Jump to content
Knorrli

Mein neuer Ferrari 328 GTS

Empfohlene Beiträge

Knorrli   
Knorrli

Hallo zusammen! Ich heisse René, komme aus der Ostschweiz und bin seit gestern stolzer Besitzer eines wunderschönen 328 GTS.

Seit fast 2 Jahren bin ich nun schon vom Ferrari-Virus infisziert, bei dem es keine Heilungsaussichten gibt, ausser du kaufst dir einen!

Von Anfang an wusste ich: es muss ein 328er sein, ob GTB oder GTS war eigentlich egal. Es galt dann nur den passenden Wagen (Preis und Qualität) zu finden. Ich schaute mir in den letzten Monaten einige Wagen an, konnte mich aber nie für einen wirklich begeistern. Entweder zuviele km, in dubiosen Werkstätten unterhalten, zweifelhafte Verkäufer oder einfach viel zu teuer. Auch dank dieses Forums war ich doch mit einigem Fachwissen bestückt, und merkte schnell wenn ein Verkäufer einem für Dumm hielt.

Ich war schon fast am Aufgeben,als ich bei einem Händler in Zürich die Erfüllung meiner Träume fand. Schon beim ersten Augenschein spürte ich: Der könnte es sein! Als dann der Motorraum aufging und ich glaubte, auf einen fabrikneuen Motorblock zu blicken, war die Entscheidung schon fast gefallen. Im Kofferraum fanden sich noch 2 Fotoalben in denen der Zweitbesitzer einen Lückenlosen "Lebenslauf" des Ferrari mit Bildern und Text dokumentiert hatte. Also ab nach Hause und meiner Frau schonend (und im richtigen Moment) beibringen, dass ich endlich fündig geworden bin.

Hier noch ein paar Infos zum Wagen:

Ferrari 328 GTS

rote Originallackierung

Baujahr 1986 (ohne Kat)

Garantiert Unfallfrei

19'955 km (wurde aber immer regelmässig bewegt)

3 Vorbesitzer

Lückenlose History mit Service nur bei "Offiziellen"

Originalzustand, ausser Hutablage und Dachhimmel (Stoff wurde gegen Ferrari Originalleder ersetzt).

Es war dann schon ein bewegender Moment, als ich mein Traumauto gestern beim Händler in Zürich entgegennehmen konnte. Die Heimfahrt verlief perfekt und heute traute ich mich schon via Stadt St. Gallen (voll durch die City) ins Appenzellerland für eine kleine Rundfahrt zusammen mit meiner ältesten Tochter. Ich kann nur sagen: Traumhaft!!!

Nächste Woche kriegt er noch eine professionelle Teflonbeschichtung und dann mache ich sicher noch ein paar Schnappschüsse.

Herzliche Grüsse

René

post-61819-14435319076781_thumb.jpg

post-61819-14435319078501_thumb.jpg

post-61819-14435319080174_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
me308 VIP CO   
me308

Sehr schön :-))!

viel Spass und willkommen im Forum !

Gruß aus MUC

Michael

.

.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
X-328 CO   
X-328

Hallo Rene,

herzlich willkommen im CP, Dein 328er sieht wunderschön aus und hat auch noch die schönste Farbkombination ;-)

was meinst Du mit teflonbeschichtung ?

viele Grüße

Hans

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deltaevo2   
deltaevo2

Hallo Rene,

schön das du dir deinen automobilen Traum erfüllen konntest!

Wünsch dir allzeit gute Fahrt und viel Fun mit dem 328er...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ronny3 CO   
ronny3

Hi René

Was soll ich nur sagen....

Zuerst einmal herzliche Gratulation zu deinem 328er

Ich bin auch einen 328er GTS am suchen... und als ich "deinen" in Zürich Schwamendingen beim Auto S. anschauen wollte, war er verkauft:evil:

Na ja, ich werde schon noch einen passenden finden:-))!

Viel spass beim Ausfahren

Gruss aus Chur:lol:

Ronny

bearbeitet von ronny3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knorrli   
Knorrli

Hallo Ronny

Tut mir leid für Dich, aber "Dä schnäller isch dä gschwinder" :wink:

Ich rechnete eigentlich am Montag Morgen als ich bei Auto S. anrief, nicht mehr damit, dass der Wagen noch zu haben ist. Aber siehe da, das Glück war mir hold! :D

Laut Händler wäre der Wagen an diesem Montag garantiert verkauft worden, hatte er doch mehrere Anfragen zur Besichtigung und Probefahrt. Einge Anfragen kamen auch aus Deutschland, was ich bei den Preisen dort nur verstehen kann.

Als er dann den Wagen aus AutoScout24 nahm, lief anscheinend sein Telefon nochmals heiss- Ob der Wagen denn wirklich schon weg sei?

