Jump to content
Andy-RS2

Erfahrungen mit Honda CRX Del Sol?

Empfohlene Beiträge

Andy-RS2   
Andy-RS2

Suche für meine Freundin ein neues Auto.

Wir hatten an einen Honda CRX Del Sol gedacht.

Leider hab ich mich noch nie intensiv mit diesen Autos auseinander gesetzt. Sie fand nur die Form sehr schön.

Hat jemand Erfahrungen mit den Autos? Anfälligkeit, Fahrgefühl etc.

Vielen Dank für die Antworten :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hieu   
Hieu

Seufz, ja das ist ein schönes Auto.

Es gibt ihn in der ESI Version mit 125 PS und die VTi Version mit 160 PS und Vtec, der Wagen hat Frontantrieb soll sich aber Roadsterähnlich fahren, kann ich leider nur von anderen erzählen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_sven   
_sven

Hey,

kann Dir eventuell helfen:

War auf der Suche nach einem CRX, und bin einen Probegefahren. Erstes Gefühl war leider, dass die 124 PS zu wenig sind, obwohl der Wagen weniger als eine Tonne wiegt. Leider konnte ich die VTI-Variante nicht fahren, wäre aber sicher die bessere Alternative was Fahrdynamik angeht. Nachteil ist dann nur, dass das optimale Drehzahlband sehr weit oben liegt (sehr laut). Die VTIs sind aber eher selten aufzufinden, musste ich feststellen. Ansonsten kann man vom Fahrgefühl her sagen, dass man relativ tief sitzt und daher eine gewisse Sportlichkeit erwacht (kann aber auch Geschmackssache sein).

Generell ist der Wagen ein Hingucker, besonders wenn Du das Targadach abmontierst und die Heckscheibe herunterfährst (elektrisch, tolles Gimmick!). Fast ein Cabrio halt. Soweit ich weiss, macht das Dach keine argen Probleme. Der Innenraum ist sehr übersichtlich und alles ist sehr einfach zu bedienen. Der Verbrauch dieses Wagens ist sehr gut, fast ein echter Spritsparer.

Fazit: Der Wagen ist eigentlich super. Dennoch habe ich persönlich viel Wert auf Heckantrieb und mehr oder weniger gute Kraftreserven gelegt und fahre nun einen Toyota MR2 SW20. Da Deine Freundin aber sicher Frontantrieb bevorzugt und auch nicht ein "Power-Auto" braucht, wäre es eine gute Alternative. Preislich bewegen sich halbwegs ordentlich del sols (124ps) bei knapp 6-7.000 EUR. Die VTIs sind eher rar und auch teurer.

Gruss,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2

Vielen Dank Sven für die super Infos. :-))!

Scheint wirklich das perfekte Auto für meine Freundin zu sein. Sportlich, ein Hingucker, Spritsparer und beinahe ein echtes Cabrio.

Werd mich dann mal auf die Suche machen und sehen, dass man irgendwo noch eine Probefahrt ergattert kann.

Kannst Du mir eventuell noch sagen, wie lang der gebaut wurde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye
Da Deine Freundin aber sicher Frontantrieb bevorzugt und auch nicht ein "Power-Auto" braucht...
´

Also da wär ich mir um ehrlich zu sein gar nicht mal so sicher..Sie ist schließlich fast genauso Auto verrückt wie Andy. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2
Also da wär ich mir um ehrlich zu sein gar nicht mal so sicher..Sie ist schließlich fast genauso Auto verrückt wie Andy. :-))!

Das stimmt wohl.

Es wird wahrscheinlich am Ende so aussehen, dass ich den ganzen Tag Honda fahren muss :lol::lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tralien   
Tralien

Das wird dir nix ausmachen. Du wirst ihn mögen. Vor allem die Drehzahlen hat man sofort ins Herz geschlossen. Ich will nie mehr ein Auto fahren, dass bei 7000 U/min in den roten Bereich kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_sven   
_sven

@Andy-RS2: Neh, weiss ich nicht so genau, ich glaube bis '98 wurde der gebaut. In den neueren Baujahren gab es aber auf jeden Fall auch neuere Farben zur Auswahl. Sorry wegen des Frontantriebes. Ist eher selten, dass man eine Freundin hat, die auch auf Autos steht.

Ach ja: Das Targadach gibt es in manueller Ausführung und in elektrischer. SLK, hier bin ich....

Gruss,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Spirit   
Spirit

Das Dach wird einfach in eine Einrichtung, im Kofferaum reingelegt. Diese nimmt kaum Platz weg. Ich war sehr überrascht, wie viel Platz da dann noch war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tralien   
Tralien

Also ich hab mir das Angebot mal angeschaut bei mobile.de

Interessant ist, dass ich da grad um die ecke wohne. aber zum thema:

ich weiß nicht genau wie es versicherungstechnisch aussieht und ob der teurer ist, aber der 160 ps v-tec motor braucht kaum (vielleicht halben liter) mehr sprit. also überleg dir das nochmal ob du nicht doch nach nem anderen ausschau hälst. und ganz wichtiger tip. bei 100000 wird normal der steuerriemen gewechselt. sehr kostspielige sache. frag unbedingt nach ob das schon gemacht wurde. müsste im checkheft stehn.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2

Jau werd ich dann mal schauen.

