Jump to content
cinquevalvole

FIA GT Mai 2008 Monza

Empfohlene Beiträge

cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Monza: FIA GT Rennen

Leider war das Wetter nix für schwache Objektive. Dennoch gab's ordentlich was auf die Ohren. :D

Muss sagen, die FIA GT ist eine völlig unterbewertete Veranstaltung.

Man bekommt enorm viel zu sehen für ein Ticket das am Sonntag nur 14 € kostet (Sa. 10 €).

Die Tribüne kann man sich aussuchen. :-))!

Ergebnisse:

01resultsrd3.jpg

http://www.fiagt.com/results.php

Hier ein paar Gäste im "Supercar Parking":

Supercar_Parking.jpg

Ford_GT40_IMGP3557.jpg

Ford_GT40_2.jpg

im Pressezentrum

IMGP3559.jpg

(T)raining am Samstag:

IMGP3560.jpg

imgp3599zf5.jpg

imgp3600pl8.jpg

trainingimgp3562ze1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

aston16ut8.jpg

troublefi0.th.jpgastonses9.th.jpgaston66bs6.th.jpgaston32sr4.th.jpgaston16runningmf8.th.jpgaston16running2xf0.th.jpgascariinfrontiw5.th.jpgaston33ud3.th.jpgaston10pg5.th.jpgaston16ut8.th.jpgascariimgp3610rr9.th.jpgascari25hv3.th.jpgascarixq2.th.jpg996infrontth6.th.jpg996infrontaw9.th.jpg430infronteq7.th.jpg430rusham5.th.jpgaston16uf5.th.jpg

bearbeitet von cinquevalvole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

War schon rutschig.

murciebu1.jpg

550yj3.th.jpg99635ld2.th.jpg99639lt3.th.jpg430jc3.th.jpg43050sm4.th.jpg43013gn6.th.jpg43012ix7.th.jpg4304ob9.th.jpgmurcie5ak4.th.jpgmurcie8mx8.th.jpgmc123zb2.th.jpg4303yj1.th.jpg4304kc1.th.jpgmurcie4ne5.th.jpgmurcie4bh3.th.jpg43077oh6.th.jpgusa3cz9.th.jpgmurcie3yd1.th.jpgmurcie2kr2.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

mc122gm2.jpg

43078um9.th.jpg99661st8.th.jpgtroublefi0.th.jpgUSA_1.th.jpg430_55.th.jpgGilette.th.jpgCorvette_6.th.jpg430_57.th.jpgUSA_2.th.jpgCorvette.th.jpgMC_12_1.th.jpgIMGP3580.th.jpg430_62.th.jpg430_51.th.jpgAston2.th.jpgAston.th.jpg612.th.jpg996.th.jpg

bearbeitet von cinquevalvole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Britische Formel 3

f3crashxh9.jpg

imgp3636xx2.th.jpgimgp3634hg1.th.jpgimgp3633gl1.th.jpgimgp3632zw2.th.jpgimgp3601xa8.th.jpgimgp3587km7.th.jpgimgp3599zf5.th.jpgimgp3600pl8.th.jpgimgp3598gx5.th.jpghavarienb5.th.jpggallardorunningsp7.th.jpghavarie3mn4.th.jpghavarie2so2.th.jpghavarie4yx3.th.jpggallardoimgp3603uz5.th.jpggallardo15infrontfc5.th.jpgfordgt40sinfrontff7.th.jpggilettemc12ro2.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
littlemj   
littlemj

Danke für die Impressionen Cinque, ich überleg schon seit Jahren ob ich da mal hinfahren sollte... Danke fürs einfacher machen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

fordgt4021infrontpc7.jpg

gallardo15gq2.th.jpggallardodefektsz7.th.jpgfordgt40infrontje5.th.jpgfordgt40hunting430ss0.th.jpgfordgt4021tg1.th.jpgf3fhg6.th.jpgf3rushfw5.th.jpgfordgt4020ns0.th.jpgf3eem9.th.jpg

f3dek3.th.jpgfordgt4021runninguk7.th.jpgf3cmx7.th.jpgf3bmb6.th.jpgf3acu7.th.jpgf3eb1.th.jpgastonsinfrontry7.th.jpgboxvitaphoneimgp3602zj9.th.jpgcorvette3wa7.th.jpgcorvetteinfrontoj5.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Danke für die Impressionen Cinque, ich überleg schon seit Jahren ob ich da mal hinfahren sollte... Danke fürs einfacher machen

