Jump to content
janimaxx

Die teuersten Häuser der Welt!

Empfohlene Beiträge

TDU-Audi RS4   
TDU-Audi RS4

Also Moskau , Shanghai und Hong Kong würden bei mir neben Las Vegas rausfallen !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janimaxx   
janimaxx
...Was mich Interessieren würde wieviel Quadratmeter Wohnfläche das Anwesen hat...

750m², 4 Schlafzimmer, 8 Badezimmer!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janimaxx   
janimaxx
http://www.isnichwahr.de/r45943114-tiger-woods-haus.html

Würde mir gefallen... Preis unbekannt (zumindest für mich)

schöne Hütte :-))!

Tiger Woods wohnt in Florida und wollte sich in den Hamptons ein Haus kaufen, was aber vom Tisch ist.

Die Bilder sind aber in jedem Fall nicht aus Florida oder den Hamptons, ich tippe auf South-California :wink: Ich hab aber meine Fühler ausgestreckt und bin am recherchieren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DukeNo1   
DukeNo1
http://www.isnichwahr.de/r45943114-tiger-woods-haus.html

Würde mir gefallen... Preis unbekannt (zumindest für mich)

Ich glaube wenn ich so ein Haus hätte, würde ich noch fauler werden als ich es jetzt schon bin. Obwohl einem die ganzen Babes auch keine Ruhe geben würden, da ist man sicherlich den ganzen Tag über beschäftigt :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
patt_200   
patt_200
schöne Hütte :-))!

Tiger Woods wohnt in Florida und wollte sich in den Hamptons ein Haus kaufen, was aber vom Tisch ist.

Die Bilder sind aber in jedem Fall nicht aus Florida oder den Hamptons, ich tippe auf South-California :wink: Ich hab aber meine Fühler ausgestreckt und bin am recherchieren!

die Bilder sind von einer Maklerseite. Das Haus steht schon längere Zeit zum Verkauf. (Ist evtl mittlerweile auch schon verkauft).

Leider finde ich den link zur Seite gerade nicht. Die Werbung dafür war mal in einer Ausgabe des Robb Report.

Wenn ich den Link finde poste ich ihn hier.

gruß

Patrick

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p
[...]Tiger Woods wohnt in Florida und wollte sich in den Hamptons ein Haus kaufen, was aber vom Tisch ist.[...]

In der aktuellen fivetonine (03/08) ist ein Bericht über die Hamptons und da wird gesagt, dass er ein Haus gekauft hat. Ich meine für ~60Mio. USD.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gemballa Mirage GT   
Gast Gemballa Mirage GT

Echt schön Designte Villa :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jonny   
Jonny

Gefällt mir wiederrum garnicht. Sieht aus als wäre da jemand zu oft in Las Vegas im Kasino gewesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TDU-Audi RS4   
TDU-Audi RS4

Deine Meinung Jonny :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janimaxx   
janimaxx
In der aktuellen fivetonine (03/08 ) ist ein Bericht über die Hamptons und da wird gesagt, dass er ein Haus gekauft hat. Ich meine für ~60Mio. USD.

Das Gerücht war lange im Umlauf, hier ein paar Bilder vom angeblichen "Tiger Woods Hamptons Estate" in der Gin Ln, Southhampton, NY 11968

woods1.jpgwoods9.jpg

woods2.jpgwoods3.jpg

woods5.jpgwoods6.jpg

woods7.jpgwoods8.jpg

- und hier ein Bericht über das Dementi! -

__________

Tiger Woods wohnt aktuell in 462 Beach Rd. Jupiter, Florida 33469, ein hübsches Haus mit gut 1.300m² Wohnfläche auf einem idyllisch gelegenen Wassergrundstück!

__________

Zu dem Haus, welches der User idontknow bei isnichwar.de gefunden hat, habe ich folgendes herausgefunden:

Das Haus heißt "The Golden Conch" und befindet sich in Kapalua auf Maui, Hawaii und man kann es für müde 6.500$ bis 8.000$ pro Nacht mieten.

Zu den Annehmlichkeiten des 900m² großen Hauses gehören 6 Schlafzimmer, ein 20-Meter Pool sowie ein Jacuzzi für 25 Personen. Ein Heimkino mit 3-Meter Leinwand sowie weitere 22!!! Fernseher im Haus lassen keine Langweile aufkommen. In unmittelbarer Nähe befinden sich 3 Golfplätze, so daß neben dem hauseigenem Gym auch die Sportler nicht zu kurz kommen.

- Link -

17.jpg

04.jpg

02.jpg

07.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
FunkyStar   
FunkyStar

The Golden Conch - WoW - die Bilder haben mich jetzt echt umgehauen - mal wieder ein Highlight in diesem Thread.

Sowas würd ich mir auch wünschen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Das Haus habe ich mal in einer PPS gesehen. Sowas von geil. Der Oberknaller ist das Hauptschlafzimmer und die Aussicht.:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gemballa Mirage GT   
Gast Gemballa Mirage GT

Ja wie ich schon sagte auch mir gefällt das Objekt mehr als gut Design TOP:-))!.

Allerdings was die Location angeht naja Hawaii hmmm... währ nett so mein ding aber dennoch hammer Ding :D:-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Gemballa Mirage GT   
Gast Gemballa Mirage GT

Habe heute flüchtig RTL EXLUSIX spezial gegugt und da wahr ein Schampo Hersteller mit seiner Villa mano man was ein AnwesenX-):-oX-)...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
idontknow   
idontknow

Gerade mal angeguckt... erstaunt mich doch immer wieder auf welchen kitsch manche reiche Amis stehen... ich find den Marmorkram da potthässlich als möchtegern Nachbau.

Vor allem bei aller Pseudoliebe zu antiken bzw hochwertigen Gegenständen, dann so eine alte hässliche Amikarre ultrageil finden, die aus 20 Litern Hubraum 120 PS schöpft und 60 Liter verbleiten Sprit frisst... Kann das wirklich nicht mal im Ansatz nachvollziehen.

Die Schnalle aus Russland find ich allerdings um längen besser als Paris :D (was anderseits keine große Kunst darstellt)

Da fällt mir was ein von vor einiger Zeit..

Richard Bransons Haus samt Privatinsel:

http://www.youtube.com/watch?v=up7WHa09W_Y

bearbeitet von idontknow

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janimaxx   
janimaxx
Nr. 6: Maison de L'Amitie, 513 N. County Road, 33480 Palm Beach, FL., 125.000.000$, nicht verkauft

2004 kaufte Strahlemann Donald Trump für "schlappe" 41.250.000$ das exklusive Waterfont-Anwesen in Palm Beach aus einer Konkursmasse heraus. Auf 8.000m² (Haupthaus, Gästehaus und Liebeshöhle) gibt es 15 Schlafzimmer und ebensoviele Badezimmer. Sollte es im Meer mal zu salzig werden, wartet ein 33 Meter lange Pool auf den zukünftigen Eigentümer.

5-trumpmaison.jpg

Ein Makler

__________

Die Russen haben mal wieder zugeschlagen. Der in unseren Breitengraden relativ unbekannte russische Milliardär Dmitry Ryblovlev (hat sein Vermögen mit Düngemitteln gemacht...Howauchever) hat lt. WSJ das Anwesen für 100.000.000$ gekauft.

Im Übrigen gibt es auf dem Anwesen eine Garage für 48!!!! Autos. Vielleicht sollte mal jemand einen Thread aufmachen über die Autosammlungen der Russen 8)

__________

2 aktuelle Angebote aus Europa:

bild02_mallorca_beckerfinca.jpg

bild01_mallorca_beckerfinca.jpg

Die Villa "Son Coll" auf Mallotze, ehemaliges Anwesen von Boris Becker. Kühn & Partner versuchen schon länger einen Käufer zu finden, der geschätzte 15.000.000 Euronen überweisen will.

In Kampen auf Sylt entsteht am Braderuper Weg Ecke Brunnenweg ein historisches Anwesen, daß ganz nach Käuferwunsch entsprechend restauriert werden soll. Die Wohnfläche beträgt ca. 350m² auf gut 2.500m² Grund. Der Kaufpreis für das Anwesen dürfte ebenfalls ein zweistelliger Millionenbetrag sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
stelli   
stelli
Die Russen haben mal wieder zugeschlagen. Der in unseren Breitengraden relativ unbekannte russische Milliardär Dmitry Ryblovlev (hat sein Vermögen mit Düngemitteln gemacht...Howauchever) hat lt. WSJ das Anwesen für 100.000.000$ gekauft.

