen die Fotografen sich eher ein paar Leutchen organisieren damit sie in Ruhe arbeiten können :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Pentium   
Pentium
Mein Gott, wenn ihr alle kommt, müssen die Fotografen sich eher ein paar Leutchen organisieren damit sie in Ruhe arbeiten können :wink:

dafür brauchen se keine Leuchtchen, denn wir strahlen alle mit vielen hundert Watt 8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Also erstmal find ich die Aktion klasse! :-))!

Leider weis ich aber nicht wann ich wo bin und ob ich Zeit habe. Ich würd auch sehr gern weiter CPler real kennenlernen. FALLS ich zu dem Zeitpunkt in Bayern bin (werde nun öfters dort sein) dann würd ich gern dazustoßen. JK hat auch meine Handynummer. :wink:

Soll ich die Kühe als Hintergrund mitbringen ? :D:wink:

Ja super! Ich bring dann auch meinen Cowboy-Hut mit! Yeeeeehaaaaaa! X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
floater   
floater

Super Aktion Roland :-))!:-))!

Habe auch mal mit abgestimmt, aber nur als Zuschauer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze

gibt es denn schon eine grobe vorstellung wann das ganze stattfinden soll? dem entsprechend muss ja auch die anreise und zumindest eine übernachtung irgendwie geklärt werden ;-)

Ich weiss - Verrückt eine solche strecke nur als zuschauer zu fahren ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
gibt es denn schon eine grobe vorstellung wann das ganze stattfinden soll?
24. Dezember 19:00 Uhr X-)

Quatsch. Vermutlich im Herbst. Das ganze entstand aus einer Idee als ich den MF4 zurück brachte. Nun wird die Geschichte wohl schneller reifen da scheinbar durchaus Interesse besteht.

Selbstverständlich ist es klar, dass die Fotografen Prorität 1 haben. Es ist ja schließlich ein Fotoshooting. Die Sache mit den Zuschauern hängt sicherlich etwas von der Location ab. Dazu können wir aber zum jetzigen Zeitpunkt noch nichts sagen.

Noch ein paar Punkte:

Die Autos stehen nur einen Tag zur Verfügung - also sozusagen für eine - sehr sehr ausgedehnte - Session.

Es besteht keine Möglichkeit die Autos selbst zu fahren da es sich um Fahrzeuge aus Privatbesitz handelt.

Ferner freut uns, dass Ihr unsere Idee positiv aufgenommen habt. Das spornt uns besonders an eine Umsetzung schnell voran zu treiben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Rodemarc   
Rodemarc
Ich weiss - Verrückt eine solche strecke nur als zuschauer zu fahren ;-)

Wie wär's, wenn wir zu 2. fahren? Da kann man sich gleich noch den Sprit teilen. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
botzelmann   
botzelmann
Wie wär's, wenn wir zu 2. fahren? Da kann man sich gleich noch den Sprit teilen. :D

und am besten dann noch über Karlsruhe fahrt... Dann wirds gedrittelt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FutureBreeze   
FutureBreeze

joa warum eigentlich nicht ;-)

nehmen wir dann dein auto?

meinem Corsa will ich solch lange strecken nicht mehr zumuten ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • littlemj
      Von littlemj
      letzten Donnerstag traf ich mich mit ToM3, der übers Wochenende einen Wiesmann MF5 sein eigen nennen konnte. Er wird auch einen Bericht zu der ganzen Geschichte posten!
      Aber hier nun die Fotos:
       
      mehr Bilder folgen im Laufe der Woche, die Homepage ist noch in Bearbeitung, aber folgt (in ner Grundversion) hoffentlich zum Wochenende
    • 806
      Von 806
      Ein Roadtrip - für dieses Wort gibt es keine treffende deutsche Übersetzung. „Rundreise“ trifft es nicht, denn es geht nicht um das Aufsuchen bestimmter Ziele an sich, sondern um das Fahren. Erst beim schnellen Aneinanderreihen von Landschafts- und Kultureindrücken ohne besonderes Augenmerk auf touristische „Beichtigungserlebnisse“, das Treibenlassen in einer Gegend oder mehreren Gegenden nacheinander ergibt sich ein ganz eigentümlicher Reiseeindruck.
       
      Die Idee stammt aus den USA. Dort ist das ganze auch ein recht langwieriges Unterfangen, denn anders als in Europa ist die landschaftliche Gliederung nicht so kleinteilig. Man kann problemlos acht Stunden unterwegs sein und alles draußen sieht aus wie beim Losfahren. Das ist in Zentraleuropa so nicht möglich, hier wechseln Landschaftstypen, Kulturen und sogar Staaten in recht schneller Folge.
       

       
      Hinzukommt ein anders als in den USA deutlich dichteres Straßennetz mit sehr vielen Abstufungen von mehrspurigen Autobahnen bis zu eng verwinkelten einspurigen Landsträßchen dritter Ordnung. 
       
