Jump to content
ricos99

Vom Porsche zu Ferrari

Empfohlene Beiträge

ricos99 CO   
ricos99

Hallo an alle, die sich den "roten Diven" aus Maranello verschrieben haben :lol:

Ich bin vom Porsche 911 Carrera 4 Cabrio auf einen 348TS gewechselt und habe so ein kribbeln im Bauch...:D

Naja, jedenfalls macht der Ferrari in mir ein tolles Gefühl, obwohl er ca. 10 Jahr älter ist als der Porsche und von der Technik wohl noch weiter zurück liegt.:wink:

Hoffentlich vergeht das Gefühl nicht nach den Zahnriemenwechsel, der wird noch vor dem nächsten Saisonstart durchgeführt. Man hört da von horrenden Preisen, weil immer mehr dazu kommt, als vorher besprochen wurde. :-o

Hat da jemand Erfahrung mit Werkstattbesuchen und großer Durchsicht, bin echt für jeden Hinweis / Tipp / Rat dankbar. :)

Wenn die Tage wieder länger werden und der Termin für mein SK gekommen ist, dann auch noch die Sonne scheint, kommt meine "rote Diva" ans Licht und es folgen Fotos. Habe hier gelesen, dass man sich und seinen Ferrari ordentlich vorstellt. Also die Bilder folgen 04/2008.

Ciao

Rico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F109   
F109

Hallo ricos99

herzlich willkommen hier.

Der 348, gerade der TS ist sicherlich eine gute Wahl.

Und auch was anderes als ein Porschi.

Genauso wie Du, hab auch auch die Marken gewechselt :-))!

Das Forum hier und die User werden Dir bei all deinen Fragen behilflich sein.

Es gibt hier einige 348 "Spezialisten" :wink:

Was den Zahnriemenwechsel angeht, wende Dich an GeorgW, er kann Dir eine kompetente Freie Werkstatt empfehlen.

Das bietet sich alleine schon aus Kostengründen an.

Vor 4 Jahren lag die Zahnriemeninspektion bei einem "Freundlichen Vertragshändler" in Mitteldeutschland / Hessen noch bei ca. 3000 Euro.

Jetzt liegt die selbe Arbeitsleistung beim selben Händler bei ca. 5500 plus Märchensteuer :crazy: :crazy: :crazy:

Na gut, wir dürfen die Mwst Erhöhung nicht vergessen 8)

@User Peter , das war doch die Summe nicht wahr die man Dir voraus veranschlagt hat ?

Ich würde das im März/April angehen und dann einen hoffentlich tollen unfall und pannenfreien Sommer geniesen :-))!

Gruß Rainer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
einprozentler   
einprozentler

zitat:wir dürfen die Mwst Erhöhung nicht vergessen

und den neuen Anbau auch nicht.........:D :D :D :D :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
servicemann CO   
servicemann

Hallo Rico herzlich willkommen hier.Bin wie du auch von Porsche auf Ferrari gekommen und bereue keine SekundeO:-) War ne gute Wahl und das Bauch kribbel ,das habe ich heute noch vor jeder Ausfahrt:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Hallo und vielen Dank für die Wünsche, Ratschläge und Tipps.

Aber zur Frage Werkstattbesuch gibt es keine so richtige Meinung, ich glaube, die, welche bei den freundlichen Händlern zufrieden sind, schwören darauf und diejenigen, welche eine hervorragende Freie Sportwagenwerkstatt gefunden haben loben diese.

Ich denke, dass ich wegen der Historie zu der Fachwerkstatt pilgern werde.

Habe auch bereits drei Angebote, die reichen mir, wobei die Preise auseinandertriften.

Beste Beratung und Kompetenz bereits am Telefon, dazu ein Festpreisangebot kam aus der Bayern. :-))! Da war der Chef zunächst am Telefon und hat dann seinen Meister zurückrufen lassen, da dieser gerade im Kundengespräch war. Als der Meister dann zurückrief, wusste er bereits was ich wollte und machte mir ein sehr gutes Angebot (inkl.Hol-u.Bringservice).:) Dann gab es noch einige wichtige Hinweise zum Überwintern gratis.:lol:

Im Feb/März soll dann der Zahnriemen gewechselt werden und gleich eine kleine DS mit Flüssigkeiten- und Filterwechsel. So wie es aussieht werde ich demnächst dieser Werksatt den Auftrag mit vor genanntem Zieltermin geben.

Berichte dann wieder, ob mein jetziges gutes Gefühl sich bestätigt hat.:wink:

Ciao

Rico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Hallo und vielen Dank für die Wünsche, Ratschläge und Tipps.