Aber Kopf hoch, es gibt sicher noch einige 328er, die ihr Geld wert sind !

Gruss René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knorrli   
Knorrli

Hallo Zusammen

Vielen Dank für die nette Begrüssung!

Zur Frage von Hans:

Eine PTFE (Polytetrafluorethylen) oder eben Teflonbeschichtung wurde mir von verschiedenen Leuten empfohlen.

- Originallack ist besser geschützt

- Beschichtung ist wesentlich härter als Originallack

- zeitaufwendiges wachsen und polieren entfällt. (Hätt ich eh keine Zeit)

- besser schmutzabweisend

- hält mindestens 3 Jahre, dann muss nur die oberste Schicht erneuert werden

Der Aufwand ist halt relativ gross (ca. 3-4 Tage) . Das Autospritzwerk wo ich es ausführen lasse, hat schon andere Ferraris damit behandelt.

Ich suche noch Reinigungs und Pflegemittel für die Ledersitze und das übrige Interieur. Habe mir mal Unterlagen von swizöl kommen lassen...scheinen wirklich gute Produkte zu haben ,ob es das Geld wert ist weiss ich nicht.

Hat da jemand Erfahrung ?

Gruss René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ronny3 CO   
ronny3

Hallo René

Du brauchst kein schlechtes Gewissen zu habenO:-)

Denn: Meine Freundin und ich waren heute Morgen zur richtigen Zeit am richtigen Ort und wir haben das Objekt der Begierde gefunden, bestaunt und gekauft.

Das heisst im Klartext, meine Freundin wurde schwach, ich nutzte die Gelegenheit und der Kaufvertrag wurde untrezeichnet :D:lol:

328 GTS Rot mit schwarzem Interieur.

Jg, 1988 mit 33'000Km, Zustand wie neu!

Betreffend Swizöl habe ich mit den Lack- und Lederpflege Produkten Erfahrung.

Ich werde die Genaue Bezeichnung mit Lieferantenangabe der von mir benutzten Produkte am Dienstag bekannt geben.

Wenn mir jemand bitte erklärt, wie ich die Bilder heraufladen kann, zeige ich das Baby gerne:-))!

Gruss

Ronny

bearbeitet von ronny3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faultier   
Faultier
:welcome: und viel Freude an dem neuen Ferrari, der auch auf Grund des Designs mit zu meinen Favoriten zählt :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F355er GTB CO   
F355er GTB

hallo rene,

herzlich willkommen hier bei CP.......:-))!

da hast du dir ein traumwagen geschnappt......:-))!

es gibt doch immer wieder noch sehr gute gebrauchte ferri's.

gruss günni

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
83pantera   
83pantera

Grüezi René, Hallo Nachbar und Namensvetter!:wink:

Herzliches :welcome: bei CP und Gratulation zu Deinem neuen roten Fun-Tool.

Wenn Du mal Lust hast für eine kleine SoMo Tour ins Appenzellerland melde dich doch per PN.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ronny3 CO   
ronny3

Hi René

Ich habe gute Erfahrungen mit folgenden Produkten gemacht:

http://www.colourlock.ch/

für Kollegen aus Deutschland:

http://www.lederpflege.info/

Mit Swizöl habe ich bis jetzt nur den Lack gepflegt, das aber mit Erfolg:-))!

Wenn ich Lederpflege Produkte von colourlock mit denen von Swizöl vergleiche, habe ich fast das Gefühl, dass es sich um das Selbe handelt:D

Viel Spass bei der Lederpflege und vor allem beim Ausfahren

deines Schmuckstücks.

PS: Wenn du mal eine Ausfahrt ins Bündnerland unternimmst, melde dich.

Gruss

Ronny

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrixxx CO   
chrixxx
Wenn ich Lederpflege Produkte von colourlock mit denen von Swizöl vergleiche, habe ich fast das Gefühl, dass es sich um das Selbe handelt:D

Glaub ich auch, zumindest sind die ja im gleichen Gebäude zu Hause :wink:

Ich hab mit Swizöl's Lack und Lederpflege (nene, nicht zweideutig verstehen X-)) absolut tolle Ergebnisse erzielt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ferrrari   
ferrrari

Hallo Zusammen

Die billige Version der Lederpflege heißt "NIVEA Loution" ja richtig NIVEA

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ronny3 CO   
ronny3

...oder Bienenwachs- Balsam:-))!

erhältlich in Gerbereien oder direkt bei

http://www.bense-eicke.de

Ich benutze es seit Jahren für ALLE Glatt-Leder. Wichtig ist nur, dass man das Leder zuerst gut reinigt, z.B: mit oben genannten (teuren) Produkten...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
deltaevo2   
deltaevo2
Hallo Zusammen

