Jump to content
andicsl

Corvette Z06 7:49 auf der NS

Empfohlene Beiträge

Hampi   
Hampi
Ich gehöre zu den 1%. :-))! Ausstattungsbereinigt ist die Z06 etwa gleich teuer wie ein 997 Carrera. Da brauche ich nicht lange zu überlegen. :D

Wolbei es schwierig werden wird, ein 997 Carrera zu diesem Preis zu finden:

http://www.autoscout24.ch/AS24Web/Detail.aspx?from=list&wl=1&lng=ger&id=4412344&qs=from%3dDefault%26make%3d19%26modellike%3dZ06%26yearfrom%3d2007%26cur%3dCHF%26zipcountry%3dCH%26total%3d25&page=2&row=4

:D :D :D:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
F.Talbot   
F.Talbot

Als ich gestern meinen Kollegen mit dem Ergebnis konfrontierte, dass seine Italo-Macho Schleuder (F430) für den doppelten Einstandspreis unterm Strich auf dem Track hoffnungslos unterlegen ist, viel er fast vom Glauben ab :D

Ich daraufhin "Achwas eine gute Figur vorm Cafe´ist doch auch etwas" O:-)

Tolles Ergebnis ! (ungeachtet näherer Details!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZX12R   
ZX12R
Ich gehöre zu den 1%. Ausstattungsbereinigt ist die Z06 etwa gleich teuer wie ein 997 Carrera. Da brauche ich nicht lange zu überlegen.

Und warum fährst du dann BMW? :D

Ein Umfrage wäre interessant, Z06 oder GT3RS (geschenkt)?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
G1zM0 CO   
G1zM0

Ein Umfrage wäre interessant, Z06 oder GT3RS (geschenkt)?

Die erste Stimme für die Z06 gibt es hier.

Aber gewinnen wird der Porsche, wir sind immerhin in einem deutschen Forum.:wink:

Aber bei der jungen Gesellschaft in Österreich wage ich zu behauptet hat die Corvette schon die Nase vorne.

Wenn man in unserer Schule mal so eine Umfrage über das Image eines Porsches macht, bekommt man meist als Antwort: Frauenauto, mit den Ausnahmen Carrera GT, Turbo und GT3.

Das ist zwar nicht meine Auffassung denn mir reicht ein normaler Elfer um Spaß zu haben, aber alleine in meiner Klasse bekam ich von jedem 2. diese Antwort.:???:X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Und warum fährst du dann BMW? :D

Das könnte sich ändern. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6

Ein Umfrage wäre interessant, Z06 oder GT3RS (geschenkt)?

Das geschenkt war wichtig, den bazahlen würde ich für nen Porsche nie... O:-) Aber geschenkt würde ich wohl den GT3 nehmen, ihn verkaufen und mir ne Lingenfelter Z06 holen und mit dem Rest 2 Wochen Malediven gönnen (diesmal ausnahmsweise ohne Tsunami :D )

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ZX12R   
ZX12R

Klar hat die Corvette ihre reize, Leistung, ihre NS-Zeit und der Preis. Aber wenn ich Emotionen ins Spiel bringe steht sie wieder ganz hinten. So gehts nicht nur mir hier.:wink:

Mich würde interessieren wenn 2 Laien auf der NS fahren würden(Z06 und GT3),wer dann die schnellere Runde fahren würde?

Welches der beiden Autos ist einfacher zu fahren bei nicht geübten Personen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ROCK 63   
ROCK 63

Moin,

die Z war auf der Döttinger Höhe mit 270 km/h langsamer als GT 3 und TT !!!

Und wenn zwei Laien mit diesen Autos auf der NS fahren würden, dann

wären sie in allen drei gleich "Langsam".................

Hier diskutieren einige Papiertiger mit, die allem Anschein die NS nur aus

der Zeitung kennen und tatsächlich glauben, das es keinen Unterschied

macht ob man mit 250- 300 PS fährt oder es deren 500 PS und mehr sind ???

Gruß Thomas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sebko2004   
sebko2004
Moin,

die Z war auf der Döttinger Höhe mit 270 km/h langsamer als GT 3 und TT !!!

