Jump to content
RABBIT911

AMS TV wird ersetzt

Empfohlene Beiträge

RABBIT911   
RABBIT911

Grund für die Trennung sind Meinungsverschiedenheiten zwischen VOX und der Motorpresse Stuttgart.

Ab dem 6 Januar gibt es dann das neue “auto mobil - Das VOX Automagazin”

Der Peter bleibt uns erhalten. :-(((°

Nähere Infos

Es sieht wohl so aus, dass sich nur der Name ändert. Das Konzept bleibt das selbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Schei**e, ich dachte schon wir werden endlich erlöst...

naja wenigstens wird der Name AMS nicht mehr durch eine inkompetente Sendung beschmutzt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Schei**e, ich dachte schon wir werden endlich erlöst...

naja wenigstens wird der Name AMS nicht mehr durch eine inkompetente Sendung beschmutzt :wink:

Sehe ich genauso. Offensichtlich hat es sich nun auch bis zur Motorpresse Stuttgart rumgesprochen, daß Laberstützer und seine Beiträge von Hausfrauenautos, Verkehrszeichengröße und Parklückenbelag der gleichnamigen Zeitung mehr schadet als nützt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5

Es hätte gereicht, einfach das "Sport" wegzustreichen...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flix   
Flix
Es hätte gereicht, einfach das "Sport" wegzustreichen...:D

nichtmal das. Denn größtenteils geht es ja um verkehrsprobleme, umweltschädigungen, wie ziehe ich einen winterreifen auf, versicherungen und viele andere Dinge, die ich nicht sehen möchte wenn ich eine Autosendung einschalte, die sich "Auto, Motor und Sport" nennt. da würde eher "alles rund ums Auto" passen oder sowas. :evil:

Habe neulich zum Julian gesagt man könnte die Sendung, wenn die so weiter machen auch Sport + Auto = Mord nennen oder so. O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
skr CO   
skr
Es hätte gereicht, einfach das "Sport" wegzustreichen...:D

Also bei dem derzeitigen Format von "Auto Motor und Sport TV" dürfte eigentlich nur noch das "und" und das "TV" stehen bleiben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Aircraft   
Aircraft

Ich weiß garnicht, was ihr alle habt.

Wir, CP, und somit Liebhaber von Sport/Luxuswagen sind nicht die Zielgruppe für AMS. Höchstens ein kleiner Teil davon.

Die Hauptzielgruppe interessiert sich nunmal für Ottonormal-Fahrzeuge und eben das ein oder andere Thema das im Zusammenhang mit dem Auto steht(Schilderwald, DAnners Sicherheitstipps etc.). Sich ständig über das Wörtchen "Sport" im Namen zu streiten halte ich nicht für Sinnvoll und man darf dem Wort auch nicht so viel Bedeutung zuschreiben. Hin und wieder kommt mal ein Bericht über einen Sportwagen, der eben darauf zugeschnitten ist, Ottonormalfahrer zu beeindrucken.

Nur weil wir in unseren Themenbereichen nicht vollends befriedigt werden, dürfen wir doch nicht so auf die Sendung schimpfen. Es gibt mindestens genausoviele Leute, die AMS mögen. Man sollte das ganze neutraler betrachten, wie ich finde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flix   
Flix
Also bei dem derzeitigen Format von "Auto Motor und Sport TV" dürfte eigentlich nur noch das "und" und das "TV" stehen bleiben. :D

sag ich doch O:-) O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMW-M5   
BMW-M5
sag ich doch O:-) O:-)

Oder wir nennen es einfach: Der 7Sinn - Reloaded :-))!X-)O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Flix   
Flix
Oder wir nennen es einfach: Der 7Sinn - Reloaded :-))!X-)O:-)

oder so :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

FAULTIER, wenn Du das hier liest, komm vorbei, ich mach ne Flasche Schampus auf!

Ich find die Trennung wirklich gut, vor allem für den Motorpresse Stuttgart Verlag, diese Entscheidung hätte bereits früher erfolgen sollen. Ich überleg echt als kleines Dankeschön nicht gleich am AMS Abo zu bestellen! :-))!

12.11.2007 | 13:58 Uhr

VOX startet ab Januar "auto mobil - Das VOX Automagazin"

Köln (ots) - Ab dem 6. Januar 2008 finden Autofans bei VOX jede

Woche einen komfortablen Parkplatz: "auto mobil - Das VOX

Automagazin" heißt das neue Magazin bei VOX. Vormals "auto motor und

sport tv" zeigt "auto mobil" künftig jede Woche kritische Berichte

und spannende Reportagen rund um die Welt des Autos. Die Sendung

legt den Schwerpunkt auf kompetente Fahrberichte, faire

Vergleichstests und unterhaltsame Reportagen.

"auto mobil" ist kein reines Fachmagazin, sondern soll alle

Autointeressierten ansprechen. Die Auswahl der Themen bleibt

entsprechend breit angelegt. Bei "auto mobil" wird Service

großgeschrieben. "auto mobil" gibt Tipps und praktische Ratschläge,

ist verbraucherorientiert und informativ. Moderiert wird das Magazin

von Peter Stützer.

Zum Jahresende gehen die Printredaktion von "auto motor und sport"

der Motorpresse Stuttgart und VOX getrennte Wege. "auto mobil - Das

VOX Automagazin" ist das "Nachfolgemodell" aus der bewährten "auto

motor und sport tv"- Redaktion von VOX rund um Redaktionsleiter

Volker Groth, der bereits seit 12 Jahren die Autoredaktion bei VOX

verantwortet.

