Jump to content
Spirit

S-Klasse vs. M5

Empfohlene Beiträge

Spirit   
Spirit

Ich habe heute zum ersten Mal einen M5 in Action gesehen. Der Fahrer war ein absoluter Psycho.

Heute Abend gegen 18:00 Uhr auf der A33 Richtung Bielefeld spielte sich folgendes Duell ab :) : Mein Vater fuhr mit ca. 200 auf der linken Spur. Plötzlich bemerkte er wie ein Auto hinter der S-Klasse, die hinter ihm fuhr, seine Lichthupe häufig betätigte. Ich drehte mich um. Es war ein M5 !!! Er war richtig heiß. Fuhr zum Teil auf der rechten Spur, dann wider ganz links nun kam er wieder ganz nah. Dann blinkte er links. Diese Vorgänge wiederholte er ein paar Mal. Die S-Klasse blieb völlig unbeeindruckt. Dann sah ich wie unser Vorsprung zur S-Klasse immer größer wurde. Da konnte der S-Klasse Fahrer den M5 nur ausgebremst haben . Dann kamen sie wieder näher. Mein Vater (Omega A - 115PS) machte Platz und fuhr hinter den beiden wieder auf die linke Spur. Dann fuhr er ganz dicht auf. Plötzlich bremste die S-Klasse von ca.200 auf 130. Der M5 betätigte seine Lichthupe, den linken Blinker aber alles half nichts. Leider haben wir dann den Kontakt verloren. Denn wenn man mit 115 PS einmal vom Gas gegangen ist, ist der Ofen aus :cry: .

War aber echt lustig :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

ist schon ein seltener vergleich S vs M5....

die beiden wagen sind ja völlig verschieden, also ich würde, wenn es kein S63 AMG war, den M5 vorziehen.... :D

PS: komme aus herford, ist ja nur ein par minuten von dir entfernt :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spirit   
Spirit

Du meinst wohl S63 :D . Man sah schon an den Standlichtringen, dass es ein M5 war. Einfach Wahnsinn dieses Auto :-))!

Ich hatte mich nur geärgert das wir da nicht mitziehen konnten :-(((°

Aber wie du schon sagtest. Diese beiden Autos gegeneinander sieht man echt selten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Ich bin zwar kein Mercedes-Fan, aber in Zukunft müssen M5s echt aufpassen das sie nicht an den neuen S600 kommen, denn dann ist für die M5s der Ofen aus. Aber in diesen Fall würde ich auch den M5 vorziehen da erhalt ein BMW ist :-))!:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3fan   
M3fan
Ich bin zwar kein Mercedes-Fan, aber in Zukunft müssen M5s echt aufpassen das sie nicht an den neuen S600 kommen, denn dann ist für die M5s der Ofen aus. Aber in diesen Fall würde ich auch den M5 vorziehen da erhalt ein BMW ist :-))!:D

Ich auch nicht! Aber der NEUE M5 wird der absolute HAMMER!!!!Würde mich nicht groß wundern wenn der auch so ein PS-Monster wie den S600 versägt!!! :wink::D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spirit   
Spirit

Da stimme ich M3fan zu. Der neue M5 wird fast alles versäääägen (Traumwort). Wenn der mit seinen V10 Motor kommt, müssen sich viele die es jetzt noch nicht denken GAAAANZ warm anziehen :D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Masterblaster   
Masterblaster

Is ja auch kein Wunder bei ca. 500 PS, also genauso viel wie der S 600 bei weinger Gewicht!! Was der Wohl für Sound hat?? O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   
Mark
Ich bin zwar kein Mercedes-Fan, aber in Zukunft müssen M5s echt aufpassen das sie nicht an den neuen S600 kommen, denn dann ist für die M5s der Ofen aus. Aber in diesen Fall würde ich auch den M5 vorziehen da erhalt ein BMW ist :-))!:D

Na dann würd ich mal auf die nächstbessere Kurve warten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ned Flanders   
Ned Flanders
Na dann würd ich mal auf die nächstbessere Kurve warten.

naja ne Autobahnkurve dürft ja nun auch nicht sooo das Problem für nen S 600 sein.

Die einzige Rennstrecke dieser Welt auf der der S 600 ne Chance gegen den M5 hätte wäre wohl Nardo :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Psychodad   
Psychodad

Wenn ich einen M5 hätte, und mich ne S-Klasse auf der Bahn stehen lassen würde, dann würde ich mich bestimmt nicht darüber freuen, das ich auf der Rennstrecke die Nase vor hätte.

Wie wärs den mit dem Aufkleber:

Überholt ruhig. Auf der Nordschleife bin ich schneller :-))!

Für mich ist dieses ganze Rennstreckengelabere total unsinnig.

Die Unterschiede auf der Rennstrecke sind bei Alltagsautos doch eh nicht wichtig, solange es sich nicht um WELTEN handelt. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli
Man sah schon an den Standlichtringen, dass es ein M5 war.

Ich hab aber auch schon normale 5er mit den Standlichtringen gesehen.

Ist das nicht bei jedem 5er (neuestes Modell) so?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

Ich hab aber auch schon normale 5er mit den Standlichtringen gesehen.

Ist das nicht bei jedem 5er (neuestes Modell) so?

Ja. Nach dem Facelift haben alle E39 diese sog. "Angel Eyes" bekommen. Aber wahrscheinlich meinte er damit, dass es kein M3 oder so war. Immerhin ist es doch recht schwer ein Auto bei schummriger Beleuchtung (18:00Uhr) ein Auto im Rückspiegel zu identifizieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Stimmt...das ist in der Tat schwierig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spirit   
Spirit

Ja da habt iht Recht. Jeder neue 5er hat diese Standlichtringe.

Ich vermutete aber das es ein M5 war. Weil er ab und zu rausgezogen war, sah man den Spoilerkit. Gut jetzt werdet ihr sagen, dass man den Spoilerkit für jeden 5er bekommt. Aber als er dann vorbei war sah ich die 4 Rohr Anlage und war Glücklich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Purli   
Purli

Dann wars wohl definitiv ein M5.

Ich glaub kaum, daß sich jemand an seinen 520er eine 4-Rohr-Anlage ranschraubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spirit   
Spirit

Ne, und so ne Beschleuningung kann ein 520i auch nicht haben. Dann glaube ich nicht dass ein 520i Fahrer sich die Felgen vom M5 draufmacht.

Also meiner Meinung nach definintv ein M5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   
Mark

Naja, auf der Autobahn dürfte man kaum Kurven finden, in denen der M5 den Vorteil seines sportlicheren Fahrwerks nutzen könnte. Aber auf der Landstraße siehts schon wieder ein bisschen anders aus.

Letztendlich sind diese beiden Fahrzeuge sowieso nicht vergleichbar, da sie in verschiedenen Klassen spielen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
BMWMan   
BMWMan

also ich würde mich für den gutaussehenden Herrn aus München entscheiden. Er sieht meiner Meinung nach besser aus, hat nicht so ein Opaimage, sieht aggressiever aus.

BMWMan

Scheiße,ich muss ja noch arbeiten :(:wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×