Jump to content
centurion

Karten auf den Tisch... wer hat den LP 560-4 bestellt?

Empfohlene Beiträge

centurion   
centurion

Ich spiele mit dem Gedanken, den Gallardo LP 560-4 zu bestellen. Fruehest moeglicher Liefertermin waere Ende 2008, wuerde daher eher zum Fruehling 09 bestellen.

Mich wuerde interessieren, wer sonst bereits bestellt hat bzw. wie ich mit dem Gedanken spielt.

Was schaetzt ihr, fuer wieviel wuerde ich den Liefervertrag fuer Fruehling 09 wieder loswerden, wenn ich mich nach Bestellung kurz vor Auslieferung umentscheiden sollte? Nehmen wir Kaufpreis 200k EUR an und Auslieferung durch Lamborghini Haendler an einen fremden Dritten - wieviel Rabatt muesste ich eurer Meinung nach geben (wenn ueberhaupt), um aus der Abnahmeverpflichtung rauszukommen?

Wuerde den Wagen in Schwarz metalic mit schwarzem Leder, E-Gear und weiteren Extras fuer ca. 10k bestellen - also nicht schwer wiederverkaueflich.

mfG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

"Karten auf den Tisch" ist nicht das Problem - eher "Geld auf den Tisch" :D

Ich würde ihn sofort bestellen, wenn es gerade passen würde.

Drum gehe er zum Händler und unterzeichne einen Vertrag, Centurion!:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion
"Karten auf den Tisch" ist nicht das Problem - eher "Geld auf den Tisch"

Stimmt, meine Karte wuerden sie fuer 200k wohl nicht akzeptieren :wink:

Das Problem ist, dass mein Kauf von ein paar externen Variablen abhaengt - daher brauche ich eine exit strategy fuer den Fall, dass ich doch nicht kaufen will...

Idealerweise garantiert mir der Haendler bei Vertragsunterzeichnung einen festen Rueckkaufpreis bis zum Auslieferungstermin - zusaetzlich besteht natuerlich die Moeglichkeit, dass der Marktwert eines sofort lieferbaren und nagelneuen LP 560-4 zu diesem Zeitpunkt ueber dem garantierten Rueckkaufpreis liegt, ggf. sogar ueber Kaufpreis. Mal sehen...

Was meint ihr, welchen Rueckkaufpreis sollte man garantiert bekommen und wie schaetzt ihr den kuenftigen Marktwert eines im Fruehling 09 auszuliefernden LP ein?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

Da werden vielleicht noch hilfreichere Antworten kommen - ich bin bei so etwas immer spontaner und entscheide nach Gefühl - sollte man bei den Autos eigentlich auch.

Ich denke aber, das kann funktionieren, aber auch genauso nach hinten los gehen.

Ist eigentlich fast das selbe, als wenn Du nach einem Aktienkauf fragen würdest.

Zumindest ist der LP560 in meinen Augen zur Zeit einer der gefragtesten Sportwagen überhaupt.

Bzw. könnte er das werden.

Deshalb würde ich es riskieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gmmb   
gmmb

Hat sich erledigt. *bitte löschen*

Danke!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16

Du hast meiner Meinung nach zu viele Variablen für den Kauf angedacht.

alles sehr, sehr spekulativ. :???:

Glück für dich wenn du einen Käufer findest,

der deine Farbkombination und die Extras will

aber, wenn nicht, sind auch schnell mal 20 k in den Sand gesetzt.:wink:

Lass das Auto nur mal 2-3 Monate stehen, auch ohne Fahrleistung gibt dir dann keiner mehr den Neupreis, geschweige denn ein Aufgeld.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion

Vielen Dank fuer die Meinungen.

Ein Aufgeld halte ich auch fuer ziemlich unwahrscheinlich, das will ich auch gar nicht erzielen. Nur da ich den Wagen nur mit ca. 75%iger W'keit wirklich Anfang 09 haben will (nur fuer den Fall, dass ich bis dahin wieder in D lebe), moechte ich den potentiellen Verlust natuerlich einschaetzen und idealerweise begrenzen koennen. Alternative waere natuerlich, bis Anfang 09 zu warten - nur dann bekomme ich keinen Neuwagen ohne Zulassung rechtzeitig zur Saison. Und zweite Hand kaufen zu ca. 200k EUR widerstrebt mir...