Und wenn zwei Laien mit diesen Autos auf der NS fahren würden, dann

wären sie in allen drei gleich "Langsam".................

Hier diskutieren einige Papiertiger mit, die allem Anschein die NS nur aus

der Zeitung kennen und tatsächlich glauben, das es keinen Unterschied

macht ob man mit 250- 300 PS fährt oder es deren 500 PS und mehr sind ???

Gruß Thomas

Jaaa diesen Eindruck habe ich auch schon einige male gehabt wenn es um Zeiten auf der NS ging :wink: :wink:

Ich finde die Zeit der Corvette sehr beachtlich und die Corvette als solche auch als ein sehr geiles Auto.

Gruß

Sebko

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
arndt556   
arndt556

Also habe gerade den Supertest in der heute erschienen Sport Auto gelesen.

Meiner Meinung nach ein klasse Sportwagen, der zum Regionalliga Preis zu haben ist, aber absolut in der Champions Liga zu Hause ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonito   
Bonito

Mich würde interessieren wenn 2 Laien auf der NS fahren würden(Z06 und GT3),wer dann die schnellere Runde fahren würde?

Welches der beiden Autos ist einfacher zu fahren bei nicht geübten Personen?

2 laien würde das wiederrum aber garnicht interessieren. meinst du, menschen, die fast nie auf ner rennstrecke fahren, werden ihre kaufkriterien danach richten, welcher wagen 2 sekunden schneller (für sie) ist?

und geschenkt würde ich sowieso den teuersten nehmen, verkaufen und mir dann ein auto meiner wahl kaufen, ist doch klar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Klar hat die Corvette ihre reize, Leistung, ihre NS-Zeit und der Preis. Aber wenn ich Emotionen ins Spiel bringe steht sie wieder ganz hinten.

Bei mir löst die Z06 mehr Emotionen aus als ein Porsche. Allein das Design gefällt mir besser. Porsche stand bei mir immer für Perfektion und weniger für Emotion. :wink: Was bei mir den Puls in die höhe treibt ist ganz klar Lambo und vor allem Ferrari. Als ich auf der NS den Schwarzen 599 gesehen habe, fiel ich fast vom Stuhl äh Sitz. :-o Und heute sind die Dinger auch wirklich gut! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GutziC6   
GutziC6
Mich würde interessieren wenn 2 Laien auf der NS fahren würden(Z06 und GT3),wer dann die schnellere Runde fahren würde?

Welches der beiden Autos ist einfacher zu fahren bei nicht geübten Personen?

Kann ich dir sagen: Der nicht-Laie, der von hinten mit einem 1er Golf GTI anrauscht... :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sauber   
sauber
Kann ich dir sagen: Der nicht-Laie, der von hinten mit einem 1er Golf GTI anrauscht... :lol:

He he, Das kommt mir bekannt vor. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bibiturbo   
bibiturbo
Was bei mir den Puls in die höhe treibt ist ganz klar Lambo und vor allem Ferrari. Als ich auf der NS den Schwarzen 599 gesehen habe, fiel ich fast vom Stuhl äh Sitz. :-o Und heute sind die Dinger auch wirklich gut! :-))!

Sehr gute Einstellung :-))! :-))!

Die "wirklichen" Porsche kommen heute nur noch aus Pfaffenhausen. Das weiss ich seit letzten Mittwoch :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sumita CO   
Sumita

Hi alle " Vette Fans ",

sagt mal, wie oft muß man Euch eigentlich erneut immer wieder bestätigen, daß die Z 06,

ein Preis Leistungs - Verhältnis besitzt, das einmalig ist,

Drehmoment und Kraft im Überdruß besitzt und gigantisch ist,

98 % aller Sportwägelchen, darunter auch Superwägelchen " versägt ",

Rundenzeiten auf Rennstrecken hindonnert, daß es nur so pfeift,

Komfort und Luxus, Sportlichkeit und Traktion hervorragend vereint,

und um es abzukürzen, ......eigentlich ein ......... phantastisches Auto ist.

Dies sei alles hier nocheinmal ausdrücklich erwähnt.

Aber, nehmt es doch gelassen, wenn " Andere " nicht unbedingt der gleichen Meinung sind ( sind insgeheim eh nur wenige die anders denken, und die Z 06 nicht respektieren, meist geben sie es aus " gewissen Gründen " nicht zu ), sonst bestätigt Ihr womöglich noch das Vorurteil, daß Ihr Vette Fans, Minderwertigkeitsprobleme habt.

Steht doch einfach über den Dingen ( Kritik wird es für jedes Fahrzeug geben, wenn man nur lang genug sucht ), denkt Eueren Teil, Fakt ist schließlich und letztendlich, daß die Werte für die " Vette " sprechen.

Übrigens schon die C 06 ist ein ausgezeichneter " Kracher " der mehr als nur Achtung verdient.

Und dennoch, werdet Ihr akzeptieren müssen, wenn Ihr ehrlich seid,

daß ein F 430, ein Gallardo, Murci, Lambo VT ( der übrigens schon 10 Jahre alt ist ), Porsche GT 3, und vielleicht noch einige weitere, die ich jetzt nicht erwähnt habe, mit Sicherheit in Bezug auf Beschleunigung und Endgeschwindigkeit, ebenbürtig, wenn nicht sogar noch etwas überlegen sind.

Es vielen Eigentümern oder Besitzern solcher Wägelchen schnurzegal ist, welche Rundenzeiten man damit auf Rennstrecken fährt, weil ihnen dieses Zehntelsekunden " Affen Thema ", buchstäblich am Hintern vorbei geht.

Da der " Normalo " niemals in solche Bereiche vorstößt, im normalen Fahrverhalten damit konfrontiert wird, oder werden möchte, weil er vielleicht schon aus dem kindlichen " Beweis - Alter " entfleucht ist, und die " Anderen " deshalb innerlich lächelnd bedauert.

Weil andere es sich leisten können 80.000 Euro mehr ausgeben zu können, als das Supersonderangebot der Z 06, wie vom Mediamarkt und als " Massenware betitelt werden kann. ( Ich übrigens nicht .)

Weil es schlicht und einfach eben eine " Amikiste " ist.

Weil man nach 3 - 4 Jahren vom Wiederverkaufswert halt nur noch nen " Appel und Ei " bekommt.

Weil, so denken eben nun mal etliche, so gut die Werte auch sind, die " Vette " kein Esprit, keinen Flair, bzw. Aufsehen auch in hundert Jahren nicht vermitteln kann und wird, wie ein Lambo od. Ferri.

In gewissen " Kreisen " verpönt, und nicht standesgemäß ist, man möchte halt, kann aber nicht ..........

Laßt sie alle reden und denken, ihr müßt glücklich und zufrieden damit sein, Euch muß es spaß machen und gefallen, und wenn ihr das seid, .....dann laßt Euch dieses Vergnügen, Freude etc. nicht nehmen und vergraulen, ...... was solls, es wird immer ein " Besseres " Auto " geben.

Also, seht es nicht so verbissen, ... ich erkenne neidlos die gute Arbeit und das Produkt der Amis mit der Z 06 mehr als an, und schätze es sehr, daß in unserer mobilen Vielfalt, ein weiteres Prachtstück eben die Z 06, dazugekommen ist.

Gratulation an alle die sie besitzen.

Ich fahre übrigens einen F 348 TS, in gelb, ist nicht so schnell und flott, ...... dafür aber viel schöner ist O:-):DO:-), dabei manchmal lächelnd meinen Teil mir dachte, als ich von einigen " Neureichen " und einer gewissen Oberschicht hörte, kann der sich nicht mal endlich ein neues Auto kaufen, der ist ja schon 15 Jahre alt, sein Ferrari.

Seltsam nur, daß sich viele nach diesem " alten Auto " auch heute noch umdrehen. :wink: ob jung od. alt, Männlein uod. Weiblein, sehr seltsam.

herzliche Grüße

Sumita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bonito   
Bonito

auf dem bild da sieht man aber wirklich was schönes... wo bekommt man das in groß ? O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT-Concept   
GT-Concept

Bei mir gibts die Sport Auto immer ca. zwei Tage später.

