Jump to content
Topdealer

Audi S3 8L welche Auspuffanlage?

Empfohlene Beiträge

Topdealer   
Topdealer

Suche schon seit längerem eine Auspuffanlage für meinen Audi S3 8L. Dabei habe ich schon meine Vorstellungen wie er klingen sollte. Die Anregung hier ein neues Thema zu eröffnen war folgender, und zwar sah ich heute einen Mini Cooper S, dessen Sound einfach hammer geil war. (Ich versuche gut möglichst zu beschreiben, Kernig, dumpf, hohl, blechern, also fast wie ein 911 mit Sportauspuffanlage, einfach viel dezenter.) Ich mag den fauchenden Sound überhaupt nicht!! Kann mir evtl. jemand einen Ratschlag geben, welche Auspuffanlage für mich geeignet wäre? Dafür wäre ich euch dankbar. Liebe Grüsse aus der Schweiz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S-Freak   
S-Freak

Versuchs mal bei MG-Racing oder HMS.

Gruss Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topdealer   
Topdealer

Besten Dank für den Tipp. Jedoch finde ich nichts schlaues über MG-racing im Netz. Kann die nicht per E-mail kontaktieren und Angebote findet man auch nicht. Gibt es evtl. auch einen Anbieter dieser Anlagen in der Schweiz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topdealer   
Topdealer

Ich weiss nicht, ob sportec wirklich gut ist vom sound her. Habe denen mal geschrieben. Anscheinend bekommt man aber nichts mehr für den "alten" S3. Habe die von MG-Racing versucht zu kontaktieren, auf dem E-mail weg. Jedoch bekomm ich immer ne Meldung, dass diese Adresse nicht existiert. Wie ist denn so der Sound dieser Anlagen? Hast du erfahrungen? evtl. Soundfiles? Wie hoch liegen die im Preis? Grüsse aus der Schweiz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S-Freak   
S-Freak

Ich finde den Sound der Anlage für den S3 am besten. Wobei hier wohl auch ein anderer Lader/Hosenrohr und Kat´s verbaut sind.

Geht gut gell:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topdealer   
Topdealer

Hast du sie schon live gehört? Weisst du wo sie preislich liegen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S-Freak   
S-Freak

Hab sie mal beim TunerGrandPrix gehört wenn ich mich recht entsinne. Preislich musst wohl anfragen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topdealer   
Topdealer

die frage ist nur, ob ich auch ein CH-Gutachten mitbekomme. Habe mich heute noch einmal im internet ein wenig schlau gemacht und bin auf den hersteller TopGear/Oettinger gestossen. Diese wär in der schweiz zugelassen, jedoch finde ich die schweine teuer. Weisst du wie die klingt in echt? evtl. auf einem S3?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S-Freak   
S-Freak

Diese Anlage hab ich auf meinem S3 gefahren. Bin aber auch nicht sooo begeistert gewesen. Sehr dumpf und sonor.

Hab dann noch einen 100 Zeller Kat von HMS gekauft.

Alles in allem nicht schlecht, aber für diesen Preis bekommst du was besseres.

Schau mal bei www.audi-speed.com rein.

Bin dort auch angemeldet. Dort findest du Dutzende Berichte über Auspuffanlagen.

Gruss Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topdealer   
Topdealer

Habe gerade bei MG-racing angefragt. Sie sagten mir, dass sie anlagen von Bastuck, BN-Pipes verbauen würden. Dachte die hätten eigene Anlagen. Ist das nicht so? Eine Bastuck kann ich mir überall holen. Kannst du mir da weiterhelfen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S-Freak   
S-Freak

Hi,

also die im Video ist mit Sicherheit keine Bastuck oder BN-Pipes. Bei dieser ist der ESD nämlich in Fahrtrichtung verbaut und nicht quer.

Bastuck hab ich auch schon probiert. War mit VSD Ersatzrohr leiser als meine TopGear.

BN-Pipes stellt die Anlagen von MTM her. Diese fauchen extrem.

Gruss Bernd:)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Topdealer   
Topdealer

Ich will defitiniv keinen Faucher mehr. Hatte schon einen an meinem ehem. TT. Grauenhaft der Sound mit der Zeit. Bin kürzlich den porsche meines vaters gefahren (911 carrera 4 cabrio) mit klappenauspuff. Ich mag den kernigen, holen sound. Überhaupt nicht dumpf. Ich such was in diese richtung. Klar erreiche ich nie im leben das gleiche soundbild. aber einfach in diese richtung. hatte es ja schon mal an einem mini cooper S gehört wie das so richtig kernig klingen kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
also die im Video ist mit Sicherheit keine Bastuck oder BN-Pipes. Bei dieser ist der ESD nämlich in Fahrtrichtung verbaut und nicht quer.

Das sagt nichts aus, BN-Pipes beliefert einige Tuner mit Abgasanlagen und bietet viele unterschiedliche Endrohr-Varianten an. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S-Freak   
S-Freak

Naja, Endrohrvarianten schon. Aber wohl nicht die Einbaulage der Schalldämpfer. Wäre mir neu.

Gruss Bernd

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.

Das schließt aber trotzdem nicht aus, daß die Abgasanlagen einfach nur zugekauft werden. Fast kein Tuner produziert die Abgasanlagen selbst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Snerhe8   
Snerhe8

Hallo Topdealer

Ich habe ebenfalls einen Audi S3 8l und bin auf der suche nach genau so einer Anlage wie du sie beschrieben hast....wollte mich nur kurz informieren, ob du nun eine endsprechende Anlage MIT schweizer Zulassung zu einem einigermassen anständigen Preis gefunden hast!?

