Jump to content
HighSpeed 250

Neue Fußballregeln

Empfohlene Beiträge

HighSpeed 250   
HighSpeed 250

Es gibt ja immer wieder Diskussionen, wie man Fußballspiele interessaner und torreicher machen kann.

Ein Dauerthema ist natürlich das Abseits, das viele Tor schon verhindert hat, oft zu unrecht als Fehlentscheidung (siehe Thread Neue Schiedsrichterhilfen)

Also ich stelle hier mal neue Regeln auf:

1. Abschaffung des Abseits

Zusatzregel: Der Ball darf nicht von der eigenen Hälfte (also vor der Mittellinie) in den gegnerischen 16er gepaßt werden (also keine zwei Linien ohne Zwischenstation überfliegen)

Dies bedeutet, daß es zwar Abstauber gibt, diese wiederum von Verteidigern gedeckt werden müssen. Zugleich wird das Abstauben durch die Zweilinienregel etwas eingeschränkt. Es kann also nicht unmittelbar vom einen Ende zum anderen gespielt und abgestaubt werden.

Vorteil:

a) Keine Abkennung mehr von Toren wegen Abseits

B) Größere Räume dadurch offeneres Spiel

2. Tormann nur mehr im 5-Meter-Raum

Der Tormann darf sich nur mehr im 5er bewegen und den Ball berühren.

So kann es nicht mehr vorkommen, daß er einem angreifenden Spieler schon das halbe Spielfeld entgegenläuft und abwehrt. Bei Eckbällen ist ebenfalls damit sein Radius eingeschränkt

Vorteil:

a) Mehr Tore von angreifenden Spielern, da kein Herauslaufen mehr

B) Mehr Tore bei Eckbällen, da der Ball außerhalb des 5er im Spiel bleibt und nicht abgefangen werden darf

3. Kein Rückpaß zum Tormann

Vorteil:

a) Der Ball bleibt im Spiel, der Gegener hat mehr die Möglichkeiten ihn zu ergattern

B) Keine Spielverzögerung durch Rückpaß

4. Strafzeit für Foulspiel

Ähnlich wie im Eishockey gibt für eine gelbe Karte eine Strafzeit von 10 Minuten für Foulspieler. Dafür gibt es keine Addition von gelben Karten.

Vorteil:

a) Tatsächlich unmittelbar spürbare Strafe für den Foulspieler bzw. seine Mannschaft

B) Variables Über- oder Unterzahlspiel sorgt für mehr interessante Chancenverschiebungen

c) Mögliche Reduzierung des Foulspiels insgesamt

So, bin mal gespannt, wie euch meine Regeln gefallen bzw. sind Vorschläge gerne willkommen!!

Ähemm, wollt ihr mich nicht in die FIFA wählen ... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Mittlerweile 4 Fussballthreads bei CP? :puke:

EM 2008 - Public Viewing in Deutschland - http://www.carpassion.com/de/forum/alltag/32723-em-2008-public-viewing-deutschland.html

Neue Schiedsrichterhilfen

http://www.carpassion.com/de/forum/alltag/32926-neue-schiedsrichterhilfen.html

EM 2008 in der Schweiz

http://www.carpassion.com/de/forum/alltag/32619-em-2008-schweiz.html

Neue Fußballregeln

Langt nicht EIN EM-Thread um das alles zu diskutieren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Warum spielen wir nicht einfach Fussball wie man ihn in der Freizeit auch spielt? Warum dümmliche neue Regeln erfinden, die Überwachung erhöhen etc. ?? Was kommt als nächstes? BMI Grenzen für die Spieler? Auszeit?

Einfach spielen und gut, Fehlentscheidungen kommen vor, na und? Die gibt es seid Jahrhunderten und keiner ist bisher dran gestorben (zumindest beim Fussball). Gerade das Unberechenbare macht doch diesen Sport interessanter als z.B. die Formel 1. Gerade weil die Regeln meist einfach und unkompliziert sind macht es Spass mal ne Runde zu kicken und dabei noch den gleichen Sport zu betreiben wie die Profis und nicht auf nen Schiri mit Headseat angewiesen zu sein oder genaueste Markierungen für die Torwartzone und drei Linien für die Passregelung etc.

In meinen Augen hat sich Abseits bewährt. Wenn man die Spielweise von früher anschaut ist es durch Abseits nicht schlechter sondern eher besser geworden. Dass es hier im Profibereich natürlich an Grenzen getrieben wird um das Maximum zu nutzen ist klar, aber bei deiner 2-Linien Regelung wird es auch diverese Fehlentscheidungen geben ob er jetzt noch hinter oder vor der Mittellinie gepasst hat und ob der Ball im oder außerhalb des Strafraums angenommen wurde. Du siehst hier steckt also ähnliches Fehlerpotential das Tore vereiteln kann. Wenn man sich mal ansieht wie knapp hier die Entscheidungen sind, dann gibt es erstaunlich wenig Fehler bei den Schiris, und die wenigen sind schon gleich verteilt über alle Mannschaften. Im Endeffekt wird jeder mal um ein Tor "betrogen" und bekommt dafür wann anders eines. Da braucht man nicht gleich mit dem großen Gerechtigkeits- und Regulierungshammer draufhauen.

Wie titelt Pocher so schön in seiner Werbung: Lasst die Jungs spielen!

Nicht dauern meckern und über die Schiris lästern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×