Was gibt es nach dem Supertest ausser der 7.49 ( :-o ) noch für interessante Fakten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Letpower   
Letpower

7:49 sind ne gute Zeit,wenn man bedenkt wie sich der aktuelle 997 Turbo mit Sportreifen so geschlagen hat und das zu welchem Preis,mehr muss man´dazu wohl nicht sagen.:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sumita CO   
Sumita
auf dem bild da sieht man aber wirklich was schönes... wo bekommt man das in groß ? O:-)

Bei mir zu Hause, danke für das Kompliment.

Wenn Du willst, kannst ein bißchen in den älteren Threads stöbern, da gibts jede Menge Bilder von meinen beiden "Hübschen " .

herzliche Grüße

Sumita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT-Concept   
GT-Concept

Die Z06 wird tendenziell 0 mit Zuhälter assoziiert. Und sogar wenn: Die Hälfte aller Musik-"Künstler" müssen sich einen ganzen Lebenslauf ausdenken für ihr Zuhälter-Image.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Kaw-Liga   
Kaw-Liga

Endlich ist er da - Der Supertest der Z - 06... Und schon gehen die Emotionen hoch...

Natürlich sind, sowohl ein Lambo, ein Ferrari, ein Porsche GT und auch all die anderen Pretiosen, von der emotionalen Seite her betrachtet, in einer anderen Liga zu sehen - Nur in welcher denn... Sie spielen lediglich in der Prestige Frage weil mit einem heftigeren Preis Sticker versehen in einer anderen Liga... Und dort sollen sie auch bleiben - Denn, es gibt genügend Leute welche es nötig haben gegen aussen hin zu zeigen was sie haben...

Wenn wir uns nun aber den harten Facts zuwenden, dann wird relativ schnell klar, dass gegen die Corvette im Moment praktisch kein Kraut gewachsen ist... Selbst der Kurt Thim welcher die Vette gegen den GT3 auf dem HHR gefahren ist hat verlautbart, dass die Vette, mit Sportreifen und einem dafür abgestimmten Fahrwerk ausgestattet, den Porsche GT3 komplett nassmachen würde...

Nun Gut... Da ich im Moment mit einer Emmie unterwegs bin - meine Brötchen sauer verdienen muss und sich aber trotzdem in Bälde die Frage nach einer Alternative stellt muss ich hier nun feststellen, dass die neue Emmie fast gleich viel kosten wird wie die Vette... Und dann stellt sich schon die Frage was denn nun fürs Geld mehr Spass bringt...

Zudem, wenn mann der Vette das Chevi Zeichen auf der Motorhaube entfernt die gelben Ami - Seitenblinker zuspachtelt und ein paar nette Felgen spendiert - dann sieht das Teil von vorne verdammt einem Cavallo Rampante ähnlich... Die neuen nicht klappbaren Lichter kommen dabei sehr gut...

Im Moment gilt: Corvette Rulez!!! Denn es gibt keine preisweteren 7:49...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Sumita CO   
Sumita

Bleiben wir doch bei den immer wieder zitierten Fakten.

Die Vette ist ein Sonderangebot mit hervorragenden Leistungen, kein Mensch wird, wenn er ehrlich ist, das in Abrede stellen.

Was mich nur an der Diskussion stört ist, daß so sehr auf die Leistung der Endgeschwindigkeit, sowie Beschleunigungswerte, fanatisch hingewiesen wird.

Wer so naiv und vermessen ist, sich mit den Profis, die auf irgendeiner Rennstrecke Hunderstel- od. von mir aus auch Zehntelsekunden, möglicherweise " herausfahren, und das noch mit speziellen Reifen und und und...., auf eine Stufe zu stellen, der hat jeglichen Sinn von Realität verloren.

Wer von uns ist denn schon in der Lage, ähnliche Rundenzeiten hinzuzaubern, auf der Piste.

Manchmal habe ich das Gefühl jeder ist ein verkappter Möchte - Gern - Rennfahrer ala Schumi, Respekt halb Deutschland heißt dann mit Vornamen " Michael ".