      Also muß die Idee für Europa modifiziert werden.  Die Tagesetappen müssen kürzer werden und tunlichst soll auf die Bandbreite der Straßenformen zurückgegriffen werden. Sie sollen und können zumeist in einer dann durchaus auch touristisch interessanten Umgebung enden, nur ist das bei einem Roadtrip keine Bedingung. Gerne gesucht ist Kontakt zu anderen Touristen oder gerne auch dort wohnenden Menschen, damit der Eindruck der Vielfalt auch hier ergänzt wird.
       
      Letzen Endes bringen wir die absolute Traute zum „ungeplanten Reisen“, wie sie zu einem Hardcore-Roadtrip gehört bis hin zu wildem Camping nicht auf. Weder ist das unser Geschmack noch sind wir mit unserem Gefährt in der Lage, für alle solchen Fälle geeignete Ausstattung mitzuführen. Es geht nicht anders als halbwegs sinninge Planung in Buchung unserer Unterkünfte im Voraus münden zu lassen. Wir sind schließlich 17 Tage unterwegs und möchten 15 verschiedene Übernachtungsstationen anfahren. 
       
      Das ist viel zu stressig, wenn quasi täglich ab 16.00 Uhr nach Unterkunft und späterer Verpflegung gesucht werden muß - da sind die Möglichkeiten im dicht besiedelten und touristisch weitgehend vollständig erschlossenen Europa deutlich anders als in den USA oder auch Australien, die vor allem „in ihrer Mitte“ vorwiegend aus viel Nichts bestehen!
       
      Die ob ihrer Neuheit für uns langwierigere Planung hatte dann eine einfache Regel: Am Tag nicht mehr als 400 km, wenn ausschließlich Landstraße gefahren wird bzw. 800 km, wenn ausschließlich Autobahn benutzt wird. Ggf. „anteilig“. Alles andere schlaucht zu sehr, bei uns wird das Fahren schon deutlich anstrengender als in den USA, wo es nicht selten tunlichst kerzengeradeaus geht und das Fahren insgesamt deutlich langsamer als bei uns ist. Unser Reisetempo folgte dennoch der und nicht dem Gedanken „Sprint“, obwohl wir mit einem übermotorsisierten kleinen Roadster unterwegs waren. Man kann nicht 6.300 km lang durch die Gegend bolzen und soll das auch gar nicht - es steht der Freude am Einsaugen der Eindrücke entgegen und streßt statt die eigentümliche Entspannung eines solchen Roadtrips zu ermöglichen.
       
      Ganz schön akademisch, was?
       
      Alles aus einem solchen Urlaub in einem Bericht zusammenzufassen, ist eh nicht möglich. Zu vielschichtig sind die Erlebnisse (Kulinarik, Kultur, Kuriosa). Deswegen hier nur der Hauptgesichtspunkt „carpassion“, also alles im Zusammenhang mit dem Fahren und dem Erleben des Fahrens.
    • Hessenspotter
      Von Hessenspotter
      Hallo liebe Wiesmannfahrer und Kenner,
      ich habe einmal ein Frage. Mit welchen Motoren wurde/wird der MF3 ausgeliefert. Bekannt ist mir, das er mit dem BMW S54 (aus dem M3 E46) geliefert wurde. Wurde er auch mit dem Vorgänger S50B32 ausgeliefert ? Der Motor fand in den Modellen M3GT E36 und Z3M Roadster Verwendung. Ich freue mich auf eure Antworten.

      Gruß Jan
    • botzelmann
      Von botzelmann
      Vor einigen Tagen hatte ich ähnlich wie Simon die Möglichkeit, den neuen Wiesmann MF5 GT für eine Fotosession ins Rechte Licht zu setzen:-))! Vielen Dank an Tom:-))!

      Ach - mir ist übrigens bewusst, dass es das Shootingsforum gibt - aber ich habe mich bewusst dagegen entschieden. Denn dort 2x das selbe Thema in "direkter Konkurrenz" untereinander... das muss nicht sein. Da lasse ich lieber Simon den Vorrang für das richtige Forum und begnüge mich mit dem weniger besuchten Wiesmann-Forum - Ich will ja nicht, dass er mir, oder ich ihm die Show stehle

      Zum MF5... Ein Wahnsinnsauto... Als ich die ersten Fotos seitens Wiesmann gesehen habe, hatte ich eher ein schlechtes Gefühl. Aber in Schwarz und Real vor einem ist der neue GT ein echtes Prachtstück:-))!
















    • wiesel
      Von wiesel
      Hallo Carpassiongemeinde,
      kann mir jemand das ultimative Reinigungsmittel für den Dreck an der Motorhaubeninnenseite beim MF3 nennen. Der Dreck den die Vorderräder an die Haube schmeißt.

×