Die billige Version der Lederpflege heißt "NIVEA Loution" ja richtig NIVEA

... aber vorher noch mit "Clearasil-Ultra" reinigen... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
98Bandit CO   
98Bandit
... aber vorher noch mit "Clearasil-Ultra" reinigen... :wink:

:-))!:-))!Kann ich voll bestaetigen, vor allem die NIVEA LOTION, und GLUECkWUNSCH zu den 2 schoenen 328er.Gruss Franco:-))!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Knorrli   
Knorrli

Hallo Zusammen

:danke: nachträglich für eure Tips betreffend Lederreinigung.Ich hatte leider in letzter Zeit wieder mal zuviel um die Ohren, um hier im Forum zu schmökern :(.

Ich hab Kontakt mit der Firma Colourlock in Fällanden aufgenommen, die meinen ich solle am besten mal mit dem Wagen vorbeischauen, für eine optimale Beratung. Mal schauen ob ich Zeit dazu habe, oder obs bei "NIVEA" bleibt (war der Tip jetzt wirklich ernst gemeint???).

Vor einer Woche machte ich mit meinem Göttibub eine Rundfahrt via Rothenturm über den Klausenpass. Ich musste zwar höllisch aufpassen beim rauffahren, nicht in einer Kurve, einen 2-Rädrigen auf die Haube zu nehmen, ansonsten war diese Strecke das Beste, was ich mit meinem Roten bis jetzt erlebt habe. Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen!

Ich höre jetzt noch das fullminante Motorkonzert im Rücken beim Beschleunigen, dazu das "Pling-Pling" beim Gang einlegen und dann wieder das Aufheulen vom Zwischengas beim Runterschalten und Abbremsen. Soooo Geil! :D :D :D

Bis jetzt habe ich schon einige km mit meinem 328er hinter mir, bis jetzt ohne grössere Probleme :-))! einzig mal eine leere Batterie die ich aber gleich gegen eine neue Markenbatterie ersetzt habe, und gelegentlich lässt sich das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr schliessen. Bei Gelegenheit werde ich mich dieses "Problemchen" annehmen.

Allen noch eine gute Fahrt !

René

post-61819-14435320182317_thumb.jpg

post-61819-14435320184025_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ferrrari   
ferrrari
Hallo Zusammen

:danke: nachträglich für eure Tips betreffend Lederreinigung.Ich hatte leider in letzter Zeit wieder mal zuviel um die Ohren, um hier im Forum zu schmökern :(.

Ich hab Kontakt mit der Firma Colourlock in Fällanden aufgenommen, die meinen ich solle am besten mal mit dem Wagen vorbeischauen, für eine optimale Beratung. Mal schauen ob ich Zeit dazu habe, oder obs bei "NIVEA" bleibt (war der Tip jetzt wirklich ernst gemeint???).

Vor einer Woche machte ich mit meinem Göttibub eine Rundfahrt via Rothenturm über den Klausenpass. Ich musste zwar höllisch aufpassen beim rauffahren, nicht in einer Kurve, einen 2-Rädrigen auf die Haube zu nehmen, ansonsten war diese Strecke das Beste, was ich mit meinem Roten bis jetzt erlebt habe. Kann ich jedem nur wärmstens empfehlen!

Ich höre jetzt noch das fullminante Motorkonzert im Rücken beim Beschleunigen, dazu das "Pling-Pling" beim Gang einlegen und dann wieder das Aufheulen vom Zwischengas beim Runterschalten und Abbremsen. Soooo Geil! :D :D :D

Bis jetzt habe ich schon einige km mit meinem 328er hinter mir, bis jetzt ohne grössere Probleme :-))! einzig mal eine leere Batterie die ich aber gleich gegen eine neue Markenbatterie ersetzt habe, und gelegentlich lässt sich das Fenster auf der Fahrerseite nicht mehr schliessen. Bei Gelegenheit werde ich mich dieses "Problemchen" annehmen.

Allen noch eine gute Fahrt !

René

Hallo Knorrli

NIVEA ist ernst gemeint

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Die Heimfahrt verlief perfekt und heute traute ich mich schon via Stadt St. Gallen (voll durch die City) ins Appenzellerland für eine kleine Rundfahrt zusammen mit meiner ältesten Tochter. Ich kann nur sagen: Traumhaft!!!

Sali René

Sehr schöner Wagen! Der 328 wird dir sicher viel Freude bereiten.

Ich bewundere deinen Mut, durch meine Heimatstadt zu düsen. :wink::D

Der Alpstein ist für jeden Ferraribesitzer so etwas wie der Himmel auf Erden, gell.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×