Jump to content
ITManager

70 in der 30 Zone

Empfohlene Beiträge

ITManager   
ITManager

Kann mir jemand sagen was man für 73 km/h in der 30 Zone bekommt? (Deutschland) (70 km/h nach Abzug der Toleranz)

Messverfahren: Laserpistole

4 oder 8 Wochen? Wie sind die Aussichten das Fahrverbot bei einem Erstvergehen durch Zahlung einer höheren Geldstrafe zu umgehen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Laut dem Bussgeldrechner:

- 100 €

- 3 Punkte

- 1 Monat

... ohne Gewähr !

Ist`s etwa dir passiert?

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ITManager   
ITManager

Nein, glücklicherweise nicht.

Bis auf einen Rotlichtverstoss hatte ich noch keine nennenswerten Probs.

Aus dem bin ich damals mit einem Anwalt ohne Fahrverbot rausgekommen. Es würde mich mal interessieren wie die Aussichten in dem o.g. Zone 30-Fall sind? Die Argumentation ist ja immer die gleiche: "Ich brauche den Führerschein für den Job" (Tränendrüsedrück etc.) :-(((°:-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum
.... Die Argumentation ist ja immer die gleiche: "Ich brauche den Führerschein für den Job" (..

ich habe vor ein par monaten in unsere Tageszeitung gelesen, dass man mit dieser Argumentation nicht mehr durchkommt :roll:

aber ich habe von einem chef einer sehr großen firma gehört, dass ihm der führerschein entzogen wurde, er aber noch über einen ausländischen führerschein verfüge, fragt mich nicht was für einen, und damit normal weiterfährt :)

Auch eine möglichkeit :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

aber ich habe von einem chef einer sehr großen firma gehört, dass ihm der führerschein entzogen wurde, er aber noch über einen ausländischen führerschein verfüge, fragt mich nicht was für einen, und damit normal weiterfährt :)

Auch eine möglichkeit :-))!

Sicher NICHT! so dumm wird doch wohl keiner sein, zu glauben damit dürfte man dann noch fahren!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
WiWa   
WiWa

Moinsen

Wenn genau 40 km/h drüber sind dann bleibt es ja bei den von budgie angegebenen "Strafen". Ab 41 drüber gibt es 2 Monate und mehr Knete zum abdrücken.

Evtl. kommt aber noch etwas dazu. Und zwar die Nichtbeachtung von Vorschriftszeichen. Bin mir aber nicht so genau sicher. §41 StVO oder ähnlich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fReshjive   
fReshjive

so, um nochmal auf das Thema zurückzukommen ...

wir sind heut morgen mit Tacho 60 in der 30er Zone geblitzt worden! Womit müssen wir jetzt rechnen? Ist der Führerschein weg? Können wir, wenn der wisch da is, noch was über den Anwalt regeln????

wär für jede Antwort äußerst dankbar!!! :lol:

bis denn

Julian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Günter   
Günter

Also ich fahre mit 52 durch die 30-Zone und winke der Polizei freundlich zu. O:-)

Ich hoffe, daß ich in 18 Jahren mit 70 durchfahren darf. Da freue ich mich schon drauf. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RABBIT911   
RABBIT911

@fReshjive

genau meine Meinung: ..hä??? :-?:wink:

Alls ich letzten November mit 51 km/h (nach abzug der Toleranz 4 km/h)

bekam ich:

1 Punkt

160 DM Strafe

Und das in meiner Probezeit. :wink:

:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cooper   
Cooper

Ein Freund von mir wurde vor kurzem in Hamburg in einer 30er Zone mit 106Km/h geblitzt. Die 4% sind schon abgezogen worden! Soweit ich weiß bekommt er 3 Punkte eine Geldbuße von 350 Euro und 1 Monat Fahrverbot. Er war bis dahin immer schon flott unterwegs!

Ich hätte zu gerne die Gesichter der "Freunde" in Grün gesehen, als er vorbei geflogen kam. :-o:-o

Kennt ihr noch weitere Spitzenreiter??!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
westbywest   
westbywest

Sicher NICHT! so dumm wird doch wohl keiner sein, zu glauben damit dürfte man dann noch fahren!

der weiss das bestimmt! aber nicht anderes würde ich auch machen, wenn ich einen ausländischen führerschein hätte. kannst dir ja auch ein doppel ausstellen lassen (in CH = Duplex) und wenn du den ausweis abgeben muss gibst du natürlich das Duplex ab (den originalen hast du ja verloren :wink: ) und fährst mit dem original teil weiter... bleibst einfach schön sauber... glaub mir die chance, dass das rauskommt ist gering. die überprüfen nicht jedesmal, ob du gerade den ausweis weg haben solltest, ausserdem geräts du auch nicht andauernd in eine kontrolle, ich bin jetzt seit monaten nicht mehr angehalten worden... ausser am zoll O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Cessna340   
Cessna340

@ Cooper:

Wer mit 106 km/h durch die 30 km/h-Zone brettert, hat nicht alle Tassen im Schrank.