Im Übrigen gibt es auf dem Anwesen eine Garage für 48!!!! Autos. Vielleicht sollte mal jemand einen Thread aufmachen über die Autosammlungen der Russen 8)

__________

War ja klar das ein Russe da zuschlägt. :D

Das folgende Objekt gehört zwar nicht zu den teuersten Häusern der Welt, aber zu den teuersten in NRW. :D Finde es aber allein schon wegen der ruhigen Lage, die Ausbreitung auf eine große Fläche und des Hubschrauberplatzes sehr interessant. X-) Ok...die Garage hört sich klein an, bietet aber auch locker für einen Maybach 62 oder den RR Phantom LWB platz.

http://www.engelvoelkers.de/de/de/Wohnimmobilien/details.php?exp=138895&search_id=101150#

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0
Ein Wolkenkratzer, der ständig in Bewegung ist und dessen Stockwerke sich unabhängig voneinander drehen, soll das Wohnen der Zukunft einläuten. Der erste "Rotating Tower" werde schon 2010 in Dubai stehen, kündigte der italienische Architekt David Fisher in New York an. Dort werden jetzt die ersten Reservierungen für die sündteuren Luxusappartements entgegengenommen.

Nach Dubai folgt Moskau, aber auch europäische Unternehmen, etwa in Deutschland, haben bereits Interesse bekundet. "Das kann in Berlin, Hamburg, Frankfurt oder München sein", sagte Fisher.

Die Wohneinheiten seines dynamischen Wolkenkratzers kommen aus der Fabrik und werden an Ort und Stelle nur noch an einem innenliegenden Gerüst befestigt. Das spare Arbeit und Geld, sagte Fisher. In 20 Monaten könne so ein ganzes Haus fertiggestellt werden. Die Kosten liegen bei "läppischen" 700 Millionen Dollar (450 Millionen Euro). Gigantische Windturbinen samt Generator zwischen jedem Stockwerk decken den Energiebedarf der Bewohner und könnten sogar die Nachbarschaft noch mit Strom versorgen.

Teuerste Wohnung kostet 38 Millionen Dollar

Den Käufern der Luxuswohnungen zum Preis von 30.000 Dollar (19.270 Euro) pro Quadratmeter an aufwärts verspricht Fisher "Frühstück bei Sonnenaufgang und Abendessen mit Blick auf die untergehende Sonne". Durch Knopfdruck, Timer oder sogar mündlichen Befehl können die Bewohner vorgeben, wie schnell und in welche Richtung sich ihr Stockwerk drehen soll. Die Verrohrung der Wohnungen sind flexibel und führen geradewegs in den Kern. Es werden dieselben Schläuche benutzt, mit denen Kampfflugzeuge in der Luft betankt werden. Die Drehgeschwindigkeit werde langsam genug sein, "damit niemandem übel werden kann".

Die kleinste Wohnung hat 123 Quadratmeter und kostet 4 Millionen Dollar (2,5 Millionen Euro), hiervon werden allerdings mehrere in einem Stockwerk untergebracht. Die größten Luxusappartement mit 1.200 m² kommen auf 38 Millionen (24,3 Millionen Euro) und sind in den obersten Stockwerken angesiedelt.

2_s9tjOBY6oB2fI.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Marc W. CO   
Marc W.
In Kampen auf Sylt entsteht am Braderuper Weg Ecke Brunnenweg ein historisches Anwesen, daß ganz nach Käuferwunsch entsprechend restauriert werden soll. Die Wohnfläche beträgt ca. 350m² auf gut 2.500m² Grund. Der Kaufpreis für das Anwesen dürfte ebenfalls ein zweistelliger Millionenbetrag sein.

Haus und Lage sind gut, aber eben nicht perfekt für Kampener Verhältnisse. Natürlich kommt es auch immer ein bißchen auf die Restauration an, wobei man nicht vergessen darf, daß ein Abriss (Denkmalschutz) nicht möglich ist. Ich schätze den momentanen Wert auf vielleicht 4 Millionen, renoviert maximal 6 Millionen. Für Insider, das ist die Straße, wo der Dorfkrug und der Club Rotes Kliff liegt, das Haus liegt auf der Seite, wo auch das Land- und Golfhaus liegt (zwei Häuser daneben), also mitten im Ort, nicht mal besonders ruhig und ohne Aussicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Vor den Toren Berlin, nicht weit weg von der Villa von Günther Jauch...:wink:

