Jump to content
Martin Gleissner

Kaufentscheidung 360 Modena 1999

Empfohlene Beiträge

Martin Gleissner   
Martin Gleissner

Hallo,

ich habe hier schon einige Beiträge hinsichtlich Kaufberatung 360 gelesen.

Bitte korrigiert mich, aber ausser der fehlenden Xenons habe ich nichts Negatives gelesen.

Es handelt sich um einen Schalter mit 20tkm und Erstbesitz. Der Wagen ist rot und hat schwarzes Leder. Alle Service in Ferrari-Werkstatt gemacht.

Gibt es bei 99er Modellen Kinderkrankheiten, auf die man achten sollte?

Servus,

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Steht der Modena zufällig in Österreich ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner

ja, kennst du den?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Nugmen CO   
Nugmen
ja, kennst du den?

klar kennen wir den, gell Rico :D

Nug

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Die Welt ist ein Dorf :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner

Könnt ihr mich in dieser Causa mal aufklären ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner

Vielen Dank nochmal Rico für die telefonische Auskunft :-))!

Nachdem ich noch einen zweiten 360er mit Handschaltung im Auge habe, hätte ich gern gewußt, ob man (wie bei Porsche) das Motorsteuergerät auslesen lassen kann?

(Bei Porsche kann man dann sogenannte "Überdreher" in der jeweiligen Bestriebstunde feststellen.)

Ist bei Schaltern relevant, bei F1 nicht möglich.

Würdet ihr einen 360er kaufen, bei dem alle Services gemacht wurden, 33tkm, optisch (innen & aussen) tiptop, jedoch 3 Besitzer hatte ?

Gruß,

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gesie CO   
gesie
Vielen Dank nochmal Rico für die telefonische Auskunft :-))!

Nachdem ich noch einen zweiten 360er mit Handschaltung im Auge habe, hätte ich gern gewußt, ob man (wie bei Porsche) das Motorsteuergerät auslesen lassen kann?

(Bei Porsche kann man dann sogenannte "Überdreher" in der jeweiligen Bestriebstunde feststellen.)

Ist bei Schaltern relevant, bei F1 nicht möglich.

Würdet ihr einen 360er kaufen, bei dem alle Services gemacht wurden, 33tkm, optisch (innen & aussen) tiptop, jedoch 3 Besitzer hatte ?

Gruß,

Martin

Hallo, habe selber einen 360er 99, auch mit 3 Vorbesitzer. wennn das Auto in Ordnung ist und der Preis passt, was spricht dagegen ? Habe meinen mit 31000km gekauft, optisch modifiziert, habe richtig Freude damit. Einige aus dem Forum haben ihn gesehen. Glaube ist ok. Kupplung und das Motoraufhängungslager in Ordnung ?? Solltes drauf achten !!

Grüße Gesie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner

Hallo Gesie,

die KUpplung kann die Ferrari-Werkstatt irgendwie elektronisch überprüfen, da kommt dann ein Prozentwert raus, ist es dass, was du meinst?

Was ist bei den Motoraufhängungslagern zu beachten, bzw. wie prüft man, ob die i.O. sind?

Servus,

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gesie CO   
gesie

das elekronische anzeigen der kupplung ist viel bla bla..... mein freund ist ferrarimechaniker und das das elektr. teil zum einstellen. wir haben einen neue kupplung eingebaut und dann die werte verstellt bis es gut funktioniert hat. komischerweise hat das eletron. teil verschleiss von 15-65% angezeigt ?! obwohl die kupplung grad erst montiert wurde !! bei dem 99er bj kannst du den pis wert noch nicht elektronisch einstellen. der 99er hat keinen pis wert. (mit dem pis wert stellt man eigentlich die kupplung ein) das geht glaub ich erst ab 2001 ?? bin mir aber diesbezüglich nicht ganz sicher. perfekt funktioniert das F1 getriebe erst ab 2003.

wichtig ist für dich WANN WURDE DIE KUPPLUNG NEU GEMACHT ?? wurde sie überhaupt schon mal gemacht ? du sagtest glaub ich was von 30000 km, da wird eigentlich bald mal die kupplung fällig. kostet so um die 3000.- teuros. (also mindestens - 2000.- vom kaufpreis) hast dann aber wieder 20000-40000km ruhe mit der kupplung.

das gummilager das ich meine ist oben auf der getriebeglocke=1 dickes großes gummilager. musst du in der fachwerkstätte anschauen lassen. WURDE ES BEREITS GETAUSCHT - also WANN ?? ist bei einem 99er sicherlich schon beim kaputtgehen- oder kaputt. (nicht sonderlich großer aufwand, es zu reparieren. der auspuff muss raus, lager wird dann eingepresst). lager kostet glaub ich 180.-(meins wurde grad erneuert) hab es aber schon letzten herbst gekauft, drum weiß ich den preis nicht mehr. + 5 stunden arbeit ?? frag doch mal auch andere user diesbezüglich.

grüße gesie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gesie CO   
gesie

hab noch ne frage, oben redest du von 1 besitz mit 20000km, dann aber von 3 besitzern und 33000km. auto aus österreich ?

kannst mich mal aufklären ?

gesie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
darkman   
darkman

Er redet von einem zweitem Auto. Das erste mit 20tkm aus Ö ist einigen hier wohl bekannt und er hat telefonisch weitere Info´s bereits erhalten, jetzt geht es um das Auto mit 33tkm und 3 Vorbesitzern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoppel13   
Hoppel13

Hi,

also ich persönlich würde keinen 360 vor 2001 kaufen und erst recht keinen F1. Die F1 Schaltung kann man nur im CS und 430 als "ausgereift" bezeichnen, findest auch viele Threats hier O:-)

Zum Thema 3.Hand gibts keine Empfehlung, früher bei den alten war ja 1. oder 2.Hand ein wichtiges Zeichen, bei den neueren Modellen sieht man immer häufiger mehrere Besitzer in 8-10 Jahren (würde mir die Namen genauer betrachten ggfs prüfen :???: )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner
Er redet von einem zweitem Auto. Das erste mit 20tkm aus Ö ist einigen hier wohl bekannt und er hat telefonisch weitere Info´s bereits erhalten, jetzt geht es um das Auto mit 33tkm und 3 Vorbesitzern.

genau so isses :-))!

@gesie

Vielen Dank für den ausführlichen Bericht !

Servus,

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann

Würdet ihr einen 360er kaufen, bei dem alle Services gemacht wurden, 33tkm, optisch (innen & aussen) tiptop, jedoch 3 Besitzer hatte ?

Gruß,

Martin

Was kostet der den??

Generell spricht nichts dagegegen meiner hatte auch einige Besitzer und das Auto war top.

Kommt eben immer auf den Preis an :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner
Was kostet der den??

Generell spricht nichts dagegegen meiner hatte auch einige Besitzer und das Auto war top.

Kommt eben immer auf den Preis an :wink:

Muss erst die Verhandlungen aufnehmen; schätze so um die 95.000,-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann
Muss erst die Verhandlungen aufnehmen; schätze so um die 95.000,-

Viel Geld,welches Bj hat das Auto??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
poldi99 CO   
poldi99
Viel Geld,welches Bj hat das Auto??

In Ö ist das so ziemlich der billigste 360iger. Wir zahlen ja um einges mehr Steuern, als andere Länder. :evil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner

na wer wird denn auf einmal so förmlich sein :D:wink:

bearbeitet von S.Schnuse
Telefonnumer im Zitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner

Ich suche einen Modena und gebe einen 996 Turbo in Zahlung

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Ich suche einen Modena und gebe einen 996 Turbo in Zahlung

ich nehme den Turbo und gebe einen 2006 CLS 500 Vollausstattung plus Standheizung, Linguatronic, Keyless Go mit Werksgarantie bis 2009 in Zahlung. :lol::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Gleissner   
Martin Gleissner
ich nehme den Turbo und gebe einen 2006 CLS 500 Vollausstattung plus Standheizung, Linguatronic, Keyless Go mit Werksgarantie bis 2009 in Zahlung. :lol::lol:

nönö, ein Stern ist für mich keine Alternative :wink:

Aber so wie es aussieht, werde ich meinen Turbo weiterfahren.

Ich hatte am Wochenende einen 360er probegefahren und muss sagen, dass ist (leider) nicht mein Ding.

Wollte einen Fiat Punto, der mit ca. 70km/h vor mir gefahren ist im zweiten Gang überholen... Denkste

Ich stieg aufs Gas und scherte nach links aus, dann kam mir auf trockener Straße ziemlich heftig der *****. Gut reagiert und gegengelenkt und die Kiste abgefangen. Aber der Punto war immer noch vor mir.

So, dann später mit weniger Gas den Punto überholt und die Maschine im 2ten und 3ten Gang so richtig ausgedreht. (Herrlich - Megageil der Sound) Dann heftiges Bremsmanöver vor einer Kurve und der 360 begann um die Hochachse zu tänzeln. Habe das mehrmals probiert und er reagierte immer gleich nervös beim Anbremsen vor einer Kurve. In die Kurve reinbremsen, so wie das mit dem Turbo problemlos geht, mag er gar nicht.