Aber zur Frage Werkstattbesuch gibt es keine so richtige Meinung, ich glaube, die, welche bei den freundlichen Händlern zufrieden sind, schwören darauf und diejenigen, welche eine hervorragende Freie Sportwagenwerkstatt gefunden haben loben diese.

Ich denke, dass ich wegen der Historie zu der Fachwerkstatt pilgern werde.

Habe auch bereits drei Angebote, die reichen mir, wobei die Preise auseinandertriften.

Beste Beratung und Kompetenz bereits am Telefon, dazu ein Festpreisangebot kam aus der Bayern. :-))! Da war der Chef zunächst am Telefon und hat dann seinen Meister zurückrufen lassen, da dieser gerade im Kundengespräch war. Als der Meister dann zurückrief, wusste er bereits was ich wollte und machte mir ein sehr gutes Angebot (inkl.Hol-u.Bringservice).:) Dann gab es noch einige wichtige Hinweise zum Überwintern gratis.:lol:

Im Feb/März soll dann der Zahnriemen gewechselt werden und gleich eine kleine DS mit Flüssigkeiten- und Filterwechsel. So wie es aussieht werde ich demnächst dieser Werksatt den Auftrag mit vor genanntem Zieltermin geben.

Berichte dann wieder, ob mein jetziges gutes Gefühl sich bestätigt hat.:wink:

Ciao

Rico

na suuupii. Hol-u.Bringservice von Dresden nach Bayern und das nochmal zum Frühjahr zur DS. :sensation:geil: Und wer bezahlt das :-o

" Mann muß nur hoffen, daran glauben, dann wird es auch eintreffen".

Sag mal, machst Du Dir keine Gedanken, wenn wie beschrieben, der Chef auf den Meister verweist und dieser (nicht der Chef) Dir dann einen Festpreis macht. :-o :-o

Jedenfalls mache ich in meiner Firma die Termine, die Preise und allgemein (als der Chef) daher die Preise und eventuell Sonderkonditionen mit den Kunden. !! Wie hochnäsig muß man denn sein, um einen Kunden (als Chef) an den Meister zu verweisen und dem die Preisgestaltung zu überlassen. :crazy: :crazy:

Ich bin sehr erstaunt um nicht zu sagen :confused:

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Hallo,

also da wurde von TR512 etwas nicht so ganz Richtig interpretiert.

Es ist wohl so, dass ich bei mir auch selbst die Preisangebote meinen Kunden unterbreite und verhandel. Allerdings haben meine Abteilungsleiter zu festgelegten Preisen auch das Recht unseren Kunden einen Preis zu nennen, allerdings mit dem Hinweis auf das "absegnen" von der Geschäftsleitung.

Genau das hat der Meister auch gesagt, aber er denkt, das bei Zahnriemenwechsel mit DS, es sehr wahrscheinlich ist, das der Hol-und Bringservice mit dabei ist.

Da habe ich wohl ein wenig zu euphorisch geschrieben, aber der Hinweis, dass ich dazu dann etwas schreibe, wenn alles gemacht wurde, war doch vorhanden.

Sicher, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber meint Ihr nicht, dass es auch noch faire Werkstätten gibt ?

Auch wurde mir vom Meister gesagt, dass der Preis nur gilt, wenn nix defektes entdeckt wird.

Da bin ich auch wieder ganz am Anfang meiner Fragen.

Hat jemand selbst Erfahrungen, das die Werkstatt auch so wie angeboten (+10%) am Ende abgerechnet hat oder sind die Erfahrungen eher so, wie von TR512 angedeutet wurde ?

Bitte tut mir einen Gefallen, antwortet nicht, wenn Ihr nur vom Freund der Mutter eines weitläufigen Bekannten gehört habt dass ...

Nur eigene Erfahrungen sind die Wahren und wenn Ihr dazu welche gemacht habt, dann lasst es mich bitte wissen.

Thanks. :-))!

Rico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast Anonym16   
Gast Anonym16
na suuupii. Hol-u.Bringservice von Dresden nach Bayern und das nochmal zum Frühjahr zur DS. :sensation:geil: Und wer bezahlt das :-o

Meiner wird auch geholt und gebracht, sind hin und zurück auch 600 km.

Immer noch billiger als selber fahren oder mit den Werkstattleistungen über den Tisch gezogen werden8)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Meiner wird auch geholt und gebracht, sind hin und zurück auch 600 km.