Villa Kampffmeyer

http://de.wikipedia.org/wiki/Villa_Kampffmeyer

Die Villa Kampffmeyer in Potsdam wurde 1924 für den Mühlenbesitzer Kurt Kampffmeyer (1896–1949) erbaut. Kampffmeyer war bis zum Ende des Krieges der größte Mühlenbesitzer in Deutschland. Die Villa lag ursprünglich allein in einem großen Park auf dem Glienecker Horn nahe der Glienicker Brücke. Die aufwändig gestaltete Villa ist in traditionellem Stil gehalten (mit Rokoko- und Barock-Elementen) und besitzt 15 Zimmer mit etwa 1000 m² Wohnfläche. Die Architekten waren Carl Mohr und Paul Weidner (Berlin); ausgeführt wurde der Bau durch das Baugeschäft Adolf & Friedrich Bolle (Linkstraße 42 in Berlin W 9). Die Villa steht unter Denkmalschutz und gehört zum Unesco-Weltkulturerbe Potsdam.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs beherbergte die Villa den KGB-Begleitschutz der sowjetischen Delegation während der Potsdamer Konferenz. Im Anschluss erfuhr die Villa verschiedene Nutzungen. Zuerst zog die Vereinigung Volkseigener Betriebe (VVB/Projektierung), dann das Deutsche Rote Kreuz ein. Ein Teil der Anlage (Theater in Holzbauweise) nutzte die Landesbühne Potsdam. Zeitweilig diente die Villa der Lagerung und dem Verkauf von Möbeln und Haushaltsgegenständen von DDR-Bürgern, die diese bei der Flucht in den Westen in den Wohnungen zurückgelassen hatten. Dann wurde die Villa Domizil der Freien Deutschen Jugend (FDJ). Nach dem Mauerbau 1961 wurde der Club wegen der Grenznähe aus Sicherheitsgründen geschlossen und die Villa stand zunächst leer. Am 11. August 1962 wurde die Villa durch die 2. Grenzbrigade Groß Glienicke übernommen, ohne einen besonderen Verwendungszweck dafür zu haben. Im Zeitabschnitt 1963/1964 übernahm der Arbeitsbereich Passkontrolle Berlin dieses Objekt zur Schulung von Führungskadern für die 22 Grenzübergangsstellen der DDR. Die Villa diente dem KGB und der Stasi beim Austausch von Agenten auf der Glienicker Brücke als Beobachtungsposten. Im Zuge der Einführung der Pass- und Visapflicht am 11. Juni 1968 durch die DDR war ein erhöhter Kräfteeinsatz an den Grenzübergangsstellen erforderlich und es kam zur Versetzung von Mitarbeitern nach Potsdam, die auch in der Kampffmeyer-Villa untergebracht wurden. Danach kam es zur Unterbringung des Arbeitsbeeiches Passkontrolle Potsdam, das für 13 Grenzübergangsstellen verantwortlich war.

Nach der Wende wurden in der Villa eine Waffenkammer im Dachgeschoss und feste Räume im Keller, die angeblich als Zellen gedient haben sollen, sowie angeblich über 100.000 Schriftstücke entdeckt. Es handelte sich um Unterlagen einer Diensteinheit des MfS, die das nun leerstehende Objekt zur Entsorgung nutzte.

In den 1990er Jahren wurde die Villa renoviert und diente als Ausstellungs-, Veranstaltungs- und internationale Tagungsstätte. Die Erbengemeinschaft Kampffmeyer verkaufte die Villa und den Park. Auf dem Parkgelände entstanden unter dem Namen „Potsdamer Arkadien“ mehrere umstrittene moderne Villen. Die Villa Kampffmeyer wechselte mehrfach den Besitzer. Zu den Bewohnern gehörten beispielsweise das Schweizer Diplomatenehepaar Borer-Fielding. Die Villa wird seit 2006 vom Militärattaché der Vereinigten Arabischen Emirate (Achmed e Sheik) bewohnt.

http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=52.41141,13.087557&spn=0.000784,0.001663&t=h&z=19

Mit kleinem Pentagramm im Garten... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

In Berlin Grunewald, die Europäische Akademie Berlin. Gebaut wurde die Villa in den 1920er Jahren für den Direktor der Maggie-Werke, war dann einige Zeit lang in britischer oder amerikanischer Besatzung und wurde dann als Hotel um- und ausgebaut.

http://www.eab-berlin.de/24.0.html

http://maps.google.de/maps?ie=UTF8&ll=52.484633,13.269856&spn=0.000782,0.001663&t=h&z=19

In der Nachbarschaft stehen auch noch weitere beeindruckende Villen.

Zum Beispiel das Schloss Hotel Grunewald.

http://www.schlosshotelberlin.com/deutsch/

http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=+%09+Brahmsstrasse,+10+14193,+Berlin&sll=51.532638,9.92816&sspn=0.204599,0.42572&ie=UTF8&ll=52.480325,13.274456&spn=0.000782,0.001663&t=h&z=19

Hier war (angeblich) zur WM 06 die deutsche Fussballnationalmannschaft untergebracht.

Ein Stück weiter die Botschaft des Staates Katar in Deutschland.

http://maps.google.de/maps?f=q&hl=de&geocode=&q=+%09+Brahmsstrasse,+10+14193,+Berlin&sll=51.532638,9.92816&sspn=0.204599,0.42572&ie=UTF8&ll=52.477858,13.28021&spn=0.000783,0.001663&t=h&z=19

Soviel zu den offiziellen Gebäuden, gibt noch zig weitere schöne Villen im Grunewald die aber Privatbesitz sind und die ich hier im Internet breittreten möchte. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
janimaxx   
janimaxx
Soviel zu den offiziellen Gebäuden, gibt noch zig weitere schöne Villen im Grunewald die aber Privatbesitz sind und die ich hier im Internet breittreten möchte. :wink:

...wir freuen uns drauf!!!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • UnitedCharity
      Hallo in die Runde,
       
      gleich vorweg: Wenn der Post nicht okay sein sollte, gerne wieder löschen. Da es sich um eine Sache für den guten Zweck handelt, hoffen wir natürlich, dass er stehen bleibt :).
       
      Wir von United Charity (www.unitedcharity.de) versteigern laufend Luxusartikel und Dinge, die man normalerweise nicht kaufen kann, für den guten Zweck. Alle Erlöse geben wir ohne Abzug an Kinderhilfsorganisationen weiter. 
      Aktuell versteigern wir z.B. eine Montblanc-Herrenarmbanduhr mit Alligatorlederband, ein Dirndl aus Samt und Seide von Samtherz, eine Yacht-Kreuzfahrt und diverse Übernachtungen in 5-Sterne-Hotels (Bayerischer Hof, Schloss Elmau...). Vielleicht ist ja für jemanden etwas dabei :). 
       
       
    • nero_daytona
      Welche Cola genehmigt ihr Euch bevorzugt zum Jacky?
       
      Kleines Späßle
       
      Mich hat dieses Jahr der Single Malt Virus befallen, so dass ich mir eine gute Erstausstattung in Form von gut 15 Flaschen zugelegt habe.
      Meine Favoriten bis jetzt:
       
      - Glen Deveron 16y: Unglaubliche Seidigkeit
      - Lagavulin 16y: Das ist flüssiger Rauch pur!
      - Talisker Distiller`s Edition: Schöne Frische und Prisen von Meersalz
       
      Als nächstes stehen an zur Probe: Bowmore Black Rock und Caol Ila 12y.
       
      Was sind Eure Favoriten?
    • tomekkk
      Hallo Community!
       
      es gibt zahlreiche Veranstalter die Sportfahrzeugtouren als Abendteuerreise anbieten.
      So gibt es beispielsweise 
      - Audi Driving Experience
      - AMG Driving Experience
      - Porsche Driving Experience
      - Autobahn Adventures 
      - Ultimate Drives...
      etc.
      Wer von euch hat denn an solchen, mehrtägigen geführten, Sportwagentouren teilgenommen?
       
      Ich habe Interesse dran und würde mich gerne mit jemandem darüber unterhalten, der das schon erlebt hat.
       
      Vielen Dank, für eure Antworten!
    • benelliargo
      Wer schöne Autos liebt kann bei schönen Wasserfahrzeugen nicht die Augen verschliessen.

      Schärenkreuzer, Rivas, Pedrazzinis sind Boote, die mein Herz höher schlagen lassen.

      Auch aus GFK gefertigten yachten kann ich was abgewinnen. Zugegebenermaßen am ehesten der Riva Rudy.

      Was liebt ihr was auf dem Wasser zu finden ist?

      Ich fange mit meinem Favoriten an:


    • Faultier
      Hi,
      Das würde mich echt mal interessieren.Und ich bin sicher ihr wisst mehr als ich.

      Ashanti:MB SL in Bernsteinrot
      Michael Jordan:u.a. Ferrari Testarossa in schwarz
      Hugh Grant:Aston Martin Vanquish
      Nicolas Cage:Miura Jota
      Tupac Shakur fuhr mal....Jaguar XJS Cabrio
      Ja Rule:u.a.Mercedes CL AMG
      Sisqo:hat viele Wagen,aber u.a.Jaguar XJ 220,Bentley Azure
      JuicyJ von 3-6:Plymouth Prowler

      Die Wagen der Musik-Stars kenn ich aus MTV Crips
      Bitte nennt noch mehrere Paare
      Danke

×