Stell Dir vor, da läuft einer zwischen den Autos auf die Straße oder es kommt ein vorfahrtberechtigter von rechts.

Solche "Spitzenreiter" sind keine coolen Typen, sondern sind einfach charakterlich ungeeignet, ein Fahrzeug zu fahren.

Sicherlich gibt es Situationen, wo auch verantwortungsvolle Fahrer in den Fahrverbotsbereich geraten können (z.B. die sehr plötzlichen 60 km/h auf der A99 Nordumfahrung München bei Lastwagenkontrollen, wie dies noch letztes Jahr der Fall war), aber ich kenne keine 30 km/h-Zone, auf die dies in diesem Maße zutrifft.

Das Kind, das der Sünder mit 70 km/h noch bremsend vermeiden kann, mäht der verantwortungslose 106-km-h-Raser noch mit einer Restgeschwindigkeit von 80 km/h um.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Steff   
Steff

ich bin in österreich mit 60 in der 30er "fotografiert" worden und musste "nur" 36 Euronen blechen und damit wars gegessen ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie
Also ich fahre mit 52 durch die 30-Zone und winke der Polizei freundlich zu. O:-)

Ich hoffe, daß ich in 18 Jahren mit 70 durchfahren darf. Da freue ich mich schon drauf. :wink:

Hehe, ich liebe deinen Humor :D

Wer eine Erklärung will kann mir eine PN schicken... will ja, dass die anderen noch weiter grüblen :wink:

@freshi:

Hehe, ich musste ja schon schmunzeln :wink:

Laut www.bussgeldrechner.de kostet das 60 € und 3 Punkte im schönen Flensburg ..

Ziemlich gnädig wie ich finde :D

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
budgie   
budgie

Ein kleiner Tipp für alle unwissenden :D :

Ich darf sogar mit 16 durch die 30-Zone fahren und der Rennleitung zuwinken ..... und in 14 Jahren darf ich es dann auch mit 30... Ob die sich dann noch an mich erinnern :wink:

ciao

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu

Zum Thema geisteskranke Spitzenreiter : 196 km/h in Frankfurt auf der Mainzer Landstraße (da ist 60!). :-o

Und das war mit einem Mercedes 190E (glaube 2,5 Liter 6-Zylinder), der Typ muss schon in Höchst Anlauf genommen haben. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danny CO   
Danny

@Mushu: Ich kann dir sagen, daß es dazu gar nicht mal so besonders viel Anlauf braucht .... :wink:

Komm mal ab Frühjahr dort zum McDonalds und staune ..... X-):-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S6Plus   
S6Plus

Ich war mal als Beifahrer mit ungefähr 280 in der 80er Zone (Landstrasse) unterwegs, Fahrer unangeschnallt, nicht wirklich cool! X-):-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mercedisto   
Mercedisto

@S6Plus: mit 280 Sachen? In welchem Auto bist du denn mitgefahren? Was bekommt man wohl, wenn man mit 200 Km/h zu viel geblitzt wird :D

Meine Meinung: Wenn 280, dann auf ner leeren Autobahn...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S6Plus   
S6Plus
@S6Plus: mit 280 Sachen? In welchem Auto bist du denn mitgefahren? Was bekommt man wohl, wenn man mit 200 Km/h zu viel geblitzt wird :D

Das war in nem 993 GT2 mit 520 PS.

Tja, da wird man wohl wieder mit Stützrädern am Fahrrad anfangen müssen... :wink::D

Meine Meinung: Wenn 280, dann auf ner leeren Autobahn...

Klar, totaler Schmarrn so auf ner Landstrasse rumzuprügeln!

Die L-Strasse damals war voll der Highway, ideal zu schnellfahren, da immer einsehbar, und der Fahrer kannte die Strecke in- und auswendig. Trotzdem rechtfertigt das natürlich garnix!

Viele Grüße :wink2:

Jan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×