Mensch, DEINE Kamera hätte ich gebraucht!!! :-))!

corvetterunningqz4.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

imgp3712gm4.jpg

imgp3732vo0.th.jpgimgp3731vt2.th.jpgimgp3730re9.th.jpgimgp3729uq3.th.jpgimgp3728xw4.th.jpgimgp3723rt7.th.jpg

imgp3725iy6.th.jpgimgp3726ij3.th.jpgimgp3727le2.th.jpgimgp3722sg4.th.jpgimgp3721eh9.th.jpgimgp3713jz3.th.jpgimgp3711pn9.th.jpgimgp3724eq6.th.jpgimgp3688ar4.th.jpgimgp3689za8.th.jpgimgp3698es6.th.jpg

Bitte um Nachsicht wenn die chronologische Sortierung nur annähernd machbar ist. Der Bilder-Hoster war nicht wirklich kooperativ. :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Der irre Gilette mit dem total kurzen Heck:

imgp3658ko5.jpg

imgp3710ax6.th.jpgimgp3685lc8.th.jpgimgp3678wh4.th.jpgimgp3684zx8.th.jpgimgp3683fm2.th.jpgimgp3682cr4.th.jpgimgp3666kj3.th.jpgimgp3673jq1.th.jpgimgp3674iu1.th.jpg

imgp3676tq8.th.jpgimgp3644nx8.th.jpgimgp3645xr7.th.jpgimgp3644uu4.th.jpgimgp3637no2.th.jpgimgp3638il1.th.jpgimgp3641up3.th.jpgimgp3642ux9.th.jpgimgp3643yj9.th.jpgimgp3655ti2.th.jpg

Den Ascari haben sie fürs Rennen wieder aufgebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Der sauschnelle Aston (Pole)

imgp3766wh6.jpg

Manometer, die klingen richtig gut!!! :-))!

Nochmal der Gilette in Action:

imgp3776py2.jpg

imgp3652lv5.th.jpgimgp3728xw4.th.jpgimgp3773ye0.th.jpgimgp3772jo8.th.jpgimgp3774le0.th.jpgimgp3775mh3.th.jpgimgp3771it0.th.jpgimgp3770aj0.th.jpg

imgp3767xs8.th.jpgimgp3768sn3.th.jpgimgp3761qh9.th.jpgimgp3762ud4.th.jpgimgp3763zt1.th.jpgimgp3764xh3.th.jpgimgp3765sf7.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Hier mal ein Gallardo der die Truppe aufhält:

imgp3739mv3.jpg

Die Gallardo fand ich etwas enttäuschend.

imgp3760iy8.th.jpgimgp3754qk6.th.jpgimgp3758la1.th.jpgimgp3757ai9.th.jpgimgp3759xf8.th.jpgimgp3755ju6.th.jpgimgp3756cf0.th.jpgimgp3752gz0.th.jpg

imgp3748sk8.th.jpgimgp3743mu5.th.jpgimgp3754pc7.th.jpgimgp3753uo0.th.jpgimgp3742pi3.th.jpgimgp3752ki7.th.jpgfordgt40hunting430gt3.th.jpgimgp3725bu7.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Aston Martin wird rausgekegelt:

imgp3734pv6.jpg

imgp3723kf3.th.jpgimgp3724lf2.th.jpgimgp3733ik8.th.jpgimgp3735to8.th.jpgimgp3736sw4.th.jpgimgp3737db5.th.jpgimgp3738fs8.th.jpg

Die meisten Bilder konnte ich an der Schikane nach Start/Ziel machen. Viel Action dort. :-))!X-):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Der KTM klingt nicht wirklich gut. Leider.

ktmimgp3677po7.th.jpgktm1qf5.th.jpgktm3uw2.th.jpgtroublefi0.th.jpgusa4vb1.th.jpgtrouble2co2.th.jpgmustangimgp3606sc8.th.jpgmc1215xg0.th.jpgimgp3860gl9.th.jpgimgp3870jc6.th.jpgsaleen111gr0.th.jpg

imgp3860gl9.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

imgp3847vc2.jpg

imgp3841lv2.jpg

imgp3849dz8.th.jpgimgp3848sc6.th.jpgimgp3836se9.th.jpgimgp3838fj5.th.jpgimgp3839ln7.th.jpgimgp3840uv0.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

imgp3826fy3.jpg

imgp3824jg2.th.jpgimgp3827oo8.th.jpgimgp3828sq1.th.jpgimgp3830dt7.th.jpgimgp3831pz0.th.jpgimgp3832bs0.th.jpgimgp3830sp1.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Er hier war soundmäßig der Feinste:

imgp3824jg2.jpg

Absolutes high pitch F1 Heulen! :-))!:-))!:-))!:-))!:-))! Nur noch goil.

