Jump to content
Gast Rudolf Uwe

Türverkleidung

Empfohlene Beiträge

Gast Rudolf Uwe   
Gast Rudolf Uwe

Hallo,

wer von euch kann mir sagen wie vom 348 er die Türverkleidungen abgebaut werden um an die Lautsprecher zu kommen?

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sf348 CO   
sf348

Hi,

also, ich beschreibs mal, soweit ich's auswändig weiss:

Du hast unten durch ja so eine schwarze Teppichleiste, die bis nach vorne über den Lautsprecher reicht - denke, diese willst Du weghaben?

Die ist mit ca. 5-6 Kreuz-Schrauben von unten (!) her befestigt, eine davon liegt am hinteren Ende der Tür, also unterhalb vom Türschloss/-verriegelung.

Dann kannst Du's einfach herausziehen; ist glaub ich einfach so an der oberen Verkleidung eingehängt.

Falls Du die obere Verkleidung auch wegnehmen willst, ein paar Tips:

Du hast beim Tür-Innen-Griff eine Schraube drunter versteckt, und dann noch eine am Entriegelungs-Hebel der Tür, und weitere neben der Türverriegelung.

Kann mich leider nicht mehr genau an jede Schraube erinnern...

Hab's im Sommer mal teilweise weggeschraubt, weil ich meine Türgriffe zur Entriegelung von innen neu lackiert habe, und um die Stecker-Verbindung zu prüfen (lahme Fensterheber).

Der mattschwarze, halb abgenutzte Überzug der Türentriegelung war einfach nicht mehr anzusehen.

Gibt sicher Andere 348er-Driver, die Dir das aus dem Stehgreif sagen können.

Gruss,

Oli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Rudolf Uwe   
Gast Rudolf Uwe
Hi,

also, ich beschreibs mal, soweit ich's auswändig weiss:

Du hast unten durch ja so eine schwarze Teppichleiste, die bis nach vorne über den Lautsprecher reicht - denke, diese willst Du weghaben?

Die ist mit ca. 5-6 Kreuz-Schrauben von unten (!) her befestigt, eine davon liegt am hinteren Ende der Tür, also unterhalb vom Türschloss/-verriegelung.

Dann kannst Du's einfach herausziehen; ist glaub ich einfach so an der oberen Verkleidung eingehängt.

Falls Du die obere Verkleidung auch wegnehmen willst, ein paar Tips:

Du hast beim Tür-Innen-Griff eine Schraube drunter versteckt, und dann noch eine am Entriegelungs-Hebel der Tür, und weitere neben der Türverriegelung.

Kann mich leider nicht mehr genau an jede Schraube erinnern...

Hab's im Sommer mal teilweise weggeschraubt, weil ich meine Türgriffe zur Entriegelung von innen neu lackiert habe, und um die Stecker-Verbindung zu prüfen (lahme Fensterheber).

Der mattschwarze, halb abgenutzte Überzug der Türentriegelung war einfach nicht mehr anzusehen.

Gibt sicher Andere 348er-Driver, die Dir das aus dem Stehgreif sagen können.

Gruss,

Oli

Danke für die gute Beschreibung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hoppel13   
Hoppel13

Hi, danke auch, die Frage habe ich auch schon im Kopf gehabt :-))!

...man will ja nix kaputt machen :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×