Jump to content
F40org

Klassische Ferraris - Bildband

Empfohlene Beiträge

Forex VIP CO   
Forex

Ein Hauch GTO kann nie schaden :wink: Habe das Auto am Nürburgring gesehen, ist sehr schön gearbeitet. Wär mal interessant zu wissen, wie es dazu kam!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

275 GTB/4 Alloy in original haselnussbraun

AM10_r118_03.jpg

AM10_r118_05.jpg

AM10_r118_07.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

250 TR Ponton, kommt in 5 Wochen unterm Hammer

1958_ferrari_250_tr_01_m.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JoeFerrari   
JoeFerrari

Hatten wir den 166 Inter Coupe schon?

Solch ein Prachtstück, sogar in dieser Lackierng, wird auch jetzt bei RM Auctions in Monterey versteigert

1949Ferrari166InterCoupebyStabilime.jpg

Ich bin immer wieder begeistert, wenn ich diese Form sehe. Bj 1949!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Forex VIP CO   
Forex
...und der restliche Markt scheint mir ein bißchen gesättigt zu sein. Oder die Estimates waren nur zu hoch...

Naja, eine Verkaufsquote von 95% erscheint mir doch etwas hoch für einen gesättigten Markt... Die Tatsache, dass viele Fahrzeuge vergleichsweise günstig verkauft wurden, liegt wohl eher an den etwas hoch angesetzten Estimates. Man siehe nur mal den Ferrari Daytona oder den Peugeot 402 Special Roadster.

Ungeachtet der Schönheit eines Daytonas, darf man nicht vergessen, dass es diesen vergleichsweise massenhaft gibt. So gesehen darf ein Preis von 180'000 Euro für ein US-Fahrzeug mit bekannter Historie und 58'000 Meilen als guter Preis, aber doch realistisch eingeschätzt werden. Mancher würde wahrscheinlich von Schnäppchen sprechen, weil das Estimate zwischen 195'000-250'000 Euro lag.

Der Peugeot wurde mit 330'000-405'000 Euro angeboten, ging schlussendlich jedoch bereits für 170'000 über die Theke. Zu unbekannt? Zu speziell? Zu teuer? Gesättigter Markt?

Ich denke, dass der Markt durchaus noch aufnahmefähig ist, allerdings sollten sich gewisse Verkäufer von den Fantasiepreisen verabschieden. Auch derjenige des 250 TR hätte sich für 10,7 Mio $ von seinem Schmuckstück trennen sollen. Einen besseren Preis wird er in absehbarer Zeit mit ziemlicher Sicherheit nicht bekommen. Da er wahrscheinlich jedoch nicht auf dieses Geld angewiesen ist, dürfte er noch etwas Luft haben, um die nächste Boomphase in ein paar Jahren für die nächste Auktion ausnützen zu können.

Auch wenn uns alle wieder einen Wirtschaftsaufschwung glauben machen wollen, der lässt noch sehr lange auf sich warten. Und wer etwas anderes behauptet, kennt wahrscheinlich nur eine Wirtschaft, diejenige, welche sein Lieblingsbier ausschenkt... :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

LWB (1505 GT)

23.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Polouser   
Polouser

2010101411121_3_771441ncuo.jpg

2010101411121_1_342483wehe.jpg

2010102023448_2_7880432em9.jpg

2010102023448_0_890390eeha.jpg

2010102023448_4_3954280dtr.jpg

:-o

201092504614_2_4093054od3y.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
plaster-master   
plaster-master

Tolle pics in diesem thread, vor allem von Herrn Atombender. Die zeitgenössischen Fotos von Monterverdis Ferrari sind auch klasse:-))!

Diesen 62er Breadvan by Drogo auf Basis eines 1961 Ferrari 250 GT SWB sieht man heute noch häufig bei "vintage-races" und Oldtimertreffen. Er ist nicht schön, aber schön laut.

ubws_bizz_ferrari_250gt_breadvan_15.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

Der Breadvan war auch bei den diesjährigen Schloß Bensberg Classics dabei.