Auf der anderen Seite wollen Haendler verkaufen und wer nicht bereit ist, einen Kunden vom Kaufvertrag gegen vorab garantierte bsp. 10k EUR zuruecktreten zu lassen, kann auf der Basis nur schwer das Bild eines gefragten, wertstabilen und vor allem knappem Sportwagen aufrecht erhalten. Hoffen wir, dass die Lamborghini Haendler in D auch glauben, was sie vermitteln - dann sollte soein garantierter Rueckkaufpreis im Bereich 190k doch machbar sein... Schoen, wenn sich dann am Markt ein geringerer Verlust realisieren laesst bzw. noch schoener, wenn man den Wagen auch planmaessig abholt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
nur dann bekomme ich keinen Neuwagen ohne Zulassung rechtzeitig zur Saison. Und zweite Hand kaufen zu ca. 200k EUR widerstrebt mir...

Genau das ist es, was ich auch bei anderen Käufern sehe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion

Aber die sollen ja nicht zweite Hand sondern noch einige Wochen vor Auslieferung vom Lamborghini-Haendler kaufen... Also ich wuerde 10k unter Listenpreis kaufen - fragt sich eben nur, wie gross die Nachfrage nach dem LP 560 Anfang 09 sein wird.

Daher wuerd mich auch interessieren, wer hier im Forum bereits bestellt hat bzw. ueber eine Bestellung nachdenkt. Eine gewisse Repraesentanz sollte bei soeiner Erhebung gegeben sein.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F.Talbot   
F.Talbot

Also ich persönlich denke du siehst das etwas blumig.

Das Modell "Gallardo" ist doch schon ein paar Jahre auf dem Markt. Aufgefrischt nach ca. 3-4 anderen Facelift ( X-) ) und nun eventl. als LP 560 gekrönt. Hinzu kommt das der Wagen nicht limitiert ist und jährliche einige tausend Stück produziert werden!

Aus diesem Grund meine ich das der "große Run" ausbleibt (Ferrari macht das z.b. mit dem Scuderia cleverer).

Bis zu welchen Termin kannst du deine Ausstattung abändern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast 308QV   
Gast 308QV

@centurion,

- bestellst/kaufst Du ihn in UK oder D

- Preis in GBP oder €uro?

- RHD oder LHD

diese Punkte sind für einen evtl. Wiederverkauf auch nicht uninteressant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast wirbelwind   
Gast wirbelwind

Grundsätzlich ist der Zeitpunkt der Bestellung bis zur Auslieferung der Schönste, da man sich hier am meisten freut. Danach geht es nicht unbedingt um das Fahren des Autos, sondern des Besitzens und etwas in seinem Leben erreicht zu haben.

Wenn du Dir das Auto mit den Gedanken bestellst es gar nicht zu fahren und schon jetzt Angst hast das du ggf. 15.000 Euro verlierst weil du es nur bestellst dann solltest du das tun was dein Kopf schon lange sagt. Es nicht zu bestellen, du bist einfach nicht bereit für so ein Auto.

So ein Auto kauft man entweder spontan beim Händler oder bestellt es und freut sich und verschwendet auch nicht den geringsten Gedanken an einen sofortigen Wiederverkauf.

Liebe Grüße Wirbelwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

@Wirbelwind

Ich bin absolut Deiner Meinung.:-))!

Aber nicht jeder, der in einem Lambo oder Ferrari sitzt denkt so.

Ausserdem ist es halt auch ein Heidenspass, so ein Auto auch nur für einen kurzen Zeitraum zu fahren. Da kann ich manche schon verstehen, wenn sie mit dem Rechenschieber an so einen Kauf heran gehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion

Vielen Dank fuer das ganze Feedback ! Klasse Forum.

Ich will kurz darauf eingehen:

@ F.Talbot:

Vielleicht sind 10k EUR zu niedrig geschaetzt, da magst Du natuerlich recht haben. Mal sehen, wie selbstsicher die Haendler hinter dem Werterhalt und der postulierten Nachfrage stehen. Sollte die Strafgebuehr fuer Ruecktritt vom Vertrag bei deutlich >10k liegen, dann naehme ich dies als aufschlussreche Information z. K. und kaufte ggf. doch nach erheblichem Wertverlust 2. Hand.

@308QV:

Wuerde in Deutschland kaufen (also LHD), brauche den Wagen aber nur, wenn ich auch 09 zurueck nach D gehe. Die 200k waren EUR. Laut Preisliste liegt der LP mit E-Gear ja irgendwo bei 185k + Extras.

@Wirbelwind:

Ich befuerchte, dass ich meine Situation nicht ausreichend erklaert habe. Ich habe keine Angst, dass ich durch den Kauf eines Neuwagens 15.000 EUR verliere (rechne mit einem Wertverlust von 75.000 EUR ueber 3 Jahre), aber ich stoere mich an dem Gedanken, dass ich fuer eine Vertragsaufhebung noch vor Auslieferung ggf. 15.000+ EUR zahlen soll. Bei diesem Betrag handelt es sich um eine Versicherungszahlung (analog zur Put-Option auf den Wert des LP) und Versicherungszahlungen haftet mit Sicherheit kein emotionaler Wert an...

Ich wohne in London und brauche keinen Gallardo im voellig ueberfuellten Grosstadtverkehr. Wo der Lamborghini stundenlang zwischen 1. und 2. Gang auf- und ab-schaltet und der entnervte Fahrer versucht, sich zumindest an ein paar neidischen Blicken zu erfreuen (not my attitude), faehrt ein black cab in der eigenen Taxi-Spur gemuetlich und stressfrei von A nach B. Und wie ich eingangs erklaert hatte, ist noch nicht entschieden, ob ich 2009 nach Deutschland zurueckziehe. Falls ja, haette ich gerne einen Gallardo, falls nicht, koennte ich mit dem Wagen nichts anfangen.

Und da der LP nunmal gewisse Vorbestellzeiten hat, liegt es nahe, ihn in 08 zu bestellen und in 09 entweder zu nehmen (wenn ich dann wieder in D wohnen sollte), oder vom Vertrag zurueckzutreten. Da liegt es nahe, die Kosten des Vertragsruecktritts ins Kalkuel mit einzubeziehen und nicht blind zu bestellen, oder? In meinem Alter (29) wirft man mit Geld nicht leichtfertig um sich, wenn man den erreichten Lebensstandard aufrechterhalten und weiter ausbauen will. 75.000 EUR fuer 3 Jahre LP 560 Fahren zahle ich gerne, 15.000 EUR fuer eine 12-monatige Versicherungspolice nicht unbedingt. Und nein, ich kaufe einen Lamborghini nicht fuer das Gefuehl etwas erreicht zu haben, sondern einzig aus Freude am FAHREN.

Gruss

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GeorgW CO   
GeorgW

dann warte doch einfach ab bis sich alles geklärt hat um dann ggf. selbst entsprechend günstiger an ein Auto aus einem stornierten Vertrag zu kommen.

Gruß, Georg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion

Ja, vielleicht die beste Wahl. Und wenn ich keinen LP 560-4 kurzfristig im Fruehling 09 bekomme, gibt es eben einen 06er Gallardo. Wann immer mich dann ein 997 Turbo ueberholt muss ich mich nur daran erinnern, dass ich dafuer 80k EUR gespart habe :-))!

Wenn ich bedenke, dass mein 996 Turbo mittlerweile vielleicht noch 65k EUR wert ist, dann ist soein Betrag ja nicht zu verachten...

Ich bedanke mich fuer all die Meinungen - wie so oft war es nicht verkehrt, den eigenen Standpunkt aktiv verteidigen zu muessen bevor man sich mit einer Entscheidung wirklich wohl fuehlt. Thanks.

Was mich aber nach wie vor interessieren wuerde: Hat niemand im ganzen Forum den LP 560-4 bisher bestellt oder zieht eine Bestellung ernsthaft in Betracht? Dann koennen wir alle bald mit 20% Abschlag neuwertig vom Haendler kaufen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast wirbelwind   
Gast wirbelwind

Hallo

der normale Lambo Fahrer kauft sich kein Auto das er in 9 Monaten bekommt, er geht zum Händler und holt sich einen, da es ihm völlig egal ist ab der nun TV hat oder nicht oder Telefonvorbereitung oder nicht. Man hört ja sowieso nichts bei dem Lärm drinnen. :-) Es ist zumeist sein Viertes - Fahrzeug.

Außer der hat Zeit und möchte sich freuen wie schon geschrieben.

Ich denke das 90 % aller Lambos spontan im Laden gekauft werden. Mit deinen Überlegungen befürchte ich aber das du noch zu jung für die Karre bist oder einfach noch kein gefestigtes Leben hast mit Haus, Frau und Apfelbaum. :lol:

Nimms nicht persönlich.

Wirbelwind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion

Hallo Wirbelwind,

Keine Frage, damit gehoere ich nicht zum klassischen Lambo Fahrer.. :wink:

Aber versprochen, es gibt Fotos sobald Apfelbaum und Lambo da sind !

Gruss

P.S.: Es hat wirklich niemand bestellt, was?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
locodiablo CO   
locodiablo

so ein auto in der stink normalen konfiguration schwarz/schwarz wirst du bestimmt irgendwo innert weniger tage finden. also wieso bestellen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
spülla   
spülla
Hallo Wirbelwind,

Keine Frage, damit gehoere ich nicht zum klassischen Lambo Fahrer.. :wink:

Aber versprochen, es gibt Fotos sobald Apfelbaum und Lambo da sind !

Gruss

P.S.: Es hat wirklich niemand bestellt, was?

Habe mir einen LP560 bestellt und bekomme ihn schon im Juli!

Ebenfalls schwarz/schwarz, und denke mit Sicherheit nicht daran das Ding in der nächsten Zeit zu verkaufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BME   
BME

ist die Bestellung Auslieferung im März 2009, da noch am Hausbau!

Ich frage mich, ob wirklich 90% aller Lambokäufer einfach in den Laden gehen und den erst Besten mitnehmen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
centurion   
centurion

M.E. nicht mehr seit es den beinahe "volksnahen" Gallardo gibt. Der Wagen hat zumindest unter Nicht-Experten den Ruf, ein zuverlaessiger durch Audi-Qualitaet gepraegter Sportwagen zu sein... entsprechend gross ist das potentielle Interesse mittlerweile auch bei Porsche Fahrern u.ae.

Und mal ehrlich, man muss keine 5m EUR auf dem Konto haben nur weil man Lamborghini oder Ferrari faehrt. Mit schuldenfreiem Haus und gutem Gehalt ist Wertverlust + Nebenkosten i.H.v. 15-20k p.a. doch locker bezahlt.

Solche Kaeufer duerften aehnlich rational rechnen wie ich, wenn sie einen Lambo kaufen.

:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
acw   
acw
..... 75.000 EUR fuer 3 Jahre LP 560 Fahren zahle ich gerne .....

Hallo zusammen,

ist dieser Wertverlust nicht ein wenig niedrig angesetzt ?

Ich rechne aktuell eher mit 60% in drei Jahren und das sind deutlich mehr als 75 KEUR.

Gibt es da irgendwo Erfahrngswerte ?

Und zum Thema: Werde mir wohl zum Frühjar 2009 einen in schwarz/schwarz bestellen.

Andreas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TB! CO   
TB!

Ich rechne aktuell eher mit 60% in drei Jahren und das sind deutlich mehr als 75 KEUR.

Tatsächlich? Werte um 60% in drei Jahren sind doch eher typisch für normale Autos? Dann dürfte ein 2005er Gallardo jetzt etwa bei 70 k liegen .. .. das würde mich überraschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×