Pressekontakt:

Rückfragen:

Gabriela Leibl, Ltg. VOX Kommunikation und Presse, Telefon 0221-9534

370, E-Mail: gabriela.leibl@vox.de

Fett von mir.

Allein das " "auto mobil" ist kein reines Fachmagazin, sondern soll alle Autointeressierten ansprechen" bedeutet doch schon wieder dass für den typischen CarPassionisten hier nicht viel dabei sein wird und man schön viele "unterhaltsame Reportagen" für Rentner, Hausfrauen und Linksschleicher sehen wird.

Ist schon irgendwie auffallend dass sowas nur wenige Wochen danach passiert, nachdem RTL2 sein Grip auf Sendung gebracht hat... O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Dass sich eine Schrottsendung wie AMS-TV so lange halten kann - und nun unter anderem Namen in die Verlängerung geht - ist wirklich unglaublich :???:

Dieses TV-Magazin für Scheintote wird uns wohl alle überleben...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sibi   
Sibi

AMS kann man glatt mit Autobahn Mittelspur Schleicher TV übersetzen. Letztens wurde ein GT2 "getestet", paar Vorbeifahrt Aufnahmen und das wars, bei SO einem Auto!! :-(((°:evil: Die Fahrsicherheitstipps hatten stehts den AHA Effekt in sich, meint ihr nich auch? Oder wusstet ihr schon vorher wozu ABS ESP oder ASR gut sind? Das lernt man in der Fahrschule, sogar Otto-Normalverbraucher sollte so viel Grundwissen besitzen. Eine komplette Sendung darüber zu drehen ist nun wirklich nicht von Nöten...

Nee lassen wir's. Hauptsache es wurde abgeschafft.

Wie hieß denn das Magazin, bei welchem in beinahe jeder Sendung ein Auto (Auto nach Carpassion Richtlinien) über die Nordschleife gefegt wurde? Richtige Vergleiche wie SL55AMG vs. SL600 und co. Sport Auto war es doch, oder? Das soll wieder her :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
hayabusa1300   
hayabusa1300

Ich glaub ich kenn den Grund warum AMS mit der Zeit immer mehr in Richtung ältere Menschen ging...

Mit «auto mobil - Das VOX Automagazin» ist allerdings bereits ein "Nachfolgemodell" aus der Taufe gehoben worden. Die bewährte Redaktion von VOX rund um Redaktionsleiter Volker G., der bereits seit 12 Jahren die Autoredaktion bei VOX verantwortet, soll sich nun also um dieses Magazin kümmern, teilte der Kölner Sender am Montag mit.

Fett von mir

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jackpot   
jackpot

Nichts gegen ältere Zuschauer, aber selbst Inge Meysel könnte dem Format mehr Leben einhauchen als es die Mumien von VOX jemals schaffen werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faultier   
Faultier
FAULTIER, wenn Du das hier liest, komm vorbei, ich mach ne Flasche Schampus auf!

Ich komm vorbei und bring gleich noch ne Pizza mit. Wir haben was zu feiern. Das wir das noch mal erleben dürfen. Es hat doch Anleihen zum Mauerfall. Stets haben wir es gehoft und nun ist endlich der Tag gekommen party_3.gif

Die Beschreibung passt super auf das AMS-TV der letzten Zeit. Da war nicht mehr viel mit Auto oder Motor und Sport schon garnicht.

Stefan hat es super auf den Punkt gebracht. Einzig das + & TV dürfte noch bleiben X-)

Das war der erste Sieg und der 2. wird auch noch kommen, wenn VOX das Magazin einstampfen muss :D:P

Grip ist auch nciht so pralle, wenn auch Lichtjahre vor AMS. DSF Motor macht sich (der Rother flippt immer mehr aus und haut auch ma nette Sachen raus) und D-Motor ist im dt. TV eh klasse. K1 Auto bleibt dann noch für die informative Ecke...also kein Platz für Kindersitze im Wohnwagen, der mit Schneeketten provisorisch bereits im Sommer fährt und stets das Licht anmacht, sobald es dunkel wird :DX-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
OLI92   
OLI92

So, jetzt wird auch der Sendeplatz verschoben, kein Wunder...

Ab dem 24.11. kommt ams-tv um 15:45 am Samstag. O:-)

In ein paar Monaten dann um 9:30 und dann gar nicht mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Porschefan GT3 RS CO   
Porschefan GT3 RS

Und als Dankeschön bekommt Vox mal ne Mail X-):-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faultier   
Faultier

TPO,

der Sieg wird immer grandioser für uns :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TPO VIP   
TPO

Als Sieg würd ichs nicht bezeichnen. Insgeheim hatte ich immer gehofft dass sie nochmal die Kurve kriegen (Wortwitz) und mit ESP artiger Fahrsicherheit wieder zurück zum *Sport* finden. :wink:

Aber anscheinend war ein Umdenken in deren Köpfen nicht mehr möglich. Es wurd ja immer schlimmer und schlimmer.

Und dabei gabs wirklich gute Sachen, zum Beispiel Traumpaare mit Möllemann im Ferrari F40.

Zumindest ist der Name "Auto Motor Sport TV" wieder frei, vielleicht wird das Format ja von einem anderen, jüngeren, sportlicheren und humorvolleren Produktionsteam wiederbelebt. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Faultier   
Faultier

Vlt. kommt ja auch Sport Auto wieder. Die Sendung fand ich klasse.

Ich sehe es schon als Sieg an. Die haben nciht die Mühe gemacht, etwas am Format zu ändern. Es wurde sogar immer schlimmer.

So verdienen sie es zurecht sang und klanglos unterzugehen :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×