---

59_Ferrari_250_GT_LWB_Calf_Spdr_DV-06_q-01.jpg

59-Ferrari_250GT_Cal_1451GT_DV-08-CC_017.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Muhviehstar CO   
Muhviehstar

169012_182549258449002_142273435809918_402300_4766953_n.jpg

167660_182549295115665_142273435809918_402301_4238248_n.jpg

Es handelt sich hierbei um den ältesten existierenden Ferrari, dem Ferrari 166 Spyder Corsa, mit welchem Raymond Summer den GP von Turin (Formel 2?!) gewann.

Er wird neben dem 1967er Ferrari 330 P 3/4 und natürlich dem brandneuen P 4/5 Competizione (das ist kein Ferrari!) beim 24h Rennen am Nürburgring in diesem Jahr ausgestellt :-o Der Besitzer ist (selbstverständlich) Jim Glickenhaus.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
3e31ab3931.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

375MM0490rtlores.jpg

375 MM Chassis, 410 SA Motor, 250 GTB TDF Karosserie

it-4a.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
lusso1.jpg
  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hugoservatius   
hugoservatius
lusso1.jpg

Ob Ferrari jemals nochmal etwas so Schönes bauen wird?

Für mich definitiv der schönste Ferrari aller Zeiten.

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org
post-36604-14435364792167_thumb.jpg

post-36604-14435364783704_thumb.jpg

post-36604-1443536478645_thumb.jpg

post-36604-14435364789252_thumb.jpg

bearbeitet von F40org

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Atombender   
Atombender

One-off 250 Boano Spider

250cab0461GT.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F40org CO   
F40org

250 California

bigaw.jpg

bigbwr.jpg

bigrf.jpg

bighw.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • F40org
      Von F40org
      Auf Wunsch einiger User nun das Bilderbuch für den wunderschönen Maserati Quattroporte V. Wie immer natürlich ohne Signaturen, wenig Worte und "schönen" Bildern.
       
      ....hab ich auch noch nie gesehen - wäre mir aber auch nicht in den Sinn gekommen die Heckpartie so verändern zu lassen.
    • TopManager
      Von TopManager
      Für Ferrari gibts ja sowas schon, jetzt auch für Lambo!

      Ich hab gestern, nachdem ich gut essen war (vielleicht kennts wer - Grünspan im 16Bez. in Wien) auf dem Heimweg einen roten Diablo gesehen!

      Vielleicht kennt Ihn wer Kennzeichen XX(das lass ich aus!)-AKH1 (Österreicher....)

      Ab und zu fährt auch ein Roter Diablo bei mir durch den Ort.... Kennzeichen weiß ich da aber nicht..

      Vorige Woche hab ich in der Lassallestr. im 2ten Bezirk einen silbernen Diablo gesehen!! Komisch eigentlich da seh ich jahrelang keinen Lambo und dann gleich ein paar innerhalb weniger Wochen....

      Achja, loco & co, postet jetzt nicht jeden Tag nachdem ihr in der Garage wart das Ihr einen gesehen habt!!! (das wär nämlich unfair!!)

      greets

      Toppi
    • TPO
      Von TPO
      Was die Ferraristi können...
    • Challenge24
      Von Challenge24
      Denke dies könnte den einen oder anderen von euch interessieren ;-)
       
      2018 the Ferrari Challenge celebrates 25 years – 1993 to 2018.
      The Challenge and GT Days are a private and special event for all generations of Ferrari Challenge and all Ferrari GT cars. Special groups of all other Racing Ferraris can join us and share the time and track with us (see groups and eligible Ferraris).
       
      The two days event will be at the fantastic Red Bull Ring in Austria.
       
      The Challenge and GT days are no RACE, so there will be no time keeping, it is rather a „come together” for friends and family without any noise Limits.
       
    • F40org
      Von F40org
      Vermutlich blieb niemand verborgen welch schmückende weibliche Beiwerke Alfa Romeo seit Jahren neben ihren Autos präsentiert.
      Diese Frauen haben doch irgendwie auch mal einen gemeinsamen Auftritt verdient

×