Jump to content
Wifebeater

Was ist los mit der M gmbh?

Empfohlene Beiträge

Wifebeater   
Wifebeater

Also ich habe gerade gelesen das AMG die A Klasse mit über 350PS bringt, außerdem gibt es z.b. auch Kombis von AMG und und und...

Warum bringt die M gmbh keine Kombis oder so mit M Power?

dann ist doch BMW keine Konkurentz gegen Mercedes oder?

sagt mal bitte was ihr darüber denkt

cya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM

Die A-Klasse mit über 350PS???? :o:o Wo hast du das gelesen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
DerJurist   
DerJurist

Wo sollen die 350 PS denn herkommen??? :o A210 mit BiTurbo vielleicht??? :roll:

Ich glaub net dran!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3

Mercedes und BMW müssen sich ja nicht in jeder Nische konkurrieren. Wer einen schnellen BMW Kombi will, kann ja immer noch bei Alpina fündig werden. Für die A-klasse brauchts von BMW auch kein Pendant. A-Klasse find ich total würg :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus

Doch das stimmt ! In der aktuellen AMS ist ein Bericht über ein Einzelstück der AMG-Rennabteilung für einen AMG-Verückten. Die A-Klasse hat den 3,2 Liter V6 mit Kompressor aus dem C32 mit 354 PS. Der Wagen ist fahrwerksmässig total verändert, z.B. von Vorder- auf Hinterradantrieb. Beschleunigung auf 100 km/h in 5,1 Sekunden, Spitze bei 250 abgeregelt. Der Wagen soll aber ein Einzelstück bleiben, wäre wahrscheinlich auch sündteuer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

hier ein paar bilder über den besagten A 32 Kompressor:

amg_a_pic2.jpg

amg_a_pic3.jpg

amg_a_pic4.jpg

eine meisterleistung den V6 da rein zu bekommen, respekt

amg_a_pic5.jpg

amg_a_pic1.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum

Manche Scheichs übertreiben es wirklich :lol:

ich mag weder die Serien A-Klasse noch diese AMG A-klasse....

für das geld was der Umbau gekostet hat, gäbe es sicher einen Porsche turbo :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

Ja das habe ich auch gelesen, dann sollte man das aber nicht missverstehen, und schreiben dass AMG den in Serie produziert! :wink:

Es gab mal den M5 Touring (E34), von dem wurden aber ziemlich wenig Autos verkauft, dass die M-GmbH die Produktion einstellte, oder so etwas ähnliches (weiss es nimmer genau)!

AMG und die M-GmbH kann man meiner Meinung nach nicht vergleichen!

AMG bringt, soweit ich weiss, jedes Fahrzeug mit Automatikgetriebe, macht das die M-Schmiede? Nein!

Es gibt sehr viele Unterschiede zwischen AMG und der M-GmbH, und irgendwie finde ich das auch o.k., denn ein Kombi mit Sportwagenwerten! :???:

Und vielleicht kommt ja mal ein M3 Touring, vom zukünftigen M3 wirds ja auch eine Limousine geben!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
millm3   
millm3
Und vielleicht kommt ja mal ein M3 Touring, vom zukünftigen M3 wirds ja auch eine Limousine geben!

woher hast du denn die Info von der M3 Limo?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum
denn ein Kombi mit Sportwagenwerten! :???: .....

was ist mit dem audi RS2, RS4 und RS6, sind das keine Kombis mit Sportwagenwerten? :wink:

....Und vielleicht kommt ja mal ein M3 Touring, vom zukünftigen M3 wirds ja auch eine Limousine geben...

den E36 gab es doch auch als Limo, und der hat sich, wie der E34 M3 Touring, auch nicht durchgesetzt.....

ich habe mal gelesen, dass die AMG Kunden in der regel nicht die jüngsten sind, gerne schnell und trotzdem komfortabel fahren möchten, und meistens langstreckenfahrer sind.

die M gmbh ist halt sie sportlichste "firma" der Werkstuner....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Smove   
Smove

@El_croato

was hättest du gegen einen M3Touring?Würd ich mir fast noch lieber kaufen als ein M3 Coupe!Damit hast du dann ein Sportwagen mit hohem Nutzfaktor. Der Touring wird dann zwar nicht an die Fahrleistungen vom Coupe rankommen, wegen höherem cw und Gewicht aber trotzdem riesig Spaß machen.Wär halt dann ein gutes Gegenstück zum RS4!

Gruß

Tobias

________________

carpassion2_s.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bogdan   
Bogdan

AMG ist sowieso schwul geworden!!!!

die sind von mercedes aufgekauft worden und bauen jetzt nichts anderes als sehr teure serienautos!!!!

der vergleich bei aberteuer auto zwischen m5 und e55, hat gezeigt das der "alte" m5 immernoch das bessere auto!!

schade ist allerdings, das kein neuer m roadster geplant ist!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MxMagnum   
MxMagnum
AMG ist sowieso schwul geworden!!!!

die sind von mercedes aufgekauft worden und bauen jetzt nichts anderes als sehr teure serienautos!!!!

und was ist mit dem SL55 AMG????

500PS

über 300km/h spitze

das ganze für knap 124.000€

ein Porsche Turbo, mit weniger PS, und geringerer V-Maxx ist teurer :P

Ok ich würde den Porsche nehmen....

aber das ist ja nur ein Beispiel dafür, das AMG gute autos baut!

und schwul sind die schon gar nicht :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3fan   
M3fan
AMG ist sowieso schwul geworden!!!!

:-o:-o Junge Junge...Das ist zwar auch meine Meinung aber muss man das so deutlich sagen?????

Ich finde eh dass man ///M nicht mit AMG vergleichen kann! AMG baut schnellere Serienfahrzeuge und M entwickelt die Serienautos zu (Super)Sportwägen! Die sprechen ganz andere Käuferschichten an finde ich!!

///M: Den jungen (oder jungebliebenen) sportlichorientierten Fahrer.

AMG: Den meißt älteren Herrn ab 40/50, der lieber weniger sportlich, dafür mehr komfaortabel fahren will!

Gruß

Chris

P.S: ///M GmbH rulez!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

wenn tuner A in letzter zeit wirklich gute autos baut, dessen leistungen besser sind als tuner B, dann ist A auf einmal schwul geworden.

komische logik, bogdan.

hier will doch niemand die M-GmbH schlecht machen, du weisst doch konkurrenz belebt das geschäft. AMG bietet bärenstarke wagen und interessante konzepte (zB. C30 CDI) an. ist doch nur ein ansporn für die anderen sich was einfallen zu lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M3fan   
M3fan

@Felix

Ich finde es auch interessant wie man für ein 231ps starkes sportcoupé (Diesel) mit nem R5 motor (ohne bessonderheiten) 45000€ :-o:-o zahlen muss!??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast revoman   
Gast revoman

@ M3fan Immerhin hat der 3,0 Liter CDI 540 Nm - sicher aber kein Grund dafür 45 000 EUR hinzublättern.

Die Preispolitik von Mercedes ist schon ein wenig komisch geworden:

Unterschied E55 AMG (476 PS) - CLK 55 AMG (367 PS): 10 000 EUR (beide Vollausstattung), da fehlt selbst mir als MB-Fahrer irgendwie die Relation :???: .

Mercedes ist also der Meinung, dass ich für einen CLK mehr EUR pro PS löhne als für die bessere E-Klasse? Da kann doch was nicht stimmen, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

das mit der preis-relation zwischen E55 und CLK55 kann ich auch nicht wirklich verstehen, und auch den C30 CDI finde ich sehr teuer. jedoch kann man ihm nicht attestieren das er keine besonderheiten hätte. einen direkten konkurrenten hat er im moment nicht.

leider kann ich die preise auch nicht verändern, und wie ich täglich im autohaus sehe gibts es anscheinden auch genügend leute die bereit sind viele € für unsere schweren wagen zu bezahlen. das würden sie aber auch nicht tun, wenn unsere autos macken hätten. mercedes kostet halt mehr als andere, dafür bekommt man aber auch etwas was mehr wert ist als die summe der teile.

die marke ist für mich sehr interessant, es passiert viel, macht spass mit den wagen zu arbeiten, sie zu fahren. naja ausserdem bezahlt mercedes anständiges gehalt.

aber andere bauen auch gute wagen, das ist aber auch ok so!

just my 2cent,

felix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ToM3 CO   
ToM3

Ich versteh nicht ganz, was dieser Thread soll... :-?

a) Es gibt bei BMW kein mit der A-Klasse vergleichbares Fahrzeug

B) Soweit ich informiert bin, kann man sein Mercedes auch nach dem Kauf zu AMG bringen und Motortuning durchführen lassen - versucht das mal bei der M :)

c) Diese A-Klasse ist (bisher) ein Einzelstück! Und selbst wenn sie in Serie kommen sollte... :lol: WER braucht SOWAS !? Echt, da kann ich nur lachen :lol:

Zu dieser ganzen "Kombi-mit-viel-PS" Geschichte:

Ein M3 Kombi !!?? :o ---> puke.gif

Wenn schon ein Kombi, dann ein M5 Kombi. Das fänd ich sogar sinnvoll, wenn man in dieser Sparte nicht vollends den Anschluss an Mercedes und Audi verlieren will !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tiroler Bua   
Tiroler Bua

ad A-Klasse AMG: steht doch 1000x drin, daß es ein Einzelstück ist und nicht in Serie geht! :-?:-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
carrerarsr   
carrerarsr

Apropos Preispolitik,

Was kostet denn ein Alpina D 10 !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RPM   
RPM

als Limo 99800 Sfr und als Kombi 104800Sfr

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
carrerarsr   
carrerarsr

Was bedeutet das Ausstattungsbereinigt gegenüber dem 530 D ? Der Preis ist auch ein ganzes Stück höher. Also hier holens die Tuner (auch AMG ist und bleibt irgendwie ein Tuner) nur von denen die die Kisten unbedingt haben müssen. Ich würde dieses Auto, so verlockend wie die Daten auch sind nicht kaufen. Beim Diesel machen sich die Eingriffe in die Innereien noch viel gravierender bemerkbar wie beim Benziner. Schaut mal damals, als MB den S 350 Turbodiesel rausgebracht hat. Der war einfach nicht vollgasfest. Ich denke alle Fahrzeuge, die, auch der E 46 M3, sind am Limit, und da macht sich einfach jeder "Fehler" den man beim fahren mach bemerkbar. Andererseits, muß man einen Porsche auch warm fahren bevor man richtig loslegt. So mach ich das zumindest.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
captainfuture   
captainfuture

die fotos der A-Klasse stammen doch von dem Mecedes Tuner Kleemann oder? Was hat der mit AMG zu tun?????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
staen   
staen
die fotos der A-Klasse stammen doch von dem Mecedes Tuner Kleemann oder? Was hat der mit AMG zu tun?????

Die A-Klasse wird bzw. wurde von HWA produziert, der Rennsportabteilung von Mercedes.

Ich finde das Konzept irgendwie schon reizvoll - so viel Power in einem so kleinen Auto - Drifts ohne Ende! :-))!

staen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×