Jump to content
erwin_tirol

Verkaufe F355 Teile

Empfohlene Beiträge

erwin_tirol   
erwin_tirol

Hier die Liste:

4x weiße Speedline Felgen mit Slicks für 355 F1 gebraucht nur angefahren (Reifen Pirelli P Zero D3 235/645-18, 295/670-18) super Zustand mit Ferrarideckel

Ferrari 348 Stoßstange Neu Grundiert vorne

Ferrari 355 Stoßstange Grundiert Neu hinten

4x Ferrari 355 Bremssättel Brembo schwarz gebraucht aber TOP

3te Bremsleuchte Ferrari 355 Neu

4x Ventildeckeldichtung Original Neu

2x Lager Original Neu F355

4x Auspuffdichtung Original Neu F355

4x Zündkerzen NGK Laser Platinum Original neu F355

1 Satz Bremsklötze Brembo Vorn und Hinten Neu inkl. Aller Teile (Sensorkabel, Fett) F355

2x Luftfilter Original Neu F355

2x Sportluftfilter K+N Neu F355

5x Endtopf Zwischendichtung Elypsenform Neu Original F355

20x Radbolzen original F355 gebraucht aber TOP

2x Spurverbreiterung 3cm FK System B Neu F355

Bitte um Angebote:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • CircleFox4
      Von CircleFox4
      Hallo Leute,
       
      ich habe ja schon so einige DOT Codes gesehen, aber was auf den Fulda Eco Control steht, verwirrt mich doch etwas
       
      DOT A5EX 2DCR
       
      Ist hier irgendwo die Wochen- und Jahreszahl enthalten?
       
       
    • Gast RR68
      Von Gast RR68
      Im November 2014 habe ich meinen F 355 mit 512 TR Motor Umbau gekauft.
      Er hat die Fghnr. ZFFXR41B000108671 und wurde am 6.5.1997 bei Zender ausgeliefert.

      Am 3.7.1998 war bei 10.723km die 10.000km Inspektion bei Maranello Motors in Köln.
      Schon am 15.9.1998 war bei 31.028km die 30.000km Inspektion bei Becker in Düsseldorf. Komisch soviele km in nur 2,3 Monaten.....

      Am 30.10.1998 gab es bei 31.700km einen Neuen Motor bei Auto-Becker!!!!

      2000-2001 erfolgte der Umbau bei Dirk Küster in Düsseldorf.
      Der 355 wurde hinten um ca. 13cm sehr schön verbreitert und Umbau Tankdeckel.
      Der ganze Hilfsrahmen mit Aufhängungen wurde umgebaut und angepasst.
      Die ganze Elektronik und Schaltkulisse vom 512 TR eingebaut. Eine Servolenkung eingebaut und die Klimaanlage musste aus Platzgründen entfallen. Distanzscheiben vorne und hinten. Die Motorhaube musste komplett geändert werde und ist ein wahres Kunstwerk. Leider ist die Stabilität nicht mehr da, weil normale Stoßdämpfer nicht eingebaut werden können. Heizungsverstellung Warm/Kalt ist nur per Hand vorne möglich. Bis jetzt keine andere Lösung in Sicht!

      Bis jetzt hatte das Fzg keine Handbremse und trotzdem Tüv.....
      Die Handbremse wurde nachgerüstet, der Motor neu abgedichtet und große Inspektion mit Zahnriemen etc., Frontgrill nach gerüstet und vieles mehr....
      Der Auftraggeber des Umbaus is ein älterer Architekt aus Neuss. Umbaukosten ca. 100.000-200.000€. Er wollte einfach einen Ferrari wo niemand anderes hat.
      Dirk Küster soll wohl leider mittlerweile in Südafrika leben.

      So klingt ein richtiger 12 Zylinder....



      Ein Motorruckeln im warmen Zustand bereitet mir noch Sorgen. Evtl nur eine Lambdasonde oder wie mein Ferrarischrauber meinte zu alter Sprit im Tank!
      Sobald er neuen Tüv hat wird er zugelassen und wie mein Maranello gefahren aber keine Kurzstrecke,.

      Meinen Autotransportanhänger habe ich hinten verbreitern lassen, dass mein Neuer nun auch darauf passt und vorwärts transportiert werden kann. Ich habe nun auch endlich ein paar kleine Auffahrrampen gefunden um auf die Anhängerauffahrampen zu kommen.

      Die montierten Good Year Eagle F1 Reifen würde ich gerne trotz gutem Profil erneuern, da von 2008. Welche Reifen könnt Ihr mir empfehlen?
    • doctorb33
      Von doctorb33
      Ich war heute abend mal wieder auf einem kurzen Ausritt mit dem Cavallo, gepflegt und entspannt, nie über 6000 rpm...
      Plötzlich blitzt kurz "slow down 1-4" auf. Wirklich nur blitzartig, 1/10 Sekunde vielleicht...
      Das Ganze hat sich dann alle 2 oder drei Minuten wiederholt. Kein Dauerleuchten. Vescovinis wurden vor 6 Jahren beim Kauf (53.000 km) erneuert. Kats sind wohl noch original, jedenfalls habe ich keine Rechnung gefunden, die einen Tausch belegt hätte. Jetzt steht die Uhr bei ca 77.000 km
      Bringt´s was den Speicher auszulesen? Werden da die Vescovini Meldungen hinterlegt? Ich spiele mit dem Gedanken, über den Winter die Kats gegen Metallkats zu tauschen und den Vescovinimist rauszuschmeissen...
      Was meint die erfahrene Gemeinde?
    • jauno
      Von jauno
      2 Kurze Fragen an euch Reifenkenner:
      Meine Reifen der Hinterachse müssen gewechselt werden. Zur Zeit fahre ich Bridgestone Potenza S02A auf allen 2 Achsen, die ja auch von Ferrari freigegeben sind bzw. waren.
      Nun wird dieser Reifen nicht mehr hergestellt. Zudem meint mein Reifenfachmann nach Rückfrage bei Ferrari, dass ich alle 4 Reifen wechseln müsse, da der neue Potenza ein anders Profil besitze. Laut Ferrari müssen alle 4 Reifen das gleiche Profil besitzen.
      Bei der Recherche stieß ich auf anderslautende Aussagen z. B. https://reifen.rezulteo.de/autoreifen-reifen-4x4-nutzfahrzeuge/ferrari/360/360-spider/3-6-v8-400
      1. Ist Mischbereifung (was ist damit eigentlich gemeint?) zulässig? Wie handhabt ihr/eure Werksatt das? Im Benutzermanual steht auch nur was von gleichen Reifen auf einer Achse.
      2. Gibt es eine aktuelle Liste der für den 360er freigegebenen Reifen bzw. sind die im Online-Reifenfinder aufgeführten automatisch die freigegebenen?
      Gruß und danke
      Norbert
       
       
    • Stig
      Von Stig
      Auf der Suche nach Infos über den Edonis bin ich noch auf eine Service- und Ersatzteiladresse für den EB110 (und 112!! ) gestossen, falls die mal jemand hier brauchen kann:

      Via della Resistenza, 12
      41011 Campogalliano - MO
      Tel. +39 059 528377
      Fax. +39 059 852398

      http://www.b-engineering.com/index.aspx



×