Gruss :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • powermanager
      Von powermanager
      Hallo,
       
      ich habe einen 328er Auspuff angeboten bekommen.
       
      Kann dieser an einen 308 QV montiert werden? Die Flansche sehen ziemlich ähnlich aus. Ich würde mir diesen dann als Ersatzteil beiseite legen. Originalschalldämpfer sind ja selten geworden...
       
      Grüße
    • achill
      Von achill
      habe soeben youtube-Video gesehen, in welchem mehrmals (am Anfang und am Ende) behauptet wird, es hätte bei der Umstellung von Modelljahr 2016 auf 2017 eine Modifizierung der Abgasanlage gegeben (sprich lauter); kann das jemand bestätigen? Danke und LG
       
       
    • Corriturbo
      Von Corriturbo
      Hallo zusammen,

      bin auf der Suche nach einer anderen Auspuffanlage für meinen Gallardo (500PS). Ich bin zwar von dem guten Sound und der Lautstärke der original Anlage überrascht, da ich zuvor gehört hatte, dass die ältere Anlage nicht so überragend sei.
      Trotzdem bin ich jetzt auf der Suche nach einer Anlage, die bei tiefen Drehzahlen ähnlich sonor und dreckig klingt wie die originale, beim ausdrehen allerdings noch mehr "kreischt" (in etwa F1-Sound) und insgesamt nen Tick lauter sein sollte.
      Ich denke, dass ich da mit einer Tubi-Anlage ganz gut bedient wäre, alternativ Larini.
      Der absolute Hammer ist meiner Meinung nach auch LOC, LNB und Kreissieg Die Anlagen sind aber bei uns wohl sehr wenig verbreitet und kaum zu kriegen...
      "Notlösung" wäre evtl. auch noch eine 2006er Anlage mit Klappensteuerung. Ansonsten muss die Anlage aber nicht unbedingt mit Abgasklappen sein.
      Sollte also jemand von Euch etwas in der Art abzugeben haben oder weitere Tipps/Vorschläge/Erfahrungen haben, her damit!

      Gruß
    • K-L-M
      Von K-L-M
      In dem Thread
      "Neue Bestzeit durch Porsche 991 GT3"
      kam gerade die Lautstärke zur Sprache.
      Ihr seid ja (fast) alle Helden (war ich leider auch)!
       
      Jetzt mit 74 Jahren und vielen, vielen Kilometer mit lauten und meistens offenen Sportwagen wie z.B.
      Donkervoort, getunter Mini, Porsche CGT, Ferrari 16 M usw. usw.
       
      kann ich nur mit Nachdruck sagen:
       
      nehmt wenigstens Ohrenstöpsel. Sieht man nicht und Ihr werdet mir im Alter dankbar sein.
      Heldentum wie: brauche ich nicht , ist was für Weicheier und schlimmeres, wie das macht man nicht ist unentschuldbar wenn Ihr das hier gelesen habt.
       
      Meine Erfahrung: nie darauf geachtet, immer Vollgas. Wohne in Süddeutschland also viele Tunnels immer mit Vollgas und offen. (Viele User kennen mich und waren schon dabei)
      und jetzt das zweite Hörgerät. Glaubt ja nicht das die wirklich gut sind. Natürlich habe ich das teuerste und beste Gerät.
       
      Meine schlimmste Erfahrung ist nachlassen der sozialen Kontakte. Wenn man trotz der Hörhilfe in einer Gruppe bei guter Stimmung das dritte mal fragt was hast du/er gesagt hört man bald auf damit.
       
      Fernsehen, Kino enorm schwer. Meine jüngsten Enkel mit ihren hohen Stimmen kaum zu verstehen. Nach dem zweiten mal Nachfragen verlieren auf Dauer alle die Lust!
       
      Und warum? Ich habe das Problem nicht ernst genommen. Ein heldenhafter, oberflächlicher Depp eben! Ihr auch ?
       
      Gerne bin ich bereit über pn Ratschläge zu geben zumal es z. B. Hörgeräteanbieter gibt die wegen Mengenrabatten die falschen Geräte geschickt vertreiben. Und das in einer über 5.000,00€ Klasse. 
       
      Bitte seid vorsichtig und vor allem  denkt an Eure Zukunft!!
       
      Herzlich
      Klaus
    • SLS
      Von SLS
      Ich überlege mir, einen 488 Spider zu kaufen. Habe bereits eine Probefahrt mit dem GTB gemacht und bin von der Performance begeistert.
      Die Lautstärke könnte noch besser sein - aber ab 3000 U/min ganz o.k. Ich hoffe, dass die Klappenöffnung von Capristo im unteren Drehzahlbereich
      noch einiges bringt - welche Erfahrungen habt Ihr dazu?
       
      Wie wird sich der Sound bei neuen (Typzulassung) Fahrzeugen entwickeln? Legal sind ja keine Klappen mehr erlaubt und auch der Lautstärke muss noch
      leiser werden. Ich denke, dass das die Wertentwicklung (Verlust) der letzten "legal lauten" Fahrzeuge sicher positiv beeinflusst.
       
      Somit dürfte der 488 der letzte laute V8 bei Ferrari sein - es sei denn, alle Nachfolger wären nur Updates und keine neu Typ-zugelassenen Fahrzeuge.
       
      LG  Hartmut  

×