Übrigens sind das nicht nur " Vette " Driver. Aber wenn man so penetrant auf diese theoretischen Werte immer wieder darauf hinweist, darf man sich nicht wundern, wenn man von einem gewissen Personenkreis mitleidig belächelt wird.

Nochmals zur Erinnerung, die Realität sieht doch ganz anders aus. Im normalen Straßenverkehr ist es doch wirklich sowas von unrelevant, ob ich 0,2Sek. von Null auf Hundert schneller bin od. nicht, oder die Endgeschwindigkeit anstatt 290 kmh , nun bei stolzen 305 kmh ist.

Auch die Querbeschleunigungskräfte, die zweifelsohne bei diesen Fahrzeugen über jeden Zweifel erhaben sind, wird auch der sportlich ambitionierte Fahrer niemals auf unseren Straßen zur Gänze ausreizen können.

Wenn er es dennoch tut, ( im normalen Straßenverkehr ), gehört er wirklich sprichwörtlich aus dem Verkehr gezogen.

Damit meine ich nicht nur die Vette - Fahrer.

Wird aber vernüftig im Rahmen seiner Möglichkeiten damit umgegangen, macht das Fahren mit der Vette mit Sicherheit enorm viel Spaß.

Halt, eines muß ich noch los werden. Nicht Jeder muß sich profilieren mit einem Lambo, Ferri, Porsche, er wählt das Auto weil es ihm gefällt, eben Flair und Ausstrahlung versprüht, sowie ein Prickeln verursacht, das vielleicht ein anderes Fahrzeug nicht besitzt.

Würden diese Personen auf die gegenwärtigen Tests wert legen, um eben das " bessere " Auto zu besitzen, müßten sie logischerweise ja Alle umsteigen auf die Vette, tun sie aber erstaunlicherweise nicht, weils sie es vielleicht nicht nötig haben.

Ich Frage mich nur, warum sich soviele Menschen eine Rolex, Cartier, Audemans Piquet, Breitling etc. für sündteueres Geld kaufen, wobei es doch eine Uhr, von der Ganggenauigkeit hergesehen für mittlererweile 10,-- € in jedem Kaufhaus gibt.

Also, alles wird nicht so heiß gegessen wie gekocht.

Ich freue mich jedenfalls daß es die Corvette Z06 gibt.

herzliche Grüße

Sumita

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Oliverius   
Oliverius

Hallo Zusammen,

Also ich kann mich Sumita nur anschließen, im Endeffekt sind diese geringfügigen Unterschiede doch irrelevant da sie man sie zwar Objektiv Messen kann aber im Alltag niemals spüren wird.

Meiner Meinung nach kann man da die Konkurrenz einigermaßen gleichsetzen und wenn man dies tut siehts für die Konkurrenz schlecht aus denn:

- Die Corvette ist günstig

- Die Corvette hat einen Riesen Kofferaum

- Die Corvette hat die gleichen Fahrleistungen

- Die Corvette kann man bei 160-180 km/h Reisegeschwindigkeit

niedertourig und relativ verbrauchsarm fahren (laut Tim Schrick)

Ich denke es handelt sich hierbei um eine Art eierlegende Wollmilchsau und da ist eine NS Zeit von 7:49 erste Sahne.

MFG Oliver

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
daniel 1301   
daniel 1301

Was ich irgendwie nicht so recht verstehe ist, wieso hier alle so auf diesem Reifenthema rumhacken.

Da wird immer gesagt "mit Sportreifen wäre die Corvette ja noch vieeel schneller...", wenn ich mir jetzt aber den Supertest durchlese stelle ich mir die Frage ob das wirklich so ist. Da wird dem Reifen ein super Grip attestiert, der absolut auf dem Niveau der europäischen Sportreifen liegt. Zudem scheint der Reifen ja recht weich zu sein, da er sich ja laut Supertest recht schnell abnutzt, was der Corvette dann auch gehörig das Nasshandling versaut.

Der ebenfalls Heckgetriebene GT3 nimmt hier der Corvette knappe 5s ab, wohlgemerkt auf 1,7km Strecke.

Sind die Reifen vll. doch kompromissloser als hier so vermutet wird?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×