Der 160 PS-Motor ist wirklich sehr gut. Ein Kollege hat den in seinem Accord. Die Honda-Motoren bekommt ja eh nicht kaputt. :D

Zahnriemen-WEchsel wäre kein Problem

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_sven   
_sven

Ja, das Dach ist EIN Teil, welches komplett in den Kofferraum gelegt wird. Die elektrische Version schiebt das Dach über den Träger hinten hinein in den Kofferraum, sieht ganz lustig aus. Leider ist eine der Schubstangen in der elektrischen Variante anfällig. Daher ist die manuelle Version eher vorzuziehen. Abgesehen davon, dass das manuelle Einpacken schneller geht als die eklektrische Variante (8))

Gruss,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MiketheBike   
MiketheBike

da ich so ein auto besitze, kann ich nur sagen: kaufen. egal ob esi oder vti. wobei ich die vti variante für die bessere wahl halte wird deine freundin und bestimmt auch du jede menge spass an den wagen haben.

zum fahrverhalten genügt ein wort: gokart :-))! macht mächtig spass.

ich habe den wagen mit vogtland red violett federn und 17 zöllern mit 205/40er gummis verbessert. passt perfect und mann muss nichts an der karosse verändern. an deiner stelle wurde ich mich für ein modell ab 95 umschauen. in deuschland ist dass villeicht etwas anders aber bei uns in österreich gab es ein modell daytona mit leder und klima.

zahnriemen service wurde erwähnt. aufpassen würde ich nur mehr beim dach: achtung wassereintritt moglich. und zwar im vorderen bereich des daches wo die seitenscheibe ca 2cm nur auf der dichtung aufliegt. ist die dichtung spröde oder porrös oder liegt die scheibe nicht mit dem nötigen druck auf der dichtung finger weg. probleme machte bei mir nur der auspuff. remus: ich glaube damit ist alles gesagt.

nochwas: unbedingt kegelluftfilter mit powerrohr montieren macht irren sound und die karosse vibriert ein wenig. ist geil.

viel spass beim kaufen und fahren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
_sven   
_sven

Was denn jetzt!? CRX gekauft oder nicht?

Gruss,

Sven

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2

Haben leider noch nichts passendes gefunden.

Denke auch, dass es dieses Jahr nichts mehr wird. Wird aber wohl doch der vti werden :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2
Drehzahlfetischist!

Nicht kleckern, klotzen :D:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wildsau   
Wildsau

Habe seit ein paar Tagen (ja, der Weinachtsmann hatte dieses Jahr viel im Sack ;)) einen Honda CRX Del Sol ESI vor der Tür stehen. Das Dach muss, wie in den meisten Fällen, manuell abgenommen werden und hat auch einen kleinen Schönheitsfehler irgendwann einmal davongetragen. Ich wüsste also gerne, ob, und wenn ja, wo man Ersatzteile dieser Art kaufen kann. Vielleicht kann mir ja auch jemand sagen, was sich sonst noch so als Extra für dieses Auto empfielt?

Vielen Dank im Voraus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2

Ich muss sagen ihr habt nicht zu viel versprochen :-))!

Bin nach den ersten paar km ziemlich begeistert. Das Auto ist wirklich ein kleiner Sportwagen. Sehr direkte Lenkung, biestige Bremse und es ist eine Freude zu sehen, wie der V-Tec-Motor in den roten Bereich schießt. :-o Das Auto vermittelt ein Fahrgefühl, wie ich es sonst nur von der Lotus Elise kannte. Jetzt muss es ruhig nur etwas sonniger werden, damit das Dach endlich mal runter kann O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tralien   
Tralien

freut mich dass er dir gefällt. is der "große" mit 160 PS oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2

Ja ist der Große mit 160 PS. Macht wirklich Spass der Kleine :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Andy-RS2   
Andy-RS2

@ Tralien:

Hast Du eventuell ein paar Info´s über den Motor? Mich würde interessieren, wann die Höchstleistung anliegt, und wie viel Drehmoment bei wie viel Umdrehungen. Ein Leistungsdiagramm wäre natürlich perfekt O:-)

Vielen Dank schon mal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Eye   
Eye

Technische Daten ??? Bitte schön... :-))!

CRX VTi 1,6

160PS

150NM bei 7000U/min.

0 - 100km/h: 8,1 Sekunden

60 - 100 km/h im 4.Gang: 9,8 Sekunden

80 - 120 km/h im 5.Gang: 14,5 Sekunden

Höchstgeschwindigkeit [km/h]: 210

Bremsweg aus 100 km/h [m]: 44,4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×