Immer noch billiger als selber fahren oder mit den Werkstattleistungen über den Tisch gezogen werden8)

ja neeh is klar Dieter, Du kennst aber sicher die Werkstatt und man hat sich Dein Vertrauen sicher erst verdient, respektive verdienen müssen, oder ?? O:-)

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Hallo,

also da wurde von TR512 etwas nicht so ganz Richtig interpretiert.

Es ist wohl so, dass ich bei mir auch selbst die Preisangebote meinen Kunden unterbreite und verhandel. Allerdings haben meine Abteilungsleiter zu festgelegten Preisen auch das Recht unseren Kunden einen Preis zu nennen, allerdings mit dem Hinweis auf das "absegnen" von der Geschäftsleitung.

Genau das hat der Meister auch gesagt, aber er denkt, das bei Zahnriemenwechsel mit DS, es sehr wahrscheinlich ist, das der Hol-und Bringservice mit dabei ist.

Da habe ich wohl ein wenig zu euphorisch geschrieben, aber der Hinweis, dass ich dazu dann etwas schreibe, wenn alles gemacht wurde, war doch vorhanden.

Sicher, die Hoffnung stirbt zuletzt, aber meint Ihr nicht, dass es auch noch faire Werkstätten gibt ?

Auch wurde mir vom Meister gesagt, dass der Preis nur gilt, wenn nix defektes entdeckt wird.

Da bin ich auch wieder ganz am Anfang meiner Fragen.

Hat jemand selbst Erfahrungen, das die Werkstatt auch so wie angeboten (+10%) am Ende abgerechnet hat oder sind die Erfahrungen eher so, wie von TR512 angedeutet wurde ?

Bitte tut mir einen Gefallen, antwortet nicht, wenn Ihr nur vom Freund der Mutter eines weitläufigen Bekannten gehört habt dass ...

Nur eigene Erfahrungen sind die Wahren und wenn Ihr dazu welche gemacht habt, dann lasst es mich bitte wissen.

Thanks. :-))!

Rico

na ja Rico, ich habe es so interpretiert, wie ich es durch das Lesen Deines Post verstehen konnte. Euphorie oder nicht. !!

Nein nein und natürlich sind nicht alle der Werkstätten unfair, oder rechnen über plus 10 % ab. Ja und na klar, gilt der Preis der Werkstätten nur, wenn nichts defektes gefunden wird. O:-) O:-)

Aber es gibt leider auch einige die rechnen nicht plus 10 % ab sondern schon mal plus 100 %. :-o Was machst Du z.B. wenn Dich die Werkstatt informiert, das die Wasserpumpe eventuell nicht mehr lange macht. ?? Oder Lichtmaschine, Zylinderkopfdichtung etc. ?? (jetzt komm aber nicht damit: "ich will die Altteile im Kofferraum haben".)

Denn solche Altteile hat der, der sich was denkt sicher auf Lager. O:-) Und baust Du die dann ein, um zu überprüfen ob sie wirklich defekt sind. ? Neeh wohl eher nicht. Legste dann eher in die Vitrine. :wink:

Jedenfalls kenne ich persönlich jemanden der für´s Zahnriemenprogramm turnusmäßig ohne einen Defekt satte 15 Millchen bezahlt hat. Mmmhh da muß doch mehr defekt gewesen sein, als der Owner dachte. Tja, da kam noch die Kupplung die Krümmer, naja die Kerzen waren nach 20 tkm auch nicht mehr sooo gut und ruck zuck war die Summe beinander. Na ja, der Owner war nicht besonders versiert in technischen Fragen. :-(((°

Aber mir kann das nicht passieren, da ich User bei CP bin und mich informiere und vieeeeel lese. O:-) O:-)

Gruß Klaus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Hallo ricos99

hast du dir schon mal überlegt, den Porsche zu behalten und einen Ferrari dazu zu kaufen?

Es gibt immer wieder Situationen, wo man doch sehr froh ist wenn man ausweichen kann. Wenn es um reine Emontionen geht, geht aber wohl sicher nichts über einen Ferrari.

Ich persönlich bin sehr froh, wenn ich auch mal mit dem Porsche oder dem XKR fahren kann. Das alles, obwohl ich schon seit Kindestagen ein vollblutangefressener Ferrarifan bin. Selbst wenn die Autos in der Garage stehen, sind für mich die Ferrari immer noch etwas schneller, als der Rest...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Hallo,

danke für den Tipp von Ferrari-V8

hast du dir schon mal überlegt, den Porsche zu behalten und einen Ferrari dazu zu kaufen?