.... Pause ....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
chrixxx CO   
chrixxx

Hi cinquevalvole

Es freut mich das Du begeistert bist von der FIA GT. Wie Du richtig sagst eine zu wenig beachtete Serie die tollen Motorsport zum anfassen bietet. Gerade für uns Freunde von GT Sportwagen. Ich pflege seit Jahren einige schöne Freundschaften in die Szene und natürlich war ich auch in Monza dabei. Als absulutes Highlight empfehle ich Dir die 24h von Spa. Wenn Du nachts bei Regen in der Eau-Rouge einen MC12 mit glühenden Bremsscheiben vorbeidreschen siehst (und hörst!) ist das einfach nur geil :-))! Ich plane dieses Jahr noch Spa, Bukarest und Zolder zu besuchen.

Einblicke wie man sie sonst selten an Rennstrecken zu Gesicht bekommt. Getriebewechsel beim F430GT rund 4h vor Rennende

post-38818-14435318922513_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole
Hi cinquevalvole

Es freut mich das Du begeistert bist von der FIA GT. Wie Du richtig sagst eine zu wenig beachtete Serie die tollen Motorsport zum anfassen bietet. Gerade für uns Freunde von GT Sportwagen. Ich pflege seit Jahren einige schöne Freundschaften in die Szene und natürlich war ich auch in Monza dabei. Als absulutes Highlight empfehle ich Dir die 24h von Spa. Wenn Du nachts bei Regen in der Eau-Rouge einen MC12 mit glühenden Bremsscheiben vorbeidreschen siehst (und hörst!) ist das einfach nur geil :-))! Ich plane dieses Jahr noch Spa, Bukarest und Zolder zu besuchen.

Einblicke wie man sie sonst selten an Rennstrecken zu Gesicht bekommt. Getriebewechsel beim F430GT rund 4h vor Rennende

War schon sehr lässig. Man konnte wirklich ganz nah ran ans Geschehen. 8)

Also völlig anders als bei den abgehobenen F1 Rennen.

Mit unseren Ausweisen durften wir u.a. auch ins Fahrerlager und bei Maserati reinschnuppern. Cool! :wink:

Hier mal zwei Bilder mit der besseren Digicam vom Buddy:

dscn0491xw5.jpg

dscn0532yw1.jpg

Gruß,

cinque

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Der Mosler:

In der Schikane war mal wieder trouble. Der Vordermann vom Mosler hatte einen Fehler gemacht.

Der Pilot des Mosler reagierte aber gut und konnte eine Kollision knapp vermeiden.

Allerdings bezahlte er das Manöver mit einem Dreher in der Schikane.

Anschließend lief der Mosler nimmer. Offenbar konnte der Motor nicht mehr gestartet werden. Schade. :-(

imgp3802tg6.jpg

imgp3833yy5.jpg

imgp3834pw9.th.jpg

imgp3835wq2.th.jpg

imgp3850rm1.jpg

imgp3851wh6.th.jpg

bearbeitet von cinquevalvole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Nachdem ich meinen Fotoplatz gerade verlassen hatte und ein paar Meter weiter gelaufen war, schlug der Porsche genau dort ein wo ich zuvor stand. Uff. :-o

Kann Euch sagen, der Kies spritzte hoch als er in die Reifenstapel knallte. X-)

imgp3815io8.jpg

imgp3819nx8.jpg

imgp3816qm9.th.jpg

imgp3817sq9.th.jpg

imgp3818cd5.th.jpg

imgp3820np9.th.jpg

imgp3821ms5.th.jpg

Immerhin konnte er weitermachen und landete noch auf Platz 21.

bearbeitet von cinquevalvole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Finde die Eidechse auf diesem Bild:

imgp3830dt7.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Diverse

imgp3810kg3.jpg

imgp3806cv6.jpg

imgp3805pz9.jpg

imgp3811qo6.jpg

imgp3813ng7.th.jpgimgp3812cy1.th.jpgimgp3809qx6.th.jpgimgp3804ul6.th.jpgimgp3807yl1.th.jpgimgp3808gn4.th.jpgimgp3803du1.th.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

imgp3809qx6.jpg

http://www.fiagt.com/cars.php?car=430%20GT2

TECHNICAL SPECIFICATIONS

ENGINE

Type: Ferrari F136, 8 cylinders with V 90° layout.

