Jump to content
grandturismo

Preisentwicklung beim Bentley Continental (1992-2000)

Empfohlene Beiträge

grandturismo   
grandturismo

Hallo Leuts,

ich habe mich total verknallt :sensation

Ich fahre ja schon einen granturismo ( Porsche 928 ) und habe viel Freude daran. Mein Traum-Coupé war bis dato immer der 456 von Ferrari, aber...

...neulich stehe ich doch doof in der Gegend herum, als neben mir ein Bentley Continental hält, nein, nicht das aktuelle Modell Continental GT, sondern der Vorgänger, der Continental R. Hammer diese barocke Schrankwanderscheinung :-o

Ich kam mit dem Besitzer ins Gespräch, durfte Probesitzen und nachdem wir so geplaudert haben, nahm mich der Besitzer eine Runde um den Block mit :-))!

Ich sage euch: Hammer, Hammer, Hammer!!!

Klar, jetzt will ich mir morgen einen kaufen O:-) - aber das eilt ja nicht. Nun habe ich im Netz mal ein wenig die Preise und die Varianten abgecheckt! Klar, die Mulliner R oder T sind noch relativ teuer, aber die normalen R liegen schon preislich um die 70.000 Euronen und darunter.

Teilweise sind aber die alten Mulliner R - Versionen in der gleichen Preisliga, wie gebrauchte Continental GT-Versionen ( also die aktuelle ). Kann das sein? Und geht es mit den Preisen nicht noch deutlich abwärts?

Kann jemand etwas zu den "alten" Continental R - Versionen was erzählen oder fährt hier jemand so ein Teil?

Ich freue mich auf eure Antworten.

Sonnige Grüsse aus dem Tessin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

ich kann dir nur zustimmen, der alte continental r ist sicherlich momentan das auto mit dem besten preis-leistungs-verhältnis auf dem markt; sowohl vom fahrerischen als auch von der verarbeitung und dem design auf keinen fall mit dem phaeton coupé (i.e. continental gt) zu vergleichen, eben noch ein richtiger bentley. wenn man sich klar macht, das das auto neu 500.000 dm gekostet hat und jetzt für ca. ein fünftel des preises zu bekommen ist, fragt man sich, warum es menschen gibt, die sich einen gt kaufen.

allerdings finde ich die klassische grundform mit abstand am schönsten, die späteren auswüchse wie sc oder t mit kurzem radstand haben viel von der ursprünglichen harmonie verloren.

der wirkliche nachfolger ist meines erachtens nicht der continental gt, sondern der neue bentley brooklands, der allerdings deutlich auffälliger und martialischer daherkommt, trotzdem momentan im bentley-programm das mit abstand schönste auto!

übrigens: das beste buch über dieses auto, aus der art&car-edition von lewandowski ist noch erhältlich und dokumentiert die entwicklung des autos hervorragend.

p.s.: wenn dir rechtssteuerung nichts ausmacht: in england ist das angebot viel größer als hier, entsprechend findet man auch günstigere exemplare.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
grandturismo   
grandturismo

Hallo Hugo

ich danke dir sehr für deine Antwort :-)) !

Rechtssteuerung?, naja ich weiss nicht, ob ich mich damit anfreuden kann. Aber ich bin deiner Meinung: Der R, ohne die Verbreiterungen ist ganz schlicht und schön elegant.

Ich denke mal, auch in der "normalen" 320 PS-Version, die ist derzeit am günstigsten, macht das Ding schon Laune. Wer will mit so einem Gerät wirklich über 250 km/h fahren.

Auf den Bildern kommt es nie so gut rüber, aber wenn du live vor einem stehst, das macht echt Eindruck.

Also, ich spare schon mal... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius

hallo steve,

bei euch in der schweiz müßte das angebot doch eigentlich auch ganz gut sein und das preisniveau ist - jedenfalls bei einigen autos - deutlich niedriger als bei uns in deutschland, wenn ich mir angucke, was bei euch die range-rover kosten, lohnt schon beinahe ein import nach deutschland!

also, frohes sparen, es lohnt sich!

gruß, hs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Markus Berzborn   
Markus Berzborn

Wenn Du für ganz wenig Geld ein vergleichbares Fahrgefühl haben willst, solltest Du Dir einen 4-türigen Turbo R holen, die sind im Moment wirklich sehr günstig. Das Angebot ist auch ziemlich groß, das Auto war ja ein voller kommerzieller Erfolg in den späten 80ern und frühen 90ern.

Er mag zwar nicht die elegante Linienführung haben wie das Coupé, aber innen ist er auch nicht viel schlechter.

Da muss man sich halt überlegen, ob man lieber sofort einen großen Bentley V8 fahren oder weiterhin sparen will.

Gruß,

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×