Meine Frau ist neben mir gesessen und war froh, wie sie aus dem 360er heil aussteigen konnte.

Resümee: "ein Ferrari kommt nicht in unsere Garage"

Hoffe, dass der 430er etwas gutmütiger ausgelegt ist und in einigen Jahren erschwinglich ist.

Gruß,

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
nönö, ein Stern ist für mich keine Alternative :wink:

Aber so wie es aussieht, werde ich meinen Turbo weiterfahren.

Ich hatte am Wochenende einen 360er probegefahren und muss sagen, dass ist (leider) nicht mein Ding.

Wollte einen Fiat Punto, der mit ca. 70km/h vor mir gefahren ist im zweiten Gang überholen... Denkste

Ich stieg aufs Gas und scherte nach links aus, dann kam mir auf trockener Straße ziemlich heftig der *****. Gut reagiert und gegengelenkt und die Kiste abgefangen. Aber der Punto war immer noch vor mir.

So, dann später mit weniger Gas den Punto überholt und die Maschine im 2ten und 3ten Gang so richtig ausgedreht. (Herrlich - Megageil der Sound) Dann heftiges Bremsmanöver vor einer Kurve und der 360 begann um die Hochachse zu tänzeln. Habe das mehrmals probiert und er reagierte immer gleich nervös beim Anbremsen vor einer Kurve. In die Kurve reinbremsen, so wie das mit dem Turbo problemlos geht, mag er gar nicht.

Meine Frau ist neben mir gesessen und war froh, wie sie aus dem 360er heil aussteigen konnte.

Resümee: "ein Ferrari kommt nicht in unsere Garage"

Hoffe, dass der 430er etwas gutmütiger ausgelegt ist und in einigen Jahren erschwinglich ist.

Gruß,

Martin

mmmhhh das klingt mir aber so, als ob Du schon vorher negativ zu dem F360 eingestellt warst, oder ??

Und so wie Du das beschreibst, würde das Heck des 996 Turbo genauso ausbrechen. !! Das gleiche gilt auch für scharf angefahrene Kurven, da untersteuert beim scharfen Anbremsen wohl jedes Auto. Aber vielleicht lag es auch an kalten oder überalterten Reifen. Abgesehen davon, ist ein Mittelmotor-Ferrari ansonsten sehr gutmütig und verzeiht bis zu einer gewissen Grenze schon einiges. Sicherlich mehr, als eine reine Heckschleuder. Andererseits ist driften doch ganz lustig. :-))!

In der Situation hättest Du nur nicht sooo drauftreten sollen, aber dann etwas auf dem Gas bleiben müssen, ich meine etwas, Gegenlenken und weiter gehts. Denn Dein Heck, wenn es mal ausbricht, wird durch die plötzliche Wegnahme des Schub´s, die schon anstehende Schleuderpartie erst richtig geniessen. Is halt so. !!

Mal abgesehen von den Fahrkünsten, die ich ja nicht beurteilen kann, neigen die F360 aber nicht zu dem von Dir beschriebenen "nervösen Fahrverhalten". Im Gegenteil, normalerweise "kleben" die eher auf der Gasse. O:-)O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schattenfell CO   
schattenfell
Hoffe, dass der 430er etwas gutmütiger ausgelegt ist und in einigen Jahren erschwinglich ist.

Gruß,

Martin

Ja, der 430er ist dank CST (ESP) und der Möglichkeit, dessen Sensibilität (ICE bis RACE und ggf. OFF) einstellen zu können, deutlich gutmütiger als ein 360 Modena. Den 430er finde ich ähnlich einfach beherrschbar wie den 996er Turbo, während ich mit dem 360Modena auch einige "Herzschlagsituationen" erlebt hatte.

Dennoch, optisch und vom Sound sind die 360er (Modena und Stradale) für mich noch immer die Favoriten.

Gruß,

Schattenfell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
schattenfell CO   
schattenfell
Hi,

also ich persönlich würde keinen 360 vor 2001 kaufen und erst recht keinen F1. Die F1 Schaltung kann man nur im CS und 430 als "ausgereift" bezeichnen, findest auch viele Threats hier O:-)

Vor 2001 würde ich auch keinen kaufen. Die F1-Schaltung war jedoch auch schon im Modena ab Herbst 2003 "ausgereift", da ab dann die CS-Software draufgespielt wurde. Zwischen meinem Modena von 2004 und einem CS habe ich keinen Unterschied gespürt. Der 430er ist aber auch hier nochmal ein Schritt nach vorne.

Schattenfell

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×