Capacity: 3.998,6cm3.

Materials: Aluminium alloy engine block and cylinder heads.

Intake system: Air induction limited by two restrictors (28.8mm).

Timing system: 4 camshafts (2 per each cylinder head), 4 valves per cylinder.

Injection and ignition: Magneti Marelli engine management.

Fuel: Unleaded 102 RON, 88 MON.

POWER TRAIN

Type: 6 speed + reverse, sequential control.

Differential: self-locking, adjustable by blades.

Clutch: 5”1/2 syntherized three discs.

CHASSIS AND BODYWORK

Chassis: aluminium monocoque, steel safety cage (per FIA rules), engine and gearbox stiffly fitted to the chassis.

Steering system: rack and pinion system, power steering.

Suspensions: independent wheels, overlapped aluminium triangular wishbones, adjustable shock absorbers, adjustable anti-roll bar.

Brake system: Brembo, steel discs: 380x32mm (front), 332x32mm (rear), 6 pistons (front) and 4 pistons (rear) calipers, adjustable brake balance.

Bodywork materials: carbon / kevlar / nomex / aluminium.

Aerodynamic devices: adjustable single profile rear wing, carbon floor with rear diffuser.

Weight: 1100 kg (all the liquids at the standard level, without fuel and driver).

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
cinquevalvole CO   
cinquevalvole

Hier der Reifenplatzer vom MC12.

Danach war nur noch Platz 5 drin.

Handicap Ballast und Air-Restrictoren verhindern, daß die MC12 davoneilen.

post-29058-14435318949279_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • transaxle75
      Von transaxle75
      ich weiss zwar nicht ob das hier schon jemand gepostet hat
       
      aber mir hat der beitrag gefallen
       
      zudem der niki ein österreicher ist (über sich jeder selbst seine meinung machen soll)
       
      https://www.msn.com/de-de/sport/motorsport/niki-lauda-gibt-zu-ferrari-zu-verlassen-war-der-größte-fehler/ar-AAtyqyb
       
      saluti
      Riccardo
    • kkswiss
      Von kkswiss
      Die DTM ist sicher kein Kindergarten, aber dieser Vorfall sollte untersucht und bei Vorsatz bestraft werden.




      Quelle: Die Welt, Link zum vollständigen Artikel



    • Sailor
      Von Sailor
      Ich war am Samstag aus Versehen am Hockenheimring. Dort gab es den Großen Preis von Stuttgart.
      (Haben die nicht einen grünen Bürgermeister?)
      Bei einem Rennen gab es neben Porsches, Mercedes und Lamborghini noch zwei Fahrzeuge, die ich nicht auf Anhieb identifizieren konnte.
      Aber die Wagen waren sauschnell. Zogen den anderen auf den geraden einfach weg.
      Konnte sie auch schlecht fotographieren, weil sie nach dem Rennen zwischen den anderen Fahrzeugen so eingequetscht waren.
      Aber über die Namen der Fahrer konnte ich sie identifizieren:
      Der eine war ein Pagini Zonda, der einzige, der wohl für Rennen benutzt wird:
      http://www.evocars-magazin.de/2016/01/21/dmv-gtc-weltweit-einziger-pagani-zonda-im-renneinsatz/
       
      Der andere vom Edeka-Frischdienst ein tschechisches Fabrikat:
      http://www.dmv-gtc.de/news/2016/News/Team-EDEKA-Aschoff-mit-Praga-R1-Turbo-2017-beim-DMV-GTC-am-Start-1025.html
      "Hersteller des einsitzigen Sportwagenprototyp ist die tschechische Automarke Praga. Angetrieben wird der Praga von einem Renault F4R 832-Turbomotor mit vier Zylindern der bei 1.998 ccm bis zu 340 PS liefert. Und das bei einem Gewicht von 625 Kilogramm."
       
       
    • F40org
      Von F40org
      Das ewige Gerede, dass man Frauen keine schnellen Autos in die Finger geben kann brachte mich auf die Idee zu diesem Thread.
      Ich dachte an eine lockere Sammlung von Rennfahrerinnen aus allen Epochen und Klassen.
      Eine, die auch heute immer noch kräftig Gas gibt dürfte woll Michele Mouton mit Ihrer Beifahrerin Fabrizia Pons sein. Sie mischte die Rallye-WM kräftig auf und musste sich nur Walter Röhrl knapp geschlagen geben.
       

×