Ich brauche nicht zwei Fun Cars, kann in meiner knappen Freizeit eh nur mit einem fahren und da bringt mir der Ferrari einfach mehr Emotion und das gewisse Kribbeln im Bauch.

Schon wie er in der Garage unterm Tuch Winterschlaf hält und auch wenn er auf Hölzern ohne Räder ist (Räder stehen im Arbeitszimmer zu Hause), macht der Ferrari ganz einfach Freude.:wink:

Da kann Man(n) (leider zu wenig Frauen:cry: ) wieder Kind sein.

Für den täglichen "Straßenkampf" fahre ich 4-Ringe mit Quattro von Abt, ist auch nicht so ganz langsam.:-))!

Ciao

Rico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Ja, das mit dem Bewegen der Autos ist auch bei mir ein Problem. Meist schiesse ich mich pro Saison auf 2 Autos oder wie du sagst "Fun-Cars" ein, die dann aber recht oft bewegt werden.

Du schreibst, dass dein ts auf Hölzern steht. Wie hast du denn das gemacht? So rein technisch jetzt. Wo kommen die Hözer genau hin und wie bockt man das Auto dazu genau auf? Könntest Du mal einige Fotos davon machen?

Bitte nicht lachen, das interessiert mich wirklich! Bei gewissen Autos habe ich immer fürchterliche Standplatten, egal ob ich diese fest aufpumpe oder gar auf Styropor stelle. (Der 348tb mit Bridgestone gehört eben auch dazu) Dort würde ich gerne die Räder wegmontieren, weis aber nicht genau wie. Leider habe ich auch noch nie eine taugliche Antwort erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Servus Ferrari-V8,

also, ich lache überhaupt nicht, denn ich brauchte auch zwei Anläufe (bei Ferrari) bis mir ein kompetenter Meister mir das Abstellen auf Hölzer erklärte.

Zunächst mit dem Wagenheber an der hinteren Wagenheberaufnahme anheben, dadurch kommt der Wagen auch vorn mit hoch.

Dann kann man den 348er auf sichere und massive vierkant Hölzer hinten unter den Rahmen (links und rechts vom Motor) und vorne entweder unter der vorderen Wagenheberaufnahme oder hinter dem Radhaus (dreieckiges Rahmenstück) vorsichtig abstellen. Das ganze dann auf der anderen Seite.

Im Frühjahr die Prozedur wieder andersrum.

Bei dieser Gelegenheit kann man sehr gut die Bremsscheiben + Klötzer, sowie Bremsleitungen, Achsschenkel, Spurstangen etc anschauen.

Wenn Du weitere Fragen hast, gerne anfragen, ich habe in den letzten Wochen sehr viel erfahren und suche noch weiter, viel zu Wissen schadet nicht.

Ciao

Rico

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ferrari-V8 CO   
Ferrari-V8

Super erklärt Rico, danke!

Ich nehme zur Intensivreinigung auch immer die Räder ab. Aber bisher halt nur einzeln. :oops:

Statt Hölzer werde ich mir aber Unterstellböcke zulegen. Sieht sicher noch professioneller aus. Nicht dass da noch welche Leute fragen, ob mir die Räder geklaut wurden. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ricos99 CO   
ricos99

Unterstellböcke habe ich versucht, sind aber zu hoch, dat sieht nich jut us.

Auch wenn er in der Garage steht, soll er unter dem "Winterschlaftuch" nicht aussehen als ob er fliegt,

Immer schön Flach halten, Geländwagen war Gestern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TR-512 CO   
TR-512
Unterstellböcke habe ich versucht, sind aber zu hoch, dat sieht nich jut us.

Auch wenn er in der Garage steht, soll er unter dem "Winterschlaftuch" nicht aussehen als ob er fliegt,

Immer schön Flach halten, Geländwagen war Gestern.

...also ich habe das schon mal irgendwann gepostet. Jedenfalls gibt es Auto´s die den gleichen Lochkreis wie die Ferrari´s haben, 5 x 108 z.B. Peugeot und Ford. Hier nun ein paar olle Felgen/Reifen gekauft, eventuell ein paar Distanzhülsen gedreht oder U.Scheiben wegen der ET und dann steht der Ferri einigermaßen akzeptabel. :wink:

Andererseits wird da m.M. nach viel Wind gemacht. Ich habe die letzten drei Jahre mehr Luftdruck druff und die Reifen -eine Seite angehoben und immer ca. 15 cm weiter- etwas gedreht und gut is. X-) Und sowie ein schöner Tag ist, fahre ich ein paar Runden. :-))! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×