RolandK

BMW M5 mit V10 Motor

29 Beiträge in diesem Thema

Wie uns aus einschlägigen BMW Kreisen zu Ohren kam, testet BMW seit einiger Zeit einen BMW M5 mit einem V10 Motor. Leistung soll bei ungefähr 480 PS liegen.

Was sagt Ihr dazu?

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo!

Soviel ich gehört habe soll er 550PS haben....

Firmeninterner Codename: Porschekiller.... *g*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Topmanager,

bist du dir sicher mit den 550PS. Wär ja supergeil. Auch wenn ich ihn mir nie leisten kann. Das ist ja nicht nur ein Porsche Killer, sondern auch Ferrari und Lambo Killer.

Geil.

VWGti

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Porsche Killer? Mag sein... Optisch trotzdem ein Auto für Männer im gesetzten Alter. Wenn ich ihn mir leisten könnte, würde ich dem Porsche jedenfalls den Vorzug geben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann mir jemand sagen wieviel der kosten soll ? MFG.: MBGT2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kosten? Das ist eine gute Frage. Momentan ist er ja ersteinmal im Versuch. Mittlerweile hört man schon Vermutungen, dass BMW die Leistung evtl. auf 550 Pferde hochschrauben wollen.

Preissegmenttechnisch müssen sie sich sowohl am alten anlehnem, aber andererseits auch einen angemessenen Preis für 550 PS setzen.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir kam zu Ohren dass die neue Generation des M5 einen V10 Motor und 550PS haben soll. (gelesen in der AMS)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

SusukiSusi schrieb am 2001-08-25 10:45 :

Porsche Killer? Mag sein... Optisch trotzdem ein Auto für Männer im gesetzten Alter. Wenn ich ihn mir leisten könnte, würde ich dem Porsche jedenfalls den Vorzug geben.

na-na :grin: ich würde eher sagen ein wolf im schafspelz ;D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich glaube nicht das der neue M5 V10 am aktuellen m5 preismäßig gleichgestellt wird, er wird auf jeden fall teurer werden ,aber ich freue mich jetz schon :roll: :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn er so aussehen wird (natürlich im Gewand des neuen 5ers)

dann würde ich den jedem Porsche vorziehen!

M5 Hamann.jpg

_________________

M@rtin

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M@rtin am 2001-12-26 12:48 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

von dem M5 V10 hab ich auch gelesen in der AB!

aber der E39 soll den nicht bekomen! nur der E60 und das neue 6er coupe als M6 sollen den V10 bekomen!

aber ich würde trotzdem den Porsche vorziehen!

warten wir erst mal ab bis der neue carrera in 2-3 jahren rauskommt :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wer der M5 oder der carrera?

warten wir mal ab..... :grin:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der M5 bügelt ja sowieso den Carrera, wenn der neue M5

erscheint wird der Abstand noch größer! Da hat vielleicht

sogar der Turbo das Nachsehen! :eek:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meinst du wirklich das der M5 E39offen schneller ist als ein carrera?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der E39er M5 geht offen knapp unter 300, der Carrera

zwischen 280 und 290.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der M5 war in Sachen potentieller Endgeschwindigkeit schon immer schneller als der 911 Carrera. Ende der 80er konnte man mit einem Alpina Biturbo sogar einen entsprechenden 911 turbo abhängen.

Das hat aber an den Verkäufen von Porsche nichts geändert. Auf den Topspeed kommt es den Kunden kaum an. Entscheidend ist das Fahrgefühl und die allgemeine Fahrdynamik auf der Rennstrecke. Diesbezüglich wird auch der neue M5 das Nachsehen haben weil er mit seinem V10 Motor vermutlich noch schwerer wird als der alte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der M5 soll etwa 450PS haben und wie ich schon oft sagt ohne Aufladung, liebe MB-Audi-Freunde!

Reicht immer noch gegen ein armes Würstchen, nämlich die neu kommende E-Klasse von AMG, die den abgespeckten Motor vom SL 55 haben wird, dann aber mit lachhaften 400PS. Wohl eher ein Fall für den neuen M3 mit V8 BMW M-Power.

Un der S4 kann bald gegen das M-Modell vom BMw 1er antreten.

4-Zyl.-Hochdrehzahlmotor mit 240 PS. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo haris,woher kommt die info vom 1er BMW ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fahre einen BMW M5 :grin: und bin der meinung das er den Carrera fertig macht ich habe meinen M5 aufgemacht und er läuft sage und schreibe :eek: 300km/h!und wenn BMW einen 550PS starken M5 raus bringen will macht er sogar dem Porsche 911 turbo den gar aus!! M5:lol: porsche :cry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

natürlichist der schneller.

der wiegt zwar mehr aber 80 ps sind doch noch ne menge holz.

max

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der sieht aber gut aus! Die Bilder die mal in der AMS waren sahen ja schrecklich aus. Hoffentlich wird der in ähnlicher Form wie im Stern abgebildet gebaut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die von AMS versuchen nur, BMW zu zerreißen. Deren Meinung nach soll ein Lexus IS 300 Sportcross ein besseres Handling haben als ein 330i touring. Und deren Computerretuschen sind